Beiträge zum Thema Melanie Neumann

Panorama
Tierheim-Mitarbeiterin Sandra Bienek und Rolf Schekerka stehen an der Danksäule vor dem Buchholzer Tierheim

Auf dem Weg zum besten Tierheim

Tierschutzverein Buchholz entscheidet selbstständig über Investitionen / "Das war die richtige Entscheidung" os. Buchholz. Fast zwei Jahre lang verhandelte Rolf Schekerka mit der Stadt Buchholz darum, das Tierheim am Holzweg in Erbpacht zu übernehmen. Jetzt, wenige Wochen nach der Vertragsunterzeichnung, sagt der Vorsitzende des Buchholzer Tierschutzvereins: "Es war genau die richtige Entscheidung! Wir sind jetzt unser eigener Herr." Bislang musste der Tierschutzverein wegen jeder defekten...

  • Buchholz
  • 27.10.15
  • 203× gelesen
Panorama
Feierten für den Guten Zweck: Michael Stejskal (li.) und Rene Schewe (re.) von Delmes Heitmann überreichen Melanie Neumann den Scheck für das Buchholzer Tierheim

Oktoberfest-Tombola für das Tierheim

as. Buchholz. „Feiern für das Tierheim“ hieß es auf dem Oktoberfest des Baustoffhändlers Delmes Heitmann. Das Ergebnis der Tombola kann sich sehen lassen: Michael Stejskal (li.) und Rene Schewe (re.) überreichten jetzt einen Scheck über 623 Euro an Melanie Neumann vom Buchholzer Tierheim.

  • Buchholz
  • 17.10.15
  • 380× gelesen
Panorama
Bei der Scheckübergabe: (v. li.) Jayonne Canete Rodriguez, Melanie Neumann, Dr. Hans-Hermann Lambracht, Marianna Frölich und Janina Marquardt

Dr. Frölich-Stiftung spendet an Tierschutzverein

os. Buchholz. Freude beim Tierschutzverein Buchholz: Die Dr. Frölich-Stiftung hat dem Verein, der das Tierheim am Holzweg betreibt, einen Scheck in Höhe von 4.241,38 Euro aus der diesjährigen Ausschüttung ausgestellt. Vorstandsmitglied Dr. Hans-Hermann Lambracht und Marianne Frölich übergaben das Geld jetzt an Tierheim-Leiterin Melanie Neumann sowie die Mitarbeiterinnen Jayonne Canete Rodriguez und Janina Marquardt. Die Dr. Frölich-Stiftung unterstützt den Tierschutzverein Buchholz und das...

  • Buchholz
  • 09.09.15
  • 449× gelesen
Panorama
Degu-Dame Krümel sucht ein neues Zuhause

Degu Krümel sucht ein neues Zuhause

bim. Buchholz. Einen ungewöhnlichen Gast beherbergt derzeit das Buchholzer Tierheim: Das Degu-Weibchen Krümel. Das Nagetier wurde in Buchholz gefunden. Der Finder war von seinem Kater auf Krümel aufmerksam gemacht worden. Sie hatte sich in einem Gartenschuppen versteckt. "Leider haben wir für das handzahme Mädel keine Vermisstenmeldung vorliegen", sagt Melanie Neumann vom Tierheim. Krümel sucht nun ein liebevolles Zuhause bei netten Artgenossen in artgerechter Haltung. Derzeit ist die Degu-Dame...

  • Buchholz
  • 04.07.15
  • 121× gelesen
Panorama
Auf dem Weg der Besserung: Katze Amy (li.) und Kater Ty

Große Hilfe für Unfallkatzen

Dank der WOCHENBLATT-Leser erholen sich Amy und Ty hervorragend im Buchholzer Tierheim os. Buchholz. Dank der großzügigen Unterstützung durch die WOCHENBLATT-Leser geht es der Katzendame Amy aus dem Buchholzer Tierheim schon viel besser. Nach dem Aufruf im WOCHENBLATT gingen rund 1.600 Euro Spenden ein. Das Geld wurde für dringend benötigte Operationen verwendet, die insgesamt mit 2.500 Euro zu Buche schlagen. Wie berichtet, wurde Amy Anfang Februar verletzt in Buchholz gefunden - sie hatte...

