Beiträge zum Thema Reformationstag

Service
Stehen am Reformationstag in Bendestorf im Mittelpunkt: Thomas und Elke Smidt (sitzend), dahinter Sophie Denkeler und Dietmar Konopatzki

Termine für Reformationsgottesdienste
Gottesdienst mit Theaterszene in Bendestorf

lm/as. Bendestorf. Anlässlich des Reformationstags hat sich Sophie Denkeler, Pastorin in Bendestorf, etwas Besonderes ausgedacht: Thomas und Elke Smidt von der Theatergruppe "De Steenbeeker" aus Buchholz geben eine Szene aus dem Stück "Die Frau aus dem Heringsfass" zum Besten. Vor drei Jahren wurde das von Pastor Egbert Rosenplänter geschriebene Theaterstück das erste Mal auf die Bühne gebracht und wurde nun ein wenig aktualisiert. Die Szene befasst sich thematisch mit allem, was die Menschen...

  • Jesteburg
  • 27.10.20
  • 159× gelesen
Service

Kirchengemeinde Rosengarten
Reformationsgedenken in der Thomaskirche

as. Klecken. Um "Luthers Apfelbäumchen" geht es beim Reformationsgedenken mit Imbiss und Tischreden am Samstag, 31. Oktober, von 18 bis 20.30 Uhr, in der Thomaskirche (An der Thomaskirche) in Klecken, zu dem die Kirchengemeinde Rosengarten einlädt. "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ Hat Luther das einst gesagt? "Es lässt sich nicht nachweisen, passt aber als Hoffnungsbild in seine und auch unsere Zeit, in der wir nach Sprüchen,...

  • Rosengarten
  • 13.10.20
  • 138× gelesen
Panorama
Wird am Reformationstag in sein neues Amt eingeführt: 
Pastor Arne Hildebrand

"Es muss erlaubt sein, Dinge in Frage zu stellen"

WOCHENBLATT-Interview mit Pastor Arne Hildebrand (37) zur Bedeutung des Reformationstags (os). Der Mittwoch, 31. Oktober, ist ein besonderer Tag: Der Reformationstag ist wieder gesetzlicher Feiertag, parallel gibt es landauf, landab viele Halloween-Feiern. Für Arne Hildebrand (37) ist der Tag aus einem dritten Grund besonders: Er wird als neuer Pastor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Paulus in Buchholz eingeführt. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander...

  • Buchholz
  • 30.10.18
  • 372× gelesen
Service
Maria Pallasch ist die künstlerische Leiterin von „Musik in alten Heidekirchen“
2 Bilder

Erfolgreich seit 44 Jahren

500 Jahre Reformation: Konzertreihe „Musik in alten Heidekirchen“ thematisiert Luther-Jahr . (mum). 500 Jahre Reformation und der 250. Todestag von Georg Philipp Telemann - diese beiden Jubiläen stehen im Fokus der 44. Konzertsaison von „Musik in alten Heidekirchen“. Das Eröffnungskonzert findet am Sonntag, 25. Juni, um 17 Uhr mit der international gefeierten Sopranistin Bettina Pahn statt. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Paul-Gerhardt-Vertonungen. Historische Spielorte und mehr Konzerte -...

  • Jesteburg
  • 09.06.17
  • 198× gelesen
Service
„Reformator - Die Rückkehr“ lautet der Titel eines Stücks, 
das im Landkreis zu sehen ist

Luther ist auferstanden

Landeskirchliche Gemeinschaften zeigen Theaterstück zur Reformation an verschiedenen Standorten. (mum). Die Landeskirchliche Gemeinschaft Ohlendorf (LKG) lädt für Samstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr zu einem besonderen Theater-Erlebnis ein: Das „Theater zum Einsteigen“ macht mit seiner Inszenierung „Reformator - Die Rückkehr“ Station im Gemeinschaftshaus (Missionsweg 11). Und darum geht es: 2017 - ein Mann kommt aus dem Nirgendwo und behauptet der zurückgekehrte Reformator Martin Luther zu sein....

  • Jesteburg
  • 25.01.17
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.