Heiner Albers

Beiträge zum Thema Heiner Albers

Politik

Sprechstunde bei Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

bim. Hollenstedt. Zur Bürgersprechstunde lädt Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers für Donnerstag, 20. August, von 15 bis 18 Uhr ins Rathaus ein. Die Bürger haben dann die Möglichkeit, ihre Anliegen in einem persönlichen Gespräch mit ihm zu erörtern. Eine telefonische Terminabsprache ist erforderlich, um lange Wartezeiten zu vermeiden und die Abstandsregelungen durch die Corona-Pandemie einzuhalten. Für die Anmeldung steht die Assistentin des Samtgemeinde-Bürgermeisters, Ilka...

  • Hollenstedt
  • 31.07.20
Service
Das Hollenstedter Freibad ist jetzt länger geöffnet

Zusätzliches Personal macht's möglich
Hollenstedt erweitert Freibad-Öffnungszeiten

bim. Hollenstedt. Das Hollenstedter Freibad hatte als eines der ersten Freibäder im Landkreis Harburg bereits Mitte Juni seinen Betrieb wieder aufgenommen - allerdings wegen der Hygiene- und Abstandsregeln mit sehr eingeschränkten Öffnungszeiten. Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers gibt nun aber erfreut bekannt, dass die Öffnungszeiten durch den Einsatz weiteren Personals im Bereich der Eingangskontrolle erweitert werden können. Somit gelten ab kommenden Samstag, 1. August, folgende...

  • Hollenstedt
  • 30.07.20
Panorama
Vor dem neuen Feuerwehrhaus in Halvesbostel (hinten v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister 
Heiner Albers, Bauamtsleiter Daniel Heins, Gemeindebrandmeister Carsten Beneke und 
Ortsbrandmeister Thomas Brümmer sowie vorne v. li.: Architektinnen Patricia Stratmann und Maike Mattauschowitz
  2 Bilder

In Hollenstedt
Brandschutz in Halvesbostel nach aktuellen Standards sichergestellt

bim. Halvesbostel. Die 40 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Halvesbostel freuen sich über den neuen Anbau an ihrem Feuerwehrhaus im Birkenweg, den sie jetzt frisch bezogen haben. Die Samtgemeinde Hollenstedt investiert inklusive Inventar rund 725.000 Euro in den Anbau. Wegen der Corona-Krise wird es derzeit zunächst keine Einweihungsfeier geben. Die soll aber irgendwann nachgeholt werden, um Politik und Dorfbewohnern den Anbau zu präsentieren, verspricht Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner...

  • Hollenstedt
  • 29.07.20
Politik
Vor dem Kita-Neubau (v. li.): Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Bauherr Daniel Heins 
von der Verwaltung, Projektleiter Eric Schecken und Architekt Martin Menzel
  4 Bilder

Achtern Schünen
Kindertagesstättenbau in Hollenstedt im Zeit- und Kostenrahmen

bim. Hollenstedt. Mancher Karton muss noch ausgepackt, die Außenanlagen müssen noch gestaltet werden. Aber einige Kinder der Pinguin-, Maulwurf- und Affengruppe haben "ihre" Räume in dem Neubau der Hollenstedter DRK-Kindertagesstätte Achtern Schünen bereits erobert. Samtgemeinde und Architekturbüro freuen sich über die zeit- und kostengerechte Fertigstellung des gelungenen Bauprojektes. Der barrierefreie Neubau bietet 75 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren in drei Elementargruppen...

  • Hollenstedt
  • 24.06.20
Politik
Der Antrag von Drestedts Bürgermeister Bernd Apel, die 
Diskussion zu vertagen, wurde mehrheitlich abgelehnt

Samtgemeinde Hollenstedt soll Schulbezirke ändern
Steht die Vierdörfergemeinschaft vor dem Aus?

bim. Hollenstedt. Empörung und Wut herrscht bei den Drestedter Eltern: Die Abstimmung im Schulausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt hat ihre Hoffnungen zunichte gemacht, ihre Kinder auch in Zukunft an der Grundschule Trelde einschulen zu können, so wie es seit Jahrzehnten aufgrund der gewachsenen Strukturen der Vierdörfergemeinschaft Drestedt, Trelde, Sprötze und Kakenstorf üblich war. Mehrheitlich empfahlen die Ausschussmitglieder den Antrag von Jürgen Böhme (CDU), die Schulbezirkssatzung zum...

