Kerstin Markus

Beiträge zum Thema Kerstin Markus

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 24. September
Erneut ein Corona-Toter in Hanstedt

(os). Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Harburg: Erneut ist ein Mann im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte der Mitt-Achtziger aus Hanstedt. Damit stieg die Anzahl der Menschen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben sind, auf 117.  Positiv entwickelte sich dagegen der Inzidenzwert: Dieser lag am heutigen Freitag, 24. September, mit 47,26 das erste Mal seit mehr als einem Monat wieder unter der 50er-Marke. Es...

Blaulicht
Die beiden Insassen des Peugeot wurden bei dem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der L124 bei Stade
Zwei Schwerverletzte: Transporter kracht in den Gegenverkehr

nw/tk. Stade. Zwei Menschen wurden am Donnertagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer und einer leicht verletzt. Gegen 16:13 Uhr kam es auf der Landesstraße 124 zwischen Riensförde und Hagen-Steinbeck zu dem Unglück. Ein 18-jähriger Ahlerstedter befuhr mit einem Mercedes Transporter die L124 in Richtung Hagen-Steinbeck, verlor auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei  kam es zu einem Frontalzusammenstoß...

Blaulicht

Durchsuchungen im Kreis Stade
Drogen im Wert von 120.000 Euro beschlagnahmt

tk Stade. Erneut ist der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel im Landkreis Stade gelungen: Vier Wohnungen im Kreis Stade wurden durchsucht. Dabei fanden die Ermittler mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage. Den Verkaufswert der Drogen schätzt die Polizei auf rund 120.000 Euro. Die drei mutmaßlichen Dealer waren nach Angaben der Polizei bislang nicht in Erscheinung getreten. Sie sind aber dem Zoll Hamburg bei einer Kontrolle aufgefallen, der sich daraufhin mit einem...

Sport
Mit Gold dekoriert: Nikias Arndt, hier im Trikot seines ehemaligen Teams Giant Alpecin

Gebürtiger Buchholzer mit Mixed-Staffel erfolgreich
Rad-Star Nikias Arndt rast zu WM-Gold

os. Buchholz. Toller Triumph für Radrennfahrer Nikias Arndt (29): Bei der Straßen-WM in Belgien holte der gebürtige Buchholzer Gold mit der Mixed-Staffel. Das deutsche Sextett, dem neben dem Profi des Teams DSM der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (36) bei dessen letztem Profirennen, Max Walscheid (28), Lisa Brennauer (33), Lisa Klein (25) und Mieke Kröger (28) angehörten, brauchte für die 44,5-Kilometer-Strecke von Knokke nach Heist 50:49 Minuten. Auf Rang zwei landete die...

Sport
Die 1. Voltigiermannschaft des RV Fredenbeck wird 2018 Deutscher Meister
3 Bilder

Fredenbecker Reiter, Fahrer und Voltigierer sind im Spitzensport vertreten
Erfolg für Zwei- und Vierbeiner

sc. Fredenbeck. "2021 war unser erfolgreichstes Jahr", sagt der Vorsitzende des Reitvereins Fredenbeck Klaus Hauschild. Neben den großen Errungenschaften der Voltigiermannschaft um Gesa Bührig konnten auch die Reiter und Kutschfahrer des Vereins auf Turnieren viele Erfolge einheimsen. Eine beispiellose Karriere legte das Voltigieren in Fredenbeck hin: Seid 2009 führte Gesa Bührig die Erste Mannschaft des Vereins bis hin zur schwersten Klasse und von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile kann das...

Blaulicht

Warnung vor Gewinnspiel-Inkasso

(bim). Der Trick ist nicht neu, aber Betrüger versuchen es immer wieder: Aktuell sind vermeintliche Mahnungen eines Inkassounternehmens in Umlauf, in denen Rechtsanwalt Dr. Mathias Müller eine hohe Geldsumme für eine telefonische Anmeldung zum Dienstleistungsvertrag "Deutsche Gewinner Zentrale Lotto 6-49" einfordert und mit Konto-Sperrung droht. Als Absender wird die "Inkasso Hauptzentrale Köln" angegeben. Die Forderung von 546,44 Euro soll an "PANNON SL" überwiesen werden. Ein Dr. Mathias...

