Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Blaulicht
Der auffahrende Lkw wurde völlig zerstört
10 Bilder

Seevetal
Schon wieder: Lkw fährt auf der A1 auf Stauende auf

thl. Seevetal. Erneut hat sich am Dienstagmittag auf der A1, kurz hinter dem Maschener Kreuz in Fahrtrichtung Hamburg, ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine Person lebensgefährlich und eine weitere Person schwer verletzt wurde. Erst in der vergangenen Woche war in der Gegenrichtung ein Lkw-Fahrer ums Leben gekommen, als er auf ein Stauende