alt-text

++ A K T U E L L ++

Rasante Zunahme: Immer mehr gefälschte Impfausweise

Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl Hollenstedt

Beiträge zum Thema Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl Hollenstedt

Politik
Heiner Albers (stehend) inmitten seiner Unterstützer nach der Wahl am Sonntag
4 Bilder

Kommunalwahl in Hollenstedt 2021
Heiner Albers bleibt Samtgemeinde-Bürgermeister

bim. Hollenstedt. Heiner Albers bleibt für weitere fünf Jahre Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister. Bis zuletzt lieferte sich der Amtsinhaber ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit seiner Herausforderin, der Verwaltungsfachfrau Kerstin Markus. Am Ende siegte Albers mit 50,8 Prozent der Stimmen, Kerstin Markus brachte es auf beachtliche 49,2 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung war für eine Kommunalwahl mit 62,7 Prozent sehr hoch. Beide Kandidaten zufrieden mit dem Ergebnis "Es hat nicht gereicht,...

  • Hollenstedt
  • 12.09.21
  • 1.421× gelesen
  • 1
Politik
Diese fünf Bürgermeister hatten Kerstin Markus' Kandidatur in einem Flyer unterstützt

Wahlleiterin hat sich entschuldigt
Auch Bürgermeister haben Recht auf freie Meinungsäußerung

bim. Hollenstedt. Für große Aufregung in Hollenstedt hat der WOCHENBLATT-Bericht über die Maßregelung von fünf Bürgermeistern durch die Wahlleitung der Samtgemeinde gesorgt. Die Bürgermeister hatten in einem Flyer mit einem Wahlaufruf von CDU, SPD und Grünen ihre Unterstützung für Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin Kerstin Markus untermauert - und dabei als Bürgermeister gezeichnet. Die Wahlleiterin hatte darauf hingewiesen, dass die Zeichnung als Bürgermeister die Neutralitätspflicht des...

  • Hollenstedt
  • 10.09.21
  • 231× gelesen
Politik
6 Bilder

In Hollenstedt
Bürgermeistern wird mit Wahl-Anfechtung gedroht

bim. Hollenstedt. Unangenehme Post aus der Verwaltung der Samtgemeinde Hollenstedt erhielten am 1. September die Bürgermeister der Gemeinden Appel, Halvesbostel, Hollenstedt, Moisburg und Wenzendorf. Der Grund: In einem gemeinsamen Aufruf hatten sie sich hinter Verwaltungsangestellte Kerstin Markus gestellt. Sie bewirbt sich als unabhängige Kandidatin um das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters und kandidiert damit gegen ihren Dienstherren, den amtierenden Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner...

  • Hollenstedt
  • 07.09.21
  • 1.136× gelesen
Politik
Heiner Albers kandidiert erneut als Samtgemeinde-Bürgermeister für Hollenstedt

Auszüge aus offenem Brief von Heiner Albers
Er will die Menschen in den Mittelpunkt stellen

bim/nw. Hollenstedt. Ein letztes Mal vor der Wahl wendet sich Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers mit einem offenen Brief an die Bürger. Den Brief veröffentlicht das WOCHENBLATT in Auszügen. "In den letzten Wochen des Wahlkampfs habe ich sehr viele Bürgerinnen und Bürger und Neuzugezogene getroffen. Alle bringen viele, neue und gute Vorschläge für eine noch schönere Samtgemeinde. Vor allem bekomme ich tagtäglich Unterstützung für mein politisches Credo 'die Menschen müssen der...

  • Hollenstedt
  • 07.09.21
  • 59× gelesen
Politik
Heiner Albers kandidiert erneut

Heiner Albers kandidiert erneut
Ein Bürgermeister durch und durch

bim/nw. Hollenstedt. Heiner Albers, seit 2014 Samtgemeinde-Bürgermeister der Samtgemeinde Hollenstedt, gibt seine erneute Kandidatur für die Bürgermeisterwahl am 12. September bekannt. "Ich bin Samtgemeinde-Bürgermeister mit vollem Einsatz, bürgernah, erfahren und parteilos. Voller Ideen und Energie für die nächsten fünf Jahre", erklärt der 56-Jährige, der sich seit seinem 25. Lebensjahr in der Kommunalpolitik engagiert. "In den vergangenen Wochen habe ich mich mit Äußerungen zu einer erneuten...

  • Hollenstedt
  • 13.07.21
  • 452× gelesen
Politik

Wahltermin festgelegt

gb. Hollenstedt. Zeitgleich mit der Bundestagswahl am 22. September wählen die Bürger der Samtgemeinde Hollenstedt ihren neuen Samtgemeinde-Bürgermeister. Diesen Termin legte der Samtgemeinderat in seiner letzten Sitzung fest. Sollte eine Stichwahl nötig werden, würden die Wähler gegebenenfalls am 6. Oktober erneut an die Wahlurnen treten.

  • Hollenstedt
  • 21.05.13
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.