Wirtschaft
Der Glasfaserausbau von "Glasfaser Nordwest" schreitet gut voran

Vodafone verklagt das Bundeskartellamt
"Glasfaser Nordwest" soll ausgebremst werden

(bim). Das Bundeskartellamt hatte Anfang 2020 grünes Licht gegeben für das Jointventure "Glasfaser Nordwest", mit dem die Deutsche Telekom und der Regionalanbieter EWE den gemeinsamen Glasfaserausbau in 13 Pilotregionen beschleunigen wollen, u.a. in Stade und Tostedt. Diese Freigabe zur Firmengründung hat das Oberlandesgericht (OLG) in Düsseldorf nun aufgehoben und damit einer Beschwerde des Wettbewerbers Vodafone stattgegeben. Vodafone hatte offiziell geklagt aus Sorge, dass die Glasfaser...

Politik
Heiner Albers (stehend) inmitten seiner Unterstützer nach der Wahl am Sonntag
4 Bilder

Kommunalwahl in Hollenstedt 2021
Heiner Albers bleibt Samtgemeinde-Bürgermeister

bim. Hollenstedt. Heiner Albers bleibt für weitere fünf Jahre Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister. Bis zuletzt lieferte sich der Amtsinhaber ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit seiner Herausforderin, der Verwaltungsfachfrau Kerstin Markus. Am Ende siegte Albers mit 50,8 Prozent der Stimmen, Kerstin Markus brachte es auf beachtliche 49,2 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung war für eine Kommunalwahl mit 62,7 Prozent sehr hoch. Beide Kandidaten zufrieden mit dem Ergebnis "Es hat nicht gereicht,...

  • Hollenstedt
  • 12.09.21
  • 1.330× gelesen
  • 1
Politik
Diese fünf Bürgermeister hatten Kerstin Markus' Kandidatur in einem Flyer unterstützt

Wahlleiterin hat sich entschuldigt
Auch Bürgermeister haben Recht auf freie Meinungsäußerung

bim. Hollenstedt. Für große Aufregung in Hollenstedt hat der WOCHENBLATT-Bericht über die Maßregelung von fünf Bürgermeistern durch die Wahlleitung der Samtgemeinde gesorgt. Die Bürgermeister hatten in einem Flyer mit einem Wahlaufruf von CDU, SPD und Grünen ihre Unterstützung für Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin Kerstin Markus untermauert - und dabei als Bürgermeister gezeichnet. Die Wahlleiterin hatte darauf hingewiesen, dass die Zeichnung als Bürgermeister die Neutralitätspflicht des...

  • Hollenstedt
  • 10.09.21
  • 207× gelesen
Politik
SPD-Fraktionsvorsitzender Ingo Schwarz

SPD Hollenstedt unterstützt Markus' Kandidatur

bim/nw. Hollenstedt. Bei der Wahl der Samtgemeinde-Bürgermeisterin bzw. des -Bürgermeisters in Hollenstedt am 12. September setzt die SPD auf Kerstin Markus. An die Spitze der Samtgemeindeverwaltung gehöre eine ausgebildete Fachkraft aus dem Verwaltungswesen, so die Sozialdemokraten. "Immer wieder ist in den vergangenen acht Jahren das Fehlen dieser Fachlichkeit des Bürgermeisters im Verwaltungshandeln und im Umgang mit der Politik schmerzlich zu Tage getreten", meint SPD-Fraktionsvorsitzender...

  • Hollenstedt
  • 25.08.21
  • 71× gelesen
Politik
Kerstin Markus stellt sich den Bürgern vor

Kerstin Markus auf Kennenlern-Tour

bim. Hollenstedt. Kerstin Markus, unabhängige Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidatin in Hollenstedt, interessiert, was den Menschen in der Samtgemeinde wichtig ist, was ihnen gefällt und wo sie Verbesserungsmöglichkeiten sehen. "In einem lockeren Rahmen möchte ich darüber mit ihnen ins Gespräch kommen", sagt sie und freut sich auf Begegnungen im Rahmen ihrer Kennenlern-Tour, die Termine: am 27. August, um 17.30 Uhr in Hollenstedt vor dem Rathaus der Gemeinde,am 28. August um 9.30 Uhr in Drestedt...

  • Hollenstedt
  • 25.08.21
  • 40× gelesen
  • 1
Politik
Kerstin Markus will Samtgemeinde-Bürgermeisterin werden

Kerstin Markus bedankt sich
Kandidatin von drei Fraktionen unterstützt

bim. Hollenstedt. Die Hollenstedter Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidatin Kerstin Markus ist ganz überwältigt von der großartigen Unterstützug. "Als die Frist für die Einreichung der Wahlvorschläge endete, konnte ich 140 Unterstützungsunterschriften beibringen, die ich innerhalb von drei Wochen erhalten habe. Und auch jetzt bekomme ich noch Unterschriften. Hierfür möchte ich mich bei den Wahlberechtigten bedanken", sagt sie. Außerdem wird sie bei ihrer Kandidatur von SPD, CDU und Grünen...

