Corona

Beiträge zum Thema Corona

Politik
Gemeindebrandmeister Peter Lühwink (li.) erhält die Urkunde von Bürgermeister Mike Eckhoff
  2 Bilder

Defensiv gerechnet
Drochterser Rat verabschiedet einstimmig Nachtragshaushalt

ig. Drochtersen. Die Corona-Pandemie hat „immense Auswirkungen“ auf den Nachtragshaushalt der Gemeinde Drochtersen, so Kämmerer Michael Krüger auf der vergangenen Sitzung des Gemeinderates in der Festhalle. Die Gemeinde stehe aber durch Rücklagen und hohe Gewerbesteuereinnahmen immer noch gut da. Die bereits beschlossenen Investitionen seien "trotz der Durststrecke" zu meistern. Und: "Wir setzen sogar noch etwas drauf, geben 1,1 Millionen Euro mehr aus." Denn das Ausschreibungsergebnis...

  • Drochtersen
  • 01.07.20
Politik
Das Foto zeigt die Übergabe der Spende mit (v.li.): Kai Schildt, Elke Holthusen (Leiterin Regenbogen-Kindergarten) und Jan Scheele.

Drochterser SPD verzichtet auf Sitzungsgelder

ig. Drochtersen. Da in den vergangenen Wochen wegen der Corona-Krise keine Sitzungen des Drochterser Rates und der Ausschüsse stattfanden, haben die SPD-Ratsmitglieder ihre April-Aufwandsentschädigungen für einen guten Zweck gespendet. "Wer die Spenden erhalten soll, entschieden die Bürger und Bürgerinnen unserer Gemeinde", so der SPD-Fraktionsvorsitzende Kai Schildt. Bei den Vorschlägen sollte die folgende Frage in Betracht gezogen werden: "Welche Gruppen und Verein haben sich während der...

  • Drochtersen
  • 25.06.20
Service
Ein Fußball-Turnier am Strand dürfte vielleicht wieder möglich sein
  3 Bilder

Kehdinger Gemeinde will Schülern etwas bieten
Ein bisschen Ferienspaß in Drochtersen

ig. Drochtersen. In vielen Städten und Kommunen im Landkreis Stade wurden die Ferienspaß-Aktionen wegen der Corona-Krise schon abgesagt. Nicht so in Drochtersen: Corona und allen Absagen zum Trotz: „Ein bisschen Ferienspaß muss sein“, so der Drochterser Bürgermeister Mike Eckhoff und Ratsherr Dirk Ludewig. Beide wollen in den „großen Ferien“ ein dezidiertes Programm anbieten. „Wir wollen versuchen, alles zu ermöglichen, was möglich ist. Wir suchen auch das Gespräch mit den Vereinen, die in...

  • Drochtersen
  • 03.06.20
Panorama

Wünsche und auch Hoffnungen
Gedanken der Drochterser Schüler zu Corona

ig. Drochtersen. An der Elbmarschen-Schule in Drochtersen kehrt langsam wieder Leben ein. Bis voraussichtlich Montag, 15. Juni, werden alle Schüler wieder in der Schule sein, wenn auch nicht zeitgleich und zu ganz besonderen Bedingungen. Um die bisherige Corona-Zeit mit Homelearning und Kontaktbeschränkungen mit den Pennälern aufzuarbeiten, findet an der KGS gerade eine Aktion statt, bei der die Kinder und Jugendlichen ihre positiven und negativen Eindrücke der letzten Zeit, aber auch...

  • Drochtersen
  • 03.06.20
Panorama
Liveauftritt der Blue Mountain Band
  3 Bilder

Zweiter Liveauftritt der Blue Mountain Band in Coronazeit
Auto-Konzert auf Krautsand begeistert rund 400 Zuhörer

ig. Krautsand. Das  Auto-Konzert mit der Blue Mountain Band auf der Elbinsel Krautsand war ein großartiger Erfolg. Die ungewöhnliche Konzert-Atmosphäre lockte rund 400 Zuhörer an, die sich bei strahlendem Sonnenschein von der Musik der Kehdinger Formation begeistert zeigten. Die Wiese am Anleger war proppevoll mit Autos. Sogar die Mitglieder eines Oldtimer-Clubs waren mit ihren Fahrzeugen angereist. Deren US-Cars funkelten in der Sonne. Viele Menschen saßen auch auf dem Deich, begleiteten die...

