Schäfer Ast

Beiträge zum Thema Schäfer Ast

Panorama
Jürgen A. Schulz (li. ) und Frank Dannenberg zeigen im Marstall im Zuge der Abschlussveranstaltung des "Scheunenkinos" besondere Schmalfilmkameras

Geschichte neu erleben

Jürgen A. Schulz bereitet Veranstaltungen vor / Augenmerk liegt auf "Scheunenabend"-Abschluss. mum. Hanstedt/Harmstorf/Oldershausen. Kaum eine Persönlichkeit war zu Beginn des 19. Jahrhunderts so bekannt im Landkreis Harburg wie Heinrich Ast - genannt "Schäfer Ast". Von überall her strömten Menschen nach Radbruch, um sich von ihm heilen zu lassen. Bis zu 1.000 "Patienten" sollen es am Tag gewesen sein, die mit Sonderzügen aus Hamburg, per Kutsche aus Berlin und selbst aus dem Ausland in die...

  • Jesteburg
  • 20.03.19
Service
Jürgen A. Schulz an seinem Schnittpult zu Hause in Asendorf. Dort sichtet er unter anderem altes Filmmaterial für seine Dokumentationen
2 Bilder

Auf Schäfer Ast folgt Dichter Löns

Jürgen A. Schulz präsentiert Themenabend in der "Empore" / WOCHENBLATT ist Medien-Partner. mum. Asendorf/Buchholz. Jürgen A. Schulz ist auf den Geschmack gekommen. Vor mehr als 250 Besuchern in der "Empore" zeigte der Asendorfer Filmemacher Ende Oktober seinen Film über das Leben des Wunderheilers Philipp Heinrich Ast - besser bekannt als "Schäfer Ast" (das WOCHENBLATT berichtete). Der positive Zuspruch hat ihn jetzt motiviert, ein weiteres Mal die "Empore" zu buchen. Am Mittwoch, 13....

  • Jesteburg
  • 11.02.17
Panorama
Der Asendorfer Jürgen A. Schulz steht vor dem Plakat, 
mit der die Veranstaltung in der „Empore“ beworben wird. 
Er hofft auf mehr als 200 Besucher
2 Bilder

Mehr als 200 Karten sind verkauft

Jürgen A. Schulz präsentiert am Mittwoch seinen Film „Schäfer Ast - eine Spurensuche“ in der „Empore“. mum. Asendorf. Der Dokumentarfilmer Jürgen A. Schulz aus Asendorf zählt bereits die Stunden. Am Mittwoch, 19. Oktober, steht er vor einer seiner größten Herausforderungen. Schulz lädt um 20 Uhr zu einem Vortragsabend in die Buchholzer „Empore“ ein. Auf dem „Spielplan“ steht die Lebensgeschichte des Wunderheilers Philipp Heinrich Ast - besser bekannt als „Schäfer Ast“ (das WOCHENBALTT...

  • Jesteburg
  • 15.10.16
Panorama
Jörn Stolle (von links), Ilona Johannsen, Stefan Hollstein, Jürgen A. Schulz und Ralph Böer blickten auf eine gelungene Premiere des ersten Serviceclub-Treffen in Winsen zum Thema Schäfer Ast zurück. (Foto Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Filmvorführung „Schäfer Ast – eine Spurensuche“, eine interessante und spannende Heimatgeschichte

Information, Gedankenaustausch, persönliches Kennenlernen und mit dem Film „Schäfer Ast – eine Spurensuche“ einen interessanten und spannenden Einblick in die Heimatgeschichte, dies alles kennzeichnete das „1. Treffen aller Serviceclubs in Winsen“. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hatte als Gastgeber in ihre Räume in der Rathausstraße eingeladen. Im Mittelpunkt der Premiere stand die Filmvorführung „Schäfer Ast – eine Spurensuche“ von Jürgen A. Schulz, die zeigte, dass Geschichte keineswegs...

  • 31.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.