Beiträge zum Thema Carsten Bünger

Blaulicht
Lydia Freienberg und Carsten Bünger vom Präventionsteam der PI Harburg beim Verteilen der Plakate gegen Taschendiebstahl

Buchholz: Präventionsangebot zu Taschendiebstählen

thl. Buchholz. In den vergangenen Monaten hat die Zahl der Taschendiebstähle vor und in Einkaufsmärkten zugenommen. Hierbei nutzten die Täterinnen und Täter häufig die Unaufmerksamkeit ihrer späteren Opfer aus. Handtaschen und Rucksäcke werden im oder am Einkaufswagen belassen, während man sich den Waren im Regal zuwendet. Portemonnaies werden oftmals in den leicht zugänglichen äußeren Jackentaschen mitgeführt. Häufig kommt erst beim Versuch, die Waren an der Kasse zu bezahlen, das böse...

  • Buchholz
  • 08.06.21
  • 33× gelesen
Blaulicht

Polizei warnt vor falschen Handwerkern

thl. Seevetal. In Emmelndorf erschienen am Montagvormittag drei Männer auf dem Grundstück eines 82-Jährigen. Die "Handwerker" wiesen den Mann auf das angeblich erneuerungsbedürftige Dach seiner Garage hin. Die Sanierung des Daches und des Fallrohres boten sie ihm für eine Zahlung von 10.000 Euro in bar an. Vom Auftreten der Männer überrumpelt, stimmte der Mann den Arbeiten zu. Nachdem die Arbeiten ausgeführt waren, kassierten die drei Männer das Geld und fuhren mit einem blauen Transporter mit...

  • Winsen
  • 27.04.21
  • 145× gelesen
Blaulicht

Falsche Handwerker in Seevetal unterwegs

thl. Seevetal. In Emmelndorf erschienen am Montagvormittag drei Männer auf dem Grundstück eines 82-Jährigen. Die "Handwerker" wiesen den Mann auf das angeblich erneuerungsbedürftige Dach seiner Garage hin. Die Sanierung des Daches und des Fallrohres boten sie ihm für eine Zahlung von 10.000 Euro in bar an. Vom Auftreten der Männer überrumpelt, stimmte der Mann den Arbeiten zu. Nachdem die Arbeiten ausgeführt waren, kassierten die drei Männer das Geld und fuhren mit einem blauen Transporter mit...

  • Seevetal
  • 21.04.21
  • 281× gelesen
Sport
Carsten Bünger (re., erster Vorsitzender) ehrte Tom Bargmann (v. li., 25 Jahre Mitgliedschaft), Dalibor "Dali" Orsolic (MTV'er des Jahres 2020), Günter Franz (70 Jahre Mitgliedschaft) und Dieter Leopold (60 Jahre Mitgliedschaft)

Hauptversammlung des Hanstedter Sportvereins fand als Onlineveranstaltung statt
Dalibor Orsolic ist erster "MTV'er des Jahres"

sv. Hanstedt. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte fand die Jahreshauptversammlung des MTV Hanstedt parallel als Präsenz- und Onlineveranstaltung statt. Neben den Berichten der Spartenleiter über die schwierige Corona-Situation und die vielen ausgefallenen Sportangebote wurden Dierk Rademacher als erster Kassenwart und Jacob Hoffmeister als zweiter Kassenprüfer gewählt. Eine weitere Premiere war die erstmals vergebene Auszeichnung zum "MTV'er des Jahres". Diesen Titel erhielt Fußballer...

  • Hanstedt
  • 13.04.21
  • 20× gelesen
Panorama
Mit der Präventionsbroschüre "Im Alter sicher leben": Kriminalhauptkommissar Carsten Bünger und Annika Stegelmann vom Johanniter-Leitungsteam des Impfzentrums in Buchholz, wo das Heft auch ausliegt

Zum Impfen gibt es Sicherheitstipps
Impfzentren im Landkreis Harburg unterstützen Präventionsarbeit der Polizei

ce. Landkreis. In diesen Tagen verzeichnet die Polizeiinspektion (PI) Harburg wieder eine erhöhte Anzahl von Straftaten, bei denen insbesondere älteren Menschen das Portemonnaie aus der Handtasche oder aus im Einkaufswagen oder Rollator abgelegten Taschen gestohlen wurde. Zudem kam es im Raum Seevetal vermehrt zu Anrufen falscher Polizeibeamter, die die Angerufenen über deren persönliche und finanzielle Verhältnisse aushorchten. "Ältere Mitbürger vor Straftaten zu schützen und sie für die...

