Milchdenkmal

Beiträge zum Thema Milchdenkmal

Panorama
Der Kopf ist abgeschlagen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Vandalen in Hanstedt gewütet
2 Bilder

Wieder Kalb-Vandalismus in Hanstedt

Über ein Jahr war Ruhe - jetzt haben rücksichtslose Vandalen in Hanstedt wieder zugeschlagen. Dem kleinem Kälbchen, das zum „Milch-Denkmal“ mitten im Ort gehört, wurde in der Nacht zu Freitag der Kopf abgeschlagen - bereits zum sechsten Mal. Außerdem haben vermutlich die selben Täter den Schaukasten der Kirche zerstört. mum. Hanstedt. „Wer macht so etwas nur?“ - das fragen sich Klaus Schwanecke von der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) und viele Bürger. Schon wieder haben sich Unbekannte an...

  • Jesteburg
  • 14.11.17
Panorama
Auch Finja Krumm ist traurig. Wieder ist das Plastik-Kalb 
zerstört worden
2 Bilder

Die Tat von sehr dummen Menschen

Vandalen zerstören wieder das Kälbchen in Hanstedt. mum. Hanstedt. „Ich bin fassungslos“, sagt Klaus Schwanecke. Mit brutaler Gewalt wurde das Kuh-Kunstwerk an der Buchholzer Straße in Hanstedt zum wiederholten Mal zerstört. Vermutlich haben die Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag zugeschlagen - im wahrsten Wortsinn. Das kleine Kälbchen wurde in viele kleine Teile zertrümmert. Seit der Aufstellung vor sieben Jahren wurde das Kalb sieben Mal zerstört; die Kuh traf es dreimal. Zudem wurden...

  • Hanstedt
  • 31.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.