Alles zum Thema Sparkasse Harburg-Buxtehude

Beiträge zum Thema Sparkasse Harburg-Buxtehude

Blaulicht
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxthude
Schließfächer in Buchholz ausgeräumt

Beratungscenter der Sparkasse war Ziel von Dieben / Täter stellten "Außer Betrieb"-Schild auf. mum. Buchholz/Harburg. Mitarbeiter und Verantwortliche der Sparkasse Harburg-Buxtehude sind entsetzt: Am vergangenen Samstag ist es bislang unbekannten Tätern gelungen, sich widerrechtlich Zugriff auf Teile der Schließfachanlage des Finanzdienstleisters in der Poststraße in Buchholz zu verschaffen. Mehrere Schließfächer wurden geöffnet und ausgeräumt. "Sofort nach Bekanntwerden des Verbrechens...

  • Buchholz
  • 11.07.19
Panorama
Cord Köster (v. li., Sparkasse Harburg-Buxtehude), Sigrid Spieker (Aufsichtsrat Empore) und Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke stehen an dem Flügel, der am 30. August wieder eingeweiht wird Fotos: ah
28 Bilder

Besuch bei Steinway in Hamburg: 25.000 Euro teure Grundsanierung des C-Flügels des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore ist auf der Zielgeraden
Hier wird der Flügel wieder fitgemacht

(os). Da steht das gute Stück. Ohne Deckel zwar, aber natürlich trotzdem als Flügel zu erkennen. "Wir sind in der Endphase der Reparatur", betont Maik Jenfeldt. Er arbeitet seit 42 Jahren bei dem wohl weltweit berühmtesten Flügel- und Klavierbauer, Steinway & Sons in Hamburg. Dort wird seit März der C-Flügel des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, der vor rd. 25 Jahren für damals 150.000 D-Mark angeschafft wurde, grundsaniert. Wie weit die Arbeiten fortgeschritten sind, davon...

  • Buchholz
  • 05.07.19
Sport
Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky (v. li.) mit den langjährigen Sponsoren und Förderern: 
Martin Schrader (Verleger WOCHENBLATT-Verlag), Cord Köster (Regionaldirektor Sparkasse Harburg-
Buxtehude), Tari Van Noy (terra Real Estate), Lorenz Körbelin (Centermanager Buchholz Galerie), 
Dr. Alexander Schmitz (Löns-Apotheke), Frauke Petersen-Hanson (McDonald's Dibbersen), Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer Stadtwerke Buchholz) und Frank Terstiege (wind sportswear)

Förderer unterstützen den Buchholzer Stadtlauf auch bei der 21. Auflage / Jetzt anmelden
Auf die Sponsoren ist Verlass

os. Buchholz. "Die Buchholzer Unternehmer finden den Stadtlauf gut, weshalb sie diese herausragende Sportveranstaltung in der Nordheide auch wieder aktiv unterstützen." Das sagt Arno Reglitzky, Organisator des Buchholzer Stadtlaufs, vor der 21. Auflage am Sonntag, 16. Juni. Die langjährigen Partner Stadtwerke Buchholz, Buchholz Galerie, wind sportswear, McDonald's, terra Real Estate, Sparkasse Harburg-Buxtehude, Löns-Apotheke und der WOCHENBLATT-Verlag stehen fest an der Seite der...

  • Buchholz
  • 22.05.19
Panorama
Vize-Vorsitzende Elke Qual kündigte Adriano da Silva Trarbach an  Foto: Maria Alevs-Koch

Verein "KunstWerk Stelle" feierte sein zehnjähriges Bestehen
"Die Kunst nach Stelle gebracht"

Neue Ausstellung eröffnet thl. Stelle. "Der Verein wurde genau vor zehn Jahren von 22 Mitgliedern gegründet, um die Kunst nach Stelle zu bringen. Und das hat geklappt", sagte jetzt Regina Meier, Vorsitzende des Vereins "KunstWerk Stelle", anlässlich der Jubiläumsfeier mit rund 40 geladenen Gästen zum zehnjährigen Vereinsbestehen. "Unser Motto lautet: Wir möchten mit Ihnen Kunst erleben. Machen und mitmachen, zeigen und erklären, zustimmen und ablehnen. Alles gehört dazu, Hauptsache, man...

