Ratssitzung

Beiträge zum Thema Ratssitzung

Politik

Ratssitzung in Horneburg

sla. Horneburg. Die Ratsitzung des Flecken Horneburg findet am Dienstag, 31. Mai, 19 Uhr, im Raum der Nordik Edelbrennerei, Bahnhofstraße 4 in Horneburg statt. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Wahl des 2. stellvertretenden Bürgermeisters sowie die Festsetzung der Standorte für Großraumplakate. und die Förderung für den Verein Hornbörger Pannkoken.

  • Horneburg
  • 23.05.22
  • 9× gelesen
Politik
Für Schiffe dieser Größenklasse erfolgte die Elbvertiefung: Das derzeit größte Containerschiff der Welt, die Ever Ace, passiert hier Stadersand
Foto: Martin Elsen / nord-luftbilder.de

Drastische Folgen durch Verschlickung
Jork: Die Elbvertiefung war ein Fehler

sla. Jork. "Die Elbvertiefung war ein Fehler und auch, dass das Land Niedersachen damals der Ausbaggerung zugestimmt hat. Darüber sind wir uns in Rat und Verwaltung der Gemeinde Jork einig", äußert sich Bürgermeister Mathias Riel. Unüberschaubar seien aus Sicht der Jorker Ratsmitglieder die künftigen Gefahren, die die Elbvertiefung und die zunehmende Verschlickung unter den spürbaren Folgen des Klimawandels mit sich bringen. "Wir sind die unmittelbar Betroffenen, werden aber dort, wo auf...

  • Jork
  • 23.05.22
  • 826× gelesen
Politik
Helge Flöge

Helge Flöge geht
Stellvertretender Bürgermeister tritt zurück

sla. Grünendeich. Es war ein kurzes Intermezzo - das jedoch hohe Wellen schlug: Grünendeichs stellvertretender Bürgermeister Helge Flöge gab jetzt sein sofortiges Ausscheiden aus dem Gemeinderat bekannt. "Ausländerfeindliche Äußerungen und Diskriminierungen gegenüber zugezogenen Mitbürgern von Teilen des Rates haben mich neben anderen maßgebenden Sachverhalten dazu veranlasst", nennt Flöge als Gründe für seine Entscheidung. Er könne sich mit dieser Haltung nicht arrangieren und habe sein Amt in...

  • Lühe
  • 22.03.22
  • 371× gelesen
  • 1
  • 1
Politik

Ratssitzung zur Hochwasserlage an der Oberen Lühe

sla. Guderhandviertel. Bei der vergangenen Ratssitzung der Gemeinde Guderhandviertel wurden die Ratsmitglieder und Zuhörerinnen und Zuhörer von Bürgermeister Söhnke Hartlef (parteilos) über das Treffen mit dem NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz), die für das Sperrwerk zuständig sind, in Kenntnis gesetzt. Bei dem Treffen wurde ausführlich über die internen Abläufe, unter anderem beim Öffnen und Schließen des Sperrwerkes, gesprochen. Bürgermeister...

  • Lühe
  • 14.03.22
  • 19× gelesen
Service

Einladung zur Ratssitzung in Hollern-Twielenfleth

sla. Hollern-Twielenfleth. Die Sitzung des Rates der Gemeinde Hollern-Twielenfleth findet am Dienstag, 22. März, ab 19 Uhr, in der Gaststätte Hollerner Hof, Hollernstraße 91 in Hollern-Twielenfleth statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Feststellung des Jahresabschlusses 2017 der Gemeinde Hollern-Twielenfleth sowie die Behandlung des Jahresergebnisses und Entlastung des Gemeindedirektors und die Anhebung der Hebesätze der Steuern sowie der Hundesteuersätze, die Erhöhung der...

  • Lühe
  • 14.03.22
  • 16× gelesen
Politik

Ratssitzung in Apensen verschoben

sla. Apensen. Die Sitzung des Rates der Samtgemeinde Apensen, die für Dienstag, 8. März, angesetzt war, wird verschoben. Ein neues Datum steht derzeit noch nicht fest.

