Museum Schwedenspeicher

Beiträge zum Thema Museum Schwedenspeicher

Panorama
Jürgen König zeigte Familie Reichert die Funktion der Blide Foto: jab
3 Bilder

Zehnte Lange Nacht in Stade wartete mit abwechslungsreichem Programm auf
Ein Abend voller Kunst und Kultur

jab/sc. Stade. Wer in Stade etwas erleben wollte, der durfte sich die Lange Nacht am Freitag nicht entgehen lassen. 55 Veranstaltungen lockten zahlreiche Besucher in die Altstadt, um innerhalb von sieben Stunden ein Potpourri an Musik und Kultur zu genießen. Lesungen, Führungen, offene Museen, Tanzeinlagen oder Gondelfahrten boten für jeden das richtige Programm. Zum zehnten Mal fand in Stade die Lange Nacht mit ganz unterschiedlichen Angeboten statt. Jürgen König (62) aus Stade...

  • Stade
  • 23.07.19
Panorama
Der Direktor der Museen Stade, Dr. Sebastian Möllers (li.), und Projektleiter Matthias Weber, der die Diskussionen moderiert
2 Bilder

Plattform Nörgler und Visionäre in Stade

Ideen zur Zukunft der Stadt : Schon mehr als 100 Beiträge im "Think Tank" tp. Stade. Bereits 104 Beiträge und Kommentare haben die Macher der Ideenfabrik "Think Tank" im Museum Schwedenspeicher in Stade gesammelt: "Es sollen noch viel mehr werden, sagten Museumsdirektor Dr. Sebastian Möllers und der Projektleiter, Künstler Matthias Weber (59) aus Issendorff. Bereits seit Ende November lädt Matthias Weber zwei Mal wöchentlich Bürger aus allen Stadtteilen unter dem Titel "Think Tank Stade -...

  • Stade
  • 13.02.18
Panorama
In der einen Hand hält er den Schädel eines Heidelberger Urmenschen (li.) in der anderen den eines neuzeitlichen Menschen: Alexander Benn fühlt sich in allen Epochen der Erdgeschichte zu Hause
6 Bilder

Glücklich mit Knochen, Bernstein und bloßen Füßen

Lebenstraum erfüllt: Alexander Benn (33) ist der "Barbar" auf nackten Sohlen tp. Stade. "Kinder halten mich für einen Piraten oder Wikinger, manche Erwachsene nennen mich einen Penner": Alexander Benn (33) nimmt es mit Humor und Gelassenheit. Der Individualist, der ganzjährig barfuß läuft und durch sein uriges Outfit mit Leinenanzug im frühmittelalterlichen Kleidungsstil, Pferdeschwanz, langem Messer und Schmuck aus Knochen und Leder auffällt, sagt mit glückerfüllter Stimme: "Ich lebe meinen...

  • Stade
  • 01.09.17
Panorama
Bildunterschrift: Historische Darstellung einer Wolfsjagd

„Gefährliches Untier“: Vortrag über Wolfsjagd in Stade

tp. Stade. "Der Kampf gegen das `gefährliche Untier'. Wolfsjagden in Niedersachsen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert": So lautet der Titel eines Vortrags, den Dr. Gerd van den Heuvel aus Hannover am Dienstag, 10. November, 19.30 Uhr, Museum Schwedenspeicher in Stade hält. Eintritt frei.

  • Stade
  • 29.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.