Kunstverein Buchholz

Beiträge zum Thema Kunstverein Buchholz

Panorama
Die Schüler des Kunstprojekts gemeinsam mit: (vorne v. li.) Lehrerin Elke Brunck, Pastor Jürgen Stahlhut, Künstler Roland Stratmann und Henner Redelstorff (Kunstverein)

"Rhino" reist ins Gotteshaus - Gemeinsames Kunstprojekt von St. Johannis Gemeinde, Kunstverein und Realschule am Kattenberge

mi. Buchholz. Große Freude bei Pastor Jürgen Stahlhut: Die St.-Johannis-Kirche in Buchholz wird künftig als sogenannte "Signifikante Kulturkirche" bei ihren Kunstprojekten durch die Landeskirche und die Hanns-Lilje-Stiftung im Zeitraum von 2018 bis 2021 mit jeweils 50.000 Euro unterstützt. Überzeugt hatte St. Johannis durch das Programm "Menschen im 21. Jahrhundert", das gemeinsam mit dem Kunstverein Buchholz durchgeführt wird. Erster Teil ist das Kunstprojekt "Dilemma" des Berliner Künstlers...

  • Hollenstedt
  • 23.10.18
Panorama
Trafen sich an den "Stühlen" (v. li.): "Totalkünstler" Timm Ulrichs, Christoph Selke vom Kunstverein und Steinmetzmeister Artur Schaab

"Stuhlpaare" in Buchholz werden sauber

Künstler Timm Ulrichs, Steinmetz und Vertreter der Kunstkommission besprachen weiteres Vorgehen bim. Buchholz."Dass manche Leute immer zur künstlerischen Konkurrenz gehen und ihren Senf abladen", ärgerte sich jetzt der "Totalkünstler" Timm Ulrichs aus Hannover über das Graffito an dem von ihm erdachten Kunstwerk im Buchholzer Stadtpark. Drei seiner "Stuhlpaare" stehen seit rund zweieinhalb Jahren im Stadtpark, in der Buchholzer Fußgängerzone und am Kabenhof. Doch die ursprünglich weißen...

  • Buchholz
  • 19.06.18
Service
Jürgen Kohlert mit der Handskizze, die Martin Luther zeigt

Etwas Einmaliges! Martin Luther als Handskizze

Eine Besonderheit gibt es auf der Ausstellung "Luther: Idol & Fetisch" des Buchholzer Kunstvereins/Nordheide (Kirchenstraße 6) zu sehen: Eine Handskizze von Martin Luther, die der Maler Anton von Werner (1843-1915) angefertigt hat. Die Skizze hat einen Seltenheitswert, da sie Martin Luther in Frontalansicht und mit Bibel in der Hand zeigt. Der Buchholzer Jürgen Kohlert hat diese Handskizze zur Verfügung gestellt. Er kaufte diese Arbeitsskizze des Malers im Jahr 1963. Es war ein einzelnes Blatt...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Panorama
Informierten über den Kunstverein: (v. li.) Dr. Henner Redelstorff, Matthias Neb und Christop Selke
  5 Bilder

Rückhalt der Gesellschaft

Ehrenamtsmesse in der Empore: 30 Vereine und Institutionen informierten über ihr Angebot os. Buchholz. „Es ist großartig, wie viele Menschen in Buchholz ehrenamtlich tätig sind. Ohne sie wäre die soziale Struktur in der Gesellschaft nicht aufrechtzuerhalten.“ Das sagte Christoph Selke vom Buchholzer Kunstverein bei der vierten Auflage der Ehrenamtsmesse in Buchholz. Zahlreiche Besucher kamen am Samstag in das Veranstaltungszentrum Empore, um sich über die Angebote von rund 30 Vereinen und...

  • Buchholz
  • 29.11.16
Panorama
Stephan Tiedemann (Mi.) besuchte mit Dr. Sven Nommensen die Ausstellung von Tea Mäkipää

Sparkasse spendet 2.000 Euro an den Kunstverein Buchholz

os. Buchholz. Große Freude beim Kunstverein Buchholz: Dei Sparkasse Harburg-Buxtehude spendete jetzt der Einrichtung an der Kirchenstraße 2.000 Euro. Das Geld soll vor allem für den Druck von Broschüren und Flyern verwendet werden, aber auch Künstler aus der Region sollen gefördert werden. „Wir sind hier zwar nicht der Nabel der Welt, aber wir zeigen Kunstliebhabern aus Buchholz und Umgebung, was derzeit in der Welt auf dem Kunstgebiet passiert und relevant ist“, sagt Dr. Sven Nommensen,...

