Sportabzeichen

Beiträge zum Thema Sportabzeichen

Sport
Sportabzeichenwart Ralf Prasse übergab die Abzeichen an  Doris Schirrmacher (Mitte), und Gudrun Hastedt

185 Sportabzeichen für Jesteburger

LEICHTATHLETIK: Der VfL steht auf Platz zwei der Vereinswertung (cc). Besondere Disziplin und Ausdauer bewiesen die Athleten des VfL Jesteburg beim Erwerb des Sportabzeichens in 2017, in dem sie exakt 185 Abzeichen holten. „Es waren 35 Männer, 19 Frauen und 131 Kinder, die das Sportabzeichen abgelegt haben“, berichtet Sportabzeichenwart Ralf Prasse mit berechtigtem Stolz. Im Rahmen einer Feierstunde wurden kürzlich die Sportabzeichen und die Urkunden dazu im VfL-Vereinshaus verliehen. Im...

  • Winsen
  • 27.04.18
Sport

Sportabzeichen

(cc). Mit insgesamt 239 Sportabzeichen ist der TSV Auetal die Nummer eins im Kreissportbund Harburg-Land. Auf den Plätzen zwei und drei folgen der TSV Eintracht Hittfeld (192 Abzeichen) und TSV Stelle (183).

  • Buchholz
  • 14.06.17
Sport
Die langjährigen Sportabzeichenprüfung mit dem Referenten Thomas Clausen (re.) im Vereinsheim des TSV in Winsen

Besondere Auszeichnung für Roland Witt

KREISSPORTBUND: Informationsveranstaltung für Sportabzeichenprüfer in Winsen (cc). Bei der Veranstaltung des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land für Sportabzeichenprüfer im Vereinsheim des TSV Winsen waren insgesamt 84 Prüfer der Einladung gefolgt. Für besonderes Engagement im Bereich „Deutsches Sportabzeichen“ wurde an Roland Witt vom TSV Eintracht Hittfeld für 40-jährlichen Einsatz der „Christian-Niemeyer-Pokal“ verliehen. Diesem Abend begann Referent Thomas Clausen mit einer informativen...

  • Buchholz
  • 14.04.17
Sport
Nahmen Ehrungen entgegen (v. li.): Andrew Gödecke (TSV Auetal), Hermann Weselmann (MTV Scharmbeck), Berthold Schuh (SC Vierhöfen), Elke Heise (Winsener Schwimmverein), Peter Relotius (Turnerschaft Westerhof) und Werner Wigand (MTV Egestorf)

Sportabzeichen im Landkreis Harburg: TSV Auetal hat die Nase vorn

kb. Landkreis. Immer weniger Jugendliche legen im Landkreis Harburg das Sportabzeichen ab. Das berichtete jetzt die Sportabzeichenbeauftragte Nicole Schuback auf der Prüfertagung des Kreissportbundes (KSB) in Winsen. Insgesamt gab es im vergangenen einen leichten Rückgang: Es wurden 2.702 Sportabzeichen abgelegt. Ganz vorne lag dabei der TSV Auetal (238 Sportabzeichen), gefolgt vom TSV Eintracht Hittfeld (202) und dem VfL Jesteburg (175). Bei den Jugendlichen lag ebenfalls der TSV Auetal vorn,...

  • Seevetal
  • 27.04.16
Sport
Ehrung (v.l.): Jörn Stolle (Regionaldirektor der Sparkasse), Elke Heise, mit dem Pokal und KSB-Vorsitzende Almut Eutin

Ehrungen bei der Sportabzeichenprüfer-Tagung in Brackel

(cc). Bei der Sportabzeichenprüfertagung in der Festhalle in Brackel, zu der der Kreissportbund Harburg-Land gemeinsam mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude eingeladen hatte, standen auch zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. Zu Beginn der Tagung wurden die 81 Prüfer über Änderungen zum deutschen Sportabzeichen 2015 informiert und bekamen die aktuellen Materialien und Unterlagen, sowie die verlängerten Prüfausweise, ausgehändigt. Im Rückblick auf das Jahr 2014 wurde vom Sportivationstag in...

  • Buchholz
  • 03.04.15
Sport

Jetzt für das Sportabzeichen trainieren

kb. Hittfeld. Noch bis Ende September findet beim TSV Eintracht Hittfeld jeden Mittwoch von 17 bis 18.30 Uhr das Sportabzeichentraining auf dem Sportplatz am Peperdieksberg statt. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig. Weitere Infos gibt Maren Lehmann unter Tel. 04105 - 570550.

  • Seevetal
  • 20.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.