Beiträge zum Thema Radrennen

Sport
Überrasschungssiegerin Josephine Noack
2 Bilder

Niedersächsische Rad-Bergmeisterschaften
Überraschungssieg für Josephine Noack (RSG Nordheide)

os. Buchholz/Buxtehude. Große Überraschung bei den niedersächsischen Bergmeisterschaften der Radrennfahrer: Im Eliterennen der Frauen holte sich Josephine Noack, die in Buxtehude lebt und für die RSG Nordheide in Buchholz startet, auf dem schwierigen 2,165-km-Rundkurs in Osnabrück den Titel vor der Favoritin Stefanie Paul (RSG Hannover). Die Teilnehmer mussten Steigungen von bis zu zwölf Prozent bewältigen, bergab ging es mit bis zu acht Prozent Gefälle. In der Klasse W15 musste sich Emma...

  • Buchholz
  • 15.08.20
  • 219× gelesen
Panorama
120 Radsportler bringen am 17. Juni "Tour de France-Flair" ins Alte Land

"Tour de France-Flair" im Alten Land

lt. Altes Land. Zu einer spannenden Radsportveranstaltung mit "Tour de France-Flair" lädt das Ollanner Radteam am Sonntag, 17. Juni, ein. Rund 120 Teilnehmer gehen beim neunten Zeitfahren an den Start, um einen 28 Kilometer langen Rundkurs möglichst schnell zu bewältigen. Los geht es ab 9 Uhr am Schulzentrum Steinkirchen, Striep. Die Siegerehrung ist für 12 Uhr geplant. Unter den Radsportlern, die mit knapp 50 km/h durch das Alte Land und entlang der Bahnstrecke von Horneburg nach Stade radeln...

  • Stade
  • 11.05.18
  • 296× gelesen
Panorama
Wollen aufs Siegertreppchen fahren: die Drillinge (v. l.) Frida, Elisa und Anna

Ehrgeiz im Dreierpack: Buxtehuder Drillinge starten beim Mini-Flitzer-Rennen in Buchholz

wd. Buchholz. "Macht den Weg frei - jetzt kommen wir" - bereits zum vierten Mal starten Frida, Elisa und Anna Kemp (5) beim Mini-Flitzer-Rennen, das im Rahmen des 18. Radrennens „Kleiner Preis von Buchholz", am Sonntag, 25. September, stattfindet. Dieses Mal mit ehrgeizigem Ziel: Die quirligen Drillinge wollen sich eine gute Platzierung erkämpfen. Die Aussicht vom Siegertreppchen kennen sie schon, allerdings bisher, weil sie ihren Papa aufs Podium begleitet haben. Denn dort hat Radsportler...

  • Buchholz
  • 23.09.16
  • 681× gelesen
Sport
Erfolgreicher Mountainbike-Fahrer: Thomas Wetegrove

10.000 Höhenmeter auf 400 Kilometer: Mountainbike-Fahrer Thomas Wetegrove kehrt mit gutem Ergebnis von der Trans Schwarzwald zurück

Die richtige Technik und jede Menge Kondition: Bei der Trans Schwarzwald, einem auch für gut trainierte Radsportler anspruchsvollem Mountainbike-Rennen, erreichte Thomas Wetegrove (48) vom Buxtehuder Sportverein (BSV) von 104 Fahrern in seiner Alterklasse den 16. Platz. "Das ist eine tolle Leistung", ist BSV-Radsport-Spartenleiter Jens Klüver begeistert. Rund 10.000 Höhenmeter auf 400 Kilometern hat Wetegrove in fünf Tagen bei der Trans Schwarzwald zurück gelegt. Mit einer...

  • Buxtehude
  • 19.09.14
  • 434× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.