  • Hollenstedt
  • 03.08.21
  • 178× gelesen
Politik
Verwaltungsangestellte Kerstin Markus kandidiert als Samtgemeinde-Bürgermeisterin

In Hollenstedt
Kerstin Markus will Samtgemeinde-Bürgermeisterin werden

bim. Hollenstedt. Wenn am 12. September die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Kommunalwahl an die Urnen gerufen sind, wird für Hollenstedt auch ein Samtgemeinde-Bürgermeister gewählt. Dann kandidiert mit Kerstin Markus (58) eine kompetente Verwaltungsfachfrau gegen ihren Dienstherrn Heiner Albers, der das Rathaus seit dem Jahr 2013 leitet. "Ich habe mit ihm bereits im Februar über meine Kandidatur gesprochen. Wir gehen im Wahlkampf und auch in Zukunft loyal miteinander um", sagt Kerstin...

  • Hollenstedt
  • 06.07.21
  • 1.010× gelesen
Politik
Bei der Einweihung der Kita Achtern Schünen im vergangenen Juni hatte Architekt Martin Menzel noch Grund zur Freude: Der veranschlagte Finanzrahmen für die reinen Baukosten war damals sogar unterschritten worden
2 Bilder

Kindertagesstätten-Bau und -Erweiterungen
Baukosten explodieren, weil die Branche am Boden liegt

bim. Hollenstedt. Die Kosten für den Neubau einer Kindertagesstätte in Halvesbostel sowie für die Erweiterungen der Kitas in Appel, Dierstorf und Moisburg sind explodiert. Die Bauten werden - Stand jetzt - 806.400 Euro teurer als ursprünglich angenommen. In der Videokonferenz des Umwelt-, Bau- und Ordnungsausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt erklärte Architekt Martin Menzel, warum das so ist - und berichtete Erschreckendes. Projekte 16 bis 37 Prozent teurer Regulär gebe er als Architekt...

  • Hollenstedt
  • 20.04.21
  • 438× gelesen
Panorama
Freuen sich über die neue Kita (v. li.): DRK-Kreisgeschäftsführer Roger Grewe, Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Gaby Biessler (DRK), Kerstin Markus (Samtgemeinde), Kita-Leiterin Nancy Llopis y Claßen, Bauamtsleiter Daniel Heins und stv. Kita-Leiterin Anna Neitzel
3 Bilder

In Appel-Grauen
Kinderbetreuung in Containern als Übergangslösung

bim. Appel. Der Ausbau der Kinderbetreuungsplätze schreitet in Hollenstedt voran. Kürzlich wurden an der Kindertagesstätte in Appel-Grauen die Container in Betrieb genommen, die im vergangenen Sommer am erweiterten Kindergarten "Achtern Schünen" in Hollenstedt abgebaut worden waren. Wie berichtet, soll die Kita Appel um einen eingeschossigen Anbau für eine Elementar- und eine Krippengruppe erweitert werden. Doch die Baugenehmigung durch den Landkreis lässt auf sich warten. Das Kuriose: Die...

  • Hollenstedt
  • 12.01.21
  • 276× gelesen
Panorama
Gunda Bostelmann wird noch in diesem Jahr ihre tausendste Trauung vollziehen. Auch Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers ist Standesbeamter
2 Bilder

Zur Verstärkung des Standesbeamten-Teams
In Hollenstedt kann man sich vom Bürgermeister trauen lassen

bim. Hollenstedt. Aktuell denkt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) darüber nach, private Feiern wieder zu begrenzen. Keine einfache Zeit für Liebende, die jetzt gerne den Bund fürs Leben schließen möchten. Doch trotz Corona-Auflagen trauen sich derzeit trauungswillige Paare. In Hollenstedt können sie sich sogar vor Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers das Jawort geben. Seine erste Trauung vollzog das Samtgemeinde-Oberhaupt am 10. Dezember 2018. Zuvor hatte Heiner Albers einen...