  • Buchholz
  • 27.03.15
  • 189× gelesen
Panorama
Auf dieser Fläche sollen bald Hunde toben können, zeigen (v. li.): Jayonne Canete-Rodriguez, Melanie Neumann und Jörg Schmidt

Mammutprojekt Auslauffläche - Beim Buchholzer Tierheim wird mehr als nur Erde bewegt

bim/nw. Buchholz. Das Team des Buchholzer Tierheims möchte den Standard für die Vierbeiner weiter verbessern und die Vermittlungschancen der Hunde durch Training und Übungen noch mehr ausbauen. Dafür wird eine große Wiese zur (Re-)Sozialisierung und zum Austoben benötigt, auf der dann auch die Hundeschule absolviert wird. Die Arbeiten dazu gehen mit großen Schritten voran - doch es sind noch eine Menge Erde und weitere Dinge zu bewegen. "Das Tierheim Buchholz bestreitet dieses Mammutprojekt...

  • Buchholz
  • 30.09.14
  • 168× gelesen
Panorama
Denise Ermisch (li.) und Tanja Jeromin absolvieren ihren Bundesfreiwilligendienst im Buchholzer Tierheim
3 Bilder

Als Bundesfreiwillige den Alltag im Buchholzer Tierheim kennenlernen

bim. Buchholz. "Sie machen etwas Soziales und bekommen ein kleines Taschengeld. Das ist eine gute Sache, und wir freuen uns über die Unterstützung", sagt Melanie Neumann vom Leitungsteam des Buchholzer Tierheims. Seit Anfang des Monats wird das Team durch zwei junge Frauen verstärkt, die einen Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) dort versehen. Denise Ermisch (19) aus Neu Wulmstorf möchte später vielleicht einmal Tierpflegerin werden, Tanja Jeromin (17) aus Buchholz mit Tieren im...

  • Buchholz
  • 26.08.14
  • 543× gelesen
Panorama
An ihrem Wolfs-Stand: (v. li.) Nicola Leuzinger, Kyra Sepke und Amelie Wingsch
3 Bilder

Nicola, Amelie und Kyra sind wahre Wolfs-Fans

Mädchen erregten beim Kinderfest des Buchholzer Tierheims besondere Aufmerksamkeit os. Buchholz. Gute Laune bei allen Beteiligten und viele Informationen über Tiere - das gab es beim Kinderfest des Buchholzer Tierheims am vergangenen Sonntag. Besondere Aufmerksamkeit erregten Nicola Leuzinger (11), Amelie Wingsch und Kyra Sepke (beide 12) mit ihrem Wolfs-Stand. In mühevoller Recherchearbeit im Internet, in Büchern oder in vielen Wildparks haben die drei Mädchen jede Menge Informationen über...

  • Buchholz
  • 27.05.14
  • 318× gelesen
Panorama
"Caruso" wird im Buchholzer Tierheim gepflegt
2 Bilder

Der kleine "Caruso" hat eine Odyssee hinter sich

bim. Handeloh. Was muss dieser kleine Kerl erlebt haben...? Im Buchholzer Tierheim wurde jetzt ein äußerst scheuer, sechs bis neun Monate junger Chihuahua-Mischlingsrüde aufgenommen, den offenbar niemand vermisst und der eine monatelange Odyssee hinter sich hat. Das Tierheim wurde seit Jahresbeginn von Anwohnern auf einen kleinen braun-weißen Hund aufmerksam gemacht, der mehrfach in einem Waldstück nahe des Edeka-Marktes in Handeloh gesichtet wurde. Da er sehr scheu ist, gelang es zunächst...

  • Tostedt
  • 21.03.14
  • 285× gelesen
Panorama
An der Danksäule im Tierheim: (v. li.) die Förderer Ursula und Hermann Rust, Rolf Schekerka (Vorsitzender Tierschutzverein) sowie die Tierheim-Leiter Jörg Schmidt und Melanie Neumann

Danksäule für Förderer des Buchholzer Tierheims

os. Buchholz. Förderer des Tierheims Buchholz, die die Einrichtung am Holzweg finanziell großzügig unterstützen, werden jetzt besonders geehrt: Den Eingangsbereich des Tierheims ziert seit Neuestem eine schmucke Danksäule aus Marmor. "Damit haben wir jetzt eine Möglichkeit, die Unterstützer in Ehren zu halten und unsere Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen", erklärt Melanie Neumann, Co-Leiterin des Tierheims. Ihr Kollege Jörg Schmidt fertigte das Fundament für das kleine Bauwerk - und opferte...

