MIT

Beiträge zum Thema MIT

Politik
Gerhard Hoffmann (2.v.re.) und Oliver Grundmann (re.) informierten sich über die wirtschaftlichen Entwicklungen in Stade

MIT-Sommertour informierte Teilnehmer über Entwicklungen in Stade
Hafenwirtschaft nimmt Fahrt auf

jab. Stade. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) ging erneut auf Sommertour. Diesmal mit von der Partie war der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann. Unter anderem informierten sich die Teilnehmer über alternative Kraftstoffe und das geplante LNG-Terminal in Stade. Zudem stand die Hafenentwicklung auf dem Programm. Über grünes Methanol als alternativen Kraftstoff für Schifffahrt, Lkw, Pkw und Luftfahrt sprach der Dow-Manager Dr. Jens Schmidt. Aus den Abgasen des Unternehmens...

  • Stade
  • 10.09.19
Panorama
Auf der Versammlung (v. li): Sven Ulrich, Friedrich Michaelis, Frank Fasold, Thorge Evers, Katharina Sinkowski, Gerhard Hoffmann, Dirk Thobaben, Claus-Peter Matzen sowie die Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried   Foto: Andreas Sobotta, Hannover

Mittelstandsvereinigung unter neuer Regie 

100 Prozent der Stimmen für Gerhard Hoffmann / Seefried: "Niedersachsen zufrieden mit ihrer Regierung" tp. Landkreis Stade. Bei Neuwahlen zum Kreisvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Stade wurde Gerhard Hoffmann in Höft’s Markthaus in Buxtehude zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der frühere Vorsitzende Henning Münnecke und seine Stellvertreterin Heike Vollmers waren vor geraumer Zeit aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Besonders begrüßt wurde der...

  • Stade
  • 04.12.18
Wirtschaft
In einem Kurzinterview stellte Henning Münnecke (Mitte) Jungunternehmerin Katharina Sinkowski und den Geschäftsführer des Herzapfelhofs, Hein Lühs, vor
  11 Bilder

Buxtehude: "Wann ist der Staat endlich satt?"

Unternehmer-Vereinigung der CDU lud zum Neujahrsempfang ins Buxtehuder STADAC-Autohauss ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. „Die Zukunft der mittelständischen Betriebe in der Region“ - so lautete das Motto der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU MIT beim traditionellen Neujahrsempfang im Buxtehuder Autohaus STADAC am vergangenen Freitag. Rund 200 Gäste füllten die Autohalle. Auch Landrat Michael Roesberg, der Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke und der Bundestagsabgeordnete...

  • Buxtehude
  • 24.01.18
Wirtschaft
Die Reisegruppe auf dem Gelände des BAugeschäfts Mittelstädt mit dem Landtagsabgeordneten Kai Seefried (4. v. re.)

Politik ist beeindruckt vom Mittelstand in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Sommertour zu Betrieben auf der Stader Geest tp. Himmelpforten-Oldendorf. Die Mittelstandsvereinigung (MIT), Kreisverband Stade, hat gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried eine Sommertour durch verschiedene mittelständische Unternehmen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten unternommen. „Beeindruckend, wie viele sehr gut aufgestellte mittelständische Betriebe wir in der Region haben“, so der MIT-Kreisvorsitzende Henning Münnecke und die MIT-Bezirksvorsitzende...

  • Stade
  • 19.09.17
Wirtschaft
Dr. Philipp Murmann (v. li.) mit Oliver Grundmann, Niels Schütte, Henning Münnecke und Kai Seefried

Leistung anerkennen: Dr. Philipp Murmann, MdB, referiert bei der Mittelstandsvereinigung in Stade

wd. Stade. Leistung muss sich wieder lohnen, Eigenverantwortung gestützt werden und Optimismus gestärkt werden - das ist das Fazit einer Veranstaltung der MIT KV Stade im BauErlebnisHauses der Firma Lindemann. Mehr als 60 Gäste, darunter die Mitglieder des Bundestages (MdB) Oliver Grundmann und des Landtages (MdL) Kai Seefried waren der Einladung gefolgt, um einen Vortrag zu hören zum Thema "Die Zukunft der mittelständischen Unternehmen in Deutschland – Was sind die wirtschaftspolitischen...

  • Buxtehude
  • 19.08.16
Wirtschaft

"Schwere Brocken im Mindestlohngesetz"

(bc/nw). „Das Mindestlohngesetz bürdet den Unternehmen schwere Belastungen auf, die viele noch nicht mal ahnen“, warnt Henning Münnecke, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Stade (MIT). „Unseren Unternehmen im Kreis Stade kann es passieren, dass sie nicht mehr flexibel mit ihren Überstundenkonten arbeiten können“, so die Warnung der MIT Stade. Auch würden sie nach dem Gesetzentwurf künftig dafür haften, wenn ihre Subunternehmer und deren Subunternehmer keinen...

  • 04.07.14
Wirtschaft
Hennning Münnecke, MIT-Kreisvorsitzender, hält es für sinnvoll, den Rentenbeginn flexibel festsetzen zu können

Die Mittelstandsvereinigung Stade fordert: Flexi-Rente muss ins Rentenpaket!

Die Mehrheit der Deutschen unterstützt die Idee des flexiblen Renteneintritts, wonach Arbeitnehmer freiwillig später als gesetzlich vorgeschrieben in Rente gehen können. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des IPSOS-Instituts. „Die Flexi-Rente ist ein Schritt in die richtige Richtung. Die Politik darf sich dem Wunsch der Menschen nach einem flexibel gestalteten Renteneintritt nicht verwehren“, fordert sagt Münnecke, Kreis-Vorsitzender der Mittelstands- und...

  • Buxtehude
  • 23.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.