  • Hollenstedt
  • 19.06.20
Panorama
Hollenstedts Badleiter Marco Wendt und seine Kollegen treffen alle Vorkehrungen für die Badöffnung
  3 Bilder

Freibad öffnet mit Auflagen

Nur Schwimmen mit Abstand ist erlaubt / Rutsche, Sprungtürme und Liegewiese gesperrt bim. Hollenstedt. Schwimmer und Wassersportler werden sich freuen: Das Hollenstedter Freibad öffnet am kommenden Samstag, 13. Juni, ab 16 Uhr wieder seine Tore. Neun Stunden Sonne und 27 Grad werden für den Tag vorhergesagt - optimales Badewetter also. Doch es gibt wegen der Corona-Pandemie große Einschränkungen. "Das Bad ist derzeit eine reine Sportstätte, um sich gesund und fit zu halten", sagt Badleiter...

  • Hollenstedt
  • 10.06.20
Politik
In der Grundschule Trelde gibt es ab kommendem Schuljahr ein Platzproblem

Zu viele Anmeldungen
Drestedter Eltern fordern Anbau für Grundschule Trelde

bim. Trelde/Hollenstedt. Zwei Mütter machten das WOCHENBLATT auf eine "absolut empörende Entwicklung in Trelde/Drestedt" aufmerksam: Wegen zu vieler Anmeldungen für die Grundschule Trelde müssten die Drestedter Erstklässler demnächst in Hollenstedt beschult werden, weil kein Raum für eine zweite erste Klasse zur Verfügung stehe. Das alles sei "heimlich und still drei Monate vor der Einschulung beschlossen" worden. Die Mütter bemängeln den nach Hollenstedt rund fünf Kilometer längeren Schulweg...

  • Hollenstedt
  • 03.06.20
Panorama
In der für den Ganztag vergrößerten Küche der Glockenbergschule (v. li.): Samtgemeinde-
Bürgermeister Heiner Albers, Kerstin Markus von der Verwaltung, Hollenstedts Grundschulleiterin
Sandra Pankow-Waller und Moisburgs Grundschulleiterin Ulrike Peschau Foto: bim

In Hollenstedt
Ganztag ist erfolgreich

bim. Hollenstedt. Das Projekt Ganztagsschule in der Samtgemeinde Hollenstedt ist ein Erfolgsmodell. Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers ist stolz darauf, was die Verwaltung unter Federführung von Kerstin Markus gemeinsam mit den Schulleitungen der Grundschulen Hollenstedt und Moisburg, dem Arbeiterwohlfahrt-Kreisverband als Träger und dank der entsprechenden politischen Beschlüsse erreicht hat - und das trotz eines wegen des Zuständigkeits-Wirrwarrs komplizierten Finanzierungsmodells. "Wir...

  • Hollenstedt
  • 17.02.20
Politik
Mit dem Richtkranz vor der Kita-Erweiterung (v.li.): Bürgerserviceleiterin Kerstin Markuns, 
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers und Bauamtsleiter Daniel Heins
  2 Bilder

In Hollenstedt
Richtfest bei Kita Achtern Schünen

bim. Hollenstedt. Die Zeit im Container ist für die Kinder der Einrichtung in der Straße Achtern Schünen in Hollenstedt im kommenden Mai vorbei: Jetzt wurde Richtfest des Anbaus gefeiert, in dem künftig Platz für drei Elementargruppen sein wird. Die "Estezwerge", die DRK-Krippe Achtern Schünen, sei mit vier Krippen- und drei Elementargruppen dann eine der größten Kindertagesstätten im Landkreis Harburg, meinte Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers. Im Jahr 2013 war die...

