Landkreis Stade

Beiträge zum Thema Landkreis Stade

Panorama
Trotz hoher Besucherzahl bleibt noch ausreichend Platz für die Badegäste Fotos: sla
4 Bilder

Über 1.023 Badegäste an einem Tag
Besucherrekord im Buxtehuder Heidebad

sla. Buxtehude. Das sonnige Wetter und die warmen Temperaturen der letzten Tage bescherten dem Buxtehuder Heidebad Rekordwerte: Anfang der Woche wurden täglich zwischen 300 bis 600 Badegäste gezählt, teilt Bäder-Leiterin Sonja Koch mit. Mittwoch wurde die Tausend geknackt: Gegen 17 Uhr zeigte die digitale Besucher-Anzeige am Eingang des Heidebads 1.023 Besucher. Selbst am späten Nachmittag strömten noch etliche Besucher ins Bad. Das neue Drehkreuz mit der Möglichkeit zur kontaktlosen Bezahlung...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 21× gelesen
  • 1
Panorama
6 Bilder

250 Vierbeiner aus ganz Deutschland am Start
Großes Agilityturnier in Jork

sla. Jork. Die Hundesportgruppe Jork des Vereins für Deutsche Schäferhunde hatte am vergangenen Wochenende ihr zweites großes Agilityturnier mit 250 Starts. Zahlreiche Hunderassen starteten nicht nur in verschiedenen Größenklassen, sondern auch in unterschiedlichen Schwierigkeitsklassen. Bei bestem Wetter und optimalen Bedingungen nahmen Hunde mit ihren zweibeinigen Begleitern aus ganz Deutschland an dieser Veranstaltung teil. Tagesrichterin Britta Krauskopf hatte nicht nur für die Turniertage...

  • Jork
  • 20.05.22
  • 52× gelesen
Service
Die Gruppe Hansen

Für Stimmung sorgt die Gruppe Hansen
Vatertags-Party am Jorker Rathaus

sla. Jork. Nach der Corona-bedingten Pause lebt die Tradition des Vatertag-Konzertes mit der Band "Hansen" am 26. Mai am Jorker Rathaus wieder auf. Die Band spielte bereits im Vorprogramm von Torfrock oder beim Hafengeburtstag in Hamburg und ist dieses Jahr endlich wieder im heimischen Jork präsent. Die große Vatertagsfete startet um 11 Uhr direkt am Jorker Rathaus. In dem extra für diesen Anlass aufgebauten großen Rundzelt startet das Konzert von "Hansen" gegen 12 Uhr. Die Band ist bekannt für...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 11× gelesen
Panorama
Pilgerbegleiterin Annette Schaar-Becker startete an der St.-Petri-Kirche in Buxtehude  zu ihrer jüngsten Pilgertour
2 Bilder

Annette Schaar-Becker ist Pilgerbegleiterin
Der Weg ist ihr Ziel

sla. Buxtehude. Wandere ich noch oder pilgere ich schon? Dieser Titel einer Tagespilgertour nur für Männer von der Buxtehuder St.-Petri-Gemeinde an diesem Wochenende ist für eine zertifizierte Pilgerbegleiterin wie Annette Schaar-Becker keine Frage. Vom Alltag abschalten, körperlich und innerlich in Bewegung sein, sind eindeutige Merkmale und Vorzüge des Pilgerns. Zudem legt die Buchholzerin großen Wert auf Schweigezeiten, setzt spirituelle Anreize mit biblischen Texten und Gedichten und lenkt...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 17× gelesen
Panorama
Naturlandschaft Este: Das mit Schilf bewachsene Ufer beheimatet zahlreiche Pflanzenarten und Wasservögel Fotos: sla
20 Bilder

Unterwegs auf dem Wasser
Auf der Este bis zur Elbe

sla. Buxtehude. Traumhaftes Wetter und günstige Gezeiten - optimale Bedingungen für eine Bootsfahrt auf der Este. Jens Mathias vom Buxtehuder Wassersportverein Hansa hat das WOCHENBLATT zu einem Ausflug auf dem Wasser eingeladen. "Maurica" heißt sein Schlauchboot mit Außenbordmotor. Der russische Name bedeutet Regenbogen - ein unverkennbares Symbol für den Frieden. Neben Freizeitkapitän Mathias ist außerdem Hansa-Mitglied Karl-Bernhard Müller mit an Bord. Für eventuelle Notfälle gut zu wissen:...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 37× gelesen
  • 1
Panorama
Es erkranken immer noch viele am Coronavirus

