Beiträge zum Thema Schüleraustausch

Panorama
Die amerikanischen Schüler mit ihren deutschen Gastgebern vor dem Seevetaler Rathaus in Hittfeld

Schüleraustausch
Seevetal lebt die Partnerschaft mit Decatur (USA)

ts. Seevetal. Neun Schüler aus Decatur (USA) haben die Gemeinde Seevetal besucht und bei deutschen Gastfamilien gelebt. Seevetal unterhält seit mehr als 40 Jahren eine Partnerschaft mit der Stadt aus dem US-Bundesstaat Illinois. Die Gastgeber unternahmen viele Ausflüge mit den jungen Amerikanern. Die Bundeshauptstadt Berlin, die Freie und Hansestadt Hamburg und die Ostseestadt Lübeck waren die Ziele. Zudem besuchten die amerikanischen Gäste die KZ-Gedenkstätte Neuengamme und betätigten sich...

  • Seevetal
  • 23.07.19
Panorama
Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen empfängt die französischen Schüler aus Marmande und ihre Gastgeber des Gymnasiums Hittfeld im Rathaus

Gymnasium Hittfeld
Französische Schüler besuchten Seevetal

Der Schüleraustausch hat eine mehr als 30 Jahre lange Tradition ts. Hittfeld. Der deutsch-französische Schüleraustausch hat in Seevetal eine mehr als 30-jährige Tradition: Bis vergangenen Montag waren 35 französische Jungen und Mädchen auf Einladung des Gymnasiums Hittfeld zu Gast in der Gemeinde. Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen hat die Schülergruppe gemeinsam mit den deutschen Gastgebern im Rathaus der Gemeinde Seevetal empfangen. Der interkulturelle Austausch zwischen dem Hittfelder...

  • Seevetal
  • 07.05.19
Panorama
2 Bilder

Eine echte Freundschaft

1980 riefen zwei Lehrerinnen den Austausch zwischen den Schulen in Meckelfeld und Mulsanne ins Leben kb. Meckelfeld. Als junge Lehrerinnen trafen sich Anne Ahlers (64) und Marie-Francoise Ernoult (64) 1980 zum ersten Mal. Das Gymnasium in Meckelfeld befand sich damals im Aufbau, der Élysée-Vertrag war 17 Jahre alt und Marie-Francoise Ernoult besuchte Hamburg. Von der Idee, eine Freundschaft zwischen dem Gymnasium in Meckelfeld und dem Collège Bollée im französischen Mulsanne (ca. 200 km...

  • Seevetal
  • 12.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.