Tierheim Buchholz

Beiträge zum Thema Tierheim Buchholz

Panorama
Gerit Grube (re.) bereitet es Freude, anderen eine Freude zu bereiten. Deshalb sammelte sie Spenden für das Tierheim Buchholz, die sie an Katharina Ochs (Auszubildende) übergab

Der Weg zum Glück geht über das Teilen
Das Tierheim Buchholz freut sich über eine private Spende

tw. Buchholz. Ein wenig Kleingeld, das eh das Portemonnaie zu sehr belastet, spenden viele Menschen gern für einen guten Zweck. So auch Gerit Grube, die "schon immer" überzählige Münzen in die Hilfsdosen des Tierheims Buchholz in Discountern und anderen Geschäften steckte. Einen Beitrag für etwas Gemeinnütziges zu leisten, bereitete der fleißigen Spenderin Freude. Im vergangenen Jahr war dies der freischaffenden Künstlerin, Malerin und Glückspädagogin aus Sahrendorf aber nicht mehr genug. Sie...

  • Buchholz
  • 13.04.21
Panorama
American Staffordshire Terrier Tony
4 Bilder

Tierheim Buchholz
"Wir suchen ein neues Zuhause"

(bim/nw). Während die Hundehalterinnen und -halter mit ihren Vierbeinern den "Freilauf" genießen, warten im Tierheim noch Hunde und Katzen auf ein neues Zuhausen. Dazu gehören u.a.: Tony: der American Staffordshire Terrier (6) sucht erfahrene Hundehalter, die Lust und Zeit haben, sich intensiv mit ihm zu beschäftigen.Monty: Der Herdenschutzmischling (1,5) sucht ein neues Heim mit Bewohnern, die Erfrahrung mit Herdenschutzehunde haben, und in dem ihm Sicherheit vermittelt wird. Er ist ein...

  • Buchholz
  • 10.04.21
Service
Das Fell der offensichtlich ausgesetzten Tiere war so verfilzt, dass sie komplett geschoren werden mussten
3 Bilder

Zwei Fundkatzen sind Tiere der Woche: Wer kennt diese beiden Perserkatzen?

tw. Buchholz. In einem erbärmlichen Zustand wurden zwei Perserkatzen in dem Waldstück am Parkplatz beim Karlstein (Rosengartenstraße) in der Gemeinde Rosengarten entdeckt. Die offensichtlich ausgesetzten Tiere wurden am 19. März und 29. März gefunden und in die Obhut des Buchholzer Tierheimes übergeben. Ihr Fell war total verfilzt, sie mussten komplett geschoren werden, um sich wieder bewegen zu können. Zudem waren Ramira (2,6 Kilo) und Rosemarie (nur 1,5 Kilo) - wie sie im Tierheim getauft...

  • Buchholz
  • 09.04.21
Panorama
Frei ohne Leine herum zu toben ist für die Hunde einfach großartig. Das Tierheim Buchholz bietet dafür eine tolle Auslauffläche

Beim Tierheim in Buchholz
Leinen los auf dem Hundeplatz

bim. Buchholz. Auch während der Brut- und Setzzeit möchte das Tierheim Buchholz Hunden in Buchholz und Umgebung die Möglichkeit bieten, sich ohne Leine austoben zu können. Dafür steht jetzt wieder der Hundeplatz am Holzweg 25 zur Verfügung. "Für die Vierbeiner ist es eine gelungene Abwechslung und die Möglichkeit, im gesicherten Rahmen mal ordentlich Gas zu geben, Artgenossen zu treffen und zu spielen", weiß Tierheimleiterin Melanie Neumann. Eine „normale“ Öffnung wie in den Vorjahren sei...

  • Buchholz
  • 09.04.21
Service
Der junge und verspielte Kater Özil ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause

"Wer spielt mit mir"?
Der lebhafte Kater Özil sucht ein neues Zuhause

tw. Buchholz. Der kleine Özil (Foto) wurde aufgrund eines starken Katzenschnupfens im Buchholzer Tierheim aufgepäppelt und behandelt. Mittlerweile hat sich der lebhafte Kater sehr gut erholt und sucht nun ein neues Zuhause. Da Özil sehr gut mit Artgenossen zurechtkommt, wäre ein gegen Katzenschnupfen geimpfter Spielkamerad zum Toben wichtig. Die im Mai 2020 geborene Samtpfote freut sich zudem nach der Eingewöhnung über Freigang. Özil ist geimpft, gechippt, kastriert und negativ auf Katzen-Aids...