Die Situation in den Landkreisen
Corona ist noch nicht vorbei:

(sv/lm). Schon seit Monaten werden die Stimmen lauter, die eine Rückkehr zur Normalität fordern - jetzt scheint der Moment gekommen:Die Inzidenzen sinken, die Maskenpflicht im Einzelhandel ist gefallen und mit der aktuellen Ukraine-Krise rückt die Corona-Pandemie allmählich in den Hintergrund. Dennoch veröffentlichen die Landkreise Stade und Harburg weiterhin regelmäßig die Corona-Zahlen. Der Landkreis Stade täglich und der Landkreis Harburg nur noch einmal wöchentlich. Das WOCHENBLATT hat...

  • Stade
  • 13.05.22
  • 427× gelesen
Panorama
Landrat a.D. Michael Roesberg (v.li.) schied aus dem Amt des Volksbund-Kreisvorsitzenden aus, Harald Ottmar, Bezirksvorsitzender im Bezirksverband Lüneburg/Stade, überreichte Landrat Kai Seefdried die Urkunde zum neuen Kreisvorsitzender des Volksbundes

Landrat übernimmt Kreisvorsitz der Fürsorge
Seefried engagiert sich für Kriegsgräber

sla. Landkreis. „Auch auf lokaler Ebene wird wichtige Arbeit für den Frieden geleistet. Das zeigt die Solidarität im Landkreis Stade mit den Menschen aus der Ukraine“, betonte Landrat Kai Seefried am Mittwoch in seiner neuen Funktion als Kreisvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Der Bezirksverbandsvorsitzende, Ministerialrat Harald Ottmar, überreichte Seefried die Ernennungsurkunde. Seefried folgt als Kreisvorsitzender des Volksbundes auf Michael Roesberg, dessen Amt als...

  • Stade
  • 28.04.22
  • 26× gelesen
Panorama
Eingemachtes ist auch lange nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch genießbar

Foto-Challenge "Echt abgelaufen"
ZEHN sucht Niedersachsens ältestes Lebensmittel

(as). Auch ein Lebensmittel, dessen Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist, schmeckt meist noch. Das zeigt das Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen (ZEHN) mit einer Challenge – und sucht dafür bis zum 28. April die ältesten, essbaren Lebensmittel Niedersachsens. Am 2. Mai, dem Tag der Lebensmittelverschwendung, werden alle Einsendungen auf der Website des ZEHN veröffentlicht. Alt, abgelaufen, aber nicht für den Müll: Ist der Joghurt noch genießbar, obwohl das...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.04.22
  • 49× gelesen
Wirtschaft
Die sonnigen Frühlingstage haben bei vielen Touristen die Wanderlust geweckt
3 Bilder

Besucheransturm an den Ostertagen
Tourismus-Saison in den Landkreisen Harburg und Stade läuft vielversprechend an

as/sla/sv. Landkreis Harburg/Landkreis Stade. Wenn das kein gutes Zeichen ist: Die sonnigen Ostertage bescherten Gastronomie, Beherbergungsbetrieben und Freizeiteinrichtungen in der Region volle Häuser. Und auch für die weitere Reisesaison 2022 erwarten die Touristiker einen Besucheransturm. Laut Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH, übertrifft der Umsatz im Übernachtungssegment an Ostern sogar den Vergleichsraum im "Rekordjahr 2019". Und auch der Tagestourismus...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.04.22
  • 141× gelesen
Wirtschaft
Die E-Fahrzeuge des ID.3 und ID.4 werden vorsichtshalber in die Werkstätten gerufen

Volkswagen ruft zurück
E-Fahrzeuge und Plug-in-Hybride - Brandgefahr!

Volkswagen ruft rund 200.000 Exemplare der Modelle ID.3 und ID.4 in die Werkstätten zurück. Die Fahrzeuge erhalten im Rahmen dieser Aktion alle kostenlos eine neue Zwölf-Volt-Batterie und den einheitlichen ID-Software-Stand 2.4, ohne die das spätere Aufspielen der Version 3.0 (erfolgt over the Air) mit seinen zahlreichen Neuerungen nicht möglich ist. Ferner sind konzernweit ungefähr 118.000 Plug-in-Hybride von einem Rückruf betroffen. Bei diesen kann eine fehlerhafte Sicherung bei einem...

