Sparkasse Harburg-Buxtehude

Beiträge zum Thema Sparkasse Harburg-Buxtehude

Wirtschaft
Trotz schwieriger Zeiten verzeichnet die Sparkasse  Harburg-Buxtehude ein Wachstum

Beste Bilanzsumme erreicht
Trotz schwieriger Zeiten verzeichnet die Sparkasse Harburg-Buxtehude ein Wachstum

Es ist die wichtigste Nachricht von Sonja Hausmann und Andreas Sommer, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude: 2019 war für das Finanzinstitut ein erfolgreiches Jahr. Trotz schwieriger finanzpolitischer Rahmenbedingungen, zunehmender regulatorischer Anforderungen und einer verschärften Wettbewerbssituation konnte das Kreditinstitut über nahezu alle Geschäftsbereiche hinweg ein erneutes Wachstum verzeichnen und erstmals bei der Bilanzsumme die Grenze von vier Milliarden Euro knacken. Sie stieg...

  • Buchholz
  • 27.03.20
Wirtschaft
Die Sparkasse schließt zehn Filialen. Das Beratungscenter in Buchholz bleibt weiterhin geöffnet
2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxtehude schließt vorübergehend Filialen

Coronavirus: Versorgung mit Bargeld nicht gefährdet / Konzentration der Kräfte an zehn Standorten.  (mum). Die Sparkasse Harburg-Buxtehude schloss diese Woche vorübergehend zehn ihrer insgesamt 20 Beratungscenter. An allen 45 Standorten bleibt die Bargeldversorgung durch die SB-Technik sichergestellt. "Unsere Aufgabe als Sparkasse ist es, in der Corona-Krise die kreditwirtschaftliche Infrastruktur, die Bargeldversorgung und die Zahlungsverkehrsinfrastruktur für alle Bürger im Süden Hamburgs...

  • Buchholz
  • 20.03.20
Wirtschaft
Anna Perschau übernimmt die Standortleitung in Holm-Seppensen

Neue Standortleitung in Holm-Seppensen
Wechsel bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Das Laufen hat sie in Holm-Seppensen erlernt, dreißig Jahre später kehrt sie zu ihren Wurzeln zurück. Anna Perschau (31) ist seit Jahresbeginn Leiterin des Beratungscenters der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Holm-Seppensen. Die angehende Bank-Betriebswirtin tritt die Nachfolge von René Kruschke an, der den Standort fünf Jahre geleitet hat und im vergangenen September nach Buchholz gewechselt ist. Trotz ihrer „erst“ 31 Jahre ist Anna Perschau bestens auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. 2005...

  • Buchholz
  • 12.03.20
Wirtschaft
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude 
in Buchholz war Ziel von Dieben  Foto: mum

Sparkasse Harburg-Buxthude
Bei vier Kunden ist eine Einigung noch offen

Nach Schließfachraub: Sparkasse zieht Bilanz.  mum. Buchholz. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude arbeitet nach eigenen Angaben weiter intensiv an der Regulierung des Schadens für die durch den Aufbruch der Schließfachanlage in Buchholz Anfang Juli betroffenen Schließfach-Kunden (das WOCHENBLATT berichtete). Lediglich mit vier von insgesamt 75 Kunden sei noch keine Einigung erzielt worden. Auch mit den Kunden, die von der Kanzlei Hennemann vertreten wurden, konnte eine Einigung erzielt werden....

  • Buchholz
  • 25.02.20
Wirtschaft
Gastrednerin Thea Dorn faszinierte die Zuhörer mit ihrem Vortrag
24 Bilder

Technik - (k)ein Weg zum Glück?
Autorin Thea Dorn war Gastrednerin beim Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Traditionell lud die Sparkasse Harburg-Buxtehude am Donnerstag zu ihrem Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Harburg ein. Rund 500 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen trafen sich, um dem Vortrag von Thea Dorn, Autorin, Philosophin und Fernsehmoderatorin, zuzuhören. Der Titel lautete: "Echte Vernunft gegen künstliche Intelligenz". In ihrem Vortrag befasste sie sich mit der spannenden Fragen der Digitalisierung, die den Alltag der Menschen in Zukunft stark...

