Plattsounds

Beiträge zum Thema Plattsounds

Panorama
Lässig und smart: der Musiker Thomas Kiekebusch

Singer-Songwriter
Thomas Kiekebusch aus Düdenbüttel arbeitet an erstem Album

jab. Düdenbüttel. Musik liegt Thomas Kiekebusch aus Düdenbüttel (27) im Blut. "In meiner Familie haben immer alle in irgendeiner Form Musik gemacht", meint er. Seit drei Jahren tritt er neben seinem Maschinenbaustudium immer wieder im Landkreis Stade auf. Nach der Band nun solo auf der Bühne Zum Gitarrespielen kam Kiekebusch erst mit 15 Jahren, nachdem er in einem Zeltlager bei einem Musik-Workshop den Anstoß erhalten hatte. Erste Bühnenerfahrung sammelte er mit Auftritten seiner Band...

  • Stade
  • 29.05.20
Panorama
Organisieren den Wettbewerb (v.li.): Marc Olszewski (Alter Schlachthof Stade), 
Dr. Hans-Eckhard Dannenberg (Landschaftsverband) und Matthias Kahrs, 
Projektleiter "Plattsounds" Foto: Michael Dunkelfels

Das Finale des Band-Contest "Plattsounds" findet erstmals in Stade statt
Bester plattdeutscher Song

jd. Stade. Regionalität steht hoch im Kurs - und muss sich nicht allein auf Produkte beschränken, wie dieses Beispiel zeigt: Um Musik mit Texten in der ursprünglichen Sprache unserer Region, dem Plattdeutschen, geht es bei einem besonderen Wettbewerb. Seit 2011 wird in Niedersachsen der plattdeutsche Band-Contest "Plattsounds" ausgetragen, bei dem junge Musiker Rock, Pop, Punk, Hip Hop, Reggae oder andere Musikstile mit der traditionellen Sprache Plattdeutsch verbinden. In diesem Jahr findet...

  • Stade
  • 09.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.