Beiträge zum Thema Heiner Albers

Politik
Heiner Albers kandidiert erneut

Heiner Albers kandidiert erneut
Ein Bürgermeister durch und durch

bim/nw. Hollenstedt. Heiner Albers, seit 2014 Samtgemeinde-Bürgermeister der Samtgemeinde Hollenstedt, gibt seine erneute Kandidatur für die Bürgermeisterwahl am 12. September bekannt. "Ich bin Samtgemeinde-Bürgermeister mit vollem Einsatz, bürgernah, erfahren und parteilos. Voller Ideen und Energie für die nächsten fünf Jahre", erklärt der 56-Jährige, der sich seit seinem 25. Lebensjahr in der Kommunalpolitik engagiert. "In den vergangenen Wochen habe ich mich mit Äußerungen zu einer erneuten...

  • Hollenstedt
  • 13.07.21
  • 90× gelesen
Politik
Verwaltungsangestellte Kerstin Markus kandidiert als Samtgemeinde-Bürgermeisterin

In Hollenstedt
Kerstin Markus will Samtgemeinde-Bürgermeisterin werden

bim. Hollenstedt. Wenn am 12. September die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Kommunalwahl an die Urnen gerufen sind, wird für Hollenstedt auch ein Samtgemeinde-Bürgermeister gewählt. Dann kandidiert mit Kerstin Markus (58) eine kompetente Verwaltungsfachfrau gegen ihren Dienstherrn Heiner Albers, der das Rathaus seit dem Jahr 2013 leitet. "Ich habe mit ihm bereits im Februar über meine Kandidatur gesprochen. Wir gehen im Wahlkampf und auch in Zukunft loyal miteinander um", sagt Kerstin...

  • Hollenstedt
  • 06.07.21
  • 797× gelesen
Politik

Samtgemeinde-Bürgemeister Heiner Albers lädt ein
Bürgersprechstunde in Hollenstedt

lm. Hollenstedt. Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers lädt für Donnerstag, 17. Juni, von 15 bis 18 Uhr wieder zur Bürgersprechstunde ins Rathaus der Samtgemeinde Hollenstedt. Drei Stunden lang haben die Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Zeit, ihre Anliegen beim Samtgemeinde-Bürgermeister vorzubringen. Eine telefonische Anmeldung unter 04165-9511 oder per E-Mail unter i.schumann@hollenstedt.de ist erforderlich. Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind im Rathaus zu...

  • Hollenstedt
  • 15.06.21
  • 6× gelesen
Politik
Der Anbau des Feuerwehrhauses in Halvesbostel ist gelungen - aber auch teurer geworden, als von Verwaltung und Politik erwartet

In Hollenstedt
Samtgemeinde bleibt auf Mehrkosten für Feuerwehrhaus sitzen

bim. Hollenstedt. Die Samtgemeinde Hollenstedt wird auf den Mehrkosten für die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Halvesbostel sitzenbleiben. Der Samtgemeinderat nahm in seiner jüngsten Sitzung die überplanmäßige Ausgabe von rund 118.000 Euro - wenn auch widerwillig - zur Kenntnis. Bei der Erweiterung des Feuerwehrhauses ergab sich gegenüber dem Haushaltsansatz von 700.000 Euro beim Bau eine Kostensteigerung auf 818.315 Euro. Grund war, dass bei der Planung des 300-Quadratmeter-Anbaus das...

  • Hollenstedt
  • 01.06.21
  • 36× gelesen
  • 1
Politik
Bei der Einweihung der Kita Achtern Schünen im vergangenen Juni hatte Architekt Martin Menzel noch Grund zur Freude: Der veranschlagte Finanzrahmen für die reinen Baukosten war damals sogar unterschritten worden
2 Bilder

Kindertagesstätten-Bau und -Erweiterungen
Baukosten explodieren, weil die Branche am Boden liegt

bim. Hollenstedt. Die Kosten für den Neubau einer Kindertagesstätte in Halvesbostel sowie für die Erweiterungen der Kitas in Appel, Dierstorf und Moisburg sind explodiert. Die Bauten werden - Stand jetzt - 806.400 Euro teurer als ursprünglich angenommen. In der Videokonferenz des Umwelt-, Bau- und Ordnungsausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt erklärte Architekt Martin Menzel, warum das so ist - und berichtete Erschreckendes. Projekte 16 bis 37 Prozent teurer Regulär gebe er als Architekt...

