Mira Waterhölter

Beiträge zum Thema Mira Waterhölter

Sport

Mira Waterhölter verpasst Finale

(cc). Leichtaathletik-As Mira Waterhölter (LG Nordheide) aus Winsen hat den erhofften Einzug in den Endkampf der besten Acht bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock verpasst. Die 18-jährige Athletin musste beim Diskuswerfen mit dem 13. Platz im Feld von insgesamt 21 Teilnehmerinnen zufrieden sein. In drei Versuchen kam sie auf eine Weite von 40,42 Meter. Zwei weitere Versuche wurden als ungültig gewertet. Damit lag sie deutlich unter ihrer persönlichen Bestleistung (44,80 Meter!).

  • Buchholz
  • 04.08.18
Sport
Mira Waterhölter von der LG Nordheide

Mira Walterhölter holt Silber bei Norddeutschen

(cc). Mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrte Mira Waterhölter (Foto) von der LG Nordheide von den norddeutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathleten in der U16 bis U20 aus Berlin zurück. Mit einer Weite von 42,45 Meter mit dem Diskus wurde sie norddeutsche Vizemeisterin. Den Nordtitel holte Michelle Santer vom SV Preußen Berlin. Mit 42,45 Meter hatte die Nordheide-Athletin mit der Ein-Kilogramm-Scheibe im Stadion Lichterfelde sogar einen Vorsprung von 29 Zentimeter auf die...

  • Buchholz
  • 21.07.18
Sport

Gold und Silber mit dem Diskus

(cc). Mit Medaillen belohnt wurden Athleten der LG Nordheide bei den Landesmeisterschaften im Diskus- und Speerwurf, die in Bremen-Huchtig ausgetragen wurden. Gold in der U20 holte Mira Waterhölter (18) aus Winsen-Borstel, die den Diskus 40,47 Meter weit schleuderte. Den zweiten Platz in der Frauenklasse belegte mit 38,20 Meter Julia Jobmann (19) vom TSV Stelle. Im Speerwerfen der weiblichen U18 belegten Ann-Katrin Liepelt (LG Nordheide, 29,07 m), und Anna Lara Klostermann (MTV Tostedt, 26,80...

  • Buchholz
  • 23.01.18
Sport
Mira Waterhölter kam mit dem Diskus auf 39,17 Meter

Erfolgreiche Athletinnen

LEICHTATHLETIK: Zwei Nordtitel in Hamburg geholt (cc). Bei den Norddeutschen Meisterschaften der U20, U16 und m/w 15 auf der Jahnkampfbahn in Hamburg konnten sich unsere Landkreis-Athletinnen zwei Titel und hervorragende Platzierungen sichern. Jeweils ein Nordtitel ging an Kira Mae Lüllau (LG Nordheide, MTV Pattensen) über 400 Meter Hürden (63,49 Sec.) und Jurina Schütt (MTV Hanstedt) im Hochsprung (1,63 m). „Eine gute Generalprobe für Kira für die deutschen Meisterschaften vom 4.bis 6. August...

  • Buchholz
  • 23.07.17
Sport
Lena Helmboldt (re., Nr. 426) im Feld der 1500-Meter-Läuferinnen

Lena und Mira bei DM am Start

LEICHTATHLETIK: Nordheide-Athletinnen verpassen das Finale (cc). Eine tolle Leistung war für Lena Helmboldt und Mira Waterhölter (beide LG Nordheide) schon die Qualifikation zur Teilnahme an den deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften der U20, die am vergangenen Wochenende in Sindelfingen ausgetragen wurden. Auch wenn beide Top-Athletinnen aus unserem Kreisgebiet das Finale knapp verpasst hatten. Lena Helmboldt vom TSV Winsen, die im 1500-Meter-Lauf startet, musste schon den Vorlauf gegen...

  • Buchholz
  • 03.03.17
Sport
Lena Helmboldt (re.) im Laufduell über die Hürden

Endlauf bei der Jugend-DM nur knapp verpasst

(cc). Bei den deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften im Grenzlandstadion von Mönchengladbach-Rheydt haben die Athletinnen der LG Nordheide das Finale knapp verpasst. In der U18 mussten Diskuswerferin Mira Waterhölter (MTV Borstel-Sangenstedt) und Hürdenläuferin Kira Mae Lüllau (MTV Pattensen) mit jeweils Platz 10 zufrieden sein. Neben Kira war mit Augustine Boldt (LGN, MTV Obermarschacht) auch die zweite Leistungsträgerin des 4x100m-Staffelquartetts vor dem Wettkampf noch beim...

