CDU

Beiträge zum Thema CDU

Service

Die Salzhäuser CDU lädt ein
Spargelessen mit dem Landtagsabgeordnetem André Bock in Tangendorf

ce. Tangendorf. Zum Spargelessen lädt der CDU-Ortsverband Samtgemeinde Salzhausen am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr im Tangendorfer Gasthof Vossbur ein. Ehrengast ist der Landtagsabgeordnete André Bock, der Aktuelles aus Hannover berichtet. Die Teilnahme kostet 15 Euro, Getränke sind selbst zu bezahlen. Verbindliche Anmeldungen werden bis 14. Mai angenommen per E-Mail an vorsitzender@cdu-salzhausen.de sowie unter Tel. 04172 - 962790 und unter Tel. 0178 - 3672952. 

  • Salzhausen
  • 12.05.22
  • 9× gelesen
Politik
Jan Bauer: "Katastrophenschutz ist die originäre Aufgabe des Landkreises"

CDU und FDP im Landkreis Harburg
Anfrage zum Katastrophenschutz

Das Land Niedersachsen hat angekündigt, 40 Millionen Euro in die Ertüchtigung und Weiterentwicklung des Katastrophenschutzes zu investieren. Dazu haben die Kreistagsfraktionen von CDU und FDP einen Fragenkatalog an den Landkreis Harburg gestellt. "Das Thema Katastrophenschutz ist originäre Aufgabe des Landkreises Harburg. Als Gefahrenabwehrbehörde kommt dem Landkreis und der Verwaltung eine besondere Aufgabe zu", erklärt CDU-Kreistagsmitglied und -Landtagskandidat Jan Bauer, der die Anfrage...

  • Buchholz
  • 29.04.22
  • 88× gelesen
Politik

Veranstaltung der MIT
Stade im Jahr 2030

jd. Stade. "Stade 2020 - wie soll Stade in acht Jahren aussehen"? - Um diese Frage dreht sich die Veranstaltung der CDU-Mittelstandsvereinigung MIT am Donnerstag, 28. April, um 19.30 Uhr in der Seminarturnhalle Stade (Seminarstraße 7). Referent ist Stades Stadtbaurat Lars Kolk. Thema ist u.a. die Autobahn A 26, wobei darüber diskutiert werden soll, ob diese womöglich in Stade enden wird. Außerdem soll über die Zukunft der historischen Altstadt gesprochen werden, ebenso wie über den...

  • Stade
  • 19.04.22
  • 19× gelesen
Politik
Felix Kruse ist Stader CDU-Vorsitzender und gehört seit November 2021 dem Stader Rat an
2 Bilder

SERIE "DIE FRAGEN-STAFFEL", TEIL 3
Stader CDU-Chef sieht sich als Grüner in der CDU

jd. Stade. Wer sind die Personen, die in Stade Politik machen? Viele Bürger wissen gar nicht, wer vor Ort die Entscheidungen trifft, von denen womöglich auch sie betroffen sind. Um ein wenig Interesse an der Kommunalpolitik zu wecken, hat das WOCHENBLATT eine Serie initiiert. Sie trägt den Titel: "Die Fragen-Staffel". Das Motto der Serie lautet: "Ich hätte mal drei Fragen". Diese drei Fragen bekommt ein Stader Kommunalpolitiker gestellt. Danach nominiert der Befragte einen anderen Politiker,...

  • Stade
  • 19.04.22
  • 149× gelesen
Politik

Mit großer Mehrheit gewählt
Dr. Tobias Gorniak ist neuer Vorsitzender der CDU Apensen

wd. Apensen. Die CDU in der Samtgemeinde Apensen hat einen neuen Vorsitzenden: Mit mehr als 90 Prozent der Mitgliederstimmen hat sich Dr. Tobias Gorniak (39) gegen den ehemaligen Beckdorder Bürgermeister Jan Gold durchgesetzt, der lediglich eine Stimme erhielt. Gorniak freut sich über das Vertrauen: „Mit der Mannschaft im Rücken nehme ich nun hochmotiviert die Arbeit auf", so der 39-jährige Agraringenieur. Oberste Priorität sei, die Turbulenzen im Rathaus zügig aufzuarbeiten, damit endlich...

