Rebecca Brandt

Beiträge zum Thema Rebecca Brandt

Service
Das Team des Marschachter Jugendzentrums Deichhaus (v. li.): Leiterin Bärbel Hertel mit ihren Mitarbeiterinnen Stefanie Menke und Rebecca Brandt

Jugend-Aktionen des Elbmarscher Deichhaus-Teams
Buntes Herbstferien-Programm in der Elbmarsch

ce. Marschacht. "Langeweile in den Herbstferien? Nicht mit uns!“, zeigt sich das Team Jugendzentrums Deichhaus der Samtgemeinde Elbmarsch in Marschacht selbstbewusst. Mit Recht: Auch in den kommenden Ferien bietet die beliebte Einrichtung wieder spannende und abwechslungsreiche Aktionen an. "Das fängt an mit dem Besuch im Hansa-Park und reicht über Wasserski und Graffitikunst bis hin zum Kartfahren oder Klettern. Da ist garantiert für jeden etwas dabei", ist Deichhaus-Leiterin Bärbel Hertel...

  • Elbmarsch
  • 22.09.20
Panorama
Dieses Bild vom Frühjahr ist schon wieder Geschichte: "Deichhaus"-Leiter Sebastian Neumann (3. v. li.) geht in wenigen Wochen, Meentje Eggers (3. v. re.) verstarb jetzt. Vorerst werden (v. re.) Stefanie Heilmann und Rebecca Brandt die Einrichtung leiten

Elbmarscher Jugendzentrums-Leiter geht wieder

Einrichtungsmitarbeiterin ist überraschend verstorbence. Elbmarsch. Harter Schlag für die Jugendarbeit in der Samtgemeinde Elbmarsch: Zuerst kündigte Sebastian Neumann, der im März die Leitung des Jugendzentrums "Deichhaus" angetreten hatte (das WOCHENBLATT berichtete), seinen Job zum Ende dieses Monats. Und vor wenigen Tagen verstarb Meentje Eggers, die seit 2016 im "Deichhaus" arbeitete, mit nur 52 Jahren nach einer schweren Krankheit. "Herr Neumann hat bei uns seine Kündigung ohne eine...

  • Winsen
  • 11.07.17
Sport
Hollenstedts Spielmacherin Dina Bergmane-Versakova (li.) war kaum vom Ball zu trennen. Sie glänzte mit präzisem Anspiel ihrer Mitspielerinnen
2 Bilder

Oberliga-Meister – die Krönung der Saison

HANDBALL: Hollenstedt gewinnt 37:23 gegen den Tabellenzweiten HSG Heidmark und nimmt eindrucksvoll Revanche für die Niederlage aus der Hinrunde (cc). Mit einem überzeugenden 37:23- (18:12)-Sieg vor 250 Fans in heimischer Halle gegen den Tabellenzweiten HSG Heidmark haben die Handball-Frauen des TuS Jahn Hollenstedt die Meisterschaft in der Oberliga Niedersachsen vorzeitig perfekt gemacht. „Wir haben jetzt satte 42:4 Zähler auf unserem Punktekonto. Damit können wir drei Spieltage vor Saisonende...

  • Hollenstedt
  • 27.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.