Beiträge zum Thema Grüne Hollenstedt

Politik

Gestaltung der Hollenstedter Ortsmitte

bim. Hollenstedt. Wenn es in der Videokonferenz-Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Hollenstedt am Mittwoch, 21. April, um 19 Uhr um die Ortsmitte geht, sieht sich die Wählergemeinschaft Hollenstedt (WGH) in ihren Vorstellungen bestätigt. "Nachdem das von der WGH initiierte Einzelhandelsgutachten sich für eine Stärkung des Einzelhandels im Ortskern entlang der Hauptstraße ausspricht und einer Umsiedelung von großflächigem Einzelhandel an den Ortsrand eine Absage erteilt, verabschiedet sich...

  • Hollenstedt
  • 20.04.21
Politik
Ruth Alpers stellte Anträge für die Grünen im Hommenstedter Gemeinde- und Samtgemeinderat

Anträge der Grünen
Lebenswertes Zentrum und IGS für Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Zwei Anträge haben die Grünen im Samtgemeinde- und Gemeinderat Hollenstedt für die Beratungen in den zuständigen politischen Gremien gestellt. Gestaltung des Dorfkerns In der Gemeinde geht es um die Gestaltung des Dorfkerns. "Mehrere Discounter im Ortskern wollen sich vergrößern, das Samtgemeinde-Rathaus muss dringend saniert oder neu gebaut werden und für die kleine Grünfläche zwischen Friedhof und Volksbank gibt es Wünsche für ein mehrstöckiges Wohn- und Geschäftshaus. Ein...

  • Hollenstedt
  • 02.03.21
Politik
Grünen-Fraktionsvorsitzende Christiane Melbeck

Thema in Hollenstedt
Der Digitalpakt und die Kosten für Kommunen

bim. Hollenstedt. Noch nie war digitales Lernen wichtiger als in Zeiten des Homeschoolings. Christiane Melbeck, Grünen-Fraktionsvorsitzende in Hollenstedt, fordert die Samtgemeinde-Verwaltung nun auf, die Medienbildungskonzepte der Glockenbergschule und der Grundschule Moisburg umgehend ins Ratsinformationssystem Allris einzustellen; die Medienbildungskonzepte der Schulen im nächsten Schulausschuss vorzustellen und eine Kostenabschätzung für den Haushalt 2021/22 abzugeben. Hintergrund: Mit dem...

  • Hollenstedt
  • 16.02.21
Politik

In Hollenstedt
Eine Chance zum Geldsparen verpasst?

bim. Hollenstedt. Hat die Samtgemeinde Hollenstedt eine Chance verpasst, Geld zu sparen? So sehen es jedenfalls die Grünen der Samtgemeinde Hollenstedt. Mit Bedauern hätten sie zur Kenntnis genommen, dass die für Dienstag der Vorwoche geplante Ratssitzung Corona-bedingt abgesagt werden musste. "Wir hatten einen mündlichen Antrag in der vorgesehenen Sitzung geplant", berichtet Fraktionsvorsitzende Christiane Melbeck. "Wir halten eine Verringerung der Anzahl der Mitglieder im Samtgemeinderat um...

  • Hollenstedt
  • 04.11.20
Politik
Angelika Filip (li.) überreichte Ruth Alpers einen Blumenstrauß

Ehrung
Grüner Schutzengel für grünes "Urgestein"

bim. Hollenstedt. Seit 30 Jahren ist Ruth Alpers aktives Mitglied der Grünen und somit ein grünes Urgestein in Hollenstedt. Dafür wurde sie im Rahmen der jüngsten Ortsverbandssitzung mit einem Blumenstrauß und einem grünen Schutzengel gewürdigt. Anlass für Ruth Alpers, den Grünen vor drei Dekaden beizutreten, war in friedensbewegten Zeiten der Nato-Doppelbeschluss und die Anti-Atomkraftwerk-Bewegung. Auch der Einsatz für den Schutz von Minderheiten sowie sozial schwächeren Menschen lag ihr am...

  • Hollenstedt
  • 31.10.19
Politik
Der wiedergewählte Vorstand (v.li.): Manfred Thiel, Angelika Filip, Ralf Wegener und Horst Weißer

Grüne Hollenstedt
Bewährter Vorstand macht weiter

bim. Hollenstedt. Einstimmig wurde das bewährte Vorstandsquartett des Ortsverbandes Hollenstedt von Bündnis 90/Die Grünen für die nächsten zwei Jahre von der Mitgliederversammlung wiedergewählt. So wird der Ortsverband angeführt von der Vorsitzenden Angelika Filip, Diplom-Psychologin aus Ochtmannsbruch. Stellvertretender Vorsitzender ist weiterhin der pensionierte Berufsschullehrer Manfred Thiel. Der Wennerstorfer ist auch Mitglied im Wenzendorfer Gemeinderat und im Samtgemeinderat Hollenstedt....

  • Hollenstedt
  • 30.07.19
Politik
Fragt beim Landkreis nach: Grünenfraktionschefin Ruth Alpers

Grüne reagieren auf WOCHENBLATT-Artikel "Kreis auf Kuschelkurs"

mi. Landkreis. Jetzt schaltet sich die Politik ein. Der WOCHENBLATT-Artikel „Kreis auf Kuschelkurs“, in dem die wohlwollende Haltung des Landkreises Harburg gegenüber einem Bauherren angeprangert wird, der einen ca. 800 Quadratmeter großen Teich ohne Genehmigung zugeschüttet hat, zieht eine Anfrage der Kreistagsabgeordneten Ruth Alpers (Grüne) an den Chef der Kreisverwaltung Landrat Rainer Rempe (CDU) nach sich. Der Artikel kritisierte, dass die zuständigen Abteilungen des Landkreises Boden,...

  • Hollenstedt
  • 27.01.17
Politik
Die Hollenstedter Grünen-Kandidaten (v. li.): Ludwig Hauschild, Ruth Alpers, Angelika M. Filip und Ralf Wegener

Die Grünen-Kandidaten für Hollenstedt und ihre Ziele

bim. Hollenstedt. Die Ziele der künftigen Ratsarbeit legte jüngst der Hollenstedter Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen fest. Auch wurden die Kandidaten für die Wahlen am 11. September wurden nominiert: Der Diplom-Wirtschaftsingenieur Ralf Wegener ist seit 2009 Mitglied des Hollenstedter Gemeinderates. Er ist Vorsitzender des Finanzausschusses und Mitglied des Verwaltungsausschusses. Als Grünes Ratsmitglied setzt er sich für eine zurückhaltende Ausweisung zusätzlicher Wohn- und Gewerbeflächen...

  • Hollenstedt
  • 31.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.