  • Buchholz
  • 07.04.21
  • 1.450× gelesen
Blaulicht

Schockanrufe im Landkreis Harburg

(thl). Am Donnerstag gingen mehrere Hinweise bei der Polizei ein, dass sogenannte "Schockanrufer" im Landkreis aktiv seien. Die Anrufer, die am Telefon die Notlage eines Angehörigen des Angerufenen simulieren, erbitten Bargeld, um die Notlage des Angehörigen zu beenden. Das Geld würde im Laufe des Tages abgeholt werden. Die Polizei bittet eindringlich darum, kein Bargeld an fremde Personen zu übergeben. Weiterhin sollte die Polizei schnellstmöglich informiert werden. Angehörige des betroffenen...

  • Winsen
  • 27.03.21
  • 139× gelesen
Blaulicht
Präventionsexperte
Carsten Bünger   Foto: Polizei

So schützt man sich vor Taschendieben

(thl). In den vergangenen Tagen kam es in der Region vermehrt zu Taschendiebstählen (das WOCHENBLATT berichtete). Für Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg, Grund genug, ein paar Tipps zu geben, wie man sich gegen solche Diebe schützen kann. "Taschendiebe arbeiten meist in Gruppen: Einer lenkt das Opfer ab, ein Weiterer stiehlt die Beute und gibt sie an einen Dritten weiter, der dann damit in der Menge untertaucht", warnt Bünger. Besonders gut funktioniere dieser...

  • Winsen
  • 12.03.21
  • 59× gelesen
Blaulicht
Präventionsbeauftragter Carsten Bünger   Foto: Polizei

Wenn Microsoft plötzlich anruft

Betrüger sind wieder telefonisch in der Region aktiv / Polizei gibt Tipps (thl). In den vergangenen Tagen wurden den Beamten der Polizeiinspektion Harburg wieder Betrugsfälle mit angeblichen Microsoft-Mitarbeitern bekannt. Dabei riefen die Betrüger die Anzeigenden an und gaben vor, dass der Computer der potentiellen Opfer "gehackt" worden sei. Zur Lösung des Problems sei es erforderlich, dass die Anzeigenden eine Fernwartungssoftware installieren. "Glücklicherweise kam es nicht zu weiteren...

  • Winsen
  • 12.02.21
  • 254× gelesen
Blaulicht

Polizei warnt
Betrüger haben jetzt Hochsaison

Vorweihnachtszeit und Corona: Jetzt wollen die Ganoven wieder groß abkassieren (thl). "Altbekannte Betrugsmaschen erleben zu Corona-Zeiten einen Aufschwung", schreibt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) aus Hamburg in einem Facebook-Post und mahnt zur Vorsicht. Denn auch gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit sind viele Leute einfach zu sorglos und die Betrüger haben leichtes Spiel. Die GdP stellt drei derzeit gängige "Muster" vor. Jobsuchende: Menschen, die einen Zusatzverdienst suchen, werden...

  • Winsen
  • 12.12.20
  • 226× gelesen
Panorama
Klärten auf dem Wochenmarkt über Gewalt gegen Frauen auf (v.li.): Bürgermeister
Jan-Hendrik Röhse, Vera Theelen (Weisser Ring), Carsten Bünger (Polizeiinspektion Harburg),
Janina Rentsch (Kinderschutzbund Landkreis Harburg), Denise de With (Opferhilfe
Niedersachsen) und Jasmin Eisenhut (Gleichstellungsbeauftragte Buchholz)
2 Bilder

Landkreis Harburg
Gegen Gewalt an Frauen: Kampagne mit Infobus

sv. Buchholz. Jede vierte Frau wird mindestens einmal in ihrem Leben Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren Partner oder Ex-Partner, informiert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (25. November) ließen deshalb viele Gebäude im Landkreis Harburg ihre Fenster und Fassaden orange erleuchten und folgten so dem Aufruf "Orange the World" (das WOCHENBLATT berichtete). Im Anschluss an diesen Aktionstag...

