alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Corona

Beiträge zum Thema Corona

Service
2 Bilder

Die Corona-Zahlen am 1. Juli
Inzidenz bei 1.365 im Landkreis Stade

Die Inzidenz im Landkreis Stade ist am heutigen Freitag, 1. Juli, weiter gesunken auf 1.365 (Vortag: 1375). Damit liegt der Landkreis bundesweit auf Platz sechs. Aktuell werden 21 Corona-Patienten stationär in den Elbe Kliniken behandelt (-2) und ein Patient auf der Intensivstation. Seit Beginn der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 65.251 Positiv Getestete (+489). Davon sind bislang 212 Personen an oder mit Corona gestorben. Die Corona-Zahlen in der RegionLandkreis Cuxhaven: 985,8...

  • Stade
  • 01.07.22
  • 1.189× gelesen
Service

Die Corona-Zahlen am 24. Juni
Ein Corona-Toter im Landkreis Stade

(sv). Traurige Nachrichten am heutigen Freitag, 24. Juni: Der Landkreis Stade meldet einen weiteren Corona-Toten. Die Person war 89 und verstarb an Corona im Krankenhaus. Somit sind nun insgesamt 212 Personen in der Region an oder mit Corona gestorben. In den vergangenen Tagen sind die Corona-Zahlen wieder stark angestiegen. Heute liegt die Inzidenz im Landkreis bei 1.201. Damit hat sich der Wert in den vergangenen zwei Wochen mehr als verdoppelt und der Landkreis Stade liegt landes- und...

  • Stade
  • 24.06.22
  • 357× gelesen
Service
Kabarettist Christian Ehring trat kürzlich in der ausgebuchten HPS-Aula auf
3 Bilder

Highlights trotz Corona
Erfolgreiche Saison für den Buxtehuder Kleinkunst-Igel

sla. Buxtehude. "Auf die vergangene Saison blicken wir positiv zurück", erklärt der Vorsitzende des Keinkunst-Igel-Vereins, Achim von Arciszewski. Zwar seien der Aufwand und die Einschränkungen durch Corona erheblich gewesen, aber dennoch konnten alle geplanten Veranstaltungen durchgeführt werden. Das sei insbesondere für die Künstler äußerst positiv gewesen, die ansonsten durch die Pandemie nur sehr wenige Auftritte hatten, resümiert Arciszewski. Aber auch für die Zuschauer waren die...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 17× gelesen
Service

Keine Osterfeuer an der Elbe

sla. Lühe. Die Feuerwehren der Samtgemeinde Lühe sagen Osterfeuer ab. Traditionell veranstalten die Feuerwehren Grünendeich, Guderhandviertel und Hollern-Twielenfleth am Karsamstag ein öffentliches Osterfeuer an der Elbe bzw. am Wetternweg in Guderhandviertel. Bereits 2020 und 2021 mussten diese Brauchtumsfeuer aufgrund der Ausbereitung der Corona-Pandemie abgesagt werden.  Trotz Lockerungen der Politik, haben sich die Feuerwehren erneut entschlossen, die öffentlichen Osterfeuer abzusagen. Die...

  • Lühe
  • 30.03.22
  • 753× gelesen
  • 1
Panorama

Corona-Zahlen vom 26. Februar
Corona-Zahlen im Landkreis Stade leicht gesunken

sla. Landkreis Stade. Mit 733 Neuinfektionen am Samstag, 26. Februar, ist der Wert zu Freitag, 25. Februar, mit 786 wieder leicht gesunken und liegt nach wie vor aber weit unter dem Gesamtdeutschen Wert von 1.253,2 und dem Niedersachsen-Wert (1.157). Mit aktuell 3.063 erkrankten Personen ist die Anzahl von der letzten Messung am Freitag um 169 Erkrankte gestiegen. Positiv getestet wurden im gleichen Zeitraum insgesamt 242 Personen, insgesamt sind es 22.841 positiv Getestete. 19...