  • Buchholz
  • 20.04.22
  • 108× gelesen
Panorama
Auch in den Regionalzügen soll das 9 Euro-Ticket bundesweit gültig sein

Monatskarten im Vorverkauf über App und Onlineshop
9 Euro-Ticket gilt bundesweit im Nahverkehr

(as). Nicht nur im HVV-Gesamtbereich können die Bewohner der Landkreise Harburg und Stade ab Juni drei Monate lang von dem 9-Euro Monatsticket profitieren: Bund und Länder haben sich jetzt darauf verständigt, dass alle 9-Euro-Monatstickets bundesweit im Nahverkehr gültig sein sollen. Wie der HVV mitteilt, zahlen alle Bestandskundinnen und -kunden von Juni bis August automatisch und ohne eigenes Zutun monatlich nur 9 Euro für ihr Abo, ihr ProfiTicket, ihr BonusTicket für Azubis oder ihr...

  • Jesteburg
  • 14.04.22
  • 357× gelesen
Wirtschaft
Die Betriebe beurteilen die wirtschaftliche Lage positiv

Erholung im Handwerk setzt sich fort
Frühjahrsumfrage: Zunehmende Kosten und Lieferprobleme

Zwei Jahre nach dem coronabedingten Einbruch setzt sich die konjunkturelle Erholung im Handwerk weiter fort. Der Geschäftsklimaindex, den die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade aus ihrer aktuellen Frühjahrsumfrage ermittelt hat, erreicht 117 Punkte und liegt damit sieben Punkte über dem Vorjahreswert. „Die Handwerksbetriebe beurteilen ihre aktuelle Geschäftslage besser als vor einem Jahr. Auch die Zukunftserwartungen bleiben angesichts der hohen Nachfrage nach Handwerksleistungen...

  • Buchholz
  • 13.04.22
  • 15× gelesen
Service
Die Zeckensaison hat begonnen
Video

Zeckensaison - Niedersachsen ist Risikogebiet
FSME-Impfschutz in Risikogebieten unzureichend

Es werden immer mehr: 2022 hat das Robert Koch-Institut (RKI) 175 Stadt- bzw. Landkreise in Deutschland als Risikogebiete für das durch Zecken übertragbare FSME-Virus ausgewiesen - sechs mehr als im Vorjahr. Den zuverlässigsten Schutz bieten Vakzine. Ein Großteil der Erkrankungen könnte verhindert werden - doch zu wenige Menschen nehmen das Impfangebot wahr. Das größte Risiko für eine FSME-Infektion besteht in der Bundesrepublik vor allem "in Bayern und Baden Württemberg, in Südhessen, im...

  • Buchholz
  • 13.04.22
  • 131× gelesen
  • 2
Panorama

Das vergünstigte Monatsticket kommt im Juni
Im HVV-Gesamtnetz unterwegs für 9 Euro

as. Landkreis Harburg. Alle dürfen überall fahren - das kündigt der Hamburger Verkehrsverbund  (HVV) jetzt für das geplante 9-Euro-Monatsticket an. Ab 1. Juni soll das vergünstigte Ticket erhältlich sein. Das 9-Euro-Monatsticket gilt dann im Gesamtnetz des HVV - für drei Monate entfallen die Tarifzonen. Das dürfte in den Landkreisen Harburg und Stade vor allem die Hamburg-Pendler aus den Tarifringen C bis E freuen. In diesem Zeitraum wird auch der Preis aller bestehenden Zeitkarten im HVV...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 08.04.22
  • 445× gelesen
Service
Sobald die Temperaturen steigen, steigt auch die Zahl der Zeckenbisse
Video

Osterfeiertage im Freien unbeschwert genießen
Die richtige Vorsorge gegen Zecken

Eier suchen - Zecken finden? Klingt verrückt, aber: Auch an Ostern sind die Spinnentiere bereits aktiv. Die Blutsauger sehen zwar harmlos aus, können aber gefährliche Krankheitserreger wie die Viren der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen. Die richtige Zeckenvorsorge, z. B. durch Impfen, ist daher unerlässlich. Denn Zecken gibt es in ganz Deutschland, und die FSME-Risikogebiete breiten sich nach Nord- und Ostdeutschland aus. FSME ist nicht mit Medikamenten heilbar und kann in...

