Stader Reitertage

Beiträge zum Thema Stader Reitertage

Sport
Harm Wiebusch vom Reitverein Fredenbeck siegte im vergangenen Sommer beim S-Springen mit Stechen

Stader Reitertage
Mehr als 1.500 Nennungen

Die Stader Reitertage ziehen am Wochenende viele Pferdefreunde an die Schwinge sb. Stade. Zu seinen beliebten Stader Reitertagen lädt der Reit- und Fahrverein Stade von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. September, auf den Turnierplatz in Stade-Barge neben dem Hannoveraner-Reiterhof von Diane und Peter Vollmers ein. Der Eintritt kostet 2 Euro, Parken auf dem Gelände gegenüber dem Reitplatz schlägt mit 3 Euro zu Buche. Am Freitag stehen u.a. Jungpferdeprüfungen auf dem Programm, den Abschluss...

  • 04.09.19
Panorama
Beim S-Springen sind die Hindernisse mannshoch. Hier der Sieger Harm Wiebusch vom Reitverein Fredenbeck  Foto:/RFV Stade
5 Bilder

Stader Reitertage: Lokalmatador Harm Wiebusch gewinnt das S-Springen

lt. Stade. Reiter aus ganz Norddeutschland und insgesamt knapp 800 Pferde gingen am vergangenen Wochenende bei den traditionsreichen Stader Reitertagen des Reit- und Fahrvereins Stade an den Start und boten den zahlreichen Zuschauern spannende Wettbewerbe im Springen und in der Dressur. Zum ersten Mal fand in diesem Jahr das S-Springen statt, das Harm Wiebusch vom Reitverein Fredenbeck für sich entschied. Werner Dittmer vom Reitverein Harsefeld gewann nach einem Stechen das M**-Springen. Bei...

  • Stade
  • 11.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.