  • Buxtehude
  • 14.04.22
  • 109× gelesen
  • 1
Politik

Neu Wulmstorf / Verwaltung
CDU begrüßt hybride Sitzungen im Rathaus

sv/nw. Neu Wulmstorf. Im Neu Wulmstorfer Rathaus tut sich etwas: Ein eigener Arbeitskreis soll sich jetzt mit der Einführung von sogenannten „hybriden Sitzungen“ befassen. Unter diesem Begriff versteht man die Möglichkeit, Mitglieder eines Gremiums zu einer Präsenz-Sitzung online hinzuzuschalten. Auch die Zuschaltung von Zuschauern und Experten ist auf Wunsch einfach umsetzbar. In der CDU seien hybride Sitzungen bereits seit einigen Monaten gängige Praxis, so der Neu Wulmstorfer...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.04.22
  • 22× gelesen
Politik

Oberstufe an der Oberschule Jesteburg
Landkreis-CDU wirbt dafür, den Schulversuch mit Nachdruck zu verfolgen

as. Jesteburg. Die Entscheidung des Kreistags, einen Modellversuch "Oberstufe an der Oberschule" für die Jesteburger Oberschule zu beantragen und den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zum Abitur auch in Jesteburg anbieten zu können, sei ein Meilenstein für die Samtgemeinde Jesteburg. Das teilt Britta Witte, Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Harburg-Land, jetzt in einer Pressemitteilung mit. Bereits 2017 wurde ein Modellversuch mit Oberstufe im Kreistag beantragt, damals jedoch nicht...

  • Jesteburg
  • 05.04.22
  • 66× gelesen
Politik
Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (li.) im Gespräch mit Eisbär-Eis-Mitarbeitern

Minister Bernd Althusmann zum Notfallplan Gas
Wie der Ukraine-Krieg Unternehmen schadet

sla. Apensen. Bei Eisbär Eis in Apensen, aber auch in vielen anderen Unternehmen in Deutschland, nehmen die Sorgen durch den Krieg in der Ukraine zu: Steigende Energiekosten und Rohstoffmangel bleiben nicht ohne Folgen. Auch die Preise für Düngemittel würden derzeit extrem steigen und Landwirte wüssten nicht, wie lange sie das noch durchhalten können, teilte Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) u.a. bei seinem Besuch in Apensen mit. Wenn der Industrie die Gasversorgung...

  • Apensen
  • 04.04.22
  • 63× gelesen
  • 1
Politik

Katja Nabo nicht mehr im Rat

as. Hanstedt. CDU-Frau Katja Nabo hat ihr Mandat im Rat der Samtgemeinde Hanstedt niedergelegt. Sofern der Samtgemeinderat in seiner nächsten Sitzung zustimmt, wird Andreas Huber aus Brackel ihren Platz im Gremium einnehmen.

  • Jesteburg
  • 21.03.22
  • 22× gelesen
Politik
Bürgermeister André Wiese (vo. re.) war sichtlich genervt von der Diskussion

Stadtrat votiert mehrheitlich
Winsen führt Tempo 30 in Pattensen und Luhdorf ein

thl. Winsen. Die Stadt Winsen führt Tempo 30 ein - allerdings nicht - wie von den Grünen gefordert - flächendeckend im gesamten Stadtgebiet, sondern ausschließlich auf der Pattensener Hauptstraße rund um die Uhr und auf der Radbrucher Straße in Luhdorf nachts. Und aus dem beantragten Lkw-Durchfahrtsverbot - wie von der SPD beantragt - wird auch nichts. Dafür votierte der Stadtrat jetzt in seiner Sitzung mehrheitlich und folgte damit einem Beschlussvorschlag der Verwaltung. Möglich macht diese...