  • Buchholz
  • 07.04.22
  • 53× gelesen
  • 1
Service
Am besten ist es, bei einem Notar das Testament aufsetzen zu lassen

Viele Deutsche ohne Testament
Was beim Testament beachtet werden muss

Nur jeder vierte Deutsche hat ein Testament. Etwa 80 Prozent der selbstverfassten Testamente sind fehlerhaft oder unwirksam. Deshalb kommt es bei der Umsetzung des Letzten Willens immer wieder zu Schwierigkeiten bis hin zu jahrelangem Streit unter den Erben. Beispielsweise ist oftmals nicht bekannt, dass ein selbstverfasstes Testament immer mit der Hand geschrieben sein muss. Es muss darüber hinaus ein Datum enthalten, eindeutig als Testament gekennzeichnet und unterschrieben sein. Außerdem ist...

  • Buchholz
  • 04.04.22
  • 58× gelesen
Panorama
In Supermärkten muss künftig keine Maske mehr getragen werden, die meisten Ketten empfehlen das aber weiterhin

Neue Corona-Regeln ab Sonntag, 3. April
Maskenpflicht entfällt in vielen Bereichen in Niedersachsen

(sv). Ab Sonntag, 3. April, entfällt die Maskenpflicht in Niedersachsen in den meisten öffentlichen Bereichen, so auch im Einzelhandel. Einkaufen gehen ohne Maske ist dann wieder möglich. Viele Handelsketten wie Edeka werden ihren Kunden aber weiterhin empfehlen, freiwillig eine Maske zu tragen. Die Landesregierung hat eine entsprechende Verordnung beschlossen, die nur noch 14 Paragraphen enthält. Vor dem Hintergrund der nur begrenzten rechtlichen Regelungsmöglichkeiten bestehe in den nächsten...

  • Buxtehude
  • 01.04.22
  • 1.930× gelesen
Panorama
Typischer Zivilisationsabfall an einem Parkplatz in Meckelfeld (Mattenmoorstraße): Kippe, Kaffeebecher, Taschentuch und FFP2-Maske
Video 3 Bilder

Phänomen "Littering"
Thema Müll und Unrat sind ein Dauerbrenner

(as). Pappbecher, Zigarettenkippen oder Hygienemasken - getreu dem Motto "Aus den Augen, aus dem Sinn" wird Abfall allzuoft achtlos weggeworfen. An Bahnhöfen, in Stadt- oder Ortszentren, an Parkplätzen, aber auch in Parks und Wäldern stößt man in der Landschaft immer wieder auf Müll - teilweise nur wenige Meter vom nächsten Mülleimer entfernt. Das Wegwerfen oder Liegenlassen von Abfällen im öffentlichen Raum - bewusst oder unbewusst -, ohne Papierkörbe zu nutzen, hat mittlerweile einen eigenen...

  • Jesteburg
  • 25.03.22
  • 97× gelesen
Panorama
3 Bilder

Mit Leidenschaft fürs Sammeln
Schnapsgläser mit Motiven und Original-Fußballtrikots

(bim). Unter der Überschrift "Die kreativsten Sammler kommen aus den Landkreisen Harburg und Stade" rief das WOCHENBLATT in der vergangenen Samstagsausgabe die Leserinnen und Leser dazu auf, uns von ihren Sammelleidenschaften zu berichten. Mark Nagell aus Maschen (Landkreis Harburg) und Benjamin Käsehage aus Kakerbeck (Landkreis Stade) haben ihre Sammlungen akribisch für die Präsentationen in den sozialen Medien katalogisiert. Die Sammlung von Mark Nagell besteht aus über 2.200 Schnapsgläsern....

