Schützenverband Nordheide und Elbmarsch

Beiträge zum Thema Schützenverband Nordheide und Elbmarsch

Panorama
Das sind die Sieger des "Hot Spot": die Schützenkompanie Salzhausen mit dem Vertreter der Sparkasse Harburg-Buxtehude Björn Mickel-Garbers (hinten, 2. v. li.) und dem Kreisjugendleiter Patrick O. Wirtz (hinten, 2. v. re.). Fotos: Gnädig
5 Bilder

Ausgezeichnete Jugendarbeit

Schützenverband Nordheide und Elbmarsch ehrt während Delegiertenversammlung engagierte Vereine. mum. Jesteburg. Im Mittelpunkt der Delegiertenversammlung des Schützenverbands Nordheide und Elbmarsch in der Schützenhalle in Jesteburg standen die Ehrungen für den Wettbewerb "Hot Spot", eine Jugendförderung des Schützenverbands Nordheide und Elbmarsch in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die Siegerehrung für 15 jugendliche Einzelschützen, die an der Deutschen Meisterschaft in...

  • Jesteburg
  • 15.03.19
Panorama
Kreisdamenleiterin Doris Brendemühl (v. li.), Kreiskönig Carl Diedrich, Kreiskönigin Melanie 
Naujokat, und Volker Höper, Präsident des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch

Der jüngste Kreiskönig aller Zeiten

bim. Tostedt. Er ist der jüngste Kreiskönig aller Zeiten: Carl Diedrich (23) von der Schützenkompanie Salzhausen. Bei den Damen gewann Melanie Naujokat vom Schützenverein Eckel. Beide Kreismajestäten wurden während des Kreiskönigsballs im Schützenhaus und im Festzelt in Tostedt vor fast 2.000 Ballgästen aus 49 Vereinen feierlich gekrönt - von Volker Höper aus Heidenau, Präsident des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch, und Damenleiterin Doris Brendemühl aus Klecken. Volker Höper begrüßte...

  • Tostedt
  • 16.10.18
Panorama
Reinhard Pape (v. li.) wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Gleichzeitig verliehen ihm Heinz-Heinrich Thömen und Lars Bathke die Ehrenmitgliedschaft im Landesverband Hamburg
5 Bilder

Landkreis-Schützen vor Umbruch

Volker Höper übernimmt von Reinhard Pape den Vorsitz des Kreisverbands Nordheide und Elbmarsch. mum. Jesteburg. Generationenwechsel im Präsidium des Schützenverbands Nordheide und Elbmarsch: Während der Delegiertentagung im neuen Jesteburger Schützenhaus ist der bisherige Vizepräsident Volker Höper (Schützenverein Heidenau) zum neuen Präsidenten gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Reinhard Pape an, der sich nicht zur Wiederwahl stellte. Zum neuen Vize-Präsidenten wurde der bisherige...

  • Jesteburg
  • 09.03.18
Panorama
Kreiskönig Eckhard Tute
2 Bilder

Neue Kreismajestäten aus Winsen und Salzhausen

bim. Tostedt. Eckhard Tute von der Schützenkompanie Salzhausen und Gaby Kasteinke vom Schützenkorps Winsen sind die neuen Kreismajestäten des Schützenverbands Nordheide und Elbmarsch. Sie wurden am Samstagabend beim Kreiskönigsball in Tostedt von fast 2.000 Ballgästen aus 53 der 65 Vereine, unter ihnen der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer aus Brackel, der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke aus Ardestorf, die stellvertretende Landrätin Annette Randt aus Heidenau und der...

  • Tostedt
  • 18.10.17
Panorama
Sind Frauen im Schützenverein eher schmückendes Beiwerk oder wirklich gleichberechtigt?

Keine Frau als Schützenkönig: Kleiner Verein mischt Schützenwelt auf

jd/bim. Harsefeld. Auf der Stader Geest ist die heile Schützenwelt ein wenig aus den Fugen geraten. Dort stellt der jüngste der fünf Schützenvereine in der Samtgemeinde Harsefeld ein ehernes Prinzip in Frage, das da lautet: Die allerhöchste Würde, den Titel des Samtgemeinde-Königs, darf nur ein Mann bekleiden. Diese Regelung hält der 1996 gegründete Issendorfer Schützenverein, in dem der Königstitel geschlechtsneutral ausgeschossen wird, für überholt. Die Issendorfer verlangen, dass ihre...

  • Harsefeld
  • 24.03.17
Panorama
Christian Baasch und Anette Rademacher sind die neuen Kreismajestäten

Neue Kreismajestäten wurden in Tostedt feierlich proklamiert

bim/nw. Landkreis. Christian Baasch vom Schützenverein Schierhorn und Anette Rademacher vom SV Tötensen-Westerhof sind die neuen Kreismajestäten des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch. Sie wurden im Rahmen des Kreiskönigsballs proklamiert, der zum 35. Mal in Folge in Tostedt gefeiert wurde. Alf Wübbe vom Vorstand des Verbandes führte die „Königspolonaise“ vor den Kreisstandarten, getragen von den Schützen des SV Pattensen und SV Moisburg, ins Festzelt. Es folgten die scheidenden...

  • Tostedt
  • 14.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.