  • Buchholz
  • 23.11.16
Panorama
Dr. Sven Nommensen (unten, li.) kann sich der Unterstützung durch Stephan Tiedemann (unten, re.), Bianca Oesmann und Gerhard Oestreich sicher sein

Sparkasse fördert den Kunstverein

os. Buchholz. Freude beim Kunstverein Buchholz: Die Sparkasse Harburg-Buxtehude spendet der Institution erneut 3.500 Euro. „Das ist ein wichtiger Beitrag zur Förderung und Realisierung unserer ambitionierten Vorhaben“, sagte Sven Nommensen, Vorsitzender des Kunstvereins. Nommensen zog ein positives Fazit des laufenden Jahres. In sechs Ausstellungen habe man zeitgenössische Kunst, „die zum Nachdenken und Diskutieren anregt, auch provoziert“, so Nommensen. Er dankte dem großen Engagement der...

  • Buchholz
  • 16.12.15
Service
Bestimmt wieder diese Polen

„Weimar hoch drei“ - Satire im Kunstverein

as. Buchholz. Politische Karikaturen von drei bekannten Pressezeichnern aus Deutschland, Polen und Frankreich sind ab Samstag, 5. September, bis Sonntag, 20. September, in der Ausstellung „Weimar hoch drei“ im Kunstverein Buchholz (Kirchenstr. 6) ausgestellt. Mithilfe der Karikaturen wirft die Ausstellung einen satirischen Blick auf das Verhältnis von Frankreich, Deutschland und Polen zueinander. Klaus Stuttmann, Jean Plantu und Henryk Sawka ermöglichen den Betrachtern, mit den Augen des...

  • Buchholz
  • 05.09.15
Wirtschaft
Gemeinsam für die Kunst in Buchholz: Renate Sarbacher (links) und Bärbel Blunck (rechts) vom Kunstverein Buchholz mit Udo Zimmermann (Mitte) von der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Erfolgreiches Jahr für Kunstverein Buchholz

Anspruchsvolles Programm auch mithilfe der Sparkasse Harburg-Buxtehude Auch für 2014 hatte der Kunstverein Buchholz e. V. sich einiges vorgenommen. Und mit sechs Ausstellungen sowie begleitenden Angeboten wie der Reihe „Reden über Kunst“, einem kunstpädagogischen Begleitprogramm und Exkursionen auch im 13. Jahr seines Bestehens sein Vorhaben umgesetzt: Menschen an die Kunst heranzuführen und Begeisterung dafür zu wecken. Als letzte Veranstaltung sorgte die Retrospektive zu Marie-Louise von...

  • Buchholz
  • 13.01.15
Service

Exkursion in die Kunsthalle Emden: Künstlerräume und Collagen

os. Buchholz. Eine Exkursion in die Kunsthalle Emden unternimmt der Kunstverein Buchholz. Am Samstag, 6. Dezember, besuchen die Teilnehmer die Ausstellungen "Die Sammlung im Fokus - Künstlerräume von Nolde bis Kirkeby" sowie "Ganz schön gerissen! Asger Jorns Collagen und Décollagen". Die Abfahrt erfolgt um 8 Uhr am Buchholzer ZOB (Lindenstr.). Die Kosten betragen inkl. Busfahrt, Mittagessen, Eintritt und Führung 50 Euro für Mitglieder und 55 Euro für Gäste. Anmeldung bis Freitag, 14. November,...

  • Buchholz
  • 09.11.14
Panorama

Wer bekommt den Kulturpreis?

os. Buchholz. Alle drei Jahre kürt die Stadt Buchholz ihren Kulturpreisträger. In diesem Jahr können erstmals auch die Bürger einen Kandidaten - Person oder Institution - nominieren. Nominierungen können bis Freitag, 4. Juli, schriftlich bei Claudia Krohn, Rathausplatz 1, 21244 Buchholz, eingereicht werden. Aus dem Vorschlag müssen außer dem Namen und der Anschrift die Vita sowie künstlerische und kulturelle Leistungen hervorgehen. Eigennominierungen sind nicht erlaubt. Der Preis ist mit 2.500...