  • Buchholz
  • 14.02.20
Wirtschaft
Der neue Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v. li.): Bodo Ihlenburg, Andreas Sommer, Sonja Hausmann, #+Holger Iborg und Olaf Stritzke

Der Vorstand jetzt komplett
Sparkasse Harburg-Buxtehude: Generationswechsel wurde vollzogen

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat zum 1. Januar 2020 ihren neuen Vorstand komplettiert. Das Kreditinstitut mit Hauptsitz in Harburg wird von Andreas Sommer als Vorstandsvorsitzendem und Sonja Hausmann als Vorstandsmitglied geführt. Als stellvertretende Vorstandsmitglieder stehen den Kunden Holger Iborg, Direktor Firmenkunden und Private Banking, Olaf Stritzke, Direktor Marktfolge Kredit und Bodo Ihlenburg, Direktor des Marktbereichs Immobilien zur Seite. Andreas Sommer (52) und Sonja...

  • Buchholz
  • 31.01.20
Wirtschaft
Leon Kunze (li.) erhielt von Oliver Bachmann vom Hauptzollamt Hamburg einen Gutschein für ein Tagespraktikum
2 Bilder

Berufliche Zukunft gut planen
Der Jobtreff steht seit 25 Jahren für Informationen aus erster Hand / Jubiläumspreisübergabe

Die Berufsinformationsmesse Jobtreff feierte im vergangenen Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Die Veranstaltung hat sich in dieser Zeit zur größten Informationsmesse für Jugendliche und Schüler im Landkreis Harburg - und über dessen Grenzen hinaus - entwickelt. "Das Ziel des Jobtreffs war und ist es, Schülern optimale Bedingungen zur Berufswahl zu geben und sie bei ihrer Entscheidung zu unterstützen", sagt Kristina Dombrowski von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die zum Organisationsteam gehört....

  • Buchholz
  • 10.01.20
Wirtschaft
In der modernen Filiale in Buchholz: die Sparkassen-Vorstände 
Sonja Hausmann und Andreas Sommer

Sonja Hausmann und Andreas Sommer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude ziehen Resümee für 2019
Qualitätsvolle Beratung wird immer wichtiger

os. Buchholz. Auf ein in vielerlei Hinsicht aufregendes Jahr 2019 blickt die Sparkasse Harburg-Buxtehude zurück. Im Gespräch mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader und Redaktionsleiter Oliver Sander sprechen Vorstandsmitglied Sonja Hausmann und Vorstandsvorsitzender Andreas Sommer über die anhaltende Niedrigzinsphase, den spektakulären Raub in Buchholz und warum die Entscheidung, die Filiale in Buchholz von Grund auf neu auszurichten, goldrichtig war. Im Mai 2018 weihte die Sparkasse...

  • Buchholz
  • 03.01.20
Wirtschaft
Cord Köster, Regionaldirektor der Sparkasse Harburg-Buxtehude, in der Filiale in Buchholz

Vermögensbarometer des Sparkassen- und Giroverbands
"Die Musik spielt am Kapitalmarkt"

os. Buchholz. 43 Prozent der Deutschen sind mit ihrer finanziellen Situation zufrieden, weitere 29 Prozent rechnen mit einer Verbesserung. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, die von der Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband in Auftrag gegeben wurde. Für die Umfrage unter dem Titel "Vermögensbarometer 2019: Die Deutschen und ihr Geld" wurden im Mai und Juni dieses Jahres bundesweit 5.806 Bürger im Alter ab 14 Jahren telefonisch bzw. online befragt. Bei der Umfrage...

  • Buchholz
  • 20.12.19
Panorama
Jan Effinger (li.) holte die Spenden für den Verein Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei Hans-Jürgen Meyer persönlich ab
2 Bilder

"Bei den Banken fehlt das Bewusstsein!"

Kreditinstitute lassen Spendensammler des Volksbunds abblitzen.  (mum). "Es wundert mich , wie schwer es unsere Banken und Sparkassen einem machen, Spenden einzuzahlen", sagt Hans-Jürgen Meyer. Anlässlich des Volkstrauertages hatte er auf dem Friedhof am Reindorfer Osterberg in Jesteburg Geld für den Verein Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt. 168 Euro waren zusammengekommen. Gleich am Montag wollte Meyer das Geld in Buchholz bei einer Bank auf das Konto des Vereines...