  • Drochtersen
  • 03.06.20
Sport
Zumba-Leherin Agnes Pilch bietet Outdoor-Sport

Zumba auf der grünen Wiese
Sport im Freien bei TVG Drochtersen

ig. Drochtersen. „Ich bin voll motiviert und freue mich riesig“, sagt Agnes Pilch. Die Staderin ist Zumba-Lehrerin und bietet Kurse für Kinder und Erwachsene beim TVG Drochtersen. Wegen der Corona-Krise musste sie pausieren. Besonders die Zumba-Kids waren sehr traurig. Nach der Lockerung im Sport-Bereich – Outdoor-Sport ist unter Einhaltung der Infektions-Regeln wieder möglich – laufen ihre Angebot am kommenden Montag wieder an. Kinder werden zum Zumba-Sport im Freien am Montag um 16 Uhr...

  • Drochtersen
  • 15.05.20
Service

Einzeltermine nach Vereinbarung
Mütterberatung im "Babycafé" der Fabi Drochtersen

bo. Drochtersen. Um dem Informationsbedarf von Müttern mit Säuglingen und Schwangeren auch in Zeiten von Corona entgegenzukommen, bietet die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) in Drochtersen das Babycafé jetzt als Einzelberatung nach Terminvereinbarung an. Am Donnerstag, 14. und 28. Mai, zwischen 9 und 11 Uhr beantworten eine Hebamme und zwei Kinderkrankenschwestern im Kehdinger Bürgerhaus Fragen rund um die erste Zeit mit dem Baby. • Terminvereinbarung unter Tel. 04141 -...

  • Drochtersen
  • 12.05.20
Panorama
Ehrenamtliche wie Russel Schmidt (v.li.),Thorsten Neumann, Gorden Figgen und Lena Bode versorgen täglich die Tiere
  5 Bilder

Hilfe benötigt
Tierschutzhof aus Drochtersen leidet

jab. Drochtersen. Trotz Corona wird die Arbeit auf dem Tierschutzhof Neumann in Drochtersen nicht weniger - im Gegenteil. Durch die Beschränkungen fallen viele Einnahmen weg, aber täglich kommen neue Tiere dazu, die weiter versorgt werden wollen. Einen Hof zu führen, der so viele Tiere beherbergt, sei besonders in Zeiten von Corona eine große Aufgabe. Viele Tierauffangstationen und Tierheime hätten geschlossen oder würden keine Tiere mehr aufnehmen, meint Yvonne Neumann vom Tierschutzhof. Da...

  • Drochtersen
  • 08.05.20
Panorama
Warten auf die Camper und Gäste : Ansgar Amberger-Werner (re.) und Kellner Frank Thesing
  3 Bilder

Krautsand und Harsefeld ohne Camper
Gähnende Leere auf Campingplätzen

ig. Krautsand/Harsefeld. Keine Gäste, kein Einkommen: Derzeit herrscht auf dem Krautsander Campingplatz "Am Leuchtturm" gähnende Leere. Nun werden die finanziellen Reserven langsam knapp. "Normalerweise wäre es hier um diese Jahreszeit schon richtig voll", sagt Ansgar Amberger-Werner, der mit seiner Frau Tanja auf der Elbinsel seit 2004 die gepflegte Camping- und Ferienanlage inklusive Restaurant "Am Oberfeuer" betreibt. Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten strömen für gewöhnlich die Camper nach...

  • Drochtersen
  • 07.05.20
Panorama
Zu den Wunschhits wurde begeistert getanzt
  5 Bilder

"Wir vertreiben Corona mit euren Musikwünschen"
Wunschkonzert vom Trecker für Senioren in Drochtersen

ig. Drochtersen. Mit Sicherheitsabstand sitzen die Senioren vor ihren Wohnungen, auf ihren Balkonen oder an ihren geöffneten Fenstern. Alle warten gespannt auf das besondere Event, das ihnen versprochen wurde. Endlich biegt ein bunt geschmückter Trecker mit angehängtem Festwagen um die Ecke. Auf dem Wagen: eine Musikanlage und ein DJ. Und dann geht es los mit alten Schlagern und Hits von Heintje bis Heino. Die Zuhörer lachen und strahlen, schunkeln und tanzen mit Pflegerinnen, klatschen im Takt...

  • Drochtersen
  • 05.05.20
Panorama
Die Blue Mountain Band
  2 Bilder

Hupen statt klatschen
Corona: Zwei Autokonzerte auf der Elbinsel Krautsand und in Himmelpforten

ig. Drochtersen. Veranstaltungen werden abgesagt, das kulturelle Leben fast auf null geschaltet. Das soll sich jetzt ändern. "Wir setzen ein Zeichen für die Kultur!" ist das Motto der Drochterser Country-Formation "Blue Mountain Band", die demnächst zu ungewöhnlichen Konzerten nach Himmelpforten und nach Krautsand einlädt. Zu Veranstaltungen nicht im herkömmlichen Format – vielmehr als Auto-Konzerte. Anträge bei der Gemeinde und beim Landkreis werden gestellt. Erste positive Auskunft: Die...