  • Hollenstedt
  • 10.12.19
Panorama
Vor dem wachsenden Anbau (vorne, v.li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, 
Gemeindebrandmeisrter Carsten Beneke, Daniel Heins von der Verwaltung, Ortsbrandmeister 
Thomas Brümmer, die Architektinnen Patricia Stratmann und Maike Mattauschowitz von Artrium Architekten Winsen sowie Ratsherr Rüdiger Kummer
  2 Bilder

In Halvesbostel
Feuerwehrhaus-Anbau nimmt Form an

bim. Halvesbostel. Die 34 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Halvesbostel um Ortsbrandmeister Thomas Brümmer haben Grund zur Freude: Denn der Anbau des Feuerwehrgerätehauses im Birkenweg wächst. Im Beisein von Bürgermeistern, Ratsmitgliedern sowie Architektinnen und beteiligten Baufirmen wurde jetzt das Richtfest des rund 300 Quadratmeter großen Anbaus gefeiert, mit dem die Freiwillige Feuerwehr Halvesbostel gut für die Zukunft aufgestellt ist. Die Samtgemeinde Hollenstedt investiert inklusive...

  • Hollenstedt
  • 03.12.19
Politik
An die Kita in Moisburg (in Grau) wird eine Elementargruppe angebaut. Auch der Container wird durch einen Festbau ersetzt und beherbergt künftig die Krippe (Anbauten in Rot)

In Moisburg
Keine Krippe auf ehemaligem MicMac-Gelände

bim. Hollenstedt. Der Bau zweier Krippengruppen auf dem Gelände der ehemaligen Diskothek MicMac in Moisburg ist aus Sicht der Hollenstedter Verwaltung vom Tisch und damit auch der entsprechende Ratsbeschluss aus dem Jahr 2017. Im Rahmen einer aktuellen Baugrunduntersuchung des Parkplatzes wurde eine Belastung durch Schwermetalle, die bereits in einem Gutachten aus dem Jahr 2010 festgestellt worden war, bestätigt. "Dort liegt seit Jahrzehnten Hochofenschlacke, die als Sondermüll für enorme...

  • Hollenstedt
  • 19.11.19
Politik
Mit einigen Spielkreiskindern (hinten, v.li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Kerstin Markus, Bürgermeister Jürgen Ravens und Spielkreisleiterin Marita Klindworth
  2 Bilder

In Halvesbostel
Soll der Spielkreis zur Kita werden?

bim. Halvesbostel. Seit Monaten bangen Eltern in Halvesbostel und die Mitarbeiterinnen, dass der Spielkreis im 778-Einwohner-Dorf geschlossen werden muss. Denn die Landesregierung hat bei ihrer Entscheidung für die Kindertagesstätten-Beitragsfreiheit schlicht die 65 Spielkreise im Land vergessen. Nun zeichnet sich eine Lösung ab: Der Spielkreis könnte zur Kita und dafür ein Neubau auf dem gemeindeeigenen Grundstück neben dem Dorfgemeinschaftshaus geschaffen werden, in dem der Spielkreis bisher...

  • Hollenstedt
  • 17.09.19
Panorama
Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers (li.) und Seniorenbeauftragter Horst Lefers mit den Notfalldosen

Notfalldosen im Hollenstedter Rathaus
Mit wenig Aufwand Leben retten

bim. Hollenstedt. "Das ist ein sinnvolles Projekt, das wir gerne unterstützen", sagt Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers zu den Notfalldosen, die auf Initiative des Hollenstedter Seniorenbeauftragten Horst Lefers nun auch im Rathaus der Samtgemeinde Hollenstedt erhältlich sind. Wird der Einsatz des Rettungsdienstes und damit schnelle Hilfe erforderlich, können die grün-weißen Dosen zu Lebensrettern werden, denn in ihnen "stecken" alle relevanten Gesundheitsdaten ihres...

  • Hollenstedt
  • 31.08.19
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers (2. v.li.) und Fachbereichsleiter Daniel Heins (2. v.re.) mit (v.li.) Badleiter Marco Wendt, dem neuen Schwimmmeister Thilo Krause und Schwimmmeister Guido Hock  Foto: bim

Freibad Hollenstedt
Das Bad-Team ist komplett

bim. Hollenstedt. Manchen Kommunen fällt es schwer, Schwimmmeister zu finden. Lange Arbeitszeiten im Sommer und Bauhofarbeiten im Winter, dazu häufig saisonal befristete Arbeitsverträge machen den Beruf für viele (junge) Menschen unattraktiv. Im Hollenstedter Freibad sind die Voraussetzungen offenbar besser, denn dort ist das Team um Badleiter Marco Wendt und Schwimmmeister Guido Hock nach Ausscheiden des langjährigen Schwimmmeisters Peter Hannema mit dem "Neuen" Thilo Krause nun pünktlich zum...