  • Buchholz
  • 23.02.21
Panorama
Die terra-Mitarbeiter Uwe Demmler (li.) und Michael Cordes übergaben jetzt den Scheck an Rolf Schekerka (re.)

Terra spendet 2.000 Euro für das Tierheim Buchholz

os. Buchholz. Tolle Bescherung für das Tierheim Buchholz in der Vorweihnachtszeit: Die terra Handels- und Speditionsgesellschaft aus Buchholz spendete der Einrichtung am Holzweg 2.000 Euro. Die terra-Mitarbeiter Uwe Demmler und Michael Cordes übergaben jetzt den Scheck an Rolf Schekerka, Vorsitzender des Tierschutzvereins Buchholz, der das Tierheim betreibt. Schekerka führte seine Gäste durch die Einrichtung und berichtete über den Alltag dort. Das Geld solle für Tierarztkosten verwendet...

  • Buchholz
  • 19.12.20
Service
Tierheim-Leiterin Melanie Neumann mit Bordercollie-Sheltie-Mischling Jamie, der ein neues Zuhause mit erfahrenen Tierhaltern sucht
7 Bilder

Tierheim Buchholz: Frohen Mutes in die Vorweihnachtszeit

os. Buchholz. Normalerweise würden Melanie Neumann, Leiterin des Tierheims Buchholz, und ihr Team jetzt zum beliebten Weihnachtsbasar einladen. Wegen der Corona-Pandemie muss das natürlich ausfallen. Der engagierten Arbeit der Tierheim-Crew tut das keinen Abbruch, und auch der Unterstützung durch die Förderer und Sponsoren kann sich die Einrichtung am Holzweg sicher sein. Weil tägliche Besuche von Bürgern, die sich für die Aufnahme eines Tieres interessieren - derzeit leben im Tierheim rund 35...

  • Buchholz
  • 24.11.20
Panorama
Im Buchholzer Tierheim werden Vermittlungstiere liebevoll betreut
2 Bilder

Tierheim Buchholz freut sich über weitere Unterstützung
Erschwerte Bedingungen durch die Corona-Krise

os. Buchholz. Den Tag des Welthundetages am Samstag, 10. Oktober, nimmt Rolf Schekerka, Vorsitzender des Tierschutzvereins Buchholz, zum Anlass, um auf die aktuell schwierige Situation im Tierheim Buchholz während der Corona-Krise hinzuweisen. Es sei derzeit problematisch, ehrenamtliche Helfer in ihre Tätigkeiten einzuweisen. Neulingen z. B. Gartenarbeiten zu zeigen, sei angesichts der geltenden Abstandsregeln praktisch unmöglich. Auch in engeren Räumen wie den Katzenzimmern sei derzeit der...

  • Buchholz
  • 09.10.20
Panorama
Drohnenfoto vom Buchholzer Tierheim - deutlich zu sehen ist das neue Dach
5 Bilder

Team vermittelt weiter kompetent Tiere
Tierheim Buchholz lässt sich von der Krise nicht unterkriegen

os. Buchholz. "Dass uns alle Feste gestrichen wurden, ist nicht witzig und wirft uns zurück. Wir machen aber das Beste aus der Situation, auch wenn ein Vereinsleben schwierig aufrechtzuerhalten ist." Das sagt Rolf Schekerka (58), Vorsitzender des Tierschutzvereins Buchholz. Durch die Corona-Krise entfielen in den vergangenen Monaten im Buchholzer Tierheim die beliebten Veranstaltungen wie z. B. das Sommerfest, auf dem die Einrichtung am Holzweg wichtige Einnahmen generiert. Untätig war das Team...

