drei Verletzte

Beiträge zum Thema drei Verletzte

Blaulicht

Vorfahrt missachtet in Wenzendorf

thl. Wenzendorf. Auf der B3, zwischen Rade und Sprötze, kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall. Eine 80-jährige Frau wollte gegen 16.55 Uhr mit ihrem Mercedes von der K58, aus Richtung Wenzendorf kommend, nach links in die B3 einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 57-jährigen Mannes, der mit seinem Renault auf der Bundesstraße in Richtung Sprötze unterwegs war. Die Frau fuhr in den Einmündungsbereich ein. Der 57-Jährige konnte trotz Ausweichmanövers den Zusammenstoß nicht...

  • Hollenstedt
  • 12.05.22
  • 98× gelesen
Blaulicht

Drei Leichtverletzte durch Auffahrunfall in Winsen

thl. Winsen. Auf der Winsener Landstraße im Ortsteil Luhdorf kam es am Montag zu einem Auffahrunfall. Gegen 13.15 Uhr hatte eine 64-jährige Frau mit ihrem Fiat Panda auf der Straße gehalten, um anschließend nach links in die Radbrucher Straße abzubiegen. Eine 43-jährige Frau hielt mit ihrem Renault dahinter an. Der 87-jährige Fahrer eines Opel Astra erkannte die Situation zu spät. Er fuhr auf den Renault auf und schob diesen noch gegen den stehenden Fiat Panda. Bei dem Zusammenstoß wurden die...

  • Winsen
  • 22.03.22
  • 109× gelesen
Blaulicht

Tostedt: Zusammenstoß nach Vorfahrtmissachtung

thl. Tostedt. Auf der Bahnhofstraße kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. Gegen 18.10 Uhr wollte eine 58-jährige Frau mit ihrem Kia die Straße an der Kreuzung Lönsweg überqueren. Beim Einfahren in die Bahnhofstraße übersah die Frau offenbar den von links kommenden Dacia eines 25-jährgien Mannes. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Beteiligte sowie der 39-jährige Beifahrer im Dacia wurden leicht verletzt. Alle drei kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. An den beiden Pkw entstand ein Schaden...

  • Tostedt
  • 07.01.22
  • 82× gelesen
Blaulicht

Lebensgefahr nach Unfall auf der B3

thl. Rade. Aus bislang unbekannter Ursache ist am Donnerstag gegen 14.30 Uhr der Fahrer (47) eines Toyota auf der B3 zwischen Elstorf und Rade in den Gegenverkehr geraten und mit einem Pkw Dacia zusammengestoßen. Dieser wurde noch gegen den Transporter eines 61-Jährigen geschoben. 80-Jähriger stirbt bei Frontalcrash mit Lkw auf der B3 bei Welle Der Fahrer (76) des Dacia wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam mit zunächst lebensgefährlichen...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.12.21
  • 695× gelesen
Blaulicht

Tostedt: Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

thl. Tostedt. Auf der B 75 kam es am Mittwoch gegen 12.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 84-jährige Frau wollte mit ihrem Opel die Bundesstraße, von der Straße Am Baggersee kommend, überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 31-jährigen Mannes, der mit seinem VW, aus Richtung Kakenstorf kommend, auf der Bundesstraße fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Beteiligten sowie die 91-jährige Beifahrerin der Unfallverursacherin verletzt. Alle drei kamen mit Rettungswagen in...

  • Tostedt
  • 03.09.21
  • 176× gelesen
Blaulicht

Drei Unfälle mit Zweiradfahrern

(thl). Am Mittwoch ereigneten sich drei schwere Verkehrsunfälle, bei denen jeweils Zweiradfahrer, also Rad- bzw. Motorradfahrer, zum Teil erheblich verletzt worden sind. Gegen 5.30 Uhr stieß ein Motorradfahrer in Regesbostel auf der Straße Zum Hohen Berg gegen ein Reh, das plötzlich quer über die Straße lief. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich an der linken Körperhälfte. Er wurde dem Krankenhaus Buchholz zugeführt. Auf der Reindorfer Landstraße in Buchholz übersah die 79-jährige...

