L213

Beiträge zum Thema L213

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ist ein großer Fan englischer Oldtimer. Sein Jaguar E-Type ist ein automobiles Schmuckstück
4 Bilder

Scooter-Frontmann und andere Promis bei Oldtimer-Rallye
Wenn H.P. Baxxter durchs Alte Land cruist

tk. Landkreis. Promis und Oldtimer vom Feinsten: Diese seltene Kombination gab es am Sonntag im Landkreis Stade. Die Hamburg Car Classics Oldtimer Rallye rollte über Landkreisstraßen mit Station auf dem malerischen Harmshof im Alten Land. Mit dabei: Scooter-Frontmann H.P. Baxxter in seinem Jaguar E-Type Baujahr 1973. "Englische Oldtimer riechen am besten! Ich mag das Ursprüngliche und den Benzingeruch", verriet H.P. Baxxter. Er kam zwar als Zweiter ins Ziel, dem "StrandGut Resort Hotel" in St....

Panorama
Glasfaserkabel-Verlegung Am Stadtgraben - auch hier wurde gebuddelt, ohne die Anwohner vorher zu informieren

Etliche Anwohner im Buxtehuder Stadtgebiet verärgert / Nordwest entschuldigt sich
Schlechte Kommunikation bei Glasfaserkabel-Verlegung

sla. Buxtehude. Auf den WOCHENBLATT-Artikel vom22. September über die negativen Erfahrungen mit der aktuellen Glasfaserverlegung in Buxtehude gab es etliche Reaktionen von WOCHENBLATT-Leserinnen und Lesern. Hier nur einige der Schilderungen: "Ihr Bericht deckt sich mit unseren Erfahrungen Am Stadtgraben", schreibt Gerald Link, der auch Fotos von dem Geschehen beifügte. Seine Erfahrungen: "Ohne Vorankündigung wurden die Bauarbeiten ausgeführt, der Zugang auf das Grundstück war während der...

Panorama
Video 8 Bilder

Der Katastrophe knapp entgangen: Tausende Zuschauer beim Bruch der Steinwurfanlage
Schock beim Blidenfest in Beckdorf

sla. Beckdorf. Rund 5.000 Besucher kamen am Wochenende zum Mittelalter-Spektakel in Beckdorf. Am Sonntagmittag, gleich beim ersten Steinwurf mit der sogenannten Blide, einer Steinwurfmaschine, umringten tausende von Zuschauern das altertümliche Kriegsgerät, als der erste vierzig Kilogramm schwere Stein abgeworfen wurde, der sein Ziel nur knapp verfehlte. Dann gab die Blide ungewöhnliche Geräusche von sich, es knackte und splitterte, die Maschine war in ihren Grundfesten erschüttert, und dann...

Politik
Bei der Übergaben der ersten neuen Lehrernotebooks an die IGS Winsen und das Luhe-Gymnasium (v. li.): Hermann Heddendorp, Bianca Schmitz, Landrat Rainer Rempe, Michael Hagedorn und Manuel Gomoll

Ausstattung für Schulen im Landkreis Harburg
Notebooks für die Lehrer sind da

bim. Nenndorf. Die 1.550 Lehrernotebooks für die 29 weiterführenden Schulen im Landkreis Harburg sind da. Diese sollen bis Ende des Monats ausgeliefert werden und nach den Herbstferien einsatzbereit sein. Der Landkreis sei damit im bundes- und landesweiten Vergleich der Schuldigitalisierung ganz vorne mit dabei, erklärte Annerose Tiedt, Ordnungsdezernentin beim Landkreis, in der Sitzung des jüngsten Kreisschulausschusses. Und das im Jahr 2021 - eineinhalb Jahre nach Beginn der Pandemie und rund...

Panorama

Baustelle auf der L213 (Jesteburger Chaussee)
Heinrich-George-Weg wird nicht voll gesperrt

as. Bendestorf. Der Heinrich-George-Weg in Bendestorf kann nicht voll gesperrt werden, das teilt Kreissprecherin Katja Bendig dem WOCHENBLATT auf Nachfrage mit. Anwohner hatten eine Vollsperrung gefordert, nachdem sich die Straße zur beliebten Ausweichstrecke der zwischen Bendestorf und Harmstorf gesperrten L213 entwickelt hatte (das WOCHENBLATT berichtete). "Bei dem Heinrich-George-Weg handelt es sich um eine öffentliche Straße, die nicht einfach voll gesperrt werden kann, da Rettungswagen und...

  • Jesteburg
  • 27.07.21
  • 61× gelesen
Panorama
Mittlerweile muss ein Sicherheitsdienst die Baustelle an der L213 zwischen Bendestorf und Harmstorf sichern. Für Krankenwagen, Busse sowie Baustellenfahrzeuge wird die Absperrung geöffnet
2 Bilder

Schranke auf, Schranke zu
L213: Schlecht beschilderte Baustelle und genervte Autofahrer

as. Bendestorf. "Manche ballern hier richtig durch, ohne Rücksicht auf Verluste", sagt Florian. Der junge Lüneburger kümmert sich um die Sicherung der Baustelle auf der L213 (Jesteburger Chaussee). Die wichtige Verbindungsstraße zwischen Bendestorf und Harms-torf ist gesperrt, voraussichtlich noch bis Oktober. Florians Aufgabe ist es, die Schranke zu öffnen, wenn Krankenwagen, Busse, Baustellenfahrzeuge oder landwirtschaftliche Maschinen die Straße passieren müssen - und sie danach wieder zu...