  • Buchholz
  • 16.09.20
Service
Bereits im Mai ist Milan in Buchholz-Sprötze entlaufen und wurde mehrfach gesichtet. Der extrem scheue Rüde könnte sich inzwischen in einem Radius von gut 100 Kilometern rund um den Ortsteil aufhalten

Wer hat diesen ängstlichen Rüde gesehen?
Entlaufener Hund ist das Tier der Woche

(tw). Bereits am 25. Mai ist Milan im Ortsteil Buchholz-Sprötze entlaufen. Seitdem konnte der extrem scheue Rüde unter anderem nahe Holm, Scheeßel und Rotenburg mehrfach gesichtet, aber nicht eingefangen werden. Es ist durchaus möglich, dass sich Milan in einem Radius von gut 100 Kilometern rund um Sprötze aufhält, möglichst weit weg von Menschen. Der hellbraune Rüde mit schwarzer Maske ist ca. 60 Zentimeter groß und trägt ein schwarzes Sicherheitsgeschirr, welches er aber mittlerweile verloren...

  • Buchholz
  • 15.08.20
Service
Freuen sich, dass das Tierheim wieder für Besucher öffnen darf (v.li.): Ronald Richter, Katharina Ochs, Sarah-Jane Ebbersmeyer, Marenglen Pisha, Denise Ermisch, Melanie Neumann und Boris Voß

Viele Neuheiten für die Besucher des Buchholzer Tierheims
Veranstaltungen und vieles mehr / Hundeplatz wieder geöffnet

Nach knapp drei Monaten können nun wieder Besucher in das Tierheim am Holzweg 25 kommen. In der Zwischenzeit wurden lediglich Termine mit ernsthaft Interessierten für Hund, Katze und Kleintier vereinbart. Natürlich gibt es aufgrund der aktuellen Situation einige Änderungen und Vorkehrungen – es können sich maximal zehn Besucher zur gleichen Zeit im Tierheim und auf der Anlage aufhalten. Es besteht Maskenpflicht für die Besucher und der Mindestabstand von 1,5 Metern ist gegenüber dem Team und...

  • Buchholz
  • 10.06.20
Panorama
Auch Hündin Lotta steht zur Vermittlung und kann von Interessenten intensiv kennengelernt werden

Tierheim Buchholz nimmt sich bei Vermittlung viel Zeit
Der Weg ins perfekte Zuhause für den Hund

os. Buchholz. Egal ob bei persönlichen Besuchen von Tierfreunden oder bei einem der zahlreichen Telefonate: Die Mitarbeiter des Buchholzer Tierheims hören oft die Frage, wie eine Hundevermittlung in der Einrichtung am Holzweg 25 abläuft. Das WOCHENBLATT zeichnet den Weg der Tiere in ihr neues Zuhause nach. "Uns liegt es am Herzen, unsere Hunde so perfekt wie möglich in ihr neues Zuhause zu vermitteln", betont Tierheim-Leiterin Melanie Neumann. Deshalb müssten Interessierte auch Zeit...

  • Buchholz
  • 18.10.19
Wir kaufen lokal
Gerne gibt Inhaberin Helga Meyer (li.) Kunden Tipps zur Tierpflege
5 Bilder

Alles zum Wohl der Tiere
Helga Meyer feiert mit ihren Kunden das 20-jährige Firmenbestehen

ah. Buchholz. "Mein Dank geht an alle Stammkunden und an mein Team. Mit ihnen möchte ich am Donnerstag, 10. Oktober, das 20-jährige Firmenbestehen feiern", sagt Helga Meyer von der "Steinbecker Futterdiele" in Buchholz (Steinbecker Straße 104, Tel. 04181-37774). An diesem Tag ab 11 Uhr empfängt die Firmeninhaberin ihre Gäste mit einem Glas Prosecco oder einem Erfrischungsgetränk. Auch gegen den kleinen Hunger ist mit Kaffee und Kuchen sowie Grillwürstchen gesorgt. Die Kunden dürfen sich auf...

  • Buchholz
  • 09.10.19
Blaulicht
Auch die Spendendose im Familamarkt in Buchholz wurde aufgebrochen
2 Bilder

Unbekannte bestehlen Tierheim Buchholz
Spendendosen aufgebrochen

os. Buchholz. Wer macht so etwas? Unbekannte haben die Spendendosen des Tierheims Buchholz geknackt und Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Nach Angaben von Tierheim-Leiterin Melanie Neumann waren die Dosen im Familamarkt in der Buchholzer Innenstadt sowie die Edeka-Märkte an der Hamburger Straße in Buchholz, in Sprötze sowie in Meckelfeld betroffen. Vielleicht hätten die Täter gedacht, dass es in den Büchsen viel zu holen gibt. "Genau aus diesem Grund haben wir die Zettel, auf denen wir uns...