  • Seevetal
  • 03.06.21
  • 216× gelesen
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

thl. Holm-Seppensen. Auf dem Niedersachsenweg in Holm-Seppensen kam es am Donnerstagabend zu einem schweren Unfall. Ein Pkw-Fahrer (45) war mit seinem Wagen von einem Grundstück auf die Straße eingebogen und hatte dabei eine 30-Jährige mit deren Pkw übersehen. Beide Fahrer sowie ein achtjähriges Mädchen im Wagen des Verursachers wurden bei dem Crash teils schwer verletzt.

  • Buchholz
  • 29.05.21
  • 55× gelesen
Blaulicht

Unfall auf der A7 bei Garlstorf nach Spurwechsel

thl. Garlstorf. Ein unbekannter Fahrzeugführer hat am Montag auf der A7, in Fahrtrichtung Hamburg, einen Verkehrsunfall verursacht. Gegen 19.40 Uhr schnitt der Unbekannte beim Fahrstreifenwechsel eine 43-jährige Frau, die mit ihrem Pkw ebenfalls in Richtung Hamburg unterwegs war. Die Frau wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei touchierte sie den Pkw eines 31-jährigen Mannes. Nach dem Gegenlenken prallte ihr Wagen gegen den Sattelzug eines 60-Jährigen. Die 43-Jährige...

  • Salzhausen
  • 25.05.21
  • 129× gelesen
Blaulicht
Sowohl der VW Caddy...
2 Bilder

Brackel: Frontal in den Gegenverkehr

thl. Brackel. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L215 zwischen Brackel und Quarrendorf wurden am Dienstagmorgen drei Personen verletzt. Gegen 6.45 Uhr befuhr ein 28-jähriger Hanstedter mit seiner 24-jähringen Beifahrerin in seinem Ford Mondeo die Straße in Richtung Brackel. Ihm entgegen kam ein 46-jähriger Fahrer eines VW-Caddy. Aus bislang unklarer Ursache kam es in einer leichten Kurve zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge...

  • Hanstedt
  • 18.05.21
  • 536× gelesen
Blaulicht

Rosengarten: Pkw fängt nach Verkehrsunfall Feuer

thl. Rosengarten. Am Mittwoch gegen 19 Uhr befuhr ein 50-Jähriger die A261 und verlor alleinbeteiligt die Kontrolle über seinen Pkw. Der mit zwei weiteren Insassen und einem Hund besetzte Wagen kam von der Fahrbahn ab, fuhr durch den Grünstreifen über den Anfang einer Schutzplanke, hob ab und kam wieder auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Der Pkw fing Feuer und wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Die drei leicht verletzten Insassen und der Hund verließen den Pkw zuvor selbständig. Dem...

  • Rosengarten
  • 14.05.21
  • 120× gelesen
Blaulicht

Mutter, Vater und Kind (2) verunglücken
Drei Menschen bei schwerem Unfall verletzt

nw/tk. Stade. Am Sonntagabend kam es gegen 18 Uhr  auf der L111 zwischen der A26 und der Altlänger Straße in Stade zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer (31) eines VW-Passat aus Hamburg verlor einer langgezogenen Rechtskurve  aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Er verfehlte knapp einen Baum und fuhr durch den Straßengraben nach dem Durchbrechen eines Weidezaunes auf ein dortiges...

  • Stade
  • 19.04.21
  • 1.427× gelesen
Blaulicht
Die beiden Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt
3 Bilder

Autofahrer übersieht Gegenverkehr
Drei Verletzte bei Unfall auf der B73 in Horneburg

tk. Horneburg. Bei einem Verkehrsunfall in Horneburg auf der B73 wurden am Mittwochnachmittag drei Menschen verletzt. Der Fahrer (50)  eines Ford Focus Kombi aus Horneburg wollte nach links in die Stader Straße abbiegen. Dabei übersah er aus bisher ungeklärter Ursache eine 47-jährige Fahrerin eines Peugeot 30 aus Stade, die ihm aus Richtung Buxtehude entgegenkam. Beide Fahrzeug prallten frontal zusammen. Außer den beiden Autofahren wurde auch die Beifahrerin im Peugeot verletzt. Alle drei kamen...