  • Hollenstedt
  • 20.04.21
  • 411× gelesen
Politik
Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers saß mit zwei interressierten Einwohnern und der Presse im Küsterhaus

Planungskosten für Schulerweiterung in Moisburg

bim. Hollenstedt. Um die Erweiterung der Grundschule Moisburg ging es in der Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt. Während die Ausschussmitglieder online zugeschaltet waren, begrüßte Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers zwei Zuhörer und die Presse im Küsterhaus. Der Ausschuss empfahl, für die Schulerweiterung Planungskosten in Höhe von 50.000 Euro, davon 14.000 Euro für die Mensa, im Haushalt 2021 bereitzustellen. Den Antrag auf Erweiterung hatte Schulleiterin Ulrike...

  • Hollenstedt
  • 25.03.21
  • 135× gelesen
Panorama
Stellten die geplante Maßnahme in der Grundschule Moisburg 
vor (v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Bauamtsleiter Daniel Heins, Heizungs- und Sanitärmeister Thorsten Scharpen und Schulleiterin Ulrike Peschau
2 Bilder

Heizungs- und Lüftungsanlage für Grundschule Moisburg
Förderung hilft dem Schulsport

bim. Hollenstedt. Große Freude bei der Samtgemeinde Hollenstedt und in der Grundschule Moisburg: Dank Bundesförderung wird dort im Mai eine neue Heizung samt Corona-gerechter Lüftungsanlage mit Frischluftzufuhr eingebaut. Den Auftrag dafür hat die ortsansässige Buse GmbH erhalten. Seit Beginn der Pandemie im März vergangenen Jahres war die Schulsporthalle, Baujahr 1970, nur eingeschränkt nutzbar. "Im Herbst war der Sportunterricht in der Turnhalle untersagt, der Sportunterricht fand draußen...

  • Hollenstedt
  • 16.03.21
  • 109× gelesen
Panorama
Am Erlenweg in Ochtmannsbruch wurden mehrere Pappeln gefällt

Pappeln im Erlenweg in Ochtmannsbruch wurden gefällt

bim. Hollenstedt. "Ich bin entsetzt. Der Weg heißt Erlenweg, und jetzt sind die schönen Bäume weg", empörte sich eine WOCHENBLATT-Leserin über die kürzlich erfolgte Fällung von rund zehn Bäumen in Ochtmannsbruch. Ihre Vermutung: "Wir haben keinen Kanal, müssen alle auf dem Grundstück verrieseln. Vielleicht wurden die Bäume gefällt, damit die Leute dort ihr Regenwasser loswerden." Das sei jedoch nicht der Fall, betont Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers auf...

  • Hollenstedt
  • 23.02.21
  • 60× gelesen
Service

Fahrten für Hollenstedts Senioren zum Impftermin

bim. Hollenstedt. Auch die Samtgemeinde Hollenstedt hat zum Anschreiben des Landes Niedersachsen noch ein Begleitschreiben an die über 80-jährigen Bürger geschickt, die einen Impftermin haben, aber nicht wissen, wie sie zum Impfzentrum in Buchholz kommen sollen. "Anders als andere Kommunen haben wir eine Telefonnummer in der Samtgemeindeverwaltung angegeben (Tel. 04165 - 9544), die von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 12 Uhr für die über 80-Jährigen zur Verfügung steht, die einen...