  • Buchholz
  • 07.12.20
  • 159× gelesen
Blaulicht

Neu Wulmstorf: Infostand zur Einbruchsprävention

thl. Neu Wulmstorf. Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen und bietet durch die früher einsetzende Dunkelheit wieder gute Voraussetzungen für Einbrecher, auch schon zur "normalen" Tageszeit ihrem Handwerk nachzugehen. Für die Bürger bedeutet das ein erhöhtes Einbruchsrisiko in den Nachmittags- und frühen Abendstunden. Aus diesem Grund möchte die Polizeiinspektion Harburg Interessierte über das Thema Wohnungseinbruch informieren, aber insbesondere Präventionstipps zur Verhinderung eines...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.11.20
  • 165× gelesen
Blaulicht
Carsten Bünger

Neue Gaunermasche
Dreiecksbetrug: Wenn der Kunde nur ein Betrüger ist

thl. Winsen. "Ich habe Interesse an Ihren Artikeln. Ich möchte Ihnen jedoch das Geld in bar in einem Umschlag über den Kurierdienst der UPS-GROUP an Ihre Adresse senden. Sobald das Geld eingegangen ist, sende ich einen Abholservice zu Ihnen nach Hause. Auf meine Kosten." So lautete eine Nachricht, die WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Lipinski auf eine Verkaufsanzeige über Facebook erhielt. Absender war angeblich ein Denis K. aus Bonn. Bei Lipinski, der als Blaulicht-Reporter oft über Betrügereien...

  • Winsen
  • 20.11.20
  • 1.201× gelesen
Blaulicht
Carsten Bünger hat viele
Präventionstipps auf Lager
Foto: Polizei

Polizei warnt: Betrüger nutzen Corona aus

Ob Beamte, Behördenmitarbeiter oder erkrankte Angehörige: Die Fantasie der Gauner ist grenzenlos (thl). Kriminelle nutzen seit Beginn der Pandemie die Verunsicherung in der Bevölkerung schamlos für Betrugsstraftaten aus. Dabei treten sie als falsche Polizeibeamte, vermeintlich erkrankte Angehörige oder Behördenmitarbeiter auf und fordern ihre Opfer unter dem Vorwand des Coronavirus zu Geldzahlungen auf. Aus diesem Grund klärt die Polizei verstärkt über den Schutz vor Betrug im Zusammenhang mit...

  • Winsen
  • 17.11.20
  • 2.228× gelesen
Blaulicht
Informiert, wie man sein Rad sichern kann: Carsten Bünger   Foto: Polizei

Polizei rät: So werden Räder gesichert

Präventionsbeauftragter der Polizei gibt Tipps gegen den Drahtesel-Diebstahl thl. Winsen. In Deutschland wurden im Jahr 2019 in jeder Stunde nahezu 32 Fahrräder gestohlen. Zwar ist die Zahl der Fahrraddiebstähle in Deutschland im Zehn-Jahres-Vergleich um fast 20 Prozent gesunken. Im Gegenzug ist jedoch die Schadenssumme pro Diebstahl deutlich gestiegen. Vor allem beim Diebstahl von Elektrorädern (E-Bikes) kann der Schaden schnell bei mehreren Tausend Euro liegen und für die Besitzer einen...

  • Winsen
  • 18.09.20
  • 117× gelesen
Blaulicht
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)   Foto: Polizei-Beratung.de

Vorsicht vor Taschendieben

In Buchholz schlugen Täter vermehrt zu / Polizei gibt Präventionstipps thl. Buchholz. Am vergangenen Samstag kam es in Buchholz zum wiederholten Male in jüngster Zeit zu mehreren Taschendiebstählen. Tatort war vor allem der Wochenmarkt (das WOCHENBLATT berichtete). Für Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg, Grund genug, ein paar Tipps zu geben, wie man sich gegen solche Diebe schützen kann. "Taschendiebe arbeiten meist in Gruppen: Einer lenkt das Opfer ab, ein...