  • Buxtehude
  • 10.02.21
  • 9.763× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall in Buchholz

thl. Buchholz. Auf der Bremer Straße kam es am Dienstag zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein 44-jähriger Mann, der in Richtung Sprötze unterwegs war, wollte gegen 18.10 Uhr nach links auf das Gelände einer Tankstelle abbiegen. Hierzu bremste er seinen Wagen ab. Die hinter ihm fahrende 53-jährige Frau stoppte ebenfalls. Eine dahinter fahrende 19-Jährige bemerkte dies jedoch zu spät. Sie fuhr mit ihrem Ford auf den Citroën der 53-Jährigen auf. Dieser wurde auf...

  • Buchholz
  • 20.01.21
  • 614× gelesen
Blaulicht

Unfall unter Alkoholeinfluss in Winsen

thl. Winsen. Auf dem Tönnhäuser Weg kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden. Gegen 17.10 Uhr wollte der 52-jährige Fahrer eines Volvo mit seinem Wagen nach links in die Osttangente abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Golf einer 43-jährigen Frau, die ihm auf dem Tönnhäuser Weg entgegenkam. Bei der Kollision wurden die Golffahrerin, ihr 44-jähriger Beifahrer sowie ein dreijähriges Mädchen leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb...

  • Winsen
  • 08.12.20
  • 112× gelesen
Blaulicht
Der Pkw wurde erheblich beschädigt

Pkw überschlug sich auf der A7 bei Thieshope

thl. Thieshope. Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 wurden in der Nacht zu Montag drei Personen verletzt. Gegen 0.50 Uhr kam ein Pkw zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich im Seitenraum liegen. Glücklicherweise wurden die Unfallbeteiligten nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Das Wrack wurde von der Feuerwehr mit einer Wärmebildkamera auf eventuelle Brandnester abgesucht. Alle drei...

  • Hanstedt
  • 23.11.20
  • 204× gelesen
Blaulicht

Seevetal: Auf den Vordermann aufgefahren

thl. Seevetal. Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Donnerstag auf der A7 gegen 12.55 Uhr ein Audi-Fahrer (22) ungebremst auf den BMW eines 30-Jährigen aufgefahren. Anschließend schleuderte der Audi quer über die Fahrbahn und rammte den Mercedes eines 40-Jährigen. Die Bilanz: drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

  • Seevetal
  • 20.11.20
  • 31× gelesen
Blaulicht

Falschen Gang erwischt
Seevetal: Auffahrunfall nach Fahrfehler

thl. Seevetal. Drei leicht verletzte Menschen und vier beschädigte Fahrzeuge sind das Ergebnis eines Unfalles, der sich am Montag auf der A7 ereignete. Ein 81-jähriger Mann wollte gegen 16.15 Uhr die Autobahn an der Anschlussstelle Fleestedt verlassen. Hierbei schaltete er nach eigenen Angaben versehentlich vom fünften in den zweiten Gang, wodurch das Fahrzeug ruckartig abbremste und der Motor ausging. Drei nachfolgende Verkehrsteilnehmer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf....

  • Seevetal
  • 10.11.20
  • 110× gelesen
Blaulicht

Dibbersen: Frontal in den Gegenverkehr

thl. Dibbersen. Auf der Bürgermeister-Becker-Straße in Dibbersen ist es am Montag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem drei Menschen glücklicherweise "nur" leicht verletzt wurden. Gegen 13.55 Uhr kam der Fahrer (21) eines Ford Transit auf gerader Strecke aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Audi Q5, in dem ein 70-Jähriger und seine 64-jährige Beifahrerin saßen. Entgegen erster Meldungen war keine Person im Fahrzeug...

  • Buchholz
  • 04.08.20
  • 241× gelesen
Blaulicht
Der BMW wurde bei dem Unfall im Vorderbereich komplett eingedrückt

Undeloh: Auf Vordermann aufgefahren

thl. Undeloh. Ein Verkehrsunfall zwischen Undeloh und Sahrendorf forderte am Mittwochabend drei Leichtverletzte. Nach Polizeiangaben war eine Kutsche von Undeloh in Richtung Sahrendorf auf der K27 unterwegs. Ein Audi musste hinter der Kutsche verkehrsbedingt die Geschwindigkeit stark vermindern. Eine 56-jährige Frau erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem BMW auf den Audi auf. Entgegen den erstenMeldungen waren keine Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Die beiden...

