Alles zum Thema NDR Fernsehen

Beiträge zum Thema NDR Fernsehen

Panorama
Tarik Rose (re.) im Gespräch mit Bernd Reimers
2 Bilder

TV-Kochduell in Himmelpforten

NDR-Show "Duell auf dem Marktplatz" wurde auf dem Christkindmarkt gedreht sb. Himmelpforten. Da staunten die Besucher des Christkindmarktes in Himmelpforten nicht schlecht, als sie zwischen den Buden zwei regionale Fernsehstars entdeckten. NDR-Moderator Yared Dibaba und Fernsehkoch Tarik Rose waren mit ihrem Team in das Christkinddorf gereist, um dort eine Ausgabe ihrer Sendung ""Iss besser! Duell auf dem Marktplatz" zu produzieren. Ausgestrahlt wird sie im NDR Fernsehen am Samstag, 22....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.12.18
Panorama
NDR-Moderator Sven Tietzer (2. v. li.) mit Sven (v.li.), Petra und Paul Cordes vor dem Oldtimer-Bus, mit dem das Team auf Außenmontage unterwegs war
Foto: Cordes Landmaschinen
3 Bilder

"Treckerfahrer dürfen das": Fernsehdreh bei Cordes Landmaschinen

lt. Jork-Königreich. Das Alte Land ist immer wieder beliebte Kulisse für Film und Fernsehen. Doch während für gewöhnlich meist nur Obstbauern oder Mitglieder von Trachtengruppen vor der Kamera stehen, ist diesmal der Landmaschinenmechaniker-Meister Paul Cordes aus Jork-Königreich in Aktion zu sehen. Er bekam kürzlich Besuch vom beliebten NDR-Moderator Sven Tietzer und dessen Team und ließ sich für die Sendung "Treckerfahrer dürfen das" bei der Arbeit über die Schulter schauen. Kein Wunder,...

  • Stade
  • 12.10.18
Sport
Jörg Meyer (VfL Jesteburg) gibt dem NDR-Team ein Interview. Der TV-Sender wurde aufgrund eines WOCHENBLATT-Berichts auf die "Walking Football"-Gruppe aufmerksam
3 Bilder

Erst im WOCHENBLATT, dann im Fernsehen

TV-Sender NDR dreht Beitrag über "Walking Football"-Mannschaft in Jesteburg. mum. Jesteburg. Unter dem Motto "WOCHENBLATT hilft" hat unsere Zeitung bereits zahlreiche Menschen und Initiativen unterstützt. Dabei geht es nicht nur um Spendenaktion. Das zeigt beispielsweise der Bericht über die "Walking Football"-Gruppe, die die Vereine VfL Jesteburg und SV Bendestorf ins Leben gerufen haben. "Der Zeitungsbericht war für uns ein großer Glücksfall", sagt Jörg Meyer (VfL Jesteburg). Im...

  • Jesteburg
  • 08.06.18
Panorama
Er führt Gutes im Schilde: Matthias Schuh mit dem Logo für sein Magazin
3 Bilder

Pflanzen-Profi geht auf Sendung: Kiekeberg-Gärtner Matthias Schuh bekommt am 1. Mai eigenes NDR-Magazin

ce. Vierhöfen. Er ist als Gärtner vielen Menschen nicht nur im Freilichtmuseum am Ehestorfer Kiekeberg bestens bekannt, sondern auch durch seine Tipps in der NDR-Sendung "Mein Nachmittag". Jetzt bekommt Matthias Schuh (46) aus Vierhöfen (Landkreis Harburg) seine eigene Sendung im Norddeutschen Fernsehen - dort startet am Montag, 1. Mai, das Magazin "Schuh gärtnert". "Die Liebe zu Pflanzen und zum Gärtnern wurde mir nur bedingt in die Wiege gelegt", sagt Matthias Schuh. Sein Vater ist Maurer,...

  • Winsen
  • 29.04.17
Service

"Mein Nachmittag": Tierheim im Fernsehen

os. Buchholz. Das Buchholzer Tierheim ist bald regelmäßig im Fernsehen vertreten: Ab dem 22. Januar 2016 wird sich die Einrichtung regelmäßig freitags zwischen 16.10 und 17.10 Uhr in der NDR-Fernsehsendung „Mein Nachmittag“ präsentieren. Die weiteren Termine: 12. und 26. Februar, 11. März, 1. und 22. April.

  • Buchholz
  • 16.01.16
Panorama
Bei der Preisverleihung (v. li.): Jurorin Ulrike Trampuz von der Ludwigsburger Kreiszeitung, Vivien Pieper, Johannes Bünger und Moderator "Hanz"

Mit Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs: Filmemacher aus Tangendorf wurden in Deutschland und Frankreich ausgezeichnet

ce. Tangendorf. Große Filmkunst aus der Heide: Für ihre Dokumentation "Wilhelminenhof - Obstbauern mit Biss" in der NDR-Reihe "Schönes Landleben XXL" wurden die Filmemacher Vivien Pieper (32) und Johannes Bünger (37) aus Tangendorf (Kreis Harburg) jetzt beim "NaturVision"-Festival in Ludwigsburg mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Außerdem waren sie nominiert in den Kategorien "Deutscher Filmpreis Biodiversität" und "NaturVision Beste Story". Zuvor gab es in Frankreich bei der Verleihung des...

  • Salzhausen
  • 31.07.15
Panorama
Kamera läuft: Boris Mahlau filmt Olaf - (Vordergrund) und Raphael Cordes bei der Geschmacksprobe der selbst hergestellten Weißwurst
3 Bilder

NDR drehte bei "Landschlachterei Cordes" in Jesteburg

mi. Jesteburg. „Da müssen Sie mal hochgehen, das ist wie eine kleine Zeitreise“, Regisseur Florian Kruck von der „dmfilm und tv-produktion“ ist in seinem Element. Grund ist der „Schinkenspeicher“ der Landschlachterei Cordes in Jesteburg. In langen Reihen hängen hier riesige Schinken von der Decke, wie man es noch von Großmutters Wurstekammer kennt. „Wir räuchern noch von Hand“, sagt dazu Raphael Cordes. In der Tat - bei Cordes ist die Herstellung von Wurst und Schinken noch Handarbeit....

  • Jesteburg
  • 07.03.15
Panorama
Gunter Garbers im Interview mit Petra Peters von MfG-Film Schumsi beobachtet die Szene
10 Bilder

Ein tapsiges Trio für Highland Bulle Schmusi

Drei Kälber leisten dem braunen Koloss jetzt Gesellschaft / NDR-Film über Günter Garbers mi. Hanstedt. Gut, dass Tiere kein Lampenfieber kennen: Vor laufender Kamera durfte Highland Bulle „Schmusi“ jetzt seine neuen Nachbarn, die drei Kälber „Teichen“, „Pinocchio“ und „Knuffel“ ausgiebig beschnuppern. Das Happy End einer langen Geschichte um den zottligen Koloss und seinen Retter Günter Garbers. Rückblick: Vor gut zwei Jahren bewahrte Günter Garbers den renitenten Bullen „Schmusi“ vor der...

  • 27.07.13