  • Buchholz
  • 18.06.14
Panorama

"Runder Tisch Kultur" wird eingerichtet

os. Buchholz. Ein Netzwerk für Kulturschaffende soll der "Runde Tisch Kultur" aufbauen, der jetzt in Buchholz gegründet werden soll. Zum ersten Treffen am Montag, 14. April, ab 19.30 Uhr in der Theaterwerkstatt BiSchu (Neue Str. 6) sind alle Interessierten herzlich eingeladen. "In Buchholz ist ein unglaubliches Potenzial vorhanden. Das wollen wir nutzen", sagt Mit-Initiator Christoph Selke. Ziel sei es, gemeinsame Aktionen von Künstler zu schaffen. Vorbild sei die Kooperation der St....

  • Buchholz
  • 09.04.14
Panorama
Auf gute Zusammenarbeit: (v. li.) Pastor Jürgen Stahlhut, Dr. Gudula Mayr (Kunststätte Bossard) und Dr. Sven Nommensen (Kunstverein Buchholz)

St. Johannis ist "Kulturkirche"

10.000 Euro Förderung für gemeinsame Projekte mit dem Kunstverein Buchholz und der Kunststätte Bossard os. Buchholz. Die St. Johannis-Gemeinde in Buchholz darf sich jetzt offiziell "Kulturkirche" nennen: Die Hanns-Lilje-Stiftung der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover gab jetzt eine Förderzusage in Höhe von 10.000 Euro. Damit sei der Grundstein für gemeinsame Projekte der Gemeinde mit dem Kunstverein Buchholz und der Kunststätte Bossard in Jesteburg gelegt, erklärt Pastor Jürgen...

  • Buchholz
  • 11.03.14
Panorama

Talk-Walk: Zweiter Stadtspaziergang in Buchholz

os/nw.Buchholz. Das Stadtentwicklungskonzept (ISEK) geht in die nächste Runde. Unter dem Motto „Talk-Walk Gebautes und Atmosphären“ lädt Buchholz‘ Stadtbaurätin Doris Grondke für Samstag, 26. Oktober, von 13 bis 16 Uhr zum zweiten gemeinsamen Spaziergang ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Kunstverein (Kirchenstraße 6). Beim zweiten Talk-Walk, der in Kooperation mit Institutionen wie dem Buchholzer Kunstverein vorbereitet wurde, steht der öffentliche Raum im Mittelpunkt. Die gebauten und...

  • Buchholz
  • 24.10.13
Service

Ausstellung "Dingfall" im Buchholzer Kunstverein

os. Buchholz. In seinen "Ensembles" führt der Künstler Rolf Bier (53) Artefakte diverser Medien gleichberechtigt zu einem diskursiven Gesamtklang zusammen. Wie das aussieht, können Besucher des Buchholzer Kunstverein (Kirchenstr. 6) in Biers aktueller Ausstellung "Dingfall" sehen. Sie läuft noch bis Sonntag, 3. November. Rolf Bier verbindet Alltagsdinge mit Fotografien, Bildern und Bildhauerei zu einem neuen Ganzen. "Metaphorisierende Prozesse gehen einher mit dem Versuch, eine Situation...

  • Buchholz
  • 08.10.13
Panorama

Kunstverein Buchholz fährt zur Ausstellung nach Hannover

os. Buchholz. Eine Ausfahrt zur Ausstellung "Im goldenen Schnitt. Niedersachsens längste Ausgrabung" im Niedersächsischen Landesmuseum Hannover bietet der Kunstverein Buchholz an. Abfahrt am Samstag, 26. Oktober, ist um 7.30 Uhr am ZOB in Buchholz (Lindenstraße). Auf dem Programm steht zudem der Besuch der Kestnergesellschaft in Hannover. Die Kosten betragen 45 Euro für Mitglieder, 50 Euro für Gäste. Anmeldung bis Montag, 7. Oktober, unter Tel. 04181-3800868 oder info@kunstverein-buchholz.de....

