Sportplatz Dunkenkuhle

Beiträge zum Thema Sportplatz Dunkenkuhle

Panorama
Sportwart Bernd Martens (li.) und 1. Vorsitzender Peter Krause von der Turnerschaft Westerhof 
vor dem sanierungsbedürftigen Sportlerheim
2 Bilder

Sanierung der Sportanlage Dunkenkuhle in Rosengarten-Tötensen / Turnerschaft Westerhof hofft auf Unterstützung

as. Tötensen. Die Ausschreibungen laufen bereits, voraussichtlich ab April soll es dann endlich losgehen mit der Sanierung des Sportplatzes Dunkenkuhle. Die auf einer ehemaligen Müllkippe errichtete Sportanlage der Turnerschaft Westerhof ist aufgrund einer Absenkung des Bodens stark sanierungsbedürftig. In den vergangenen Jahren haben Verein und Gemeinde immer wieder über die Art und die Finanzierung der Maßnahmen verhandelt (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt soll die Anlage in zwei Schritten...

  • Rosengarten
  • 31.01.17
Politik
Klaus-Wilfried 
Kienert
2 Bilder

„Da kommt mir die Galle hoch!“

Sanierung der „Dunkenkuhle“ mit Baubeteiligung der Turnerschaft? Vorstand von Politik enttäuscht as. Nenndorf. Mit der Sanierung der Sportanlage Dunkenkuhle soll es weitergehen. Der Sportausschuss beantragte, für die Sanierungsarbeiten 200.000 Euro im kommenden Haushalt bereitzustellen. Dafür soll sich die Turnerschaft Westerhof an den Kosten beteiligen. Die auf einer ehemaligen Müllkippe errichtete Sportanlage der Turnerschaft Westerhof ist aufgrund einer Absenkung des Bodens stark...

  • Rosengarten
  • 15.12.15
Politik
Deutlich zu sehen: der Boden des Sportplatzes Dunkenkuhle ist stark abgesackt, die Laufbahn total überwuchert

Eine „Never Ending Story“

Sitzung des Ortsrats in Tötensen: Stillstand bei der Sanierung des Sportplatzes Dunkenkuhle as. Tötensen. Die „Never Ending Story“, wie die Tötenser Ortsbürgermeistern Regina Lutz lakonisch bemerkte, um den Sportplatz Dunkenkuhle konnte auch bei der Sitzung des Ortsrates Tötensen-Westerhof nicht vorangebracht werden. Die Vertreter der Turnerschaft Westerhof sind sauer. Seit mehr als sieben Jahren warten sie darauf, dass ihr Sportplatz saniert wird. „Ich fühle mich hier zum Narren gehalten, es...

  • Rosengarten
  • 06.10.15
Panorama
Hans-Peter Krause, Vorsitzender der Turnerschaft Westerhof vor dem Vereinsheim. Deutlich zu sehen sind die Verformungen im Dach.
2 Bilder

Methangas-Sanierung am Sportplatz "Dunkenkuhle" in Tötensen abgeschlossen / Instandsetzung ist unwahrscheinlich

mi. Tötensen/Westerhof. Die Methangas-Sanierungen auf dem Sportplatz „Dukenkuhle“ in Tötensen sind abgeschlossen. Die erhoffte Instandsetzung wird wegen weitere Bodensetzung jedoch schwierig. „Die Methangaskonzentration unter dem Sportplatz „Dunkenkuhle“ in Tötensen hat ein ungefährliches Niveau erreicht“. Das teilte Wolfgang Schreier von der zuständigen Spezialfirma jetzt auf einer Sitzung des Ortsrates Tötensen/Westerhof mit. Von 2007 bis 2013 hatten die Experten über Rohrleitungen Sauerstoff...

  • Rosengarten
  • 19.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.