Schachfreunde Buxtehude

Beiträge zum Thema Schachfreunde Buxtehude

Service
Die "Schachfreunde Buxtehude" präsentieren ein drei Mal drei Meter großes Gartenschachspiel vor dem Rathaus

Passanten-Schach
Schach für jedermann vor dem Buxtehuder Rathaus

bo. Buxtehude. Schach ist ein Spiel für jeden, egal welchen Alters. Aus diesem Grund veranstalten die Schachfreunde Buxtehude wieder ein Passanten-Schach auf dem Rathausplatz. Am Samstag wird ein drei Mal drei Meter großes Spielfeld aufgebaut, auf dem sich Interessierte versuchen können. Aber es stehen auch „normale“ Schachbretter zur Verfügung. Mitglieder der Schachfreunde sind als Spielpartner vor Ort oder beantworten Fragen rund um das Thema. Sa., 10.08. ab 10 Uhr auf dem Rathausplatz in...

  • Buxtehude
  • 06.08.19
Panorama
Die Schachfans treffen sich jeden Freitag in der "Hoheluft" Fotos: Schachfreunde/archiv ab
  2 Bilder

"Schachfreunde Buxtehude": "Schach wird nie langweilig und ist eine Herausforderung"

Ralf Schöngart, Vorsitzender der "Schachfreunde Buxtehude", wirbt um neue Mitglieder tk. Buxtehude. "Das Freizeitverhalten der Menschen hat sich deutlich verändert", sagt Ralf Schöngart, Vorsitzender der "Schachfreunde Buxtehude". Früher hatten zwei Schachvereine in Buxtehude insgesamt sieben Mannschaften im Turniersport - von der Oberliga bis zur Kreisklasse. "Heute ist das leider nur noch eine Mannschaft aus einem Verein", sagt Schöngart. Er nutzt die WOCHENBLATT-Serie über kleine Vereine...

  • Buxtehude
  • 20.11.18
Panorama
"Ich bin kein Schlaumeier", sagt Ralf Schöngart. Deutscher Schachmeister der Amateure ist er dennoch Fotos: privat
  2 Bilder

Ralf Schöngart ist Deutscher Schachmeister der Amateure: "Bin kein Schlaumeier, aber Intelligenz schadet beim Schach nicht"

Ralf Schöngart ist Deutscher Schachmeister der Amateure tk. Buxtehude. Schach wird als Denksport bezeichnet. Dass dennoch "gefoult" wird, überrascht umso mehr. Natürlich nicht mit einer Blutgrätsche, sondern eher aus der Trickkiste der psychologischen Kriegsführung. "Die Wasserflasche alle paar Sekunden fünf Mal auf- und wieder zudrehen", führt Ralf Schöngart, frischgebackener Deutscher Schachmeister der Amateure in der zweithöchsten Spielklasse, als Beispiel an. Für den Buxtehuder kommt das...

  • Buxtehude
  • 15.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.