  • Winsen
  • 14.03.22
  • 207× gelesen
Politik
Die Trägerschaft der Halepaghenschule und vom Gymnasium Süd will die Buxtehuder CDU an den Landkreis abgeben. Dort sollen auch die Aufgaben des städtischen Jugendamtes landen

Gymnasien und Jugendamt an den Landkreis abgeben
Buxtehuder CDU will Heilige Kühe schlachten

tk. Buxtehude. Das ist kein politischer Paukenschlag, das ist der politische Vorschlaghammer: Um Steuererhöhungen zu vermeiden, will die Buxtehuder CDU-Fraktion die Trägerschaft der beiden städtischen Gymnasien an den Landkreis abgeben. Auch das städtische Jugendamt soll aufgelöst und die Arbeit dem Kreisjugendamt übertragen werden. Zwei Millionen Euro könnte Buxtehude damit pro Jahr sparen und die Erhöhung von Grundsteuer A und B sowie der Gewerbesteuer könnte damit umgangen werden.  Die CDU...

  • Buxtehude
  • 11.03.22
  • 597× gelesen
Politik
Birgit Butter will als CDU-Direktkandidatin in den Landtag einziehen

CDU-Politikerin beerbt Helmut-Dammann-Tamke
Birgit Butter bekommt starkes Ergebnis

tk. Buxtehude. Die Buxtehuder CDU-Politikerin Birgit Butter will im Herbst als Nachfolger von Helmut Dammann-Tamke in den Landtag einziehen. Sie wurde mit mehr als 96 Prozent der Delegiertenstimmen als Direktkandidatin für den Wahlkreis Buxtehude (Wahlkreis 55) gewählt. Dammann-Tamke hatte aus persönlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur verzichtet. "Ich bin Teamplayer und kein Einzelkämpfer", sagt Birgit Butter beim Delegiertentreffen in Hollern-Twielenfleth. Sie wolle Verantwortung...

  • Buxtehude
  • 07.03.22
  • 146× gelesen
Politik

Aufstellungsversammlung
CDU-Kreisverband sucht neuen Landtagskandidaten

sv. Hollern-Twielenfleth. Der CDU-Kreisverband Stade lädt seine Mitglieder zur Aufstellungsversammlung des Landtagskandidaten oder der Landtagskandidatin für die Landtagswahl 2022 im Wahlkreis 55 (Buxtehude) am Freitag, 4. März, um 19.30 Uhr in den Hollerner Hof, Hollernstraße 91, in Hollern-Twielenfleth ein. Es wird um Anmeldung unter veranstaltungen@cdu-stade.de oder telefonisch unter 04141-51860 gebeten. Für die Veranstaltung gilt 3G-Regel. Wer sich als Kandidat zur Landtagswahl aufstellen...

  • Stade
  • 24.02.22
  • 49× gelesen
Politik
Rainer Rempe bei der Aufstellungsversammlung der CDU

Landkreis Harburg
Rainer Rempe kandidiert erneut als Landrat

(bim/nw). Amtsinhaber Rainer Rempe tritt bei den Landratswahlen am 9. Oktober erneut als CDU-Kandidat für das Landratsamt an. In einer Aufstellungsversammlung der CDU in Seevetal votierten 95 Prozent der Mitglieder für eine erneute Nominierung des in Winsen lebenden Landrats. Rempe ist seit 2014 im Amt und arbeitete zuvor u.a. in der Kreisverwaltung als Erster Kreisrat. Nach einem Dank an die haupt- und ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehren für ihren unermüdlichen Einsatz während der jüngsten...

  • Tostedt
  • 24.02.22
  • 145× gelesen
Politik
Manfred Molis, CDU
Foto: Picture People, Hamburg
2 Bilder

Neu im Samtgemeinderat
Jesteburger Ratsherren und -frauen stellen sich im WOCHENBLATT vor

as. Jesteburg. Sie engagieren sich für ihren Heimatort und wurden im September neu in den Jesteburger Samtgemeinderat gewählt: Das WOCHENBLATT hat in loser Reihenfolge die neuen Ratsmitglieder vorgestellt. Mit Manfred Molis (CDU) und Siegfried Lüdtke (WIN) kommt die Serie nun zum Abschluss. Für die WIN wurde Siegfried Lüdtke (59) in den Samtgemeinderat gewählt. Der Schiffsbetriebstechniker ist verheiratet und Vater eines Kindes. Lüdtke möchte den dörflichen Charakter der Samtgemeinde erhalten...