  • Buchholz
  • 21.09.19
Panorama
Hündin "Amy" wurde im Klecker Wald ausgesetzt

Hündin wurde im Klecker Wald ausgesetzt
Wer weiß etwas über Welpe Amy?

os. Buchholz. Das Team des Buchholzer Tierheims hofft auf WOCHENBLATT-Leser, die Hinweise auf die Herkunft der jungen Hündin "Amy" geben können. Der verängstigte Welpe wurde am 17. Juli im Klecker Wald von einer Joggerin gefunden und ins Buchholzer Tierheim am Holzweg gebracht. "Amy" wurde aufgrund ihres schlechten Zustands - sie war sehr mager und hatte erhebliche Hautprobleme - erst einmal der Tierärztin vorgestellt und von dieser versorgt. Mittlerweile hat die Hündin bereits ein bisschen...

  • Buchholz
  • 24.07.19
Panorama
Zur Saisoneröffnung legte Betty ihr Seepferdchen 
im Schwimmteich ab

Gelungener Saisonstart auf dem Hundeplatz im Tierheim Buchholz
Hier können Hunde toben

os. Buchholz. Am vergangenen Wochenende drehte sich bei der Eröffnung des Hundeplatzes im Buchholzer Tierheim alles um des Deutschen liebsten Vierbeiner. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich mit anderen Hundebesitzern auszutauschen und ihre Tiere auf dem eingezäunten Grundstück am Holzweg 25 toben zu lassen. Besonders beliebt war neben dem Teich die Auslauffläche mit sogenannten Agilitygeräten. "Wir freuen uns, dass auch viele neue Menschen und Besucher den Weg zu uns gefunden...

  • Buchholz
  • 06.04.19
Panorama
Die Tierheim-Mitarbeiter (v. li.) Melanie Neumann, Marenglen Pisha und Denise Ermisch freuen sich, dass Pitbull-Mischling Tony erfolgreich vermittelt wurde
2 Bilder

Liebe auf den ersten Blick

Guter Start ins Jahr 2019: Tierheim Buchholz vermittelt gleich zwei große Hunde erfolgreich os. Buchholz. Viel besser hätte das Jahr für das Tierheim Buchholz nicht beginnen können. Innerhalb weniger Tage wurden zwei große Hunde erfolgreich in neue Familien vermittelt. Pitbull-Mischling Tony wurde im April 2018 in Buchholz abgegeben, weil seine Besitzer ihn in Hamburg nicht halten durften. "Wie viele andere seiner Rasse ist Tony ein sensibler Kerl. Deshalb tat er sich schwer, sich im...

  • Buchholz
  • 12.01.19
Panorama
Schäferhündin Cassy zusammen mitTierheimleiterin Melanie Neumann und dem Beirat Marco Bartkowski

Schäferhündin Cassy wünscht sich ein Weihnachtswunder

bim. Buchholz. Das war ein Schock für die achtjährige Schäferhündin Cassy: Ihr Herrchen erlitt während einer Autofahrt Ende September einen Herzinfarkt und hatte deshalb einen Verkehrsunfall. Cassy saß im Kofferraum und zog sich zum Glück „nur“ Prellungen zu. Ihr Herrchen hat den Herzinfarkt leider nicht überlebt. Für Cassy brach ihre Hundewelt zusammen, hatte sie doch auf einen Schlag Herrchen und ihr Zuhause verloren! Die Schäferhündin kam daraufhin Ende September ins Buchholzer Tierheim....

  • Tostedt
  • 22.12.18
Panorama
Die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Buchholzer Tierheims, 
die zum Gelingen des Weihnachtsbasars beitrugen

Weihnachtsbasar im Tierheim Buchholz: Sensationeller Besucher-Zuspruch

bim. Buchholz. "Wir sind mega zufrieden - trotz des Wetters. Die Stimmung war toll, der Besuch sensationell", freut sich Tierschutzvereins-Vorsitzender Rolf Schekerka über den großen Zuspruch beim Weihnachtsbasar des Buchholzer Tierheims. Denn obwohl es regnete und zwischenzeitlich heftig schauerte, begrüßten er und das Tierheim-Team zahlreiche Besucher. Und zumindest die Hundebesitzer unter ihnen müssen ja auch bei jedem Wetter raus. "Das Zelt war rappelvoll, die 1.500 Lose bereits um halb...