  • Hollenstedt
  • 02.02.21
  • 49× gelesen
Panorama
Freuen sich über die neue Kita (v. li.): DRK-Kreisgeschäftsführer Roger Grewe, Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Gaby Biessler (DRK), Kerstin Markus (Samtgemeinde), Kita-Leiterin Nancy Llopis y Claßen, Bauamtsleiter Daniel Heins und stv. Kita-Leiterin Anna Neitzel
3 Bilder

In Appel-Grauen
Kinderbetreuung in Containern als Übergangslösung

bim. Appel. Der Ausbau der Kinderbetreuungsplätze schreitet in Hollenstedt voran. Kürzlich wurden an der Kindertagesstätte in Appel-Grauen die Container in Betrieb genommen, die im vergangenen Sommer am erweiterten Kindergarten "Achtern Schünen" in Hollenstedt abgebaut worden waren. Wie berichtet, soll die Kita Appel um einen eingeschossigen Anbau für eine Elementar- und eine Krippengruppe erweitert werden. Doch die Baugenehmigung durch den Landkreis lässt auf sich warten. Das Kuriose: Die...

  • Hollenstedt
  • 12.01.21
  • 254× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

Jahresrückblick für Hollenstedt
Heiner Albers: "Es war ein forderndes Jahr"

bim. Hollenstedt. Das neue Jahr 2021 gibt Anlass, auf das vergangene Jahr 2020 zurückzublicken. So wie Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, der Rückschau hält auf einige wichtige Ereignisse und politische Entscheidungen für die Samtgemeinde Hollenstedt. "Was für ein forderndes, anstrengendes und trauriges Jahr 2020. Die COVID-19-Pandemie hat alles überschattet. Trotzdem gab es wichtige Weichenstellungen für die Zukunft der Samtgemeinde", sagt er und nennt u.a. folgende...

  • Hollenstedt
  • 06.01.21
  • 183× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

In Hollenstedt
Kompromiss für Wahl-Infostände

bim. Hollenstedt. Im September beklagte der SPD-Ortsverein Hollenstedt, dass es für demokratische Parteien keine Möglichkeit im Ort gebe, um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen. In einem demokratischen Staatswesen müsse es die Möglichkeit der politischen Willensbildung geben, meinte SPD-Ortsvereins-Vorsitzender Andreas-Blankenhorn-Reinking. Das wollte Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers nicht hinnehmen. Er nahm Kontakt zum Edeka-Markt und erzielte einen Kompromiss. "Der offene Brief vom...

  • Hollenstedt
  • 24.11.20
  • 100× gelesen
Politik
Hollenstedts Badleiter Marco Wendt und sein Team erhielten ein großes Lob, weil sie das Freibad trotz aller Auflagen öffneten

Freibad Hollenstedt
Corona-Schwimmsaison und Stromverteilung

bim. Hollenstedt. Großes Lob für das Schwimmmeister-Team um Badleiter Marco Wendt gab es seitens der Politik in der jüngsten Sitzung des Umwelt-, Bau- und Ordnungsausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt: Wendt und sein Team hatten schnell alle Corona-Auflagen umgesetzt und den Badegästen so ermöglicht, das Hollenstedter Freibad im Sommer im Zwei-Schicht-System zu nutzen. "Eingeschränkte Öffnungszeiten und Besucherzahl, keine Liegewiese, kein Babybecken, kein Sprungturm, keine warmen Duschen,...

  • Hollenstedt
  • 10.11.20
  • 217× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers
2 Bilder

Empfehlung des Bauausschusses
Hollenstedts Samtgemeinde-Rathaus soll an Moisburger Straße

bim. Hollenstedt. "Wir brauchen die Gemeinde Hollenstedt, wenn wir ein Samtgemeinde-Rathaus auf der Fläche der Gemeinde Hollenstedt haben wollen, und sind angewiesen auf demokratische Beschlüsse der Gemeinde." Mit diesen Worten leitete Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers in der jüngsten Sitzung des Umwelt-, Bau- und Ordnungsausschusses die Beratung um den Standort des neuen Samtgemeinde-Rathauses ein. Bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung empfahl der Ausschuss...