  • Jesteburg
  • 22.02.22
  • 75× gelesen
Politik
Birgit Butter (CDU) will in den Landtag
2 Bilder

Folgt ihm Birgit Butter in Hannover?
Helmut Dammann-Tamke (CDU) tritt nicht mehr an

tk/jd. Landkreis Stade. UPDATE: Der Vorstand des CDU-Stadtverbands Buxtehude hat Birgit Butter am Montagabend einstimmig als Kandidatin für den Wahlkreis 55 nominiert.  "Ich freue mich über diese uneingeschränkte Unterstützung", sagt Birgit Butter. Bis zum 2. März nimmt der Kreisverband der CDU noch weitere Bewerbungen an. Am folgenden Tag stellen sich alle Kandidatinnen und Kandidaten den rund 600 Mitgliedern online vor.  Seine Kandidatur war bereits beschlossene Sache: Helmut Dammann-Tamke...

  • Stade
  • 22.02.22
  • 257× gelesen
Politik
Der Energieerzeugung aus Windkraft gehört aus Sicht der CDU die Zukunft

Kreis-Christdemokraten baten zur Online-Diskussion
Energiepolitik der Zukunft steht bei CDU im Fokus

ce. Landkreis. Die aktuelle Energiepolitik in Deutschland war das Thema einer virtuellen Diskussionsrunde, zu der jetzt die CDU und ihre kommunalpolitische Vereinigung (KPV) im Landkreis Harburg eingeladen hatten. Rund 25 Mitglieder und interessierte Bürger diskutierten mit Ingbert Liebing, Geschäftsführer des Verbandes Kommunaler Unternehmen (VKU), und Jan Bauer, CDU-Landtagskandidat des Wahlkreises 52, über die Gründe der hohen Energiepreise, Versorgungssicherheit, dezentrale Energieerzeugung...

  • Buchholz
  • 22.02.22
  • 18× gelesen
Politik

Neu Wulmstorf: CDU/FDP stellen Antrag
Ehrenmal wird schlecht gepflegt

sv/nw. Neu Wulmstorf. Die Gruppe CDU/FDP im Gemeinderat Neu Wulmstorf beantragt eine Grundsatzberatung über die Zukunft des Ehrenmals Grenzweg/Schifferstraße im zuständigen Ratsausschuss. Als Begründung führt die Gruppe an, dass die Unterhaltung der gemeindlichen Ehrenmale aufwändig und kostenintensiv sei und der Pflegezustand der Gedenkstätten dennoch häufig nicht den Ansprüchen der Bevölkerung entspreche. Das Ehrenmal am Grenzweg sei in einem schlechten Zustand, die Zaunanlage sei bereits...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.02.22
  • 35× gelesen
Politik
Die Ratsfrauen Cornelia Ziegert (li., SPD) und Birgit Heilmann (Grüne) setzen sich dafür ein, dass die Querungshilfe zwischen Penny-Markt und Sparkasse endlich umgesetzt wird

Baumaßnahme soll kurzfristig gestoppt werden
Querungshilfe an der Hauptstraße zu teuer für Jesteburg?

as. Jesteburg. Nicht nur der geplante Kreisverkehr wird in Jesteburg diskutiert. Mit der Querungshilfe steht jetzt eine zweite Baumaßnahme an der Haupstraße auf dem Prüfstand.  Zwischen dem Penny-Markt und der Sparkasse überqueren die Jesteburger regelmäßig die Fahrbahn. Zwar gibt es etwa hundert Meter weiter links und rechts dafür bereits Zebrastreifen, doch diesen Umweg nehmen nur wenige Fußgänger in Kauf.  Eine Querungshilfe sollte hier Abhilfe schaffen. Dafür hat die Gemeinde Jesteburg...