  • Buxtehude
  • 26.02.22
  • 633× gelesen
Panorama
Mütze, Pulswärmer und Ringe im Corona-Look sind garantiert nicht ansteckend Fotos (2): Sophie Baessler
2 Bilder

Corona-Mütze in Australien der Hit
Virus inspirierte zum Stricken

sla. Himmelpforten. Corona geht vielen auf den Geist - einigen wächst es auch buchstäblich über den Kopf - wie Sophie Baessler. Die Seniorin aus Himmelpforten nimmt das Virus, dessen Name aus dem Lateinischen stammt, da es aussieht wie ein Kranz oder eine Krone, mit Humor und verarbeitete dessen Form zu selbstgestrickten Kreationen aus Wolle. Einzelne Hexagone, also Sechsecke, strickte sie mit drei Stricknadeln und fügte sie wie bei einer Patchworkarbeit zusammen. Mit Beginn der Corona-Pandemie...

  • 01.02.22
  • 1.742× gelesen
Panorama
Die erste Blutspende 2022 in Drochtersen war mit 237 Spendern ein voller Erfolg

Ortsvereine Drochtersen / Neu Wulmstorf
Blutspender werden weiterhin gesucht

sv. Drochtersen/Neu Wulmstorf. Um 20 Prozent brach das Blutspendeaufkommen in der vierten Corona-Welle vor Weihnachten in Deutschland ein. Seit Ausbruch der Pandemie warnt der Blutspendedienst immer wieder vor Versorgungsengpässen. In den Kommunen im Landkreis Stade sieht es dagegen nicht ganz so dramatisch aus. Dadurch, dass der Ortsverein in Drochtersen 2021 fünf statt der üblichen vier Termine anbot, liegt die Jahresbilanz von insgesamt 985 Spenden noch gut im Durchschnitt von üblicherweise...

  • Drochtersen
  • 14.01.22
  • 44× gelesen
Politik
In vielen Grundschulen in der Gemeinde Drochtersen fehlen Schulbegleiter
2 Bilder

Bilanz der Schulen
Neuer digitaler Unterricht in Drochtersen

ig/sb. Drochtersen. Schüler mit Förderbedarf haben unter bestimmten Umständen Anspruch auf einen Schulbegleiter. Das Problem: Es gibt kaum welche. Der Fehlbedarf war ein Thema auf der Sitzung des Schul- und Bildungsausschusses der Gemeinde Drochtersen. Sowohl an der Grundschule in Assel als auch in Dornbusch fehlen Schulbegleiter, teilten die Schulleiterinnen mit. Die Pädagoginnen wünschen sich auch, dass die Begleitungen schneller bewilligt werden. In Assel gibt es aktuell zwei...

  • Drochtersen
  • 11.01.22
  • 46× gelesen
Panorama
Ein Bändchen soll ein problemloses Einkaufen ermöglichen

Einfaches Einkaufen für Geimpfte
2G-Bändchen jetzt auch in Buxtehude

sv. Buxtehude. Was in Hamburg bereits von immer mehr Geschäften angeboten wird, soll nun auch nach Buxtehude kommen: das 2G-Bändchen. Ab spätestens Samstag, 18. Dezember, soll Kunden in Buxtehuder Geschäften - nach einer einmaligen Kontrolle des eigenen Impf- oder Genesenenstatus - mit einem „Buxtehuder Bändchen“ in teilnehmenden Geschäften der unkompliziertere Zugang zu mehreren Läden ermöglicht werden. Die Initiative richtet sich an alle Einzelhändler im gesamten Buxtehuder Stadtgebiet, die...