  • Stelle
  • 14.05.19
Panorama
Ein vergleichbares Klettergerüst soll auf dem Schulhof 
der IGS Buchholz aufgestellt werden

Sparkasse Harburg-Buxtehude und Lions Club Hamburg-Rosengarten spenden jeweils 2.500 Euro
Großer Seilzirkus für die IGS Buchholz

os. Buchholz. Der Schulverein der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Buchholz hat eine Spendenaktion gestartet, um zum neuen Schuljahr ein großes Klettergerät anschaffen zu können. Von den benötigten 20.000 Euro seien bereits 7.705 Euro eingesammelt worden, erklärt Onne Hennecke, Vorsitzender des Schulvereins. Der rund 7,50 Meter hohe sogenannte Seilzirkus soll auf einer Grundfläche von 14 mal 14 Metern auf dem Schulhof aufgestellt werden. Der Zwischenerfolg ist u.a. auf zwei Großspenden der...

  • Buchholz
  • 03.04.19
Panorama
Beim Bewerberfachtag wurden in kleinen Gruppen 
Bewerbungsgespräche simuliert

"Wer in Jogginghose kommt, hat keine Chance"

Tipps von Profis beim Bewerberfachtag in der Realschule am Kattenberge in Buchholz os/nw. Buchholz. "Besonders gut hat mir gefallen, dass wir Tipps bekommen haben, wie wir uns bei unseren Bewerbungen von der Masse abheben können", sagt Emily Fitschen-Rüffer. Die Neuntklässlerin gehörte zu rund 100 Schülern der Realschule am Kattenberge, die jetzt am Bewerbertag teilnahmen. Vertreter von zwölf Unternehmen aus Buchholz und Umgebung gingen mit den Jugendlichen ihre Bewerbungsunterlagen durch,...

  • Buchholz
  • 09.03.19
Panorama
Am Steinway-Flügel: Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke (re.) sowie Cord Köster (sitzend) und Wilfried Wiegel von der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Steinway-Flügel wird grundsaniert

Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore erhält 25.000-Euro-Spende von der Sparkasse Harburg-Buxtehude os. Buchholz. "Das ist ein großes Geschenk für die Kultur. Ich bin überglücklich über diese Spende." Das sagte Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, am Donnerstag bei einem Pressegespräch. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude stellt der Empore 25.000 Euro zur Verfügung, mit dem Geld soll in den kommenden vier bis fünf Monaten der Steinway C-Flügel des...

  • Buchholz
  • 02.03.19
Panorama
Die Vorstandsmitglieder beim Jubiläumsball (v. li.): Anke Jagau, Katharina Krieger, Frauke Fedders und Anke Lange
2 Bilder

Landwirtschaftlicher Verein Egestorf-Salzhausen feierte 150-jähriges Jubiläum

ce. Salzhausen. Die Förderung der Landwirtschaft in der Region mit - so die Statuten - "allen geeigneten und zu Gebote stehenden Mitteln" hat sich der 1869 gegründete Landwirtschaftliche Verein Egestorf-Salzhausen zum Ziel gesetzt. Jetzt feierte er mit einem Jubiläumsball im Salzhäuser "Rüter's Hotel & Restaurant" sein 150-jähriges Bestehen. Mitveranstalter war der aus dem Verein hervorgegangene Beratungsring Hohe Geest. Die zahlreichen begeisterten Gäste tanzten bis spät in die Nacht zu den...

  • Winsen
  • 19.02.19
Sport
Freude über den Erfolg: das bei den U9-Fußballern siegreiche Team der SG SaGa mit Trainern und Turnierorganisatoren   Foto: ce
3 Bilder

Nachwuchskicker-Turnier "MERIBO-CUP" feierte erfolgreiche Premiere

ce. Salzhausen. Eine gelungene Premiere feierte jetzt das Nachwuchskicker-Turnier "MERIBO-Cup" in der Salzhäuser Sporthalle. Insgesamt 32 Mannschaften aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Uelzen sowie aus dem Raum Hamburg waren am Ball. "MERIBO" steht für die Nachnamen der fußballerfahrenen Organisatoren Lisa Meyer, Christian, Georgia und Sebastian Richter sowie Hinrich und Meriam Bostelmann. Bei den U11-Fußballern gewann der VfL Westercelle. Bei den U9-Teilnehmern hatte die SG...