  • Buchholz
  • 30.12.13
  • 251× gelesen
Panorama
Gute Laune beim Weihnachtsbasar (v. li.): Rolf Schekerka (Vorsitzender Tierschutzverein), Melanie Neumann (Leitung Tierheim), Anke Schmidt (Tombola-Hauptgewinnerin), Jörg Schmidt (Leitung Tierheim) und Frank Kettwig (2. Vorsitzender Tierschutzverein)

"Toller und lohnender Tag": Zahlreiche Gäste beim Weihnachtsbasar im Buchholzer Tierheim

os. Buchholz. "Das war für die Gäste, das Tierheim-Team und die Mitbewohner ein toller und lohnender Tag." Dieses positive Fazit zog Melanie Neumann, Co-Leiterin des Buchholzer-Tierheims, jetzt nach dem Weihnachtsbasar. Zahlreiche Besucher kamen in die Einrichtung am Holzweg, um einen Blick hinter die Kulissen des Tierheims zu werfen. Zudem konnten die Besucher selbst gebaute Vogelhäuser, weihnachtliche Geschenke und Zubehör für ihre vierbeinigen Lieblinge erwerben. Tierärztin Dr. Andrea...

  • Buchholz
  • 20.12.13
  • 152× gelesen
Panorama
Eine der ausgesetzten Katzenmütter und ihre Welpen
2 Bilder

Herzlos: Katzenmütter und acht Welpen in Müllsack ausgesetzt

os. Buchholz. Wer kann nur so herzlos sein? Unbekannte haben in Buchholz zwei Katzen und ihre insgesamt acht Welpen einfach in einem grauen Müllsack ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Eine Passantin und ihr Sohn fanden die schreienden Tiere vor einem Glascontainer am Buchholzer Schützenplatz. Mitarbeiter des Tierheimes nahmen sich der armen Geschöpfe an. "Die ganze Bande war total geschockt und hatte mächtig Kohldampf", erklärt Tierheim-Leiterin Melanie Neumann. Die zehn Katzen erholen...

  • Buchholz
  • 09.08.13
  • 385× gelesen
Panorama
Sabine und Wolfgang Behr sammelten bei ihrer Feier zum 20. Hochzeitstag insgesamt 580 Euro für gute Zwecke ein

Ehepaar spendet jeweils 290 Euro an Tierschutzverein Buchholz und Tierschutzbund

os. Seevetal/Buchholz. Freude beim Leitungsteam des Tierheims Buchholz: Melanie Neumann und Jörg Schmidt erhielten jetzt für die Einrichtung am Holzweg eine Spende in Höhe von 290 Euro. Sabine und Wolfgang Behr hatten bei der Feier zu ihrem 20. Hochzeitstag auf Geschenke verzichtet und um Spenden für den Tierschutzverein Buchholz und den Tierschutzbund gebeten. Beide Einrichtungen erhielten dieselbe Summe.

  • Buchholz
  • 17.05.13
  • 285× gelesen
Panorama
Keine Rettung: toter Hund bei Marxen
3 Bilder

Nach dem qualvollen Tod des Schäferhundes: Buchholzer Tierheim bietet Tierhaltern in Not Hilfe an

os. Buchholz. Nach dem WOCHENBLATT-Bericht über den qualvoll verendeten Schäferhund in Marxen meldet sich das Buchholzer Tierheim zu Wort und bietet Tierhaltern in Not Hilfe an. "Niemand sollte seinem Hund so etwas antun. Sprechen Sie uns an, wir versuchen gemeinsam eine Lösung für ein Problem zu finden", sagt Tierheim-Leiterin Melanie Neumann. Die Notfallnummer 0160-98124747 sei an 365 Tagen rund um die Uhr erreichbar. "Sollten sie trotz aller Lösungsversuche keine andere Möglichkeit sehen -...

  • Buchholz
  • 11.04.13
  • 1.106× gelesen
Panorama
Dr. Marcus Cagliesi stellte sein Kleintierzentrum Nordheide vor
4 Bilder

Tierheim Buchholz: Ungewöhnlicher Gast beim "Tag der offenen Tür"

mum. Buchholz. Selbst am "Tag der offenen Tür" rief die Pflicht: Gerade hatte Melanie Neumann, die Leiterin des Buchholzer Tierheims, eine Gruppe Besucher durch die Räumlichkeiten geführt, da stand ein Ehepaar mit einem Fundtier in der Tür. Der kleine West Highland Terrier zitterte am ganzen Leib und war offensichtlich sehr verängstigt. Das Ehepaar hatte ihn in der Straße "Fuchsloch" entdeckt. "Der Hund ist entweder ausgesetzt worden", sagt Melanie Neumann. "Oder er ist weggelaufen und fand...

  • Buchholz
  • 10.03.13
  • 829× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.