  • Hollenstedt
  • 19.08.20
  • 200× gelesen
Panorama
In der für den Ganztag vergrößerten Küche der Glockenbergschule (v. li.): Samtgemeinde-
Bürgermeister Heiner Albers, Kerstin Markus von der Verwaltung, Hollenstedts Grundschulleiterin
Sandra Pankow-Waller und Moisburgs Grundschulleiterin Ulrike Peschau Foto: bim

In Hollenstedt
Ganztag ist erfolgreich

bim. Hollenstedt. Das Projekt Ganztagsschule in der Samtgemeinde Hollenstedt ist ein Erfolgsmodell. Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers ist stolz darauf, was die Verwaltung unter Federführung von Kerstin Markus gemeinsam mit den Schulleitungen der Grundschulen Hollenstedt und Moisburg, dem Arbeiterwohlfahrt-Kreisverband als Träger und dank der entsprechenden politischen Beschlüsse erreicht hat - und das trotz eines wegen des Zuständigkeits-Wirrwarrs komplizierten Finanzierungsmodells. "Wir...

  • Hollenstedt
  • 17.02.20
  • 249× gelesen
Politik
Mit dem Richtkranz vor der Kita-Erweiterung (v.li.): Bürgerserviceleiterin Kerstin Markuns, 
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers und Bauamtsleiter Daniel Heins
2 Bilder

In Hollenstedt
Richtfest bei Kita Achtern Schünen

bim. Hollenstedt. Die Zeit im Container ist für die Kinder der Einrichtung in der Straße Achtern Schünen in Hollenstedt im kommenden Mai vorbei: Jetzt wurde Richtfest des Anbaus gefeiert, in dem künftig Platz für drei Elementargruppen sein wird. Die "Estezwerge", die DRK-Krippe Achtern Schünen, sei mit vier Krippen- und drei Elementargruppen dann eine der größten Kindertagesstätten im Landkreis Harburg, meinte Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers. Im Jahr 2013 war die...

  • Hollenstedt
  • 10.12.19
  • 230× gelesen
Politik
An die Kita in Moisburg (in Grau) wird eine Elementargruppe angebaut. Auch der Container wird durch einen Festbau ersetzt und beherbergt künftig die Krippe (Anbauten in Rot)

In Moisburg
Keine Krippe auf ehemaligem MicMac-Gelände

bim. Hollenstedt. Der Bau zweier Krippengruppen auf dem Gelände der ehemaligen Diskothek MicMac in Moisburg ist aus Sicht der Hollenstedter Verwaltung vom Tisch und damit auch der entsprechende Ratsbeschluss aus dem Jahr 2017. Im Rahmen einer aktuellen Baugrunduntersuchung des Parkplatzes wurde eine Belastung durch Schwermetalle, die bereits in einem Gutachten aus dem Jahr 2010 festgestellt worden war, bestätigt. "Dort liegt seit Jahrzehnten Hochofenschlacke, die als Sondermüll für enorme...

  • Hollenstedt
  • 19.11.19
  • 474× gelesen
Politik
Mit einigen Spielkreiskindern (hinten, v.li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Kerstin Markus, Bürgermeister Jürgen Ravens und Spielkreisleiterin Marita Klindworth
2 Bilder

In Halvesbostel
Soll der Spielkreis zur Kita werden?

bim. Halvesbostel. Seit Monaten bangen Eltern in Halvesbostel und die Mitarbeiterinnen, dass der Spielkreis im 778-Einwohner-Dorf geschlossen werden muss. Denn die Landesregierung hat bei ihrer Entscheidung für die Kindertagesstätten-Beitragsfreiheit schlicht die 65 Spielkreise im Land vergessen. Nun zeichnet sich eine Lösung ab: Der Spielkreis könnte zur Kita und dafür ein Neubau auf dem gemeindeeigenen Grundstück neben dem Dorfgemeinschaftshaus geschaffen werden, in dem der Spielkreis bisher...

  • Hollenstedt
  • 17.09.19
  • 431× gelesen
Panorama
11 Bilder

So spannend kann Blaulicht sein

Erste Hollenstedter Blaulichtmeile war ein großer Erfolg / Polizei informierte über Berufsmöglichkeiten. mum. Hollenstedt. "Das ist eine wirklich gelungene Veranstaltung", war Birger Schulz ganz angetan von der ersten Hollenstedter Blaulichtmeile. Gemeinsam mit seiner Frau Luisa und den Kindern Samuel und Sarafina war er aus Sauensiek auf das Gelände vor dem Freibad gekommen, um sich die Schau der Retter anzusehen. "Ich bin selbst Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und weiß, wie schwer es ist...