  • Tostedt
  • 30.07.20
  • 242× gelesen
Blaulicht
Drei Personen wurden bei diesem Unfall schwer verletzt

Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß zweier Pkw
Frontalzusammenstoß in Rosengarten

thl. Rosengarten. Drei teils Schwerverletzte hat ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw am Dienstagnachmittag auf der K85 bei Tötensen gefordert. Gegen 15.50 Uhr waren die beiden Fahrzeuge mit insgesamt drei Fahrzeuginsassen miteinander kollidiert, nachdem der Fahrer (81) des Mitsubishi aus noch unklarer Ursache in die Gegenfahrspur geraten war. Rasch waren die ersten Einsatzkräfte an der Unfallstelle eingetroffen, bei ihrem Eintreffen waren Der Verursacher und seine Beifahrerin (81) noch im...

  • Rosengarten
  • 07.07.20
  • 2.642× gelesen
Blaulicht

Lkw verlor Ladung auf der A1

thl. Neu Wulmstorf. Auf der A1 kam es am Sonntag gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Ein 40-jähriger Mann, der mit einem mit Kühlschränken beladenen Sprinter auf der Autobahn in Richtung Hamburg unterwegs war, verlor nach einem Reifenplatzer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Sprinter schleuderte von der mittleren Spur gegen die Mittelschutzplanke. Durch den Aufprall öffneten sich die Hecktüren, Teile der Ladung...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.06.20
  • 183× gelesen
Blaulicht
Um alle Glutnester abzulöschen, wurde der Komposthaufen auseinandergezogen

Komposthaufen brannte nieder - drei Anwohner verletzt

thl. Hanstedt. Zu einem brennenden Komposthaufen in der Harburger Straße rückte am frühen Mittwochabend die Feuerwehr Hanstedt aus. Vier der ausgerückten Feuerwehrkräfte gingen dabei mit Atemschutzgerät und insgesamt drei sogenannten C-Strahlrohren vor und löschten den Brand zügig ab. Um an alle Glutnester heranzukommen, wurde der Kompost auseinandergezogen und final abgelöscht. Drei Anwohner mussten mit Verdacht auf Rauchgasinhalation vom Rettungsdienst behandelt und in Krankenhäuser gebracht...

  • Hanstedt
  • 23.04.20
  • 105× gelesen
Blaulicht
Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Dachstuhl. Die Rauchsäule war kilometerweit am Himmel zu sehen. In Spitzenzeiten kämpften rund 150 Einsatzkräfte gegen die Flammen   Fotos: Matthias Köhlbrandt
6 Bilder

Großbrand in Stelle
Dachstuhl eines Wohnhauses in Fliegenberg in Flammen

Großfeuer in Fliegenberg zerstört Wohnhaus / Drei Personen verletzt / Brandursache noch unklar thl. Fliegenberg. Großalarm am Montagmorgen im beschauliche Fliegenberg am Elbdeich. Gegen 7.30 Uhr bemerkte der Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Fliegenberg Rauch in seinem Haus. Im Dachgeschoss war es aus noch unklarer Ursache zu einem Feuer gekommen. Nachdem erste Löschversuche fehlschlugen, verließen alle vier Bewohner zunächst unverletzt das Haus. Parallel wurden mehrere Feuerwehren...

  • Stelle
  • 20.04.20
  • 1.538× gelesen
Blaulicht

Unfall in Winsen
Drei Pkw bei Crash beschädigt

thl. Winsen. Eine 32-jährige Frau hat am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr einen Auffahrunfall auf der Straße Gehrdener Deich verursacht. Die Frau war in Richtung Winsen unterwegs und hatte zu spät bemerkt, dass vor ihr ein 38-jähriger Mann mit seinem Opel Vectra gehalten hatte, um nach links in eine Einfahrt abzubiegen. Die Frau fuhr mit ihrem VW Golf auf den Opel auf. Durch den Aufprall wurde der Opel in die Gegenfahrspur geschoben und kollidierte dort mit dem Golf eines 53-jährigen Mannes, der...

  • Winsen
  • 19.09.19
  • 153× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.