  • Apensen
  • 02.03.22
  • 24× gelesen
Politik

Haushaltsaufstellung in Apensen

sla. Apensen. Bei der Samtgemeinde-Ratssitzung in Apensen am Dienstag, 8. März, 19 Uhr im Schulzentrum Apensen, Soltacker 5 in Apensen stehen auf der Tagesordnung u.a. die Ernennung des Ortsbrandmeisters und stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortswehr Sauensiek sowie auf Antrag der CDU die Einrichtung eines Seniorenbeirates, die Wahl einer neuen Schiedsperson für die Samtgemeinde Apensen, und auf Antrag der Grünen die Überprüfung der Möglichkeit des Umzugs der Krippe in Beckdorf sowie als...

  • Apensen
  • 01.03.22
  • 44× gelesen
Politik
FDP-Politiker Mate Sieber will weiter an dem Thema dranbleiben

Horneburg finanziert Straßensanierung
STRABS ist für Anlieger vom Tisch

sla. Horneburg. Die Straßenausbaubeitragssatzung (STRABS) ist im Flecken Horneburg kein Thema mehr - zumindest für die Anlieger. Künftig sollen Straßen ohne Beiträge der Grundstückseigentümer erneuert werden – und das zunächst auch ohne Steuererhöhungen. Die STRABS, die vom letzten Rat nach einem Bürgerentscheid 2019 ausgesetzt und dann ganz abgeschafft wurde, soll nicht wieder eingeführt werden, einigten sich alle Fraktionen. Der Straßenausbau wird künftig aus dem laufenden Haushalt finanziert...

  • Horneburg
  • 21.02.22
  • 93× gelesen
Politik

Ratssitzung in Grünendeich

sla. Grünendeich. Die Ratssitzung in der Gemeinde Grünendeich findet am Mittwoch, 9. Februar, ab 18.30 Uhr im Raum DGH Grünendeich, "Zur Schönen Fernsicht", Obstmarschenweg 4 in Grünendeich statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. erneut der Eilantrag B90/Grüne zur Stumflutsicherheit, der bereits in der vergangenen Ratssitzung für heftige Diskussion sorgte (das WOCHENBLATT berichtete). Des Weiteren geht es um die LEADER-Projekte und den Haushaltsplan- und die Haushaltssatzung sowie geplante...

  • Lühe
  • 01.02.22
  • 21× gelesen
Politik
Ausbau der Schölischer Straße in Stade - zahlreiche 
Anwohner protestierten gegen die Strabs   Foto: tp

Systemwechsel bei der "Strabs" in Stade

Umstrittene Satzung: Wählergemeinschaft und Grüne beantragen Umstieg auf wiederkehrende Beiträge / Entscheidung am Montag tp. Stade. Die Abschaffung der umstrittenen Straßenausbau-Beitragssatzung ("Strabs") beschäftigt weiter die Politik in Stade: Grüne und Wählergemeinschaft (WG) fordern jetzt den Umstieg auf sogenannte wiederkehrende Beiträge. Der Antrag soll auf der Ratssitzung am Montag, 24. September, um 18 Uhr im Ratssaal diskutiert werden. Eigentlich sollte nach der nicht-öffentlichen...

  • Stade
  • 21.09.18
  • 467× gelesen
Politik
Historische Abstimmung vor großer Publikumskulisse im voll besetzten Königsmarcksaal
2 Bilder

Mehrheit für "Satzung light" in Stade

Stadt kassiert beim Straßenbau weiter bei den Anwohnern / Anteil auf Mindestmaß reduziert tp. Stade. Dieser Entscheidungen gingen heftige Proteste, groß angelegte Unterschriftensammlungen und lange politische Diskussionen voraus: Auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause stimmte die Mehrheit des Rates der Stadt Stade am Montagabend für den Erhalt der umstrittenen Straßenausbaubeitragssatzung. Rund 100 Besucher, darunter viele Anlieger der Schölischer Straße, die bei der aktuellen Sanierung...

  • Stade
  • 20.06.17
  • 447× gelesen
Politik

Gemeinderatssitzung in Agathenburg

In der Agathenburger Ratssitzung am Mittwoch, 20. Februar, um 20 Uhr in der örtlichen Mehrzweckhalle wird Daniela Subei zur Gemeindedirektorin ernannt. Sie wird am 1. März ihr Amt übernehmen. Weitere Themen sind der Haushaltsplan 2013 und Zuschüsse für die Jugendarbeit.

  • Horneburg
  • 14.02.13
  • 103× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.