  • Hollenstedt
  • 12.06.18
  • 302× gelesen
Politik
Betreuung über acht Stunden wird deutlich teurer

Samtgemeinde Hollenstedt will Kita-Dauernutzer stärker zur Kasse bitten

Sozialausschuss der Samtgemeinde berät über Änderung der Stundensätze für Betreuungszeiten über acht Stunden mi. Hollenstedt. Ab dem kommenden Kindergartenjahr zahlen Eltern, die ihre Kinder in einer Elementargruppe einer Kindertagesstätte untergebracht haben, keine Gebühren für eine Betreuung von acht Stunden pro Tag. Doch wie sieht es mit Eltern aus, die über diese acht Stunden hinaus ihre Kinder betreuen lassen, sollen sie bald mehr für diese Betreuungsstunden zahlen? Mit dieser Frage setzte...

  • Hollenstedt
  • 05.06.18
  • 201× gelesen
Panorama
Bürgermeister Heiner Albers (Mitte) präsentiert gemeinsam mit Fachbereichsleiterin Kerstin Markus und Monika Meretz vom Familienbüro die neue Broschüre Fotos:mi
2 Bilder

Hilfreicher Service für Eltern

Broschüre "Willkommen im Leben in der Samtgemeinde Hollenstedt" mi. Hollenstedt. Junge Eltern kennen das Problem: Kaum ist der Nachwuchs da, stellen sich auf einmal viele Fragen. Wo finde ich einen Kinderarzt, gibt es vor Ort eine Krippe? Wo muss ich Elterngeld beantragen? In der Samtgemeinde Hollenstedt gibt es zur Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen, die Eltern interessieren, einen tollen neuen Service. Seit Anfang des Jahres erhalten alle Eltern mit neugeborenen Kindern im...

  • Hollenstedt
  • 03.04.18
  • 205× gelesen
Politik

Lob für die Erzieher, Kritik am Essen - Erste Umfrage unter Eltern in Hollenstedts Kindertagesstätten

bim. Hollenstedt. Der Krippen-Anbau in Hollenstedt, mit dem die bestehende DRK-Krippe in der Straße „Achtern Schünen“ um zwei Gruppen à 15 Kinder erweitert werden soll, wird wegen einer deutlich größeren Variante statt der zunächst veranschlagten ca. 780.000 Euro nun rund 970.000 Euro inklusive aller Nebenkosten teuer (reine Baukosten: 825.000 Euro). Das erfuhren die Mitglieder des Jugend- und Sozialausschusses in der jüngsten Sitzung. Architekt Martin Menzel stellte die Entwürfe vor....

  • Hollenstedt
  • 20.09.16
  • 257× gelesen
Politik
Hielten mit den Wahlhelfern und weiteren Verwaltungsmitarbeitern die Stellung im Rathaus (v. li.): Kim Künne, Alexander Schultz, Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers und Kerstin Markus
2 Bilder

Samtgemeindewahl Hollenstedt: CDU, SPD und Grüne verlieren je einen Sitz/ AfD zieht mit 9,2 Prozent in den Samtgemeinderat ein

bim. Hollenstedt. Hollenstedts CDU, SPD und Grüne haben bei der Wahl Verluste hinnehmen müssen und werden künftig jeweils auf einen Sitz im Samtgemeinderat verzichten müssen. Obwohl auch die Wählergemeinschaft Hollenstedt ein leichtes Minus verzeichnete, erhält sie künftig einen Sitz mehr. Aus dem Stand schaffte die AfD mit drei Kandidaten den Sprung ins Samtgemeindeparlament Hollenstedt (9,2 Prozent). Neu im Samtgemeinderat ist auch die Wählergemeinschaft Regesbostel (WGR, +2,5 Prozent) mit...

  • Hollenstedt
  • 13.09.16
  • 1.155× gelesen
Panorama
Bei der feierlichen Namensgebung: Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens (li.) und Samtgemeindebürgermeister Heiner Albers (re.) mit Familie Melbye

Die Kindertagesstätte Moisburg hat jetzt einen Namen

bim/nw. Moisburg. Wie kreativ die Eltern und Kinder der Kindertagesstätte Moisburg sind, bewiesen sie jetzt bei der Namenssuche für "ihre" Kita. Die Vorschläge reichten vom originellen "Chi-Kita" mit liebevoll gemaltem Bananenlogo bis hin zum plattdeutschen „De Lütten Hüs“. Die Wahl des Kindergarten-Teams fiel schließlich auf „Kita Abenteuerburg“, vorgeschlagen von Familie Melbye. Passend dazu entwarf Gunda Meyn von den "Malmäusen" aus Buxtehude ein neues Logo. Feierlich eingeweiht wurde das...

  • Hollenstedt
  • 06.08.14
  • 486× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.