Alles zum Thema Uwe Baden

Beiträge zum Thema Uwe Baden

Politik
Das Lidl-Gebäude Am Westbahnhof steht seit September - mit Ausnahme einiger Sonderverkäufe - leer

Planungsausschuss Tostedt
Knappes Votum für Kfz-Handel-Ansiedlung

bim. Tostedt. Viele Bürger aus Wistedt, Königsmoor, die Senioren des Herbergsvereins sowie die Anwohner wünschen sich einen Lebensmittelhändler im ehemaligen Lidl-Markt Am Westbahnhof in Tostedt. Seit 2015 hat Grundstückseigentümer Sebastian Nebauer allerdings vergebens versucht, einen Nahversorger als Folgemieter zu gewinnen. Nun möchte der Autohändler Kamux dort ansiedeln. Mit der entsprechenden Bebauungsplanänderung befasste sich jüngst der Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde...

  • Tostedt
  • 24.06.19
Politik
Die Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen steigt

Krippenbau in Tostedt und kein Ende

bim. Tostedt. Die Samtgemeinde Tostedt hat das Kinderbetreuungsangebot in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut und frühzeitig vor Inkrafttreten des Rechtsanspruchs auf einen Krippenplatz mächtig „Gas gegeben“ und Krippen neu oder an Kindertagesstätten angebaut. Doch der Bedarf steigt. Und mit der für August von der Landesregierung versprochenen Kitagebühren-Beitragsfreiheit werden sicherlich mehr Eltern ihre Kinder für Kita und Krippe anmelden und - da es ja nichts kostet - längere...

  • Tostedt
  • 20.02.18
Politik
Die WG-Kandidaten für den Samtgemeinderat, Wahlbereich 1 (v. li.): Marcus Fritsche, Matthias Voigtländer, Barbara Dörr, Manfred Jäger, Carsten Kröger, Peter Hansen, Uwe Baden, Maike Römling, Dieter Weisund Hagen Frick
2 Bilder

Wählergemeinschaft Tostedt tritt mit starkem Kandidaten-Team an

bim. Tostedt. Mit 20 Kandidaten für den Samtgemeinderat und sieben Kandidaten für den Gemeinderat Tostedt tritt die Wählergemeinschaft (WG) Tostedt zur Kommunalwahl am 11. September an. "Auch die Bilanz der WG Tostedt der vergangenen fünf Jahre kann sich sehen lassen", resümiert Harald Stemmler, Vorsitzender der WG Tostedt und Fraktionsvorsitzender im Samtgemeinderat. Die Wählergemeinschaft hat mit der CDU/FDP-Fraktion eine Gruppe gebildet, in der eine gemeinsame Meinungsbildung angestrebt...

  • Tostedt
  • 20.07.16
Politik
Stellte seine Planungen für das Brunkhorst-Gelände vor: Dipl.-Ing. Ingo Gottschalk
2 Bilder

Diskussion um den Tostedter Ententeich: "Mitgefühl kann nicht Basis gemeindlicher Planungen sein"

bim. Tostedt. "Mitgefühl für den kranken Eigentümer kann nicht Basis für die Planungen der Gemeinde Tostedt sein", so brachte Gemeindedirektor Dr. Peter Dörsam das Ansinnen des Ingenieurbüros Gottschalk und des Eigentümers von Haus und Gelände in der Triftstraße 14 auf den Punkt. Wie berichtet, möchte das Ingenieurbüro Gottschalk dort zwei Häuser mit je acht Wohneinheiten errichten und den Ententeich im Herzen Tostedts dazu von 1.800 auf 800 Quadratmeter verkleinern. Die Mehrheit des...

  • Tostedt
  • 19.04.16