  • Drochtersen
  • 01.05.20
Panorama
Enttäuscht: Dirk Ludewig muss viele Veranstaltungen absagen
  2 Bilder

Dirk Ludewig sucht kreative Lösungen
Ehrenamtlicher Drochterser Eventmanager plant neue Wege für Veranstaltungen

sb. Drochtersen. Wenn es ganz schlecht läuft, muss Dirk Ludewig (74) in Drochtersen dieses Jahr wegen Corona rund 50 Veranstaltungen absagen. Der ehrenamtliche Veranstaltungsmanager organisiert seit mehr als 45 Jahren Partys, Konzerte, Familienfeste sowie die Aktion Ferienspaß in der Gemeinde an der Elbe. "Das tut mir im Herzen weh", sagt der Ratsherr und pensionierte Lehrer. Das erste Event, das in diesem Jahr in Drochtersen und dem Ortsteil Dornbusch ausfiel, war das Blütenfest. Dieses...

  • Drochtersen
  • 29.04.20
Sport
Lars Uder

Lars Uder weiterhin im Job beim Regionalligisten Drochtersen/Assel
Uder bleibt Coach in Drochtersen

ig. Drochtersen. Das ist doch einmal eine gute Nachricht in Corona-Zeiten – wenn auch eine sportliche: Lars Uder bleibt Trainer beim Regionalligisten SV Drochtersen/Assel. "Ungewöhnliche Zeiten führen bisweilen auch zu, auf den ersten Blick, ungewöhnlichen Maßnahmen", sagt D/A-Präsident Rigo Gooßen. Deshalb habe er es für richtig gehalten, sich noch einmal mit Uder zusammenzusetzen, um doch noch die Möglichkeit einer Fortführung der Zusammenarbeit über den 30. Juni hinaus zu erörtern. Klappte!...

  • Drochtersen
  • 19.04.20
Wirtschaft
Zurzeit komplett runtergefahren: der Betrieb im Elbstrand Resort auf Krautsand

Kalte Küche, leere Räume: Die Tourismusbranche durchlebt mit Corona schwere Zeiten
Elbstrand Resort Krautsand: Auch die Heizung ist aus

sb. Drochtersen. Vor acht Tagen verabschiedete das Team vom Elbstrand Resort auf der Elbinsel Krautsand seine letzten Gäste. "Seit dem 20. März ruht unser Betrieb komplett", sagt Geschäftsführer Timo Engelbrecht. "Hotelzimmer, Restaurant, Schwimmbad - alles ist leer. Sogar unser Blockheizkraftwerk haben wir heruntergefahren." Lediglich von den Ferienwohnungen seien noch drei von ausländischen Geschäftsleuten bewohnt, die aus beruflichen Gründen auf Krautsand sind und deshalb auch bleiben...

  • Drochtersen
  • 28.03.20
Sport
Lars Uder schreibt am Notebook die Trainingspläne
  3 Bilder

Corona-Pause für die Kehdinger Kicker
"Heimarbeit" bei D/A

ig. Drochtersen. „Homeoffice“ auch für die Fußballer des Regionalligisten SV Drochtersen/Assel. Aufgrund der rasanten Verbreitung des Corona-Virus ist das Training beim Regionalligisten bis zum 19. April ausgesetzt. „Wie es dann weitergeht, ist ungewiss“, sagt D/A-Präsident Rigo Gooßen. Sein Club habe schon vor den Vorgaben des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) gehandelt und den kompletten Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Die Gesundheit der Spieler müsse obenan stehen....

  • Drochtersen
  • 27.03.20
Wir kaufen lokal
Anke Friesen-Schulz

Gute Versorgung durch Apotheken im Kehdinger Raum
„Alte Apotheke“ aus Drochtersen bietet Service für Risikogruppen

sl. Kehdingen. Auch der Kehdinger Raum wird von dortigen Apotheken wie etwa der Alten Apotheke in Drochtersen, der Ahorn-Apotheke in Bützfleth, der Arnika-Apotheke in Wischhafen und der Adler-Apotheke in Freiburg gut versorgt. „Wir haben schnell reagiert und sind als Apotheken Teil des Pandemieplanes“, so Inhaberin Anke Friesen-Schulz. Sie und ihre Mitarbeiterinnen bieten ihren Kunden neben den gewohnten Öffnungszeiten auch telefonische Beratung und mehrmals tägliche Botendienste, damit vor...

  • Drochtersen
  • 27.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.