  • 26.07.20
  • 96× gelesen
Blaulicht
Carsten Bünger (v.l.), Dirk Poppinga und Lydia Freienberg starten mit zusätzlichen Sprechzeiten in der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle in Winsen   Foto: Polizei

Präventionsberatung der Polizei wird ausgebaut

Präventionsteam hat jetzt auch feste Sprechzeiten in Winsen thl. Winsen. Nachdem zu Beginn der Corona-Pandemie polizeiliche Beratungsangebote außerhalb der Dienststellen massiv reduziert werden mussten, viele geplante Veranstaltungen ohnehin ausgefallen sind, wird die Präventionsarbeit jetzt wieder intensiviert. Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Harburg ist dazu nicht nur telefonisch und per Mail erreichbar. Neben Gesprächsterminen, die im Dienstgebäude in der Schützenstraße 17 in...

  • Winsen
  • 03.07.20
  • 245× gelesen
Blaulicht
"Seien Sie achtsam": 
Carsten Bünger Foto: Polizei

Polizei warnt
Vorsicht vor dubiosen Handwerker-Angeboten

Präventionsbeauftragter Carsten Bünger warnt vor betrügerischen, reisenden Handwerksfirmen thl. Winsen. Vor dubiosen Handwerkern und aktuellen Handwerksangeboten warnt die Polizei in der Region. Nachdem in der Vergangenheit immer wieder reisende Handwerker größtenteils im ländlichen Gebiet unterwegs waren und ihre Arbeiten (u.a. Dacharbeiten und -klempnerei, Terrassen- und Steinreinigungsarbeiten, Betonarbeiten, etc.) spontan vor Ort "über den Gartenzaun" für einen Schnäppchenpreis angeboten...

  • Winsen
  • 14.06.20
  • 397× gelesen
Sport
Deutliches Ergebnis: Bei einer Online-Befragung auf www.kreiszeitung-wochenblatt.de sprachen sich 85,48 Prozent gegen die Fortsetzung der Saison aus

Coronavirus im Landkreis Harburg
Fußball: WOCHENBLATT-Leser sprechen sich deutlich für den Abbruch der Saison aus

(mum). Das Ergebnis ist knapp: 19 Vereine des Fußball-Kreisverbands Harburg stimmten nach WOCHENBLATT-Informationen gegen eine Fortsetzung der Saison im Jugend- und Amateurbereich ab Spätsommer. Weiterhin gab es 14 Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen. Die WOCHENBLATT-Leser hingegen haben sich deutlicher positioniert: Bis Donnerstagabend sprachen sich in einem Onlinevoting sogar 85,48 Prozent für den Abbruch der Saison aus. Am späten Donnerstagabend lag schließlich auch das Ergebnis aller 33...

  • Jesteburg
  • 24.04.20
  • 246× gelesen
Blaulicht
Ein Spurensicherer bei der Arbeit   Fotos: Polizei-Beratung/Polizei
2 Bilder

Zahl der Einbrüche steigt wieder an

In der dunklen Jahreszeit sind reisende Täterbanden wieder sehr aktiv / So kann man sich schützen (thl). Es passiert so sicher, wie das Weihnachtsfest kommt. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch die Zahl der Wohnhauseinbrüche, wenn Einbrecherbanden durch das Land ziehen. Allein im Landkreis Harburg verzeichnete die Polizei innerhalb von zwei Wochen rund 30 Taten. "Das ist leider ein jährlich wiederkehrendes Phänomen", sagt ein Fahnder. Auch wenn die Zahl der Taten grundsätzlich...