  • Buchholz
  • 04.10.13
Panorama
Albertyna Kacalak aus Polen gab ihr Bild "The Stones" in die Versteigerung. Sie ließ sich durch die Natur rund um Buchholz inspirieren
  5 Bilder

Völkerverständigung durch Kunst

Internationale Kulturtage in Buchholz: Künstler aus vier Nationen trafen sich zum Workshop / Versteigerung am Freitag kb. Buchholz. Ein spannendes Projekt findet an diesem Wochenende seinen Abschluss im Kunstverein Buchholz: Am Freitag, 27. September, um 19 Uhr findet eine Versteigerung ausgesuchter Werke regionaler und internationaler Künstler, die im Rahmen der "Kulturtage der Partnerschaften" erarbeitet wurden, statt. Am Samstag, 28. September, um 18 Uhr gibt es ein Konzert in der...

  • Buchholz
  • 27.09.13
Panorama
Kunst den Menschen nahebringen: Sven Nommensen (li.) und Bärbel Blunck vom Kunstverein Buchholz mit Udo Zimmermann (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Sparkasse spendet 4.000 Euro an den Kunstverein Buchholz

os. Buchholz. Förderung der regionalen Kunstszene: Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat jüngst 4.000 Euro an den Kunstverein Buchholz gespendet. "Immer wieder gelingt es dem Kunstverein, die Menschen unserer Stadt und der Umgebung an die Kunst heranzuführen", lobte Udo Zimmermann, Leiter des Immobilien-Centers Buchholz der Sparkasse. Damit gebe er seit vielen Jahren wichtige Impulse für die Kunst in der Region. Kunstvereins-Vorsitzender Dr. Sven Nommensen bedankte sich für die "nachhaltige...

  • Buchholz
  • 14.09.13
Service

"Nordart" und "Gerisch-Stiftung": Ausfahrt des Kunstvereins Buchholz

os. Buchholz. Eine Fahrt zur "Nordart 2013" in Büdelsdorf und zur "Gerisch-Stiftung" in Neumünster (Schleswig-Holstein) bietet der Kunstverein Buchholz an. Abfahrt mit dem Bus ist am Samstag, 7. September, um 9 Uhr vom ZOB in Buchholz (Lindenstraße). Bei der Nordart präsentieren 230 Künstler aus 55 Ländern ihre zeitgenössischen Werke. Die Ausstellung in Neumünster stellt die Wiederentdeckung der Keramik in der Kunst in den Mittelpunkt. Die Kosten betragen 45 Euro für Mitglieder und 50 Euro für...

  • Buchholz
  • 13.08.13
Panorama
Vereine die sich helfen: Arno Reglitzky  und Klettertrainer Tobias Holl (beide Blau-Weiss)  mit Kollegen Sebastian Stark und Sven Nommensen vom Kunstverein Buchholz
  6 Bilder

Blau-Weiss hilft Kunstverein

Blau-Weiss Kletterer tauschen Banner für den Kunstverein aus mi. Buchholz. "Wir Vereine müssen uns gegenseitig helfen", sagt Arno Reglitzky, Vorsitzender des Sportvereins Blau-Weiss Buchholz. Als er erfuhr, dass der Kunstverein Buchholz sein etwas verblichenes Banner an der Außenfassade der Vereinsräume in der Kirchenstraße austauschen wollte, bot er kurzerhand an, die Arbeiten durch einen Kletterer von Blau-Weiss erledigen zu lassen. Tobias Holl, Klettertrainer bei Blau-Weiss und von Beruf...

  • Buchholz
  • 01.07.13
Kunst & Kultur
Das Werk "Paperpools" des Künstlers Rainer Splitt ist zur Zeit im Schaufester des Kunstvereins Buchholz zu sehen
  • 11. August 2020

Statt Ausstellungen: Kunst im Schaufenster des Kunstvereins Buchholz

tw. Buchholz. Der Kunstverein Buchholz hat bis zum Jahresende alle geplanten Ausstellungen abgesagt. Seine Räume lassen aufgrund der Corona-Hygienevorschriften keine größeren Veranstaltungen zu. Für kleinere Ausstellungen mit begrenzter Teilnehmerzahl und Voranmeldung werden zur Zeit Gespräche mit regionalen Künstlern geführt. Als kleiner Trost sorgen Werke vergangener Ausstellungen im Schaufenster des Kunstvereins (Kirchenstr. 6) in Buchholz für Kurzweil. Spaziergänger sehen dort zur Zeit die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.