Sport

Beiträge zum Thema Sport

Service

Corona im Landkreis Harburg
Diese Veranstaltungen fallen aus

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt - und im Landkreis Harburg fallen aufgrund der Pandemie viele Veranstaltungen jetzt kurzfristig aus. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Samstag, 25. Juni Buchholz: Konzert des Musical Stage Chores in der St.-Johannis-KircheSonntag, 10. Juli Winsen: Zimmermannsführung des Museums im Marstall Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

  • Nordheide Wochenblatt
  • 05.07.22
  • 338× gelesen
Service

Sportkurse im Juni
Rückenfit, Darts und vieles mehr beim SV Wistedt

Für den Monat Juni bietet der SV Wistedt folgende Kurse im Vereinshaus (Auf der Fahlhorst 50) oder in der Sporthalle (Flaßworth) in Wistedt an: Montags: Qigong, 19 bis 20 Uhr (Vereinshaus); Zumba, 19 bis 20 Uhr (Sporthalle).Dienstags: Tabata / All In One, 19 bis 20 Uhr (Sporthalle); Fitness für Männer, 18.45 bis 21 Uhr (Sporthalle); Orientaltanz, 19.30 bis 21 Uhr (Sporthalle); Darts, 18.45 bis 20.30 Uhr (Vereinshaus).Mittwochs: Gemeinsam stark egegen Krebs, 18.30 bis 20.30 Uhr (Vereinshaus);...

  • Tostedt
  • 26.05.22
  • 41× gelesen
Sport

Tostedt
Handball beim MTV Tostedt

Zwei spannenden Spiele des MTV Tostedt steigen am Samstag, 21. Mai, in der Sporthalle (Schützenstraße) in Tostedt. Um 16 Uhr starten die Oberliga Damen gegen TV Neerstedt. Um 18.30 Uhr empfängt die Herrenmannschaft den TSV Gellersen in der Regionsoberliga.

  • Tostedt
  • 13.05.22
  • 18× gelesen
Sport

Neues Angebot vom TSV Elstorf
Mama-Outdoor-Fitness-Kurs

sla. Elstorf. Der TSV Elstorf hat ein neues Angebot für Mütter: Beim Mama-Outdoor-Fitness-Kurs kann der tägliche Spaziergang mit Kinderwagen mit einem Workout an der frischen Luft verbunden werden. Im Vordergrund steht Spaß an der Bewegung mit Kind und ein besseres Körpergefühl. Im Mittelpunkt stehen Bodyforming durch leichte Kraftübungen, Rückentraining gegen Rückenschmerzen und Stretching für eine mentale Entspannung. Es handelt sich allerdings nicht um einen Rückbildungskurs. Die...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.04.22
  • 160× gelesen
Sport

Versammlung des TV Welle

bim. Welle. Zur Jahreshauptversammlung kommt der TV Welle am Samstag, 26. März, um 19 Uhr in Willes Gasthof zusammen (3G, FFP2-Maske). Neben den Berichten, Vorstandswahlen ud Ehrungen geht es um die Einführung eines Spartenbeitrags Fußball zum Juli für alle aktiven Kinder und Erwachsenen. Um verbindliche schriftliche Anmeldung per E-Mail an info@tv-welle.de bis zum 21.03.2022 wird gebeten.

  • Tostedt
  • 15.03.22
  • 16× gelesen
Sport
Jonas Kollmeyer ist einer der verantwortlichen Social-Media-Betreuer des FC Rosengarten
8 Bilder

Social-Media im Amateursport
Kommunikation auf digitalem Weg wird für Vereine immer wichtiger

(lm). Ein schneller Post bei Instagram oder Facebook über die neuen Zeiten eines Sportkurses, ein kurzer Spielbericht über die Partie der Handballmannschaft am vergangenen Wochenende: Die Kommunikation über die sozialen Medien gehört für fast alle Sportvereine inzwischen zur normalen Pressearbeit dazu. Auch durch die Pandemie ist die Kommunikation über das Internet für Sportvereine noch wichtiger geworden. Vier Vereine, die in den Landkreisen Harburg und Stade digitale Kommunikation aktiv...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 28.02.22
  • 76× gelesen
Sport
Michelle Fuhrmann (re.) und Sarah Röschard freuen sich auf viele Mitspielerinnen

In Tostedt
Zwei Power-Frauen wollen Damen-Fußball-Mannschaft aufbauen

bim. Tostedt. In Tostedt soll es endlich wieder eine Damen-Fußballmannschaft bei der FSV Tostedt geben - das wünschen sich Michelle Fuhrmann und Sarah#+ Röschard. "Wir wollen die Mannschaft neu gründen, aufbauen und zu einem Team entwickeln. Dazu fehlen uns noch weitere motivierte Frauen", sagt Michelle Fuhrmann. Sie spielt seit dem Jahr 2009 Fußball. "Ich bin praktisch groß geworden bei der damaligen FSV-Tostedt-Damenmannschaft. Leider musste die Mannschaft 2015 mangels Spielerinnen aufgelöst...