  • Winsen
  • 13.12.19
  • 339× gelesen
Blaulicht
Präventionsexperte Carsten Bünger   Foto: Polizei
2 Bilder

"Sei schlauer als der Klauer"

In der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe wieder Hochsaison / Polizei gibt Präventionstipps (thl). "Weihnachtsmärkte locken nicht nur Besucher an, sondern auch Taschendiebe. Denn diese nutzen das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reichlich Beute zu machen", sagt Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Innerhalb weniger Sekunden sind der Geldbeutel, die Kreditkarten oder die Autoschlüssel verschwunden." Mit Beginn der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe...

  • Winsen
  • 26.11.19
  • 258× gelesen
Blaulicht
Das Präventionsteam (v. li.): Carsten Bünger, Lydia Freienberg,
Katrin Ragge und Dirk Poppinga   Foto: thl

"Service für die Bürger"

Präventionsteam der Polizeiinspektion Harburg ist wieder komplett thl. Buchholz. Das Präventionsteam der Polizeiinspektion (PI) Harburg ist wieder komplett. Wie das WOCHENBLATT berichtete, war der langjährige Beauftragte für Kriminalprävention, Walter Johanßon, Ende September in den Ruhestand gegangen. Jetzt hat Carsten Bünger ihn beerbt. Der 54-jährige Kriminalhauptkommissar war zuvor 13 Jahre lang Beauftragter für Jugendsachen bei der PI Harburg. "Der Wechsel in einen neuen Aufgabenbereich...

  • Buchholz
  • 01.11.19
  • 505× gelesen
Panorama
Carsten Bünger (v.li.), Michael Hillebrandt und Jörg Schnelle referierten über das Thema Kiffen

Rund ums Thema Kiffen
Polizei und Resofabrik raten: "Zeit für Kinder nehmen"

bim. Tostedt. Warum ist es gerade für Heranwachsende gefährlich, Cannabis zu konsumieren? Wie können Eltern erkennen, wenn ihr Kind kifft, und was können sie tun, um ihr Kind zu schützen? Darüber informierten Carsten Bünger, Beauftragter für Jugendsachen der Polizeiinspektion Harburg, sowie Michael Hillebrandt und Jörg Schnelle von der Resofabrik auf Einladung der Samtgemeinde Tostedt. Michael Hillebrandt, der seit 19 Jahren in Tostedt als Jugendsozialarbeiter viele Erfahrungen gesammelt hat im...

  • Tostedt
  • 25.06.19
  • 326× gelesen
Service
Jörg Schnelle (li.) und Michael Hillebrandt von der Resofabrik informieren über Kiffen und 
Drogen

In Tostedt
Infoabend "Kiffen - was soll's?!"

bim. Tostedt. Nach der erfolgreichen Premiere in Hanstedt lädt nun auch die Samtgemeinde Tostedt gemeinsam mit der Resofabrik e.V. und in Kooperation mit der Polizeiinspektion Harburg zu einem Elternabend zum Thema "Kiffen - Was soll's?!" für Dienstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr in die Aula der Grundschule in der Poststraße 16 in Tostedt ein. Grenzen austesten, sich über neu gewonnene Freiheiten freuen und vielleicht mal heimlich eine Zigarette rauchen: Das kennen viele Eltern noch aus ihrer eigenen...

  • Tostedt
  • 29.05.19
  • 235× gelesen
Blaulicht
Informierten in Winsen (v. li.): Marlen Lutz (Kinderschutzbund), Elisabeth Hartge mit Puppe Tobias, Carsten Bünger, Inga Heikens mit Puppe Trixi, Kai Lührs mit einer Giraffe und Kontaktbeamtin
Stephanie Gramann  Foto: thl

6.000 Schüler erreicht

Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg zeigte zum 300. Mal das Stück "Netz-Dschungel" thl. Winsen. "Im Internet ist nicht alles so, wie es scheint. Das muss auch der zehnjährige Tobias lernen, als er feststellt, dass seine Freundin Trixi in Wahrheit ganz anders heißt..." - das ist der Kern eines Theaterstückes im Rahmen des Präventionsprojektes "Netz-Dschungel", das die Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg seit 2013 für die dritten und vierten Klassen an den...

  • Winsen
  • 22.03.19
  • 463× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.