Tierschutzhof Neumann

Beiträge zum Thema Tierschutzhof Neumann

Panorama
Roland Kaiser geht auf Tuchfühlung mit dem kleinen Kamelmädchen Jette

Schlagerstar trifft Patenkind in Drochtersen
Der Kaiser und das Kamel

jab. Drochtersen. Weiß und flauschig - das ist das an Karfreitag geborene Kamelmädchen Jette. Nun traf sie das erste Mal auf ihren Patenonkel, der kein Geringerer ist als Schlagersänger Roland Kaiser. Kaiser sei total verliebt in Jette, berichtet Yvonne Neumann, vom Tierschutzhof Neumann in Drochtersen. "Wir übrigens auch", gibt sie zu.

  • Drochtersen
  • 24.05.19
Panorama
Ein generationsübergreifendes Projekt: Thorsten Neumann (53, hinten v. li.), Jason Neumann (6), Herta Neumann (80), (vorne v. li.) Leo Piper (33), Max Neumann (28) und Jana Neumann (40) Foto: Yvonne Neumann

Die Bienen-Tafel wird reich gedeckt
Blumenwiese auf dem Hof Neumann in Drochtersen soll Artensterben entgegenwirken

jab. Drochtersen. "Bienenschutz ist Tierschutz", sagt Yvonne Neumann vom Tierschutzhof Neumann in Drochtersen. Aus diesem Grund setzt sich der Hof nun auch für die Bienen ein und kämpft gleichzeitig gegen das Artensterben. Dazu legen die Neumanns eine riesengroße Bienen-Blumenwiese an. Im vergangenen Sommer, der extrem trocken war, haben die Neumanns bemerkt, wie wenig Bienen und Insekten auf ihrem Hof zu finden waren. Als Bienenschutzbeauftragter im Landkreis Kehdingen schrillten bei...

  • Drochtersen
  • 03.05.19
Panorama
Thorsten Neumann und Kamelmutter Renate kümmern sich liebevoll um das kleine Kamelmädchen Jette Foto: ig

Ein schneeweißes Kamel im Moor
Kamelbaby Jette hält die Mitarbeiter des Tierschutzhofs in Drochtersen auf Trab

jab. Drochtersen. Andere haben Küken, Zicklein oder Lämmer. Der Tierschutzhof in Drochtersen hat zu Ostern ein Kamelbaby bekommen. Schneeweiß und noch ein bisschen tollpatschig ist das kleine Fohlen. Geboren wurde es am Karfreitag. Einen Namen hat das junge Kamel auch schon. Nach einer kurzen Umfrage bei Freunden und Bekannten wurde das Kamelmädchen schließlich Jette getauft. Erhalten hat das Tierkind den Namen von Schlagergröße Roland Kaiser, der schon länger ein Freund des Schutzhofs...

  • Drochtersen
  • 03.05.19
Panorama
Goldfasan "Goldi"

"Goldi" jetzt auf Tierschutzhof

sb. Stade/Drochtersen. Obwohl sich mehrere Personen auf den WOCHENBLATT-Aufruf zum entflogenen Goldfasan "Goldi" gemeldet und Hinweise gegeben haben, konnte der bunte Vogel seinem rechtmäßigen Besitzer noch nicht übergeben werden. Goldfasan "Goldi" war an der Bremervörder Straße gegen eine Schaufensterscheibe geflogen. Wie das WOCHENBLATT berichtete, wurde er zunächst in einer Stader Tierarztpraxis aufgepäppelt. Seit rund einer Woche lebt der Zuchtvogel auf dem Tierschutzhof von Thorsten...

  • Stade
  • 05.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.