  • Hollenstedt
  • 08.05.19
Politik
Viele Anwohner in Hollenstedt fordern einen besseren Lärmschutz an der A1 - hier zu sehen: 
die dünnen Lärmschutzwände in Höhe der Raststätte
  3 Bilder

Bürgerinitiative Lärmschutz A1 Hollenstedt
Petition war erfolgreich: Jetzt wird gemessen, nicht gerechnet!

bim. Hollenstedt. Sie haben einen langen Atem bewiesen, jetzt zahlt sich ihr Engagement aus: Die Bürgerinitiative (BI) "Lärmschutz A1 Hollenstedt" hat erreicht, dass ihre Petition im Landtag Gehör fand und nun eine echte Lärmmessung stattfinden soll. Seit sieben Jahren - seit Abschluss des sechsspurigen Ausbaus der A1 - leiden Hunderte von A1-Anwohnern in Hollenstedt, Appel und Wenzendorf wegen des mangelhaften Lärmschutzes unter dem Autobahnlärm. Seit dem Jahr 2013 kämpft die BI um eine...

  • Hollenstedt
  • 30.04.19
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

Samtgemeinde Hollenstedt: Nur noch ein geringes Haushaltsdefizit

Samtgemeinde will unausgeglichenen Haushalt verabschieden mi. Hollenstedt. Das gab es wohl bisher noch nicht in der Samtgemeinde Hollenstedt: Wenn sich der Samtgemeinderat am kommenden Montag, 25. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus Heins in Holvede zur Sitzung trifft, wird dort wohl ein nicht ausgeglichener Haushalt verabschiedet. Im Finanzausschuss am vergangenen Montag gab es bereits grünes Licht für das Zahlenwerk. "Der Haushalt ist zwar unausgeglichen. Der Fehlbetrag beträgt aber lediglich...

  • Hollenstedt
  • 19.03.19
Politik
Büchereileiterin Wiebke Diercks am Standort in Moisburg
Fotos: bim / Steffens
  2 Bilder

Wird die Bücherei in Moisburg geschlossen?

Der Standort im Amtshaus hat nur noch 18 Leser / Konzentration auf Hollenstedt mi. Moisburg. Es ist zwar noch nicht offiziell durch den Samtgemeinderat bestätigt, aber vieles spricht dafür, dass die Zweigstelle der Gemeindebücherei im Amtshaus in Moisburg schließen muss. Der Standort im Amtshaus verlor trotz verschiedener Werbeaktionen und Zielgruppenanpassungen immer mehr Leser. Noch vergangenes Jahr versuchte die Bücherei zum Beispiel, durch einen Schwerpunkt auf E-Books und Hörbücher neue...

  • Hollenstedt
  • 05.02.19
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

Mängel beim Brandschutz im Samtgemeinde-Rathaus

Politik ist aufgebracht: Samtgemeinde muss 30.000 Euro in marodes Rathaus investieren mi. Hollenstedt. Das Hollenstedter Samtgemeinde-Rathaus weist eklatante Mängel beim Brandschutz auf. Zu dieser Erkenntnis kommt eine Untersuchung des Landkreises Harburg. Demnach wurden 32 Mängel festgestellt. Deren Behebung schätzt die Samtgemeinde-Verwaltung auf gut 30.000 Euro. Fehlende Brandschutztüren, keine Fluchtwege, fehlende Beschilderung, fehlende Rauchmelder, keine Flucht(außen)treppe - die...

  • Hollenstedt
  • 29.01.19
Politik
An der Glockenbergschule wird das Ganztagsangebot gut angenommen

"Politik wurde übergangen"

Ganztagsschule: Ausschuss kritisiert "Alleingänge" der Samtgemeinde / Zustimmung zum Konzept mi. Hollenstedt. Die offene Ganztagsschule an den Grundschulen Glockenbergschule Hollenstedt und Grundschule Moisburg soll in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) fortgesetzt werden - sofern der Haushalt es zulässt. Zu dieser Empfehlung rang sich jetzt der Schulausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt durch. Vorausgegangen war eine Debatte, die mal wieder im Wesentlichen von einem Schlagabtausch...