  • Tostedt
  • 08.02.22
  • 326× gelesen
Sport
Auch ungeimpfte Fußballer können nach der Entscheidung durch das Oberverwaltungsgericht Lüneburg - zumindest vorerst - wieder auf den Sportplatz zurückkehren

Niedersächsische Golferin hatte geklagt
Oberverwaltungsgericht Lüneburg kippt 2G-Regel auf Sportplätzen

(lm). Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg hat am heutigen Dienstag, 25. Januar, die 2G-Regelung für die Nutzung von Sportplätzen unter freiem Himmel vorläufig außer Kraft gesetzt. Das gibt das Landes-Gesundheitsministerium bekannt. Auch ungeimpfte Personen dürfen demnach wieder Sportplätze besuchen. Der Beschluss ist unanfechtbar. Eine Golfspielerin aus Niedersachsen, die nicht geimpft oder genesen ist, hatte sich mit einem Normenkontrollantrag gegen die 2G-Regelung auf Sportplätzen...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.01.22
  • 920× gelesen
  • 1
Sport
Wenke (9) hat das Hobby-Horsing für sich entdeckt
2 Bilder

Beim Todtglüsinger Sportverein
Hobby Horsing - die neue Trendsportart

bim. Tostedt. In vielen Kinderzimmern war früher ein Schaukel- oder Steckenpferd zuhause. Letzteres erlebt jetzt eine Renaissance - als Trendsportart Hobby Horsing. Ganz ohne unwillige Pferde über halsbrecherische Hindernisse zu jagen, gehen bei dieser Sportart die "Reiter" selbst in den Parcours und übernehmen auf dem Pferd am Stock die Bewegungsabläufe in Springreiten oder Dressur. Beim Todtglüsinger Sportverein (TSV, Landkreis Harburg) wird jetzt auf Initiative der neunjährigen Wenke Thies...

  • Tostedt
  • 25.01.22
  • 392× gelesen
Service

Kurse im Januar
Yoga, Darts, Kinderturnen und vieles mehr beim SV Wistedt

tw. Tostedt. Der SV Wistedt (www.sv-wistedt.de) bietet folgende Kurse im Vereinshaus (Auf der Fahlhorst 50) oder in der Sporthalle (Flaßworth) in diesem Monat an: Montags: Qigong, 19 bis 20 Uhr (Vereinshaus); Zumba 19 bis 20 Uhr (Sporthalle).Dienstags: Tabata / All In One, 19 bis 20 Uhr (Sporthalle); Fitness für Männer, 18.45 bis 21 Uhr (Sporthalle); Orientaltanz, 19.30 bis 21 Uhr (Sporthalle); Darts, 18.45 bis 20.30 Uhr (Vereinshaus).Mittwochs: Gemeinsam stark gegen Krebs, 18.30 bis 20.30...

  • Tostedt
  • 03.01.22
  • 31× gelesen
Sport

In Todtglüsingen
Kursus für Skigymnastik

bim. Todtglüsingen. Einen Skigymnastikkursus bietet der Todtglüsinger Sportverein demnächst wieder an unter dem Motto "Wir machen euch fit für die Piste und Loipe". Die Skigymnastik ist angelehnt an Übungen von Trainern des Deutschen Skiverbandes. Der Kursus umfasst viermal 90 Minuten und startet am Mittwoch, 1. Dezember, um 18.30 Uhr im Haus am See (Raum Seeblick, 1. Stock), Am Baggersee 2 in Todtglüsingen. Übungsleiterin ist Claudia Fette, Informationen und Anmeldungunter Tel. 04182-293780...

  • Tostedt
  • 09.11.21
  • 31× gelesen
Service
Der Toyota GT86 Shark ist ein echter Hingucker

Toyota GT86 Shark - ein Sondermodell mit Power und Style

ah. Landkreis. Er ist grau, schnell und perfekt an seine Umgebung angepasst: der Toyota GT86 Shark. Das neue limitierte Sondermodell hat alles an Bord, was einen erfolgreichen Jäger ausmacht. Wem der Toyota GT86 Shark seinen Namen verdankt, sieht man auf den ersten Blick. Die Außenlackierung Shark Grey harmoniert perfekt mit dem in Furious Black Metallic abgesetzten Heckspoiler und Außenspiegeln. Exklusive schwarze 17-Zoll-Leichtmetallfelgen runden die Optik ab. Im Innern geht es...