  • Tostedt
  • 04.03.22
  • 122× gelesen
Panorama
Engagieren sich für Gleichberechtigung (v.li.) Gleichstellungsbeauftragte Antje Borowski, Tostedts Bürgermeisterin Nadja Weippert, Jenny Näfe, Doris Herrmann und Rocio Picard

Veranstaltungen zum Weltfrauentag 2022
Von Gleichberechtigung bis Genitalverstümmelung

bim/as. Landkreis Harburg. Anlässlich des Weltfrauentags am Dienstag, 8. März, laden die Kommunen im Landkreis Harburg zu verschiedenen Veranstaltungen ein: • Verbunden mit dem Aufruf "Sagt JA zu euch selbst, habt Mut zur Veränderung" verteilen engagierte Frauen am 8. März ab 11 Uhr auf dem Wochenmarkt in Tostedt (Am Sande) Rosen an alle Frauen. Unterstützt wird die Aktion von der Gleichstellungsbeauftragten Antje Borowski und Bürgermeisterin Nadja Weippert. • Die Gleichstellungsbeauftragte der...

  • Tostedt
  • 04.03.22
  • 117× gelesen
Panorama
Hans Geiger aus Jesteburg hat ein Faible für Nussknacker aus aller Welt
4 Bilder

Statt Briefmarken und Münzen
Die kreativsten Sammler kommen aus den Landkreisen Harburg und Stade

(bim). Die Deutschen sind eine Nation von Sammlern. Welches die beliebtesten Sammelobjekte sind, hat die  Plattform Fanzone.io in einer Umfrage Mitte Februar unter 1.000 Deutschen ermittelt. Ergebnis: Münzen sind besonders begehrt, gefolgt von Büchern und Comics sowie Tonträgern wie Schallplatten und CDs. Ein etwas angestaubtes Image haben offenbar Briefmarken: Mehr als jeder zweite der Befragten lehnt das Sammeln von Briefmarken konsequent ab, auch wenn im vergangenen Jahr eine Rote...

  • Tostedt
  • 28.02.22
  • 43× gelesen
Wirtschaft
Das Team der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v.li.): Sandra Becker, Jörn Stolle, Antonio do Carmo, Isabel Klindworth und Cord Köster
Video

Positive Bilanz des Fördermanagements
Sparkasse Harburg-Buxtehude würdigt Engagement in der Region

„Weil's um mehr als Geld geht“. Der aktuelle Markenclaim der Sparkassen war die Kernbotschaft des digitalen Jahresempfangs Fördermanagement 2022 der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Auf Einladung der Sparkasse hatte sich eine bunt gemischte Talkrunde mit Vertretern aus dem Spitzen- und Breitensport, den Bereichen Inklusion und Integration, Kultur und Katastrophenschutz im Studio von Groh-PA in Buchholz eingefunden. Die Gäste gewährten interessante und zum Teil sehr emotionale Einblicke in ihre...

  • Buchholz
  • 24.02.22
  • 133× gelesen
Panorama
Bislang sind Wölfe nur Weidetieren gefährlich geworden. Doch sie zeigen auch wenig Scheu vor Menschen

Details dürfen geheim bleiben
Gerichtshof stärkt Schutz der Jäger bei Wolfsentnahme

Der Niedersächsische Staatsgerichtshof hat die Praxis der Landesregierung bestätigt, Landtagsabgeordneten bestimmte Details zu Ausnahmegenehmigungen für die Entnahme von Wölfen vorzuenthalten. Darunter fallen Informationen, die eine Identifizierung von Jägern, Tierhaltern und Behördenmitarbeitern ermöglichen würden. Der Deutsche Jagdverband (DJV) begrüßte diese Entscheidung. "Es ist wichtig, dass der Staatsgerichtshof damit anerkennt, dass es Netzwerke von vermeintlichen Wolfsfreunden gibt, die...

  • Buchholz
  • 20.02.22
  • 173× gelesen
Panorama
Einer der Wölfe, die Jonas Barby in Otter beobachtet hat

In Otter
Zwei Wölfe ohne Scheu

bim. Otter. Hat der Wolf, der sich mindestens seit dem Jahr 2017 im Raum Otter aufhält, eine Partnerin gefunden? WOCHENBLATT-Leser Jonas Barby hat am Samstag, 12. Februar, um 8.20 Uhr zwei Wölfe auf einer der Wiesen zwischen Wümmegrund und dem Ortseingang Otter gesichtet. "Sie standen recht nah an der Straße und zeigten keine Scheu. Als ich anhielt und sie beobachtet habe, richteten sie ihren Blick zu mir und zeigten großes Interesse an meinem Auto, da sie erstaunlicherweise langsam auf mich...

  • Tostedt
  • 18.02.22
  • 2.359× gelesen
  • 2
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.