Unfall A1

Beiträge zum Thema Unfall A1

Blaulicht
Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten

Schwerer Unfall bei Hollenstedt
Pkw rast unter Lkw

thl. Hollenstedt. In der Nacht zu Samstag gegen 2.20 Uhr ereignete sich auf der Hansalinie zwischen den Anschlussstellen Heidenau und Hollenstedt in Richtung Hamburg ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet eine 19-jährige Fahrerin eines BMW aus Edewecht vom linken Überholfahrstreifen über die gesamte Fahrbahn auf den rechten Fahrstreifen und fuhr dort vermutlich ungebremst auf einen Sattelzug auf. Die Fahrerin und die insgesamt drei Insassen wurden im BMW eingeklemmt...

  • Hollenstedt
  • 27.07.19
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der A261: Am Audi des Unfallverursachers entstand ein Totalschaden

Alkohol am Steuer: Schwere Unfälle auf der A1 und A261

(kb). Ein 39-jähriger Lette war am Freitagabend gegen 20.25 Uhr mit seinem Pkw Renault auf der A1 in Richtung Bremen unterwegs, als er im Horster Dreieck die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Er prallte gegen die Schutzplanke, wurde zurück auf den rechten Fahrstreifen geschleudert und kam quer zur Fahrtrichtung zum Stillstand. Am Pkw entstand Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem leicht verletzten Letten starker Atemalkoholgeruch...

  • Seevetal
  • 09.04.17
Blaulicht
Am Unfall auf der A1 waren drei Pkw beteiligt

Karambolage auf der A1: Sechs Verletzte

kb. Rosengarten. Gleich mehrere Fahrzeuge waren am Sonntagmittag gegen 12.44 Uhr an einem schweren Unfall auf der A1 bei Rosengarten beteiligt. Die Pkw-Fahrer fuhren hintereinander in Richtung Hamburg, als sie verkehrsbedingt ihre Fahrzeuge abbremsen mussten. Die 54-jährige Unfallverursacherin aus Meckenheim übersah jedoch den Bremsvorgang der vor ihr fahrenden Fahrzeuge und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden drei Pkw zusammengeschoben und zum Teil entgegen der Fahrtrichtung gedreht. Durch...

  • Seevetal
  • 17.07.16
Blaulicht
Nachdem der Pkw sich mehrfach überschlagen hatte, blieb er im Böschungsbereich liegen

Unfall A1: Auto überschlägt sich

kb. Dibbersen. Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen kam es am Freitag gegen 14.30 Uhr auf der A 1 in Höhe Dibbersen. Der 76-jährige Fahrer aus Groß Grönau war mit seiner Frau unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und schleuderte nach rechts in die Böschung. Die Insassen mussten schwerverletzt durch die Feuerwehr aus dem Pkw-Wrack befreit werden. Für Bergungsarbeiten wurde die Autobahn ca. eine...

  • Buchholz
  • 17.07.16
Blaulicht

Unfall auf der A1

bim/nw. Maschen. Am Ostermontag gegen 4.50 Uhr kam es auf der A 1 zwischen der Anschlussstelle Hamburg-Harburg und dem Maschener Kreuz zu einem Verkehrsunfall. Ein BMW-Fahrer stieß gegen die Mittelschutzplanke und kam anschließend auf dem Seitenstreifen entgegen der Fahrtrichtung beschädigt zum Stehen. Bei Eintreffen der Polizei war nur noch der 33-jährige Beifahrer am Fahrzeug. Ermittlungen ergaben, dass ein 34-jähriger aus Winsen den Wagen gefahren hatte. Ein bei ihm durchgeführter...

  • Seevetal
  • 01.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.