  • Winsen
  • 08.02.19
Sport
Freuen sich auf weitere Zusammenarbeit (v.l.): Wilfried Wiegel (Sparkasse), Tim Tomczak (LG Nordheide) und Ralph Böer (Sparkasse)

Zusammenarbeit wird fortgesetzt

LEICHTATHLETIK: Sparkasse überstützt LG Nordheide (cc). Die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide freut sich darüber, dass der Vertrag der Zusammenarbeit um weitere Jahre verlängert wurde. „Mit der LG Nordheide und der Sparkasse Harburg-Buxtehude haben sich zwei Partner gefunden, die gleiche Zielsetzungen verfolgen. Beide verbindet die lokale Verankerung mit erfolgreichem Wirken im Kernaufgabengebiet. Mit der LG Nordheide haben wir nicht nur einen sportlich erfolgreichen Partner an...

  • Buchholz
  • 07.02.19
Sport
Einige der besonders engagierten Läuferinnen und Läufer mit Ralf Böer (hinten, li.) von der Sparkasse Harburg-Buxtehude
2 Bilder

Ehrung für besonders aktive Athleten

Volksläufe und der "Heidjer-Cup" sind angesagt: Sparkasse Harburg-Buxtehude lud zu Dankeschön-Abend in die Geschäftsräume in Winsen (mro/os). Das ist Rekord: Insgesamt 115 Athletinnen und Athleten haben im vergangenen Jahr an mindestens sieben von zwölf Laufveranstaltungen des "Heidjer-Cups" teilgenommen. "Damit haben wir die Teilnehmerzahl aus den Vorjahren nahezu verdoppelt”, erklärte Ralf Böer, Firmenkunden-Berater bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, jetzt den geladenen Gästen beim...

  • Buchholz
  • 26.01.19
Service
Sonja Schuppart (2. Vorsitzende Förderverein Kulturbahnhof-Holm Seppensen g.e.V), Cord Köster (Regionalleiter Süd der Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Angelika Calmano (Vorsitzende Förderverein Kulturbahnhof-Holm Seppensen g.e.V) freuen sich über die Auszeichnung.

Kulturbahnhof wurde ausgezeichnet

Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V. erhält „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ Sparkasse Harburg-Buxtehude freut sich mit Hannover. Der Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V. ist durch die niedersächsische Landesregierung, die niedersächsischen Sparkassen und die VGH Versicherungen mit dem „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ 2018 im Bereich Kultur ausgezeichnet worden. „Uns als Sparkasse Harburg-Buxtehude freut diese Auszeichnung sehr, unterstützen wir doch dieses tolle Projekt auf...

  • Buchholz
  • 24.12.18
Politik
Muss die Gemeinde wegen der gescheiterten Waldsiedlung bald tief ins Steuersäckel greifen?
2 Bilder

Waldsiedlung: Ausstieg könnte Millionen kosten

Das Aus für die Waldsiedlung könnte die Gemeinde Neu Wulmstorf Millionen kosten mi. Neu Wulmstorf. Das Aus für die Waldsiedlung kann für die Gemeinde Neu Wulmstorf horrende Kosten und Einnahmeausfälle nach sich ziehen. Ein vertrauliches Dokument, das dem WOCHENBLATT vorliegt, beziffert die maximale Schadenersatzsumme auf 2,8 Millionen Euro. Hat die SPD mit ihrer Entscheidung die Waldsiedlung abzulehnen, die Gemeinde Neu Wulmstorf in ein "finanzielles Abenteuer" mit ungewissem Ausgang...

  • Hollenstedt
  • 18.12.18
Service
Freuen sich gemeinsam mit einigen Kindern aus der Tagesgruppe des Friedenshorts in Buchholz auf die "Aktion Weihnachtswunsch": Volker Greite, Schatzmeister im Lions Club Buchholz-Nordheide (von links), Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Cord Köster, Regionalleiter Süd der Sparkasse Harburg-Buxtehude und Timon Brandenberg, Regionalleitung Nord des Friedenshorts

Weihnachtsaktion: Kinder glücklich machen

Es gibt nichts Schöneres, als leuchtende Kinderaugen zum Weihnachtsfest - und damit möglichst viele Kinder in diesem Jahr ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum finden, erfüllen der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude  mit den Bürgern im Landkreis Harburg Herzenswünsche, damit sich auch die Kinder Weihnachten freuen können, die nicht so sehr vom Glück verwöhnt sind. Dafür findet in in den Filialen der Sparkasse Harburg-Buxtehude die "Aktion Weihnachtswunsch" statt....