  • Jesteburg
  • 23.07.21
  • 129× gelesen
  • 1
Panorama
Anette Organista und Jan-Paul Sommer wohnen im Heinrich-George-Weg. Sie wünschen sich für die Dauer der Baustelle eine Vollsperrung der Zufahrt zur L213, da kaum einer der Autofahrer sich an die Einbahnstraßenregelung hält - trotz "Einfahrt Verboten"-Schild und Absperrung biegen die Autofahrer am späten Montagnachmittag im Minutentakt auf den Heinrich-George-Weg ein Foto: as
12 Bilder

Bendestorf/Harmstorf: Baustellenverkehr wird umgeleitet, doch niemand hält sich an die Vorgaben
Einfahrt verboten? Mir doch egal!

as. Bendestorf/Harmstorf. Hier müssen wohl etliche Autofahrer noch mal zur Fahrschule: Ein roter Kreis mit einem weißen Querstrich in der Mitte heißt "Einfahrt verboten" - eigentlich. Das scheint jedoch nicht für die Autofahrer in Harmstorf zu gelten, die Verkehrszeichen und Absperrung munter ignorieren und trotzdem von der L213 (Jesteburger Chaussee) nach Bendestorf in den Heinrich-George-Weg einbiegen. Die Anliegerstraße ist zur beliebten Umgehungsstrecke der für die Zeit der Bauarbeiten...

  • Jesteburg
  • 20.07.21
  • 988× gelesen
Service
Die Kreuzung Jesteburger Chaussee (L213) / Kleckerwaldstraße muss in den Sommerferien 
weitläufig umfahren werden Foto: as

Leitungsbau an der Kreuzung Kleckerwaldstraße / Jesteburger Chaussee
Landesstraße 213 wird in den Ferien gesperrt

as. Jesteburg/Bendestorf. Voraussichtlich ab Mitte Juli, zu Beginn der Sommerferien, wird die Landesstraße 213 in Bendestorf auf Höhe der Kreuzung Kleckerwaldstraße/Jesteburger Chaussee gesperrt. Etwa bis Mitte August ist dort mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Der Grund: Die EWE NETZ GmbH und der Wasserbeschaffungsverband Harburg erneuern und bauen zwischen Jesteburg und Harmstorf Strom-, Trinkwasser- und Glasfaserleitungen. Rund die Hälfte der Sanierungsarbeiten auf der rund 2,7...

  • Jesteburg
  • 20.06.21
  • 1.384× gelesen
  • 1
Blaulicht
Der Klein-Lkw kippte bei dem Unfall um und blieb auf der Seite liegen. Der Wagen wurde durch den Crash völlig zerstört   Fotos: Matthias Köhlbrandt
2 Bilder

Fünf Verletzte bei Frontalcrash auf der L213 bei Harmstorf

thl. Harmstorf. Insgesamt fünf zum Teil schwerstverletzte Personen hat ein Verkehrsunfall am Montagmittag auf der L213 zwischen Harmstorf und Helmstorf geordert. Gegen 13.20 Uhr sind aus noch ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge frontal miteinander kollidiert. Eines der beiden Fahrzeuge kippte durch die Wucht des Aufpralls um, blieb auf der Seite liegen, und der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Das zweite Fahrzeug, ein Transporter mit mehreren Fahrzeuginsassen, kam mit schweren...

  • Jesteburg
  • 15.06.21
  • 1.360× gelesen
Politik
Auf der derzeit landwirtschaftlich genutzten Fläche zwischen Sportplatz und Jesteburger Chaussee (L213) könnte ein Gewerbegebiet entstehen

Das Bendestorfer Ortsbild erhalten
Gewerbegebiet: Bendestorfer Bauausschuss will F-Planänderung prüfen lassen

as. Bendestorf. Das Thema Gewerbegebiet an der L213 sorgt in Bendestorf für reichlich Diskussionen. Bevor sich die Gemüter weiter erhitzen, hat der Bauausschuss der Gemeinde Bendestorf die Verwaltung beauftragt, erst einmal bei der Samtgemeinde anzufragen, ob die für die Ansiedelung von Gewerbe notwendige Änderung des Flächenplans überhaupt möglich ist. Wie berichtet, hatte Bendestorfs Bürgermeister Bernd Beiersdorf (BWG) die Idee einer Gewerbefläche zwischen Sportplatz und Jesteburger Chaussee...

  • Jesteburg
  • 04.05.21
  • 165× gelesen
Politik
Bürgermeister Bernd Beiersdorf möchte eine Diskussion über mögliche Gewerbe-flächen anstoßen Foto: as

Wie kann die finanzielle Lage der Gemeinde verbessert werden?
Bendestorfer Gewerbegebiet wird am Dienstag im Bauausschuss diskutiert

as. Bendestorf. Über ein mögliches Gewerbegebiet an der Jesteburger Chaussee (L213) wollte der Bendestorfer Ausschuss für Bau, Planung, Straßen und Wege eigentlich in seiner letzten Sitzung beraten. Etwa zehn Bendestorfer waren ins Heimathaus nach Jesteburg gekommen, um dort die Übertragung der Videokonferenz zu verfolgen. Aufgrund einer technischen Störung (das W-LAN war zu schwach) musste die Sitzung jedoch abgebrochen werden. "Es ist noch keine Entscheidung gefallen", sagt Bendestorfs...

  • Jesteburg
  • 16.04.21
  • 184× gelesen
Politik
An der L213 könnte eine rund 3,5 Hektar große Gewerbefläche entstehen

Videokonferenz wird im Jesteburger Heimathaus übertragen
Bendestorfer Bauausschuss berät über mögliche Gewerbefläche zwischen Sportplatz und L213

XXXXX Update XXXXX Aufgrund des großen Interesses wurde die Übertragung des Bendestorfer Bauausschusses am Dienstag, 23. März, 19 Uhr, vom Makens Huus ins Heimathaus (Niedersachsenplatz 5) in Jesteburg verlegt. Die Personenzahl ist dort ebenfalls begrenzt - Anmeldung in der Verwaltung bei  Frau Reese unter Tel. 04183-9747-0 (Zentrale) oder per E-Mail an gemeinde-bendestorf@lkharburg.de.  as. Bendestorf. Über die Ausweisung von Gewerbeflächen diskutiert der Ausschuss für Bau, Planung, Straßen...

  • Jesteburg
  • 19.03.21
  • 248× gelesen
Service

Jesteburg
Sanierung der Trinkwasserleitung

as. Jesteburg/Harmstorf. Der Wasserbeschaffungsverband saniert ab Montag, 12. Oktober, bis Dezember 2021 die Trinkwasserleitung zwischen Jesteburg, "Am Lohof" und Harmstorf "Heinrich-George-Weg". Die Baumaßnahme erfolgt in Zusammenarbeit mit der EWE-Netz AG. Die Trasse erstreckt sich entlang der L213 im Geh- und Radweg. Die geplante Trasse wird in mehreren Bauabschnitten von max. 150 Meter aufgeteilt. Der Verkehr wird während der Bauzeit durch eine Ampel geregelt.

  • Jesteburg
  • 06.10.20
  • 26× gelesen
Blaulicht

Jesteburg
Motorradfahrer verstirbt bei Verkehrsunfall auf der L213

as. Jesteburg. Auf der L213 zwischen Asendorf und Jesteburg kam es am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer noch am Unfallort verstarb. Ein 29-jähriger Mann aus dem Landkreis Harburg fuhr mit einer nicht zugelassenen Suzuki in Richtung Jesteburg. Kurz vor dem Ortseingang überholte er mehrere Fahrzeuge. Nach jetzigem Ermittlungsstand der Polizeibeamten verlor er aufgrund der unangepassten Geschwindigkeit und der feuchten Fahrbahn die...

  • Jesteburg
  • 22.12.19
  • 1.903× gelesen
Politik

Sonderprogramm des Landes: Ortsdurchfahrten in Nindorf und Brackel werden saniert

(os). Niedersachsen investiert in die Infrastruktur der Landesstraßen und Radwege. Der Landtag hat am Donnerstag beschlossen, den Landesetat von 85 Millionen Euro im kommenden Jahr auf 115 Millionen Euro aufzustocken. Teil des Programms ist das auf vier Jahre angelegte Sonderprogramm "Ortsdurchfahrten", für das in den kommenden beiden Jahren jeweils 15 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Im Landkreis Harburg sollen die Ortsdurchfahrten in Nindorf (L213) und Brackel (L215) instandgesetzt...

  • Buchholz
  • 14.12.18
  • 133× gelesen
Politik
Cornelia Ziegert (SPD) möchte günstigen Wohnraum in Jesteburg schaffen

Sozialwohnungen für Jesteburg! SPD beantragt Neubau von 35 Einheiten auf gemeindeeigenen Grundstücken

Das ist ein Antrag, der für reichlich Gesprächsstoff sorgen wird! Nach dem Willen der Jesteburger Sozialdemokraten sollen auf gemeindeeigenen Grundstücken an der Schützenstraße etwa 35 neue Sozialwohnungen entstehen. Ein entsprechender Antrag wurde zur Bauausschusssitzung am Mittwoch, 8. Oktober, eingereicht. Jesteburg gilt als eine der wohlhabendsten Gemeinden im ohnehin sehr gut gestellten Landkreis Harburg. Zudem sieht sich das Nordheidedorf gern als die Kunst- und Kulturmetropole der...

  • Jesteburg
  • 24.09.14
  • 428× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.