  • Buxtehude
  • 16.12.21
  • 232× gelesen
Service
Stöbern an den Ständen wird es in diesem Jahr nicht geben
4 Bilder

Alternative wird geboten
Der traditionelle Drochterser Kunstmarkt findet nur online statt

ig. Drochtersen. Bitter: Die Infektionszahlen steigen rapide. Und der Drochterser Kunstmarkt ist eine Großveranstaltung, die jedes Jahr Hunderte von Besuchern anlockt. Schweren Herzens haben Bürgermeister Mike Eckhoff und sein Stellvertreter Dirk Ludewig deshalb entschieden, das beliebte Event wieder abzusagen. "Noch in der vergangenen Woche haben wir uns zuversichtlich gezeigt, dass der weit über die Grenzen unserer Gemeinde hinaus beliebte Weihnachtsmarkt in der Sporthalle stattfinden...

  • Drochtersen
  • 23.11.21
  • 87× gelesen
Service

Impfen in Drochterser Herbert-Giese-Haus

ig. Drochtersen. Zu einem Sonderimpftermin lädt der Landkreis Stade mit seinem mobilen Impfteam am Freitag, 12. November, nach Drochtersen ein. Von 12 bis 15 Uhr gibt es im Herbert-Giese-Haus (Am Sportplatz) den Piks gegen Corona. Es werden Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen unter Berücksichtigung der STIKO-Empfehlung durchgeführt. Jeder der möchte, kann zum Impfen kommen, benötigt dafür nur den Personalausweis, die ausgefüllten Unterlagen und - wenn vorhanden - auch einen Impfausweis. Die...

  • Drochtersen
  • 09.11.21
  • 166× gelesen
  • 1
Service
Vor zwei Jahren war Sängerin Mia Ohlsen (Mitte, mit Gitarre) beim Weihnachtsmarkt in Drochtersen zu Gast

Letzte Abstimmungen der Ausrichter
Drochterser Weihnachtmärkte mit 2G-Regel

ig. Drochtersen. In Drochtersen und Assel wird es in diesem Jahr wieder Weihnachtsmärkte geben. Darauf haben sich Bürgermeister Mike Eckhoff und die Organisatoren Dirk Ludewig und Benno Licht verständigt. Wenn auch – bedingt durch die Corona-Vorgaben – in abgespeckter Form. Der Drochterser Markt, der eine mehr als 40-jährige Tradition aufweist, wird wohl in diesem Jahr in und vor der Kulturscheune stattfinden. Der Standort an der Kirche und in der Kirchenstraße ist aufgrund der Auflagen nicht...

  • Drochtersen
  • 26.10.21
  • 164× gelesen
Sport
Zumba unter freiem Himmel mit den Kindern des TVG

TVG Drochtersen startet wieder mit Outdoor-Sportangeboten
Zumba, Thai Bo, Walking und viel Fitness

ig. Drochtersen. Der TVG Drochtersen startet ab der kommenden Woche mit seinem Outdoor-Training. "Noch nicht das komplette Programm", so der Erste Vorsitzende Dirk Ludewig, "aber die Angebote, die aktuell nach Corona-Vorgaben möglich sind." Natürlich muss das Wetter stimmen. Wenn nicht, verweist der Sportverein auf seine laufenden Online-Angebote. Hier die ersten Termine für den Outdoor-Sport. Für Erwachsene (Treffpunkt Kehdinger Stadion): montags um 18 Uhr Thai Bo; montags um 19 Uhr Zumba;...

  • Drochtersen
  • 12.05.21
  • 57× gelesen
Sport
Stella (4, li.) und Luna (8) haben Spaße beim Balancieren

Klettern und balancieren
Sportvereine bieten Familien-Angebote in Corona-Zeiten

ig. Drochtersen. Stella (4) und Luna (8) sind begeistert, endlich mal wieder richtig toben zu können. Schnell haben die Schwestern den aufgebauten Spiele-Parcours erkundet und ausprobiert. Und animieren ihre Eltern zum Mitmachen. Am meisten Spaß habe das Schwingen mit den Seilen gemacht, erzählt Luna später. Die Schwestern waren am vergangenen Wochenende mit ihren Eltern die ersten Besucher eines besonderen Angebotes des TVG Drochtersen: Beim Südkehdinger Verein können Familien freitags und...