  • Jesteburg
  • 06.12.19
Service
Mirjam Kartzig, Kundenberaterin im Beratungscenter Tostedt, probiert das neue Multibanking aus

Alle Konten stets im Griff
Sparkasse Harburg-Buxtehude bietet dafür Online-Banking und App an

Die Zahl der Girokonten in Deutschland wächst seit Jahren. Heute sind bereits an die 100 Millionen Konten registriert – mehr Konten als Einwohner. Jeder zweite Deutsche führt mindestens vier Konten parallel und das zum Teil bei verschiedenen Finanzinstituten: Gehalts- und Familienkonten, Spar- und Wertpapierkonten. Wie praktisch unterschiedliche Konten für unterschiedliche Zwecke auch sein mögen: Dabei den Überblick über die eigenen Finanzen zu behalten, ist oft gar nicht so einfach. Wer...

  • Buchholz
  • 27.11.19
Panorama
Bei der Einweihung der Kletterspinne: (v. li.) Holger Blenck (Schulleiter IGS Buchholz), Kai Uffelmann (1. Kreisrat), Onne Hennecke (Schulverein), Lothar Hillmann und Christian Müller (beide Lions Club Hamburg-Rosengarten), Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Nicola Dörffling (Schulelternrat) und Anne Waterkamp (Schulverein)

Schulverein sammelte 20.000 Euro
Große Kletterspinne für die IGS

os. Buchholz. Auf dem neu gestalteten Schulhof an der IGS Buchholz steht den Schülern jetzt ein besonders attraktives Spielgerät zur Verfügung: eine 7,50 Meter hohe Kletterspinne. Vertreter der Schule, des Schulvereins, des Landkreises Harburg sowie Sponsoren weihten sie jetzt ein, bevor sie von Schülern sofort in Beschlag genommen wurde. Das Besondere: Das ursprünglich vom Schulträger, dem Landkreis Harburg, vorgesehene Klettergerät war der Schulgemeinschaft zu klein, sodass der Schulverein...

  • Buchholz
  • 19.11.19
Panorama
Bei der Preisverleihung (v. li.): Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Pianistin Friederike Sieber, Christian Lange, Jusef Amiri, Mohammad Alalie, Landrat Rainer Rempe, Cornelia Salje, Yacoub Yahiya, Waheed Safdari, Laudator Karl-Heinz Glaeser und Veranstaltungsmoderator Lars Cohrs
3 Bilder

Landkreis-Kulturpreis "Blauer Löwe" für Flüchtlings-Integrationsprojekt
"Das ist eine Befreiung""

ce. Buchholz. "Sie begreifen die kulturelle Vielfalt als Bereicherung und tragen so zu einer weltoffenen, toleranten Gesellschaft bei!" Mit diesen Worten unterstrich Landrat Rainer Rempe die Bedeutung des gemeinsam mit Flüchtlingen realisierten Jesteburger Projektes "'Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus' – eine Auch-szenische Winterreise", das jetzt in der Buchholzer Empore den Kulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg erhielt. Die Auszeichnung erfolgte in der Sparte...

  • Buchholz
  • 15.11.19
Wirtschaft
Die Schließfachanlage der Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude war im Sommer Ziel eines großangelegten Diebstahls

Bereits 55 Kunden entschädigt

Nach Schließfach-Raub bei der Sparkasse: "Unser Vorgehen erfährt bei den Kunden eine hohe Akzeptanz." mum. Buchholz. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude arbeitet nach eigenen Angaben weiter intensiv an der Regulierung der durch den Aufbruch der Schließfachanlage in Buchholz Anfang Juli betroffenen Schließfach-Kunden (das WOCHENBLATT berichtete). 55 Fälle seien bereits abschließend und einvernehmlich reguliert worden - "im direkten, persönlichen Gespräch mit den Kunden", sagt Cord Köster von der...