  • Buchholz
  • 19.12.17
  • 565× gelesen
Sport
Sportlerin des Jahres: Volleyballerin Katharina Pape (26) vom Landesligisten TSV Stelle
3 Bilder

Die Sportler des Jahres 2014

SPORTLERWAHL: Volleyballerin, Judokämpfer und Voltigier-Team erobern das Podest (cc). Die Entscheidung ist gefallen! Hier sind sie nun - die Sportlerinnen und Sportler mit den meistens Fans und den größten Sympathien im Landkreis Harburg: Landesliga-Volleyballerin Katharina Pape (26) vom TSV Stelle und der Judo-Europameister Thomas Freese (41) vom MTV Ramelsloh sind die "Sportler des Jahres 2014". Beide hatten allerdings erst im Endspurt die Nasen vorn. In der Teamwertung holten die...

  • Buchholz
  • 08.02.15
  • 1.153× gelesen
Sport
Platz 1: Christoph Witt (19) hat den Bogen raus - wurde zum Sportler des Jahres 2013 gewählt
10 Bilder

Die Sportler des Jahres 2013

Alle Ergebnisse und die Sport-Helden, die in der Gunst der WOCHENBLATT-Leser ganz vorn stehen (cc). Zupackend auf der Matte – zielsicher mit Pfeil und Bogen: Die 40. WOCHENBLATT-Sportlerwahl hatte es in sich: Nun ist auch das Ergebnis ganz offiziell. Dank der mehr als 5000 Klicks auf unserer Internetseite sind die Ju-Jutsu-Kämpferin Sarah-Sophie Danker (17) vom MTV Rottorf und der treffsichere Bogenschütze Christoph Witt (19) vom 1. BSC-Nordheide im SV Trelde-Kakenstorf zu „Sportlern des Jahres...

  • Buchholz
  • 31.01.14
  • 1.698× gelesen
Sport
67 Bilder

Heidenau
Marius van Wijtick ist die "härteste Sau"

mum. Heidenau. Dieses Lauf-Event ist wirklich nur etwas für sehr ambitionierte Läufer: Am Samstag wurde in der Kieskuhle am Ferienzentrum Heidenau wieder die "Härteste Sau von Heidenau" gesucht. Und es ist: Marius van Wijtick (Hepstedt, Landkreis Rotenburg=. Er lief in zwei Stunden unglaubliche neun Runden. Bei den Frauen hatte Sonja Blumenberg (Hamburg) mit sieben Runden die Nase vorn. Und diese Runden hatten es in sich: Es ging zwei Stunden lang auf einer etwa 2,5 Kilometer langen Strecke...

  • Tostedt
  • 13.10.13
  • 2.571× gelesen
Panorama
Reisten extra aus Dinklage an (v. li.): Franziska Prues, Louisa Taphan und Lina Fischer
2 Bilder

Kennen Sie "Gorodki"?

mum. Todtglüsingen. "Ich habe nach einem besonderen Sport gesucht, den noch nicht jeder kennt", sagt Franziska Prues (10). Sie entdeckte Gorodki für sich. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Louisa Taphan (10) und Lina Fischer (10) war sie am Samstag extra aus Dinklage angereist, um an einem Gorodki-Turnier teilzunehmen. Insgesamt waren es 50 Teilnehmer, die der Einladung des Todtglüsinger SV und des Landessportbundes gefolgt waren. "Gorodki ist hier noch sehr unbekannt", so TSV-Vorsitzende Renate...

  • Tostedt
  • 23.06.13
  • 387× gelesen
Sport
Karl-Heinz Schröder

"Ohne Sport geht's nicht"

bim. Tostedt. Ohne Menschen wie ihn wäre die Vereinsarbeit dem Untergang geweiht: Karl-Heinz Schröder (82), Urgestein des 1954 nach dem Krieg neu ins Leben gerufenen Sportvereins in Todtglüsingen, wurde nach fünf Jahrzehnten als Vereinsvorsitzender verabschiedet. Sein ganzes Leben hat er dem Sport gewidmet. Damals zählte der Verein 30 Mitglieder. Unter Schröder und seinem kompetenten Vorstandsteam hat sich der TSV mit mehr als 6.500 Mitgliedern, über 70 Sportarten und 17 Sportstätten zum...

  • Tostedt
  • 15.03.13
  • 301× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.