  • Drochtersen
  • 27.04.21
  • 39× gelesen
Sport

Tolles Familienangebot vom TVG

ig. Drochtersen. In Zeiten von Corona müssen die Sportvereine kreativ sein. Online-Angebote für Jung und Alt, darunter Kindertanz, Zumba und Fitness, gibt es beim TVG Drochtersen schon. Jetzt soll das Angebot mit einstündigen Familienangeboten – wie das auch schon andere Vereine tun - erweitert werden. Konkret: Jeden Freitag (ab 16 Uhr) und Samstag (ab 11 Uhr) können sich die jüngsten Mitglieder mit ihren Eltern eine Stunde lang auf originellen "Gerätelandschaften" austoben. Das Konzept sieht...

  • Drochtersen
  • 21.04.21
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Ministerpräsident Stephan Weil (re.) lässt sich die Schritte der Produktion von Mitarbeiter Gunnar Albrecht erklären
2 Bilder

Vorbildliches Verhalten
Stephan Weil lobt Drochterser Unternehmen für Umgang mit Corona-Pandemie

jab. Drochtersen. Hoher Besuch kündigte sich vergangene Woche in Drochtersen an. Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) war zu Gast im Landkreis Stade, machte Halt bei der Kindertagesstätte Himmelpforten und stoppte auch beim Unternehmen "Paradise Fruits" in Drochtersen-Assel. Dort informierte sich der Politiker über die umfangreichen Corona-Maßnahmen auf dem Gelände und in den Produktionshallen. Das Familienunternehmen, das bereits in fünfter Generation geführt wird, sei...

  • Drochtersen
  • 13.04.21
  • 705× gelesen
Politik
Ministerpräsident Stephan Weil beim Pressegespräch in Drochtersen

Die Hoffnung bleibt
Niedersachsens Ministerpräsident sieht Besserung der Corona-Situation im Sommer

jab. Drochtersen. Beim Besuch des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil äußerte sich der Politiker auch zur aktuellen Corona-Lage. Der Modellversuch, Geschäfte und Restaurants für Menschen mit negativem Corona-Test zu öffnen, wie er auch in Buxtehude durchgeführt werden soll, war laut Weil am Freitag noch nicht gefährdet. Das sah am Sonntag dann anders aus. Niedersachsen wartet ab, bis das Bundesinfektionsschutzgesetz geändert wird. Ebenfalls vom Inzidenzwert abhängig seien auch...

  • Drochtersen
  • 13.04.21
  • 2.526× gelesen
Service

Corona-Beschlüsse haben auch Folgen für das WOCHENBLATT
Ausgaben am Mittwoch werden zweimal nicht erscheinen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die neuerliche Verlängerung des Corona-Lockdowns bis zum 18. April, den Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer beschlossen haben, hat nun auch für das WOCHENBLATT Folgen: Da die Beschlüsse sehr starke Auswirkungen auf die werbetreibende Wirtschaft haben, entfallen die beiden kommenden Mittwochausgaben am 31. März und 7. April! Sie brauchen auf Neuigkeiten, Informationen und selbst recherchierte Geschichten über interessante...

  • Buchholz
  • 29.03.21
  • 3.091× gelesen
Service

Drochterser Jugendtreff ist wieder geöffnet

ig. Drochtersen. Freude bei den Drochterser Jugendlichen: Das beliebte Jugendcafé im Sportzentrum hat nach langer Corona-Pause wieder die Pforten geöffnet – wenn auch zunächst nur für feste Kleingruppen. "Kinder und Jugendliche können nach vorheriger Anmeldung an zwei Nachmittagen in der Woche im Jugendcafé zusammenkommen, spielen, kickern und quatschen", so Jugendpfleger Fabian Loewe. "Natürlich mit Masken." Die Räume betreten dürfen jeweils acht Kinder und Jugendliche, die dann im Treff auf...