  • Buchholz
  • 01.11.19
Wirtschaft
Freude bei der Fahrzeugübergabe (v.li.): Mathias Süchtig (Autohaus S+K), Dirk Pünjer (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Carsten Schulz (Autohaus S+K) und Holger Iborg (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Fahrzeugpark "sauber" ergänzt
Sparkasse Harburg-Buxtehude schaffte Hybridfahrzeuge von Toyota an

ah. Landkreis. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude treibt die Umrüstung auf klimaschonende Fahrzeuge voran. Jetzt wurden drei Diesel-Autos ausgemustert und durch umweltfreundliche Hybrid-Fahrzeuge ersetzt. „Als regionales Kreditinstitut sehen wir uns beim Thema Nachhaltigkeit in der Verantwortung und wollen unseren Beitrag zum Klimaschutz ausbauen“, sagt Dirk Pünjer, Direktor Organisation. Nachdem das Kreditinstitut 2018 den ersten VW e-Golf in die Dienstwagenflotte aufgenommen hatte, folgen nun...

  • Buchholz
  • 09.10.19
Service
Laden zum Opernball ein: (v. li.) Onne Hennecke (Geschäftsführer Empore), Christoph Diedering (Vorsitzender Buchholzer Wirtschaftsrunde), Stephan Schrader (Geschäftsführer WOCHENBLATT-Verlag), Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Harburg-Buxtehude), Ann-Caroline Koschare und Arndt Weigel (beide Autohaus Meyer)

Vorverkauf für Opernball
Stilvoll tanzen und flanieren in der Empore

os. Buchholz. "Der Buchholzer Opernball hat sich in den vergangenen Jahren als einer der schönsten Bälle der Nordheide etabliert. Bereits seit dem Frühjahr fragen viele Gäste, wann sie Plätze reservieren können." Das sagt Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore. Die angesprochenen Gäste, und natürlich auch alle anderen Interessenten, können jetzt tätig werden: Der Vorverkauf für den Opernball in der Empore am Samstag, 14. März 2020, beginnt in der kommenden...

  • Buchholz
  • 28.09.19
Wirtschaft
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
2 Bilder

Schließfachraub bei der Sparkasse
"Ich verlor den Boden unter den Füßen"

Unterschiedlicher können die Meinungen kaum sein: Während die einen Kunden nach dem spektakulären Schließfachraub bei der Sparkasse Harburg-Buxthehude in Buchholz bereits finanziell entschädigt wurden und offensichtlich zufrieden sind, drohen andere Kunden über ihren Buchholzer Anwalt Jürgen Hennemann juristische Auseinandersetzungen an. Hennemann vertritt einen Mandanten, dem ein Schaden in Höhe von 650.000 Euro entstanden sein soll. mum. Buchholz. "Als ich von der Sparkasse informiert...

  • Buchholz
  • 20.09.19
Panorama
Weihten den neuen Empore-Saal ein: Pianist Haiou Zang und das Deutsche Kammerorchester Berlin
5 Bilder

Tolles Eröffnungskonzert im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore
Temporeich im neuen Saal

os. Buchholz. Ohne Unterstützung, betonte Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke gleich zu Beginn seiner Grußworte, wäre die Modernisierung des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore nicht möglich gewesen. Mit einem Konzert des Pianisten Haiou Zhang vor fast ausverkauftem Haus wurde am vergangenen Freitag der grundsanierte Saal der Empore eingeweiht. Das Konzert fand im Rahmen des Internationalen Musikfestivals Buxtehude statt. Nachdem im vergangenen Jahr der Fußboden im Emporesaal saniert...

  • Buchholz
  • 03.09.19
Panorama
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
2 Bilder

Nach Schließfachraub
"Unbürokratische und schnelle Regulierung"

Sparkasse Harburg-Buxtehude kündigt an, erste Kunden bereits kommende Woche zu entschädigen.   mum. Buchholz. Das sind gute Nachrichten für die Opfer des Schließfachraubes bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz. "Unser Ziel ist eine schnelle und unbürokratische Regulierung", so Vorstandsvorsitzender Andreas Sommer während eines Besuchs beim WOCHENBLATT. "Nach dem unberechtigten Zugriff auf Schließfächer im Beratungscenter Buchholz haben wir die Schadensaufnahme weitgehend...