  • Hollenstedt
  • 04.11.20
  • 215× gelesen
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers (v. li.), Kristina Rathke (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Kerstin Schüssler (Lebenstraum Küche), Büchereileiterin Wiebke Diercks und Dr. Alexander Stark (Landkreis Harburg) vor der Bücherei

Leselust wecken
Neue Buchpräsentation in der Bücherei Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Für Wiebke Diercks gibt es nichts Schöneres als Kinder, die voller Vorfreude die Treppe rauf in die erste Etage der Bücherei stürmen und den Bereich mit den Kinderbüchern erobern. „Dabei dürfen sie bei uns auch gerne laut sein“, sagt die engagierte Leiterin der Samtgemeindebücherei Hollenstedt. Für sie ist es eine Herzensangelegenheit, die Leselust bei den Kindern zu wecken und Freude am Aufenthalt in der Bücherei zu erzeugen. Das erhofft sie sich unter anderem, indem die...

  • Hollenstedt
  • 07.10.20
  • 148× gelesen
Service

Entschädigung für Corona-bedingte Einschränkung
Freibad in Hollenstedt bleibt länger geöffnet

bim. Hollenstedt. Das Freibad Hollenstedt bleibt länger als geplant geöffnet. Liebhaber des „kühlen Nass“ können dort noch bis zum 27. September ihre Bahnen ziehen. „Wir haben uns für diese Maßnahme entschieden, um die Nutzer so wenigstens zu einem kleinen Teil für die Corona-bedingten Einschränkungen und den späteren Saisonbeginn zu entschädigen“, so Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers.

  • Hollenstedt
  • 08.09.20
  • 45× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

Einschulung von Drestedter Erstklässlern
Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister bezieht Stellung im Schulstreit

bim. Drestedt/Trelde. Wie bei der Debatte um die Einschulung von Drestedter Erstklässlern an der Grundschule Trelde mit den Eltern umgegangen worden sei, sei "gefühlt unterstes Niveau!", erklärte eine betroffene Mutter im WOCHENBLATT. Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers warf sie vor, "ein unauthentisches Bild" abgegeben zu haben, weil er für die Änderung der Schulbezirkssatzung und somit für die Beschulung der Drestedter Kinder in Hollenstedt bereits ab diesem Schuljahr stimmte. Zu diesem...

  • Hollenstedt
  • 02.09.20
  • 154× gelesen
Panorama
Gunda Bostelmann wird noch in diesem Jahr ihre tausendste Trauung vollziehen. Auch Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers ist Standesbeamter
2 Bilder

Zur Verstärkung des Standesbeamten-Teams
In Hollenstedt kann man sich vom Bürgermeister trauen lassen

bim. Hollenstedt. Aktuell denkt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) darüber nach, private Feiern wieder zu begrenzen. Keine einfache Zeit für Liebende, die jetzt gerne den Bund fürs Leben schließen möchten. Doch trotz Corona-Auflagen trauen sich derzeit trauungswillige Paare. In Hollenstedt können sie sich sogar vor Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers das Jawort geben. Seine erste Trauung vollzog das Samtgemeinde-Oberhaupt am 10. Dezember 2018. Zuvor hatte Heiner Albers einen...

  • Hollenstedt
  • 19.08.20
  • 187× gelesen
Politik

Sprechstunde bei Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

bim. Hollenstedt. Zur Bürgersprechstunde lädt Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers für Donnerstag, 20. August, von 15 bis 18 Uhr ins Rathaus ein. Die Bürger haben dann die Möglichkeit, ihre Anliegen in einem persönlichen Gespräch mit ihm zu erörtern. Eine telefonische Terminabsprache ist erforderlich, um lange Wartezeiten zu vermeiden und die Abstandsregelungen durch die Corona-Pandemie einzuhalten. Für die Anmeldung steht die Assistentin des Samtgemeinde-Bürgermeisters, Ilka...

  • Hollenstedt
  • 31.07.20
  • 132× gelesen
Service
Das Hollenstedter Freibad ist jetzt länger geöffnet

Zusätzliches Personal macht's möglich
Hollenstedt erweitert Freibad-Öffnungszeiten

bim. Hollenstedt. Das Hollenstedter Freibad hatte als eines der ersten Freibäder im Landkreis Harburg bereits Mitte Juni seinen Betrieb wieder aufgenommen - allerdings wegen der Hygiene- und Abstandsregeln mit sehr eingeschränkten Öffnungszeiten. Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers gibt nun aber erfreut bekannt, dass die Öffnungszeiten durch den Einsatz weiteren Personals im Bereich der Eingangskontrolle erweitert werden können. Somit gelten ab kommenden Samstag, 1. August, folgende...