  • Jesteburg
  • 16.02.22
  • 826× gelesen
Politik

Ziel soll "Miteinander von Alt und Jung" sein
Geplanter Dirtbike-Park in Stade: CDU/WG-Gruppe spricht sich für Standort-Auswahl der Verwaltung aus

jd. Stade. Am vorgesehenen Standort für den geplanten Stader Dirtbike-Park soll festgehalten werden. Laut Beschluss des nicht-öffentlich tagenden Verwaltungsausschusses (VA) von Montag sollen die Pläne für das Outdoor-Projekt am Cheruskerweg unweit der B 73 weiterverfolgt werden. Damit stellt sich die Politik gegen den  Willen der Anwohner, das Vorhaben an einer anderen Stelle im Stadtgebiet zu realisieren. Eine endgültige Entscheidung wird der Rat voraussichtlich Ende März fällen. Mit dem...

  • Stade
  • 15.02.22
  • 128× gelesen
Politik
Felix Bennet (CDU)
Foto: Picture People GmbH
2 Bilder

13 neue Ratsmitglieder stellen sich vor
Neu im Jesteburger Samtgemeinderat

as. Jesteburg. Sie engagieren sich für ihren Heimatort und wurden im September neu in den Jesteburger Samtgemeinderat gewählt: Das WOCHENBLATT stellt in loser Reihenfolge die 13 neuen Ratsherren und -frauen vor. Als Vertreter der jungen Generation sieht sich Felix Alexander Bennet (CDU) aus Bendestorf. Der 29-jährige Bankbetriebswirt arbeitet bei einer Unternehmensberatung als Senior Consultant für Finanz-IT. Außer der Finanzpolitik möchte sich der Bendestorfer auch der Jugend- und...

  • Jesteburg
  • 15.02.22
  • 71× gelesen
Service

Energiepolitik in Deutschland
Podiumsdiskussion der CDU Harburg-Land mit Landtagskandidat Jan Bauer

(lm). Der CDU Kreisverband Harburg-Land lädt am Mittwoch, 9. Januar um 19 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Energiepolitik in Deutschland". Zu Gast sind Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes Kommunaler Unternehmern und Landtagskandidat Jan Bauer.  Gemeinsam mit den Gästen sollen unter anderem die hohen Energiepreise und die Insolvenzwelle von Stromanbietern diskutiert werden. Auch die Frage, was nach dem Ausstieg aus der Kohleenergie und der Atomenergie kommt, soll Thema...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 08.02.22
  • 15× gelesen
Politik
Jörg Berberich, Vorsitzender der CDU Jesteburg

Gemeinde Jesteburg
Finanzielles Notfallprogramm für Kleinstgewerbetreibende

as. Jesteburg. Ein finanzielles Notfallprogramm für Kleinstgewerbetreibende soll in der Gemeinde Jesteburg auf den Weg gebracht werden. Der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (WTK) hat in seiner jüngsten Sitzung empfohlen, dafür 25.000 Euro im Haushalt 2022 bereitzustellen. Eine Arbeitsgruppe soll kurzfristig die Vergabekriterien erarbeiten. Gewerbetreibende in der Gemeinde Jesteburg werden durch die lang anhaltenden Corona-Folgen und zusätzlich durch die Straßenbaumaßnahmen massiv...

  • Jesteburg
  • 07.02.22
  • 48× gelesen
Politik

Auch im Landkreis Harburg Impfdosen vernichtet?
Anfrage der Kreistagsgruppe CDU/FDP an Landrat Rainer Rempe

(lm). Wurden Impfstoffdosen in den Kommunen des Landkreises Harburg vernichtet? Damit beschäftigt sich ein Antrag der Kreistagsgruppe CDU/FDP an Landrat Rainer Rempe. "In den Medien lesen wir vom Skandal der Vernichtung der Impfdosen", heißt es in der Anfrage. Derartiges sei für die Bürger völlig unverständlich. Konkret möchte die Gruppe von Rempe wissen, ob es im Landkreis Harburg bereits ähnliche Fälle gegeben hat oder dies in Planung ist. Die Anfrage greift auch das Thema Impfmüdigkeit auf....

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.02.22
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.