Michael Rapp

Beiträge zum Thema Michael Rapp

Politik
Verkehrsplaner Dietrich Stempel (am Projektor) stellte das Verkehrsgutachten vor
2 Bilder

Verkehrsaufkommen an Weidenstraße und Ahornallee in Kakenstorf verdoppelt sich

bim. Kakenstorf. Das in Kakenstorf zwischen Weidenstraße und Ahornallee auf rund vier Hektar geplante Neubaugebiet "Östliche Weidenstraße" sorgt bei vielen Anliegern dort für Unmut. Daran konnten auch die Aussagen von Verkehrsplaner Dietrich Stempel in der jetzigen Bauausschuss-Sitzung der Gemeinde, dass die Verkehrsqualität gut sei und auch bleibe, nichts ändern, denn: Der Verkehr wird sich durch das Neubaugebiet verdoppeln. Wie berichtet, könnten in dem Gebiet 48 Einzel- und Doppelhäuser...

  • Tostedt
  • 01.09.17
Politik
Michael Rapp und Jürgen Flothow auf der Fläche an der Weidenstraße, die ein Investor bebauen möchte

Diskussion um neues Baugebiet in Kakenstorf / Bürgermeister weist Vorwürfe der Opposition zurück

bim. Kakenstorf. Die Ausweisung eines Baugebietes zwischen der Weidenstraße und der Ahornallee in Kakenstorf erregte bereits bei der Vorstellung der ersten Planungen im vergangenen Sommer die Gemüter vieler Bürger. Nun stand das Thema erneut auf der Agenda des Bauausschusses. Doch: „Die Bedenken der Bürger wurden nicht gehört. Der Bürgermeister beschleunigt eine Entscheidung im Interesse des Investors“, so der Eindruck von Michael Rapp, Fraktionsvorsitzender der Wählergemeinschaft Kakenstorf...

  • Tostedt
  • 27.01.17
Politik

Heiko Knüppel als Kakenstorfs Bürgermeister wiedergewählt

bim. Kakenstorf. Heiko Knüppel (CDU) wurde in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates erneut zum Bürgermeister gewählt. Mit sieben zu vier Stimmen setzte er sich gegen Mitbewerber Carsten Kröger (Wählergemeinschaft Kakenstorf, WGK) durch. Nach seiner Wahl dankte Heiko Knüppel den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern Klaus Göttsche, Kai-Uwe Inselmann, Uwe Lange und Christian Marquardt für ihre wertvolle Mitarbeit. Neue Mitglieder im Rat sind: Carmen Stora und Jan Peter Ebeling (beide CDU)...

  • Tostedt
  • 30.11.16
Politik
Die WGK-Kandidaten (v. li.): Michael Heins, Natalie Pieper, Heike Rahn, Anne Wolf, Carsten Kröger und Michael Rapp

Wählergemeinschaft Kakenstorf nennt ihre Wahl-Ziele

bim. Kakenstorf. Zum zweiten Mal tritt die Wählergemeinschaft Kakenstorf (WGK) bei der Kommunalwahl am 11. September an. "Die WGK wurde gegründet, um unabhängig und unparteiisch den Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Kakenstorf und Bötersheim eine Möglichkeit zu geben, sich aktiv an der Gemeindepolitik zu beteiligen", sagt WGK-Vorsitzender Michael Rapp. Neben Carsten Kröger (48) und Michael Rapp (48) kandidieren Anne Wolf (66), Heike Rahn (56), Michael Heins (54) und Natalie Pieper (25) für...

  • Tostedt
  • 23.08.16
Politik
Die WG-Kandidaten für den Samtgemeinderat, Wahlbereich 1 (v. li.): Marcus Fritsche, Matthias Voigtländer, Barbara Dörr, Manfred Jäger, Carsten Kröger, Peter Hansen, Uwe Baden, Maike Römling, Dieter Weisund Hagen Frick
2 Bilder

Wählergemeinschaft Tostedt tritt mit starkem Kandidaten-Team an

bim. Tostedt. Mit 20 Kandidaten für den Samtgemeinderat und sieben Kandidaten für den Gemeinderat Tostedt tritt die Wählergemeinschaft (WG) Tostedt zur Kommunalwahl am 11. September an. "Auch die Bilanz der WG Tostedt der vergangenen fünf Jahre kann sich sehen lassen", resümiert Harald Stemmler, Vorsitzender der WG Tostedt und Fraktionsvorsitzender im Samtgemeinderat. Die Wählergemeinschaft hat mit der CDU/FDP-Fraktion eine Gruppe gebildet, in der eine gemeinsame Meinungsbildung angestrebt...

  • Tostedt
  • 20.07.16
Panorama
Verschönerten das Dorf gemeinsam mit Ehrenamtlichen und Flüchtlingen: Uwe Hillebrecht (li.) und Stefan Volkmer (re.) von den Quäkern und Michael Rapp, Koordinator der Flüchtlingshilfe

"Durch die Flüchtlingshilfe ist ein neues Gemeinschaftsgefühl in Kakenstorf entstanden"

bim. Kakenstorf. Rund 2.000 Narzissen werden in den kommenden Wochen in Kakenstorf und Bötersheim erblühen. "Das ist unser Dank an Kakenstorf, weil wir hier so freundschaftlich aufgenommen wurden, sich hier so viele Menschen engagieren und die Zusammenarbeit so unkompliziert funktioniert", sagt Uwe Hillebrecht, Geschäftsführer der Quäker, die die minderjährigen Flüchtlinge in der Jugendherberge in Inzmühlen betreuen, darunter auch 30, die von Kakenstorf nach Handeloh umgezogen sind. 30 weitere...

  • Tostedt
  • 02.03.16
Politik
Kakenstorfs Bürgermeister Heiko Knüppel
2 Bilder

Kakenstorfer sauer über geplante Gewerbegebietserweiterung

bim. Kakenstorf. Einige Bürger in Kakenstorf sind stinksauer: In der Ratssitzung am Mittwoch, 2. Dezember, soll über die Aufstellung eines Bebauungsplanes zur Erweiterung des Gewerbegebietes "Eichenhöhe" in Kakenstorf entschieden werden. Doch die meisten von ihnen waren darüber im Vorfeld überhaupt nicht informiert. Das haben nun Michael Rapp und Carsten Kröger von der Wählergemeinschaft (WG) mit Flugblättern übernommen. Vor ca. sechs Wochen habe es die Anfrage eines Betriebs aus dem...

  • Tostedt
  • 01.12.15
Politik
Michael Rapp

Kakenstorf ganz neu im Netz

(rs). Kakenstorf ganz neu im Internet! Die Website www.Kakenstorf.de ist von Grund auf erneuert worden. "Unser Ziel war dabei, mehr Informationen in und um Kakenstorf für die Bürgerinnen und Bürger bereit zu stellen", sagt Michael Rapp, Ratsmitglied und Vorsitzender im Jugend- und Kulturausschuß, der sich um das inhaltliche Konzept des neuen Auftritts gekümmert hat. Vorausgegangen war ein Beschluss des Gemeinderates Kakenstorf im letzten Jahr, die Internetseite Kakenstorf.de neu zu...

  • Tostedt
  • 20.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.