  • Buchholz
  • 11.12.18
Service

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Buchholzer Tierheim

os. Buchholz. Seit Langem verhandeln die Verantwortlichen des Buchholzer Tierheims mit seinen Vertragspartnern (Städten und Kommunen) über ausreichende Konditionen für die Dienstleistungen, die das Team der Einrichtung am Holzweg bereitstellt. Bislang haben die Verhandlungen zu keinen Ergebnissen geführt. Das führt jetzt zu Konsequenzen: "Aus finanziellen und personellen Gründen müssen wir den Service weiter einschränken", erklärt Rolf Schekerka, Vorsitzender des Buchholzer Tierschutzvereins,...

  • Buchholz
  • 03.11.18
Panorama
Bei der Spendenübergabe: Pascal Giesecke (v. re.) und Kevin Zoch mit Mitarbeitern des Tierheims
2 Bilder

Beeindruckt von der Riesendüne "Dune du Pilat"

Duo aus Buchholz nahm an der Autorallye "European 5.000" teil / Erlös ging an Buchholzer Tierheim  os. Buchholz. Die Idee, bei einer Autorallye für einen guten Zweck mitzufahren, hatte Pascal Giesecke (29), als er im Tierheim eine Katze erwarb. "Die Tiere könne nichts dafür, dass sie dort leben müssen. Man kann ihnen aber das Leben verschönern", sagt der gebürtige Buchholzer, der mittlerweile in Hamburg lebt. Gesagt, getan: Gemeinsam mit seinem Freund Kevin Zoch (29), der in...

  • Buchholz
  • 22.10.18
Panorama
Rolf Schekerka
2 Bilder

Aus kommissarisch wurden zehn Jahre

Rolf Schekerka führt den Tierschutzverein Buchholz erfolgreich os. Buchholz. Eigentlich wollte Rolf Schekerka den Buchholzer Tierschutzverein nur kommissarisch für eine Übergangszeit leiten. Daraus wurde nichts: Seit mittlerweile zehn Jahren steht der Inhaber einer Agentur für Meeresspezialitäten als Vorsitzender an der Spitze des Vereins, der das Buchholzer Tierheim betreibt. In dieser Zeit hat er mit Hilfe der festen und ehrenamtlichen Mitarbeiter das Tierheim mit Mut, unternehmerischer...

  • Buchholz
  • 09.10.18
Politik
Tierheimleiterin Melanie Neumann ist eine von wenigen Personen, zu denen "Al Capone" Vertrauen aufgebaut hat
3 Bilder

"Die Probleme werden einfach ausgesessen"

Streit um Hund "Al Capone" eskaliert: Jetzt soll die Polizei für die Unterbringung des Hundes im Buchholzer Tierheim zahlen os. Buchholz/Winsen. "Das ist typisch Deutschland. Hier werden die Probleme einfach ausgesessen und niemand fühlt sich verantwortlich!" Rolf Schekerka, Vorsitzender des Tierschutzvereins Buchholz, ist mächtig sauer, vor allem auf die Stadt Winsen. Grund: Die Mitarbeiter des vom Tierschutzverein betriebenen Tierheims in der Nordheidestadt kümmern sich seit mehr als fünf...

  • Buchholz
  • 25.09.18
Wir kaufen lokal
Filialleiter Ron Künitz (Mitte), Fachverkäufer David Rohrer (li.) und Auszubildender Maximilian Stoldt freuen sich auf den Aktionstag
3 Bilder

Das Futterhaus: Große Tombola für das Tierheim und Aktionstag

ah. Buchholz. Die große Tombola-Aktion zugunsten des Buchholzer Tierheims, die das Fachgeschäft „Das Futterhaus“ in Buchholz, Maurerstraße 42, am Samstag, 9. Juni, von 10 bis 16 Uhr ausrichtet, ist immer eine unterhaltsame Veranstaltung für die Besucher. Nicht nur Tierbesitzer kommen gerne zu "Das Futterhaus", um etwas Gutes zu tun, sondern auch Interessiert, die sich über Haustiere informieren möchten. „Wir freuen uns darauf, dass sehr viele Besucher Lose kaufen und wir erneut einen tollen...

  • Buchholz
  • 05.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.