  • Winsen
  • 05.08.16
Sport

Den Sprung in das Finale verpasst

(cc). Die beiden Nordheide-U18-Athletinnen Mira Waterhölter und Kira Mae Lüllau von der LG Nordheide haben bei den deutschen Jugendmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Mönchengladbach trotz guter Leistungen den Sprung in das Finale der besten Acht verpasst. Mira Waterhölter (MTV Borstel-Sangenstedt) erreichte im Diskuswurf mit 40,86 Meter den zehnten Platz. Ebenso Zehnte wurde Kira Mae Lüllau (MTV Pattensen) über die 400 Meter Hürden. Dabei konnte sie ihre Vorlaufzeit von 64,28 Sekunden...

  • Buchholz
  • 01.08.16
Sport
Mira Waterhölter (li.) wurde norddeutsche Vizemeisterin

Mira Waterhölter schafft Bezirksrekord

(cc). Bei den norddeutschen Meisterschaften der Leichtathleten (Männer, Frauen und U18) in Berlin verbesserte Mira Waterhölter von der LG Nordheide (Stammverein MTV Borstel-Sangenstedt) den alten Bezirksrekord mit dem Ein-Kilogramm-Diskus der U18 auf 42,31 Meter – wurde norddeutsche Vizemeisterin. Den zweiten Vizetitel holte Mira mit 13,62 Meter im Kugelstoßen. Nord-Vizemeisterin in der U18 wurde auch Kira Mae Lüllau, LGN, MTV Pattensen) über 400 Meter Hürden (64,88 Sec.). Anschließend konnte...

  • Winsen
  • 19.07.16
Sport
Im 800-Meter-Lauf haben sich Kira Lüllau (Nr. 477) und Lena Helmboldt (476) schon früh an die Spitze des Feldes gekämpft
2 Bilder

Vier Landestitel für Landkreis-Athleten

LEICHTATHLETIK: Mira Waterhölter holt Titel mit dem Diskus – Xenia Rahn wird nicht für EM nominiert (cc). Mehr als 500 Leichtathleten aus Niedersachsen und Bremen waren bei den Landesmeisterschaften U 18, Männer und Frauen im Sportpark von Wilhelmshaven am Start. Unsere Landkreis-Athleten triumphierten viermal auf dem Siegerpodest. Den Landestitel im Diskuswerfer gewann Mira Waterhölter von der LG Nordheide (Stammverein MTV Borstel-Sangenstedt) mit 41,49 Metern. Pech hatte sie anschließend im...

  • Buchholz
  • 14.06.16
Sport
Mira Waterhölter (16)

Mira Waterhölter holt Bronze

LEICHTATHLETIK: Starke 41,44 Meter im Diskuswurf der U18 (cc). Insgesamt vier Mal übertraf die 16-jährige Mira Waterhölter (LG Nordheide, MTV Borstel-Sangenstedt) ihre alte Bestweite (39,23 m) mit dem ein Kilogramm schweren Diskus bei den norddeutschen Winterwurf-Meisterschaften im Sportforum von Berlin-Hohenschönhausen heran. Der weiteste Versuch landete bei genau vermessenen 41,44 Metern. Damit holte sie die Bronzemedaille in der weiblichen U18-Jugend. „Gleichzeitig verbesserte sie sich auf...

  • Elbmarsch
  • 05.02.16
Sport

Mira und Marie mit neuen Bestweiten

(cc). Beim internationalen Meeting für Nachwuchs-Athleten, dem „Fest der 1000 Zwerge“ auf der Hamburger Jahnkampfbahn , konnten zwei Wurftalente der LG Nordheide über neue Bestweiten jubeln: Mira Waterhölter (MTV Borstel-Sangenstedt) stand in der Klasse W15 gleich zweimal auf der obersten Stufe des Podests und ließ dabei erstmalig die 3-kg-Kugel über die 12-Meter-Marke (12,32 m) fliegen. Teamkollegin Marie Louise Braun (LGM, HSV Stöckte) steigerte sich als Siegerin in der W14 mit dem Diskus um...

  • Elbmarsch
  • 02.10.14
Sport

Landkreis-Athleten in der Landesauswahl

(cc). Gleich sechs Nachwuchs-Athleten (Jahrgänge 1999 und 2000) von der LG Nordheide und dem MTV Hanstedt wurden vom niedersächsischen Leichtathletik-Verband (NLV) in die Landesauswahl für den norddeutschen Ländervergleichskampf am 13. September in Bremen berufen. Das sind: Augustine Boldt, Kira Mae Lüllau, Mira Waterhölter und Cedric Rôlo-Pinto-Schröder (alle LG Nordheide), sowie Bjarna Liv Lakämper und Jurina Schütt (beide MTV Hanstedt).

  • Winsen
  • 14.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.