  • Hollenstedt
  • 22.01.19
Politik
Das neue Feuerwehrgerätehaus in Appel (Grauen)
  4 Bilder

"Im vergangenen Jahr viel erreicht"

Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers blickt auf 2018 zurück / Feuerwehrhaus Appel und Kita-Sanierung realisiert mi. Hollenstedt. "Die Samtgemeinde hollenstedt blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück", sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers. Für das WOCHENBLATT nennt der Verwaltungschef u.a. folgende wichtige Projekte im Jahr 2018. Als Erstes verweist der Bürgermeister auf die vielen wichtigen Infrastrukturprojekte, die auf den Weg gebracht oder fertiggestellt...

  • Hollenstedt
  • 02.01.19
Politik
Samtgemeinde Bürgermeister Heiner Albers

"Wir sollten alle sachlich bleiben"
Diskussion um Stellenplan: Samtgemeinde-Bürgermeister wünscht sich konstruktive Zusammenarbeit mit der Politik

mi. Hollenstedt. Böses Blut, Vorwürfe und ein Stellenplan, der von der Politik nicht verabschiedet wurde. Seit einiger Zeit ist das Verhältnis zwischen Samtgemeinderat und Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers sowie der Verwaltung nicht das Beste. Darunter leiden vor allem die Beschäftigten der Samtgemeinde. Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers ruft deswegen alle Beteiligten zu mehr Sachlichkeit auf. Die Verwaltung halte sich auch in Bezug auf den jetzt nicht verabschiedeten Stellenplan...

  • Hollenstedt
  • 18.12.18
Politik
Heiner Albers warnt vor hohen Kosten

"Dann wird es richtig teuer"

AfD-Prozess: Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers warnt vor Kosten-Risiko mi. Hollenstedt. In der ersten Instanz hat die AfD mit ihrer Klage gegen die Zusammensetzung des Samtgemeinde-Ausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt verloren. Wenn die Partei jetzt in die nächste Instanz geht, könnte es für die Samtgemeinde richtig teuer werden. Wie berichtet, konnte sich die AfD mit ihrer Klage nicht durchsetzen. Die Partei hatte gegen den Hollenstedter Samtgemeinderat geklagt. Der Grund war,...

  • Hollenstedt
  • 11.12.18
Panorama
Bei der Einweihung des Feuerwehrhauses in Appel-Grauen 
(v. li.): Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Gemeindebrandmeister Carsten Beneke, Ortsbrandmeister Arne Gewert und Kreisbrandmeister Volker Bellmann   Fotos: bim
  5 Bilder

Feuerwehrhaus Appel: Neu, schön und zweckmäßig

bim. Appel. Groß ist die Freude bei der Feuerwehr Appel: Die ehrenamtlichen Retter haben jetzt ihr neues Feuerwehrhaus in Grauen bezogen, das allen Anforderungen an die feuerwehrtechnische Arbeit und Fortbildungen erfüllt und genügend Platz für alle Fahrzeuge bietet. Nach einigen Verzögerungen und Kostensteigerungen sagte denn auch Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers erleichtert: "Es ist vollbracht", als er das Haus nun übergab. Er wollte weder zurückblicken noch über Geld...

  • Hollenstedt
  • 20.11.18
Politik
Gemeindebrandmeister Carsten Beneke berichtete

Zukunft der Feuerwehren Drestedt und Wenzendorf weiter ungewiss

bim. Hollenstedt. Über den Mitgliederstand und die Herausforderungen der Feuerwehren in der Samtgemeinde Hollenstedt informierte Gemeindebrandmeister Carsten Beneke die Mitglieder des Feuerschutzausschusses in der jüngsten Sitzung. Er nahm auch noch einmal Bezug auf den Vorfall eines Retters, der mit einem T-Shirt mit rechten Symbolen beim Herbstmarkt am Grill der Feuerwehr stand, worauf ein Besucher in einem offenen Brief an Ortsbrandmeister, Samtgemeinde und Presse aufmerksam gemacht hatte...

  • Hollenstedt
  • 23.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.