Motorradfahrer schwer verletzt

Beiträge zum Thema Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht

Schwerer Unfall in Stelle
Motorradfahrer ist verstorben

thl. Fliegenberg. Bereits am Abend des 25. August kam es auf der K1 zwischen Fliegenberg und Wuhlenburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Autofahrerin aus Stelle hatte einen 66-jährigen Motorradfahrer aus Winsen nicht wahrgenommen und war in die Fahrbahn eingefahren. Die Fahrzeuge kollidierten und der Motorradfahrer stürzte auf die Straße. Er kam mit multiplen Verletzungen in eine Hamburger Unfallklinik, an denen er jetzt verstarb.

  • Stelle
  • 05.09.19
Blaulicht

Verkehrsunfall in der Elbmarsch
Motorradfahrer gestürzt

thl. Drage. Auf der Krümser Straße kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Mann war gegen 10 Uhr mit seinem Motorrad auf der Straße in Richtung Schwinde unterwegs. Ein 13-jähriger Junge fuhr als Sozius mit. In einer Rechtskurve wollte der 49-Jährige wegen eines entgegenkommenden Pkw noch etwas weiter nach rechts lenken. Hierbei kann das Hinterrad ins Rutschen und die beiden Motorradfahrer stürzten. Während der 13-Jährige unverletzt blieb, zog sich der 49-Jährige eine Fraktur...

  • Elbmarsch
  • 01.07.19
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der A39

bim. Winsen. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 18.30 Uhr auf der A39 Richung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Winsen Ost und Winsen West. Ein 17-Jähriger aus Rinteln geriet mit seinem Motorrad, vermutlich auf Grund eines Fahrfehlers, ins Schlingern und stürzte auf die Fahrbahn. Von dort rutschte er in den Grünbereich nach rechts, wo er letztendlich zum Liegen kam. Beim Sturz wurde der Fahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine...

  • Winsen
  • 15.07.18
Blaulicht

Pkw rammt Motorradfahrer

thl. Ohlendorf. Am Sonntagvormittag, um 11 Uhr, kam es in der Ohlendorfer Straße in Ohlendorf, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der 51- jährige Fahrzeugführer aus Hamburg ist aus Ohlendorf kommend in Richtung Stelle gefahren und wollte in Höhe eines Gartenbaubetriebes nach links abbiegen. Dabei achtete dieser auf zwei Radfahrer, die den Radfahrweg in diesem Bereich passierten. Im Anschluss bog der Beteiligte mit seinem Dacia nach links ab und übersah dabei...

  • Winsen
  • 03.09.17
Blaulicht
Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab

Unfall zwischen Biker und Pkw in Stelle

thl. Stelle. Einen schwerverletzten Motorradfahrer hat ein Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der Straße „Unter den Linden“ in Stelle gefordert. Dabei war gegen 19.30 Uhr ein Biker aus noch ungeklärter Ursache gestürzt. Dabei kollidierte das Motorrad mit einem Pkw. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und musste noch am Unfallort notärztlich behandelt werden. Die Besatzung eines Rettungswagens des DRK sowie die Besatzung des Rettungshubschraubers „Christoph 29“ der...

  • Winsen
  • 29.08.17
Blaulicht

Motorradfahrer auf der B3 schwer verletzt

bim. Wenzendorf. Ein 61-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstag gegen 12 Uhr bei einem Unfall auf der B3 schwer verletzt. Er war in Richtung Trelde unterwegs, als eine 67-jährige Opel Fahrerin von der Otto-Lilienthal-Straße auf die B3 in Richtung Rade abbog und den Biker übersah, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Kradfahrer kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

  • Hollenstedt
  • 30.10.16
Blaulicht
Nur noch ein Haufen Schrott: die zerstörte BMW des Unfallfahrers

Motorradfahrer wurde bei Unfall nahe Drage schwer verletzt

ce. Drage. Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer (51) bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagmittag auf der L217 kurz vor dem Ortseingang von Drage ereignete. Der Mann aus Loxstedt (Landkreis Cuxhaven) fuhr mit seiner BMW von Winsen in Richtung Drage, als er am Ende einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und in den Grünstreifen geriet. Nachdem sich der Mann zunächst noch kurz auf seiner Maschine halten konnte, gab dann das weiche Erdreich nach. Das Vorderrad tauchte tief...

  • Winsen
  • 03.04.16
Blaulicht
Die Polizei hatte das Motorrad nach dem Unfall wieder aufgerichtet. Im Hintergrund der Toyota
  3 Bilder

Motorradfahrer kracht bei Unfall frontal in die Autotür und wird schwer verletzt

bim. Buchholz. Ein Motorradfahrer (22) ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hamburger Straße in Buchholz schwer verletzt worden. Er kam gegen 16.50 Uhr mit seiner Suzuki aus Richtung Innenstadt, als der Fahrer (75) eines entgegenkommenden Toyota Verso, der nach Polizeiangaben wegen des Rückstaus mit geringer Geschwindigkeit unterwegs war, auf den Parkplatz eines Restaurants abbog und dabei vermutlich den Motorradfahrer übersah. Der Biker krachte frontal in die...

  • Buchholz
  • 14.08.15
Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

bim. Dibbersen. Ein Motorradfahrer (21) wurde am Mittwoch gegen 18 Uhr bei einem Unfall auf der Harburger Straße (B75) in Dibbersen schwer verletzt. Nach Polizeiangaben schwebt er nicht in Lebensgefahr. Der junge Mann war von Nenndorf aus in Richtung Tostedt unterwegs und wurde offenbar vom Fahrer eines Opel Zafira (31) übersehen, der von einem Firmenparkplatz auf die B75 abbog. Der Motorradfahrer fuhr ungebremst auf den Wagen auf. Sachschaden: rund 3.500 Euro.

  • Buchholz
  • 17.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.