Marktstraße Harsefeld

Beiträge zum Thema Marktstraße Harsefeld

Politik
Einfach über den Kantstein hinweggefahren: Die Ausbuchtung zur Verkehrsberuhigung erfüllt in der Marktstraße derzeit nicht ihren Zweck

Weiterhin keine Entlastung in der Marktstraße
Antrag der Harsefelder Verwaltung zur Verkehrsberuhigung wird abgelehnt

jab. Harsefeld. Wie bekommt Harsefeld den Durchgangsverkehr aus der Marktstraße? Dieses Thema ist in der Gemeinde durchaus nicht neu. Schon 2017 und davor wurde im Bauausschuss darüber diskutiert, wie der Flecken das Problem nachhaltig lösen könnte. Viele Vorschläge wurden gemacht, von einer Einbahnstraßenregelung bis hin zur Fußgängerzone waren viele Ideen dabei. Herausgekommen ist dabei nichts. In der vergangenen Bauausschusssitzung brachte die Verwaltung das Thema erneut auf den Tisch - mit...

  • Harsefeld
  • 04.08.20
Politik
Auf dem Workshop wurde intensiv diskutiert  Foto: Stadtmarketing

Radfahrer fordern ihr Recht ein

Harsefelder Bürger machten auf Workshop Vorschläge zum Thema Radverkehr jd. Harsefeld. Tempo 20 für Pkw und Vorrang für Radfahrer in der Harsefelder Marktstraße - das ist eine von vielen Ideen und Anregungen, die kürzlich beim Workshop der Gemeinde zur Erstellung eines Radverkehrskonzeptes auf den Tisch kamen. An der öffentlichen Veranstaltung im Rathaus beteiligten sich rund 40 Bürger. Sie diskutierten in fünf Arbeitsgruppen zum Teil leidenschaftlich und kontrovers über die einzelnen...

  • Harsefeld
  • 30.01.19
Politik
An dieser Stelle in der Marktstraße könnte ein Kübel platziert werden (Pfeil)
3 Bilder

Erst zählen, dann reagieren: Kommen jetzt Kübel für die Marktstraße in Harsefeld?

jd. Harsefeld. Die Politik tritt bei den Plänen für eine weitere Umgehung südlich von Harsefeld vorerst auf die Bremse: Die Mitglieder des Bauausschusses machten jetzt deutlich, dass das Vorhaben auf keinen Fall im Eiltempo abgearbeitet wird. "Wir werden wohl die gesamte Wahlperiode benötigen, bis ein Ergebnis vorliegt", erklärte SPD-Ratsherr Erwin Cordes. Nun dürfe auch nicht übereilt gehandelt werden, waren sich die Fraktionen einig. Für die genervten Harsefelder Autofahrer bedeutet das: noch...

  • Harsefeld
  • 28.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.