Moisburg

Beiträge zum Thema Moisburg

Service
Der Museumsbauernhof Wennerstorf öffnet zum 1. Mai seine Tore
5 Bilder

Außenstellen des Freilichtmuseum am Kiekeberg
Kleine Museen in Moisburg, Langenrehm, Wennerstorf und Marxen starten in die Saison

Am 1. Mai öffnen das Mühlenmuseum Moisburg, die Museumsstellmacherei Langenrehm, der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Feuerwehrmuseum Marxen tw. Landkreis. Vom historischen Handwerk bis zur Bio-Landwirtschaft heute - die Saison der kleinen Museen auf dem Land im Landkreis Harburg beginnt. Die folgende Außenstellen des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf öffnen ab Sonntag, 1. Mai, (bis Oktober) ihre Türen für Besucher: Mühlenmuseum Moisburg, Auf dem Damm 10: So. und Feiertag, 11 bis 17...

  • Rosengarten
  • 27.04.22
  • 67× gelesen
Panorama
4 Bilder

Hobby in geselliger Runde
Moisburger Spinnerinnen beherrschen alte Handwerkskunst

sla. Moisburg. Die alte Handwerkskunst des Spinnens hat heutzutage absoluten Seltenheitswert und wird nur noch von wenigen beherrscht. In Moisburg gibt es 15 Frauen, die das Spinnen mit dem Spinnrad für sich als Hobby entdeckt haben. Sie treffen sich regelmäßig einmal in der Woche montags von 19 bis 21.30 Uhr im Moisburger Amtshaus zum fröhlichen Spinnen. "Gäste sind bei uns immer willkommen", sagt Marlies Meyer. Die Jüngste ist die 13-jährige Imke, die seit ihrem achten Lebensjahr zur Gruppe...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.04.22
  • 27× gelesen
Politik
Die Disckothek MicMac ist seit Anfang 2015 geschlossen. 
Seither liegt das Gelände brach

Moisburg
Pläne für Bebauung des MicMac-Geländes werden vorgestellt

bim. Moisburg. Die Bebauung des Geländes der früheren Diskothek MicMac in Moisburg beschäftigt jetzt die örtliche Politik. Der Verwaltungsausschuss hat bereits Mitte März den Weg für die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung für den Bebauungsplan "Alter Festplatz" freigemacht. Die Diskothek hatte bereits Anfang 2015 ihre Türen geschlossen. Der vordere Teil des Geländes in Richtung Hollenstedt gehört der Gemeinde Moisburg, der andere Teil mit dem Gebäude und dem Großteil des Parkplatzes einer...

  • Hollenstedt
  • 29.03.22
  • 443× gelesen
Panorama
Mitarbeiter der Betriebsgemeinschaft Straßendienst (BGS) brachten am Freitag weitere Kurvenleittafeln an
3 Bilder

In Moisburg
Nach Horror-Unfall weitere Kurvenleittafeln und Blinklicht

bim. Moisburg. Eine der sogenannten Kurvenleittafeln reichte offenbar nicht aus, um auf die Kurve im Einmündungsbereich L141/Nindorfer Weg in Moisburg aufmerksam zu machen. Jetzt stehen dort neun! Mitarbeiter der Betriebsgemeinschaft Straßendienst (BGS) installierten am Freitag die neuen Tafeln vor dem Haus, in das im vergangenen November zum fünften Mal ein Auto gekracht ist (das WOCHENBLATT berichtete). Auf der abschüssigen L141 (Buxtehuder Straße) gilt in dem Bereich Tempo 30. Wie berichtet,...

  • Hollenstedt
  • 01.03.22
  • 845× gelesen
  • 1
Service
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 542× gelesen
  • 1
Politik
Dr. Bernd Althusmann beantwortet die Fragen der WOCHENBLATT-Leser

"Mehr Geld für Verkehrsprojekte"

Verkehrsminister Bernd Althusmann beantwortet die Fragen der WOCHENBLATT-Leser: A26, Ortsumgehung Tostedt und der schlechte Zustand der Straßen. (mum). Der Besuch von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) beim WOCHENBLATT-Verlag Ende vergangenen Jahres war ein großer Erfolg. Fast 100 E-Mails mit Fragen gingen nach einem Aufruf bei der Redaktion ein (das WOCHENBLATT berichtete). Einige beantwortete Weil sofort oder in mehreren längeren Interviews (nachzulesen unter...

  • Jesteburg
  • 15.03.19
  • 369× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.