Neue Website

Beiträge zum Thema Neue Website

Sport
Jonas Kollmeyer ist beim FCR der neue Mann für Vermarktung, Medien und Kommunikation

Jonas Kollmeyer stößt digitale Projekte innerhalb des Vereins an
Der FC Rosengarten geht neue Wege

lm. Klecken. Seit Monaten ruht der Ball auf den Fußballplätzen in ganz Deutschland, auch die Gemeinde Rosengarten ist da keine Ausnahme. Doch hinter den Kulissen tut sich einiges bei den Fußballern des FC Rosengarten. Mit Jonas Kollmeyer hat der Verein einen neuen Ansprechpartner für Vermarktung, Medien und Kommunikation. Der 24-Jährige ist in Klecken aufgewachsen und war selbst lange für den FCR als Spieler und vor allem als langjähriger Trainer im Jugendbereich aktiv. Nun ist er zurück beim...

  • Rosengarten
  • 23.02.21
  • 605× gelesen
Service
Auf der neuen Webseite finden Kinder und Jugendliche alles Wissenswerte rund um Polizei und Kriminalität

Kriminalprävention für Kinder und Jugendliche

thl. Landkreis. Die Polizeiliche Kriminalprävention ist jetzt mit einem neuen Online-Angebot für Kinder und Jugendliche an den Start gegangen: Unter der Adresse www.polizeifürdich.de finden junge Nutzer zwischen zwölf und 15 Jahren umfangreiche Informationen über jugendspezifische Polizeithemen wie z.B. Diebstahl, Körperverletzung, Drogen oder Sachbeschädigung. Außerdem bietet die Seite fundierte Rechtsinformationen und erklärt unter anderem, wie ein Strafverfahren abläuft. Darüber hinaus...

  • Winsen
  • 11.12.15
  • 152× gelesen
Panorama

Alles neu auf Salzhäuser Homepage

ce. Salzhausen. Mit einem neuen Internetauftritt präsentiert sich ab sofort die Samtgemeinde Salzhausen. Unter www.salzhausen.de werden die Nutzer von einem Panoramablick über Salzhausen "begrüßt". Unter den Bürger, Tourismus und Freizeit sowie Wirtschaft sind dann alle wichtigen Informationen aus der Kommune übersichtlich zu finden. Die Samtgemeinde investierte 15.000 Euro in die neue Website, 3.000 Euro davon übernahm die Gemeinde.

  • Salzhausen
  • 20.12.13
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.