  • Drochtersen
  • 03.03.21
  • 26× gelesen
Service

Stöberstübchen stiftet Bekleidung an die Tafel Drochtersen

ig. Drochtersen. "Im Drochterser Stöberstübchen befindet sich sehr viel gute Bekleidung, die aufgrund des Lockdowns seit November 2020 nicht mehr an den Kunden gebracht werden kann", sagt Annegret Bösch, Vorsitzende des DRK Drochtersen. Aus diesem Grunde habe der Vorstand beschlossen, eine Spenden-Aktion für die Tafel Drochtersen zu starten. Die Leiterin der Tafel, Ute Krönke, habe zugestimmt, sodass jeden Freitag von den Kunden Bestellzettel abgegeben werden können. Die gewünschte Ware wird...

  • Drochtersen
  • 17.02.21
  • 70× gelesen
Service

Premiere: Kindermaskerade online

ig. Drochtersen. Eigentlich sollten am kommenden Wochenende die Kindermaskeraden in Assel und Drochtersen stattfinden. Die Woche darauf in Freiburg. Wegen der Pandemie mussten die beliebten Veranstaltungen der Sportvereine, die alljährlich mehr als 600 Kinder anlockten, abgesagt werden. Aber ganz brauchen die Prinzessinnen, Piraten und Cowboys auf das traditionelle Vergnügen nicht zu verzichten. Dirk Ludewig und Matten Rambow, die mit ihrer Band "Stoorm" seit Jahrzehnten für Stimmung bei den...

  • Drochtersen
  • 16.02.21
  • 37× gelesen
Service
Mit dabei: Stephanie Bargmann

Aktion "Beziehungsnetze" verlängert

ig. Drochtersen. Die Asseler Künstlerin Friederike Kahle-Nicolaides hat ein Kunst-Projekt unter dem Motto "Beziehungsnetze, aber sicher" ins Leben gerufen (das WOCHENBLATT berichtete). Die Idee: Menschen häkeln oder stricken zu Hause Quadrate. Diese werden dann gesammelt und zu einer großen Skulptur zusammengefügt. Das entstehende Werk soll Mut machen und verbinden. Die Resonanz sei gut, sagt die Asselerin. Es machen sogar Kindergärten, z.B. aus Hemmoor und Drochtersen, und Altenheime mit. "Es...

  • Drochtersen
  • 27.01.21
  • 138× gelesen
Service
Lud zum Online-Truck-Stop-Frühschoppen ein: Dirk Ludewig

Klein, fein und sehr urig: Zwei-Mann-Frühschoppen

Kult-Event fiel aus: Country-Musik stattdessen aus der Laube ig. Drochtersen. Seit mehr als 35 Jahren gastiert Deutschlands Countryband Nummer eins, "Truck Stop", immer am dritten Wochenende im Januar in Drochtersen. Erstmalig musste der deutschlandweit bekannte Frühschoppen wegen der Pandemie ausfallen. Die Absage stimmte viele Fans traurig. "Das haben wir in vielen Mails erfahren", so die Organisatoren des beliebten Events. Und hatten eine Idee, die – wie sie sagen – "fulminant eingeschlagen"...

  • Drochtersen
  • 20.01.21
  • 115× gelesen
Service
Magdalena (re.) und Marvin Brockelmann übergeben den Kuchen an das Pflegepersonal

Senioren freuen sich über leckere Quarkbällchen
Dankeschön für die Senioren

ig. Drochtersen. Seit einigen Wochen stehen Marvin und Magdalena Brockelmann mit ihrer mobilen Weihnachtsbäckerei auf dem Drochterser Rewe-Parkplatz und bieten leckere Backwaren an. Jetzt legten die Schausteller eine Nachtschicht ein. Dabei entstanden 160 Quarkbällchen für die Bewohner des Drochterser DRK-Altenheims. Das Gebäck wurde den Pflegekräften überreicht. Er möchte etwas zurückgeben, sagt Brockelmann. Die Kehdinger würden seinen kleinen Betrieb in dieser schwierigen Zeit sehr...

  • Drochtersen
  • 13.12.20
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.