  • Buchholz
  • 11.12.18
Politik
Stehen Bürgermeister Wolf Rosenzweig (SPD) Schadenersatzforderungen ins Haus?

Waldsiedlung: Gemeinde will abwarten

Neu Wulmstorfer Rat hat umstrittenes Bauprojekt gekippt mi. Neu Wulmstorf. Gegner des Projekts sind zufrieden, die Investoren und Befürworter verärgert: In einer geheimen Kampfabstimmung votierte der Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf jetzt mit 17:15 Stimmen gegen den Bebauungsplanentwurf für die Waldsiedlung. Das hoch umstrittene Projekt "Waldsiedlung" sieht vor, auf einem 15 Hektar großen Wald-Areal auf dem Gelände der ehemaligen Röttiger-Kaserne eine Einzelhaussiedlung mit bis zu 53...

  • Hollenstedt
  • 04.12.18
Panorama
Die ersten Häuser im Neubaugebiet sind schon bezogen, die Bauarbeiten dauern aber noch an

Erste Bewohner sind eingezogen

Buchholz: Neubaugebiet auf der Kyrill-Fläche nimmt Gestalt an os. Buchholz. Leben auf der Baustelle: Die ersten Bewohner des Neubaugebiets auf der sogenannten Kyrill-Fläche an der Bremer Straße in Buchholz haben ihr neues Zuhause bereits bezogen. Viele weitere Häuser sind noch im Bau. Lokale Wirtschaft Wie berichtet, entwickelt die Immobilientochter der Sparkasse Harburg-Buxtehude auf dem ehemaligen Waldstück, das durch den Orkan "Kyrill im Januar 2007 erheblich betroffen war, das...

  • Buchholz
  • 28.11.18
Panorama
Bei der Preisverleihung: das Tostedter Ensemble der Lebenshilfe mit dem pädagogischen Leiter Stephan Schliephake, Landrat Rainer Rempe (ganz hi., Mi.), Sparkassen-Vorstandschef Andreas Sommer (hi. li.) und Moderator Lars Cohrs
5 Bilder

Theaterarbeit der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg erhält Landkreis-Kulturpreis "Blauer Löwe"

ce. Buchholz. "Mit Ihrer professionellen Theaterarbeit regen Sie zum Nachdenken und Diskutieren an. Ihre Stücke sind gleichermaßen Inspiration und Motivation." Das sagte Landrat Rainer Rempe in seiner Laudatio, als er am Montagabend in der Buchholzer Empore den Kulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg in der Sparte "Inklusive Kulturprojekte" an die Theaterarbeit der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH verlieh. Bei der 13. Verleihung der Trophäe mit dabei war auch Andreas...

  • Winsen
  • 20.11.18
Wirtschaft
So wird das Quartier Fleester Höpen aussehen
3 Bilder

44 Eigentumswohnungen entstehen in Fleestedt

Die W&S Fleester Höpen baut drei Stadthäuser und investiert 16 Millionen Euro. Voraussichtlich im Sommer 2020 werden die Wohnungen fertig sein. ts. Fleestedt. Wohnraum in der Gemeinde Seevetal ist begehrt, vor allem in der Nachbarschaft zur Freien und Hansestadt Hamburg. Die Nähe zur Großstadt bei gleichzeitiger idyllischer Waldrandlage bietet das Bauprojekt "Fleester Höpen" in Fleestedt. Die W&S Fleester Höpen GmbH errichtet auf einem 5.087 Quadratmeter großen Grundstück am Forst Höpen drei...

  • Seevetal
  • 16.11.18
Panorama
Zeigt in ihrem Bild "Schattenwelt" die Licht- und Schattenseiten des Schauspielerdaseins: Preisträgerin Karina Balduhn aus Winsen
2 Bilder

Salzhäuser Kunstpreis wurde letztmalig mit Beteiligung des Vereins "KuKuK" vergeben

ce. Salzhausen. Finale für den Salzhäuser Kunstpreis: Zum siebten und damit zum letzten Mal wurde die Auszeichnung jetzt vom Salzhäuser Kunstverein "KuKuK - Kunst machen, Kunst gucken, Kunst fördern" in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude und dem Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" vergeben. Hintergrund ist die in 2019 bevorstehende Auflösung des Vereins "KuKuK" (das WOCHENBLATT berichtete). Zum diesjährigen Kunstpreis-Thema "Hinter der Wand" waren 20 Beiträge...