  • Hollenstedt
  • 30.07.20
  • 166× gelesen
Panorama
Vor dem neuen Feuerwehrhaus in Halvesbostel (hinten v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister 
Heiner Albers, Bauamtsleiter Daniel Heins, Gemeindebrandmeister Carsten Beneke und 
Ortsbrandmeister Thomas Brümmer sowie vorne v. li.: Architektinnen Patricia Stratmann und Maike Mattauschowitz
2 Bilder

In Hollenstedt
Brandschutz in Halvesbostel nach aktuellen Standards sichergestellt

bim. Halvesbostel. Die 40 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Halvesbostel freuen sich über den neuen Anbau an ihrem Feuerwehrhaus im Birkenweg, den sie jetzt frisch bezogen haben. Die Samtgemeinde Hollenstedt investiert inklusive Inventar rund 725.000 Euro in den Anbau. Wegen der Corona-Krise wird es derzeit zunächst keine Einweihungsfeier geben. Die soll aber irgendwann nachgeholt werden, um Politik und Dorfbewohnern den Anbau zu präsentieren, verspricht Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner...

  • Hollenstedt
  • 29.07.20
  • 319× gelesen
Politik
Vor dem Kita-Neubau (v. li.): Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Bauherr Daniel Heins 
von der Verwaltung, Projektleiter Eric Schecken und Architekt Martin Menzel
4 Bilder

Achtern Schünen
Kindertagesstättenbau in Hollenstedt im Zeit- und Kostenrahmen

bim. Hollenstedt. Mancher Karton muss noch ausgepackt, die Außenanlagen müssen noch gestaltet werden. Aber einige Kinder der Pinguin-, Maulwurf- und Affengruppe haben "ihre" Räume in dem Neubau der Hollenstedter DRK-Kindertagesstätte Achtern Schünen bereits erobert. Samtgemeinde und Architekturbüro freuen sich über die zeit- und kostengerechte Fertigstellung des gelungenen Bauprojektes. Der barrierefreie Neubau bietet 75 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren in drei Elementargruppen Platz....

  • Hollenstedt
  • 24.06.20
  • 306× gelesen
Politik
Der Antrag von Drestedts Bürgermeister Bernd Apel, die 
Diskussion zu vertagen, wurde mehrheitlich abgelehnt

Samtgemeinde Hollenstedt soll Schulbezirke ändern
Steht die Vierdörfergemeinschaft vor dem Aus?

bim. Hollenstedt. Empörung und Wut herrscht bei den Drestedter Eltern: Die Abstimmung im Schulausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt hat ihre Hoffnungen zunichte gemacht, ihre Kinder auch in Zukunft an der Grundschule Trelde einschulen zu können, so wie es seit Jahrzehnten aufgrund der gewachsenen Strukturen der Vierdörfergemeinschaft Drestedt, Trelde, Sprötze und Kakenstorf üblich war. Mehrheitlich empfahlen die Ausschussmitglieder den Antrag von Jürgen Böhme (CDU), die Schulbezirkssatzung zum...

  • Hollenstedt
  • 19.06.20
  • 267× gelesen
Panorama
Hollenstedts Badleiter Marco Wendt und seine Kollegen treffen alle Vorkehrungen für die Badöffnung
3 Bilder

Freibad öffnet mit Auflagen

Nur Schwimmen mit Abstand ist erlaubt / Rutsche, Sprungtürme und Liegewiese gesperrt bim. Hollenstedt. Schwimmer und Wassersportler werden sich freuen: Das Hollenstedter Freibad öffnet am kommenden Samstag, 13. Juni, ab 16 Uhr wieder seine Tore. Neun Stunden Sonne und 27 Grad werden für den Tag vorhergesagt - optimales Badewetter also. Doch es gibt wegen der Corona-Pandemie große Einschränkungen. "Das Bad ist derzeit eine reine Sportstätte, um sich gesund und fit zu halten", sagt Badleiter...

  • Hollenstedt
  • 10.06.20
  • 471× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.