Mammographie-Screening-Programm

Beiträge zum Thema Mammographie-Screening-Programm

Panorama
Die Mammographie ist eine wichtige Untersuchungsmethode

Landfrauen fordern Mammographie-Screening für über 70-Jährige
Höhere Altersgrenze bei Brustkrebs-Früherkennung

jd. Landkreis. Die Landfrauen im Kreis unterstützen die Forderung von Experten, die Altersgrenze bei der Früherkennung von Brustkrebs von 69 auf 75 Jahre anzuheben. Sie sind der Ansicht, dass das Mammographie-Screening-Programm aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung ausgeweitet werden muss. Bei ihren Veranstaltungen werden die Landfrauen ab sofort Unterschriftenlisten auslegen, um die Initiative „Mammobis75“ zu unterstützen. Die Aktion hat sich das Ziel gesetzt, 50.000 Unterschriften zu...

  • Stade
  • 16.12.19
Panorama
Die Medizinisch-Technischen Radiologieassistentinnen Martina Rocksien (li.) und Birgit Uhlendorf führen die Untersuchung durch   Fotos: lt
6 Bilder

Dem Krebs keine Chance geben: Spezialfahrzeug macht Station auf den Dörfern

lt. Horneburg/Stade. Der silberfarbene Lkw-Auflieger mit dem rosa Logo ist nicht zu übersehen und inzwischen ein gewohnter Anblick in der Region. Die mobile Brustkrebs-Screening-Station - das so genannte Mammobil - steht derzeit in Horneburg und Tostedt. Das WOCHENBLATT hat sich auf den insgesamt 34 Quadratmetern im Inneren des Mammobils umgeschaut und erfahren, wie die Untersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs abläuft. Bis zu 80 Frauen zwischen 50 und 69 Jahren kommen täglich ins...

  • Stade
  • 07.07.17
Service

Mammobil kommt nach Tostedt

bim. Tostedt. Das Mammobil, die mobile Untersuchungsstation zur Früherkennung von Brustkrebs, macht ab Dienstag, 4. Juli, bis zum 15. August in Tostedt auf dem Betriebshof des EWE-Service-Centers, Zinnhütte 5, Station. Das Mammographie-Screening-Programm richtet sich an Frauen in der Altersgruppe zwischen 50 und 69 Jahren. Rund 4.200 Frauen aus der Samtgemeinde Tostedt haben oder werden im Laufe der nächsten Wochen eine schriftliche Einladung und einen Termin für ihre Untersuchung zur...

  • Tostedt
  • 30.06.17
Service

Untersuchungen zur Brustkrebs-Früherkennung im Mammographie-Mobil in Marschacht möglich

ce. Marschacht. Noch bis zum 8. Dezember steht vor dem Rathaus in Marschacht (Elbuferstraße 98) die mobile Untersuchungsstation zur Brustkrebs-Früherkennung des Mammographie-Screening-Programmes Elbe-Weser. Das Angebot richtet sich an Frauen in der Altersgruppe zwischen 50 und 69 Jahren. Zur Untersuchung eingeladen wurden Frauen, die in Drage, Marschacht und Tespe sowie den dazugehörigen Ortsteilen gemeldet sind. Wer keine Einladung erhalten hat oder den Termin ändern möchte, sollte sich bei...

  • Elbmarsch
  • 29.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.