  • Winsen
  • 06.11.18
Wirtschaft
Der Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v.li.): Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender), Sonja Hausmann (Vorstandsmitglied) und Gerhard Oestreich (Vorstandsvertreter)

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude auf dem Weg in die Zukunft

ah. Landkreis. Das Jahr 2018 ist ein Besonderes in der Geschichte der Sparkasse Harburg-Buxtehude: Zunächst wurde im Jubiläumsjahr der langjährige Vorstandsvorsitzende Heinz Lüers verabschiedet, Andreas Sommer übernahm sein Amt. Darauf folgten im Landkreis Harburg und im Landkreis Stade die regionalen Feiern zum 175. Jubiläum. Und mit Sonja Hausmann rückte zum ersten Mal eine Frau in den Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude auf. Zudem rüstet sich das Finanzinstitut mit der Eröffnung der...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Service
"Hinter der Wand" ist das Kunstpreis-Thema   Foto: archiv/ce

Ausstellung zum 7. Salzhäuser Kunstpreis "Hinter der Wand" startet

ce. Salzhausen. "Hinter der Wand" ist das Thema des 7. Salzhäuser Kunstpreises, der gemeinsam von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, dem Verein „Salzhausen e.V – Kultur – Heimat Leben“ und dem Kunstverein "KuKuK“ ausgeschrieben wurde. Zahlreiche Gemälde, Zeichnungen, Fotografien und per Computertechnik erstellte Beiträge wurden von den Teilnehmern eingereicht und sind nun in einer Ausstellung ab 13. Oktober samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr im Salzhäuser Haus des Gastes (Schützenstraße 4)...

  • Winsen
  • 10.10.18
Service
Stefan Fischer ist seit 40 Jahren bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Stefan Fischer: Ein echter "Buchholzer Jung"!

ah. Buchholz. Dass sich Stefan Fischer (56) aus Buchholz in der Kirchengemeinde engagiert, das war schon seit  seiner Geburt eine Bestimmung. Denn der "Buchholzer Jung"  wurde in der Nacht des 17. Februar 1962 während der großen Sturmflut im Buchholzer Krankenhaus geboren. Zur Welt kam Stefan Fischer per Kaiserschnitt. Und der musste aufgrund eines Stromausfalles durch den Sturm beim Licht der Kerzen durchgeführt werden, die dafür aus der Kapelle des Krankenhauses geholt wurden. Dieses...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Panorama
Viele Sponsoren trugen dazu bei, dass das neue Baumhaus errichtet werden konnte

Doppelte Feier in Steinbeck

An der Grundschule wurden der Anbau und das Baumhaus eingeweiht os. Steinbeck. Doppelten Grund zum Feiern hatten am vergangenen Samstag Schüler, Lehrer und Eltern an der Grundschule Steinbeck: Der Anbau mit vier Klassenräumen sowie einem Mensa- und Musikbereich wurde ebenso eingeweiht wie das neue Baumhaus, auf dem die Kinder nach Herzenslust toben und spielen können. Das Baumhaus wurde ermöglicht durch Spenden des Ortsrates Steinbeck, des Lions Clubs Hamburg-Rosengarten, des Computerclubs...

  • Buchholz
  • 26.09.18
Service
Antje Diller-Wolff  Foto: privat

Infobörse Frau und Beruf in Buchholz: Das bringt Frauen weiter

bim. Buchholz. Ob beim Elternabend, im Kirchenvorstand oder in der Firma: Viele Frauen reden nicht gern vor anderen Menschen. Wie sich die Angst vorm Reden minimieren lässt und das Ganze vielleicht sogar Spaß machen kann, verrät die Moderatorin Antje Diller-Wolff bei der Infobörse Frau und Beruf am Donnerstag, 27. September, in Buchholz. „Der erste große Fehler von Frauen ist, dass sie denken, sie könnten es nicht“, sagt die Medien- und Sprachwissenschaftlerin, die u.a. als Autorin und...

  • Buchholz
  • 18.09.18