  • Buchholz
  • 30.08.19
Blaulicht
Einer der Täter beim Betreten der Bank
2 Bilder

Keine Spur zu den Schließfachräubern von Buchholz
"Haben Sofortmaßnahmen ergriffen"

Geschädigten-Anwalt erhebt Vorwürfe gegen Sparkasse  thl. Buchholz. Bei der Fahndung nach den Tätern, die am 5. und 6. Juli rund 80 Schließfächer in der Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude in der Poststraße in Buchholz aufgebrochen und leergeräumt haben (das WOCHENBLATT berichtete), fehlt weiter jede Spur. Zwar wurden am Tatort DNA- und Fingerspuren gesichert. Ob diese allerdings zu den Tätern oder zu den Geschädigten gehören, ist nach Auskunft von Polizeisprecher Torsten Adam noch...

  • Buchholz
  • 09.08.19
Blaulicht
Die Aufnahmen entstanden am 6. Juli um 5.34 Uhr sowie...
3 Bilder

Nach dreistem Coup in Buchholz
Wer kennt diese Schließfachdiebe?

Polizei veröffentlicht jetzt Fotos aus der Bank-Überwachungskamera thl. Buchholz. Alle Ermittlungen im Fall der geknackten Bankschließfächer verliefen bisher im Sande. Aus diesem Grund setzt die Polizei jetzt auf die Mithilfe der Bürger und veröffentlicht Bilder aus der Überwachungskamera der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die die Täter zu unterschiedlichen Zeiten beim Betreten der Bankfiliale zeigen. Die Fahnder fragen: "Wer kennt diese Männer?" Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatten...

  • Buchholz
  • 02.08.19
Wirtschaft
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in 
Buchholz war Ziel von Dieben
3 Bilder

Buchholzer Anwalt kritisiert Schließfachsystem
Ist die Sparkasse für den Schaden haftbar?

mum. Buchholz. "Aus meiner Sicht hat die Sparkasse fahrlässig gehandelt!" Der Buchholzer Anwalt Jürgen Hennemann erhebt schwere Vorwürfe gegen die Sparkasse Harburg-Buxtehude. Der Fachanwalt für Versicherungsrecht und Spezialist für Haftpflicht sieht nach dem spektakulären Schließfach-Coup in der Filiale in der Poststraße das Unternehmen in der Pflicht, den entstandenen Schaden zu ersetzen. Hennemann ist selbst Geschädigter, ist aber auch für andere Kunden, deren Schließfächer ausgeräumt worden...

  • Buchholz
  • 23.07.19
Blaulicht
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxthude
Schließfächer in Buchholz ausgeräumt

Beratungscenter der Sparkasse war Ziel von Dieben / Täter stellten "Außer Betrieb"-Schild auf. mum. Buchholz/Harburg. Mitarbeiter und Verantwortliche der Sparkasse Harburg-Buxtehude sind entsetzt: Am vergangenen Samstag ist es bislang unbekannten Tätern gelungen, sich widerrechtlich Zugriff auf Teile der Schließfachanlage des Finanzdienstleisters in der Poststraße in Buchholz zu verschaffen. Mehrere Schließfächer wurden geöffnet und ausgeräumt. "Sofort nach Bekanntwerden des Verbrechens...

  • Buchholz
  • 11.07.19
Panorama
Cord Köster (v. li., Sparkasse Harburg-Buxtehude), Sigrid Spieker (Aufsichtsrat Empore) und Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke stehen an dem Flügel, der am 30. August wieder eingeweiht wird Fotos: ah
28 Bilder

Besuch bei Steinway in Hamburg: 25.000 Euro teure Grundsanierung des C-Flügels des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore ist auf der Zielgeraden
Hier wird der Flügel wieder fitgemacht

(os). Da steht das gute Stück. Ohne Deckel zwar, aber natürlich trotzdem als Flügel zu erkennen. "Wir sind in der Endphase der Reparatur", betont Maik Jenfeldt. Er arbeitet seit 42 Jahren bei dem wohl weltweit berühmtesten Flügel- und Klavierbauer, Steinway & Sons in Hamburg. Dort wird seit März der C-Flügel des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, der vor rd. 25 Jahren für damals 150.000 D-Mark angeschafft wurde, grundsaniert. Wie weit die Arbeiten fortgeschritten sind, davon...

  • Buchholz
  • 05.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.