Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Service
"Arizona Splash" ist das fünfte Werk im Selbstverlag von ...
  2 Bilder

Fünftes Werk im Selbstverlag veröffentlicht
Blutrünstige Horror-Fantasy-Romane aus Nenndorf

as. Nenndorf. Wo anderen vor lauter Gruseln ein Schauer über den Rücken rinnt, kommt er erst so richtig in Fahrt: Niklas Quast aus Nenndorf schreibt blutrünstige Horror-Fantasy-Romane. Der 20-Jährige hat mit "Arizona Splash" jetzt sein fünftes Werk im Selbstverlag veröffentlicht. Darum geht es: Bei der Eröffnungsfeier des Arizona Splash, einem riesigen Schwimmbad mit Außenpools, Saunas und Rutschen, werden zwei junge Leute entführt. Ihnen steht eine Nacht des Grauens bevor: Im Inneren des...

  • Rosengarten
  • 26.05.20
Panorama
Schleuse an der Ilmenau

Filmemacher Jürgen A. Schulz verleiht "Kulturdenkmale im Landkreis Harburg" und "Perlen der Natur"
Dokumentarfilme aus der Region zum Ausleihen

(as). In der Elbmarsch findet der aufmerksame Besucher abseits der Wege und Deiche die kleinen Wunder, die Perlen der Natur. So wie die abgebildete Schleuse an der Ilmenau, ein Szenenbild aus dem Dokumentarfilm "Kulturdenkmale im Landkreis Harburg". "Wenn die Zuschauer nicht zu uns kommen, kommen wir zu den Zuschauern", sagt der Filmemacher Jürgen A. Schulz von Studio JAS Film/DOKUPRO. Hintergrund: Reihenweise mussten die Medienfachleute aus Asendorf Termine für Filmvorführungen absagen,...

  • Rosengarten
  • 21.04.20
Panorama
Neuer Vorsitzender des Vereins "Heidekultour": Hagen Heigel

Hagen Heigel ist neuer Vorsitzender

Heidekultour: Die Planungen beginnen. (mum). Während der Mitgliederversammlung des Vereins "Heidekultour" wurde der Vorstand neu besetzt. Neu gewählt wurden Hagen Heigel (Hanstedt) und Wolfgang Könemann (Lüneburg). Weiter im Vorstand vertreten ist Gabi Eiberg (Todtshorn), die als Gründungsmitglied die "Heidekultour" von Anfang an mit aufgebaut hat. Mit großem Dank an die geleistete Arbeit wurden Florence Romberg, Elke Andrä und Ines Kerstan aus dem Vorstand verabschiedet. "Wir wollen den...

  • Jesteburg
  • 16.03.18
Service
Sparkassen-Direktor Gerhard Oestreich und Katrin Zagrosek, Intendantin der Niedersächsischen Musiktage, präsentieren erstmal ein Konzert im Harburger Speicher am Kaufhauskanal

Musiktage in Niedersachsen: Eine Hommage an Hamburg

ah. Harburg. Wenn von den Niedersächsischen Musiktagen die Rede ist, würde man wohl im ersten Moment nicht vermuten, dass sie in Harburg stattfinden. Und doch ist es so: Erstmals findet im Rahmen der Musiktage ein Konzert auf Hamburger Gebiet statt. Am Mittwoch, 13. September, ist der Weltklasse-Tenor Daniel Behle im "Speicher am Kaufhauskanal" an der Blohmstraße zu Gast. Unterstützt wird er bei seinem an diesem Tag um 19 Uhr beginnenden Konzertauftritt vom "Schnyder Trio". Präsentiert wird...

  • Buchholz
  • 21.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.