Beiträge zum Thema Lkw

Panorama
In den Landkreisen Stade und Harburg rasten in diesem Jahr Lastwagen in Leitplanken
4 Bilder

ACE-Chef: Leitplanken bringen nicht nur Segen

Nutzen und Risiko abwägen/ Verkehrslenkung contra Verletzungsgefahr tp. Stade. Der kuriose Unfall, bei dem kürzlich ein Sandkipper auf der Bundesstraße B73 in Stade eine Leitplanke überfuhr und über eine Böschung auf ein Hausgrundstück in einem Wohngebiet rutschte, geht in das Unfallgedächtnis der Stadt ein. Denn es bleibt die ernste Erkenntnis, dass ein Menschenleben in Gefahr war: Der Grundstücksbesitzer (75) hielt sich bei sonnigem Wetter nur zufällig nicht im Garten auf. Angesichts des...

  • Elbmarsch
  • 22.09.17
  • 295× gelesen
Blaulicht

Diebe stehlen zwei Lkw

mum. Buchholz. In der Nacht zu Freitag verschafften sich Unbekannte Zutritt auf das Gebäude einer Spedition im Gewerbegebiet Vaenser Heide. Dort wurden mehrere Fahrzeugschlüssel entwendet. Im Anschluss stahlen die Diebe zwei Lkw. Es handelt sich dabei um zwei Mercedes Actros mit den Kennzeichen WL-MS 165 sowie WL-MS 630. Am zweiten Fahrzeug, einer Sattelzugmaschine, war ein Sattelauflieger mit dem Kennzeichen WL-MS 702 angehängt. Dieser wurde ebenfalls gestohlen.

  • Jesteburg
  • 24.07.16
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizei schnappt Lkw-Sünder

(mum). Am Wochenende sind der Polizei gleich zwei Lkw-Fahrer ins Netz gegangen, die es offensichtlich nicht ganz so ernst mit den Verkehrsregeln genommen haben. Am Samstag kontrollierte die Polizei gegen 10 Uhr einen deutschen Sattelzug, der mit 20 Tonnen Sammelgut beladen, auf der Autobahn 1 in Richtung Hamburg unterwegs war. Da der polnische Fahrzeugführer deutlich nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Ergebnis: 0,60 Promille. Um 10.25 Uhr kontrollierte die Polizei in...

  • Jesteburg
  • 29.05.16
  • 64× gelesen
Blaulicht

Ungebremst auf Lastwagen aufgefahren

mi. Egestorf. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am vergangenen Samstagabend auf der A7 bei Egestorf. Ein 70-jähriger Hamburger fuhr mit seinem Opel nahezu ungebremst auf einen vorausfahrenden Lkw auf. Der Hamburger und der Fahrer des Lkws wurden bei dem Aufprall leicht verletzt. An den Fahrzeuge entstand 11.000 Euro Sachschaden. Für die Bergung musste die Autobahn in Fahrtrichtung Hannover für mehr als vier Stunden voll gesperrt werden.

  • Rosengarten
  • 13.03.16
  • 64× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.