TuSV Bützfleth

Beiträge zum Thema TuSV Bützfleth

Panorama
Eine "40", dekoriert mit Tennisbällen: in Bützfleth wurde groß gefeiert Foto: TuSV Bützfleth

Tennisanlage des TuSV Bützfleth besteht seit 40 Jahren
Tennisspieler feierten Jubiläum

jd. Stade-Bützfleth. Man schreibt das Jahr 1979. Mit Stirnband und Holzschläger gewann der Schwede Björn Borg das Herren-Einzel im Tennis-Mekka Wimbledon; bei den Damen siegte seinerzeit Martina Navratilova. Auch in Bützfleth war 1979 ein bedeutendes Jahr für den Tennissport: Der TuSV Bützfleth nahm zwei Granulat-Tennisplätze mitsamt einer Übungswand in Betrieb. Die Stadt Stade hatte es finanziell ermöglicht, dass mit dieser Anlage hervorragende Trainingsbedingungen für die jüngste Sparte des...

  • Stade
  • 02.10.19
Sport

Nachwuchsfußballer aus dem Norden kicken in Bützfleth

jd. Bützfleth. Nachwuchskicker aus ganz Norddeutschland zeigen am Sonntag, 24. Februar, in Bützfleth ihr fußballerisches Können. Der TuSV Bützfleth richtet in der örtlichen Sporthalle, Mühlenweg 21, erstmals ein Hallenturnier für U10-Mannschaften aus. Gespielt wird in drei Gruppen mit jeweils vier Teams. Anpfiff ist um 10 Uhr. "Das wird ein großes Event für unsere jungen Fußballer", sagt Bützfleths U-10-Trainer Engin Yildiz (Foto, mit Team). Zu Gast sind Top-Teams aus dem Jugendbereich im...

  • Stade
  • 19.02.19
Panorama
Spendenübergabe: Vertreter des "Lions"-Clubs Kehdingen und  Mitglieder der Integrationssportgruppe

1.500 Euro für den Integrationssport

"Lions"-Club Kehdingen unterstützt Abteilung des TuSV Bützfleth zum 26. Mal tp. Bützfleth. Glücklich nahm Ulla Bunge, Leiterin der Integrations-Sportabteilung des TuSV Bützfleth, kürzlich den inzwischen 26. Spendenscheck des "Lions"-Clubs Kehdingen entgegen. Die Kehdinger "Lions", vertreten durch Henry Breuer, Dietmar Bruss, Jürgen Hußmann und Willem Rolapp, übergaben die Spende an die Sportler mit Handicap. "Die finanzielle Unterstützung der 'Lions' hat sich zu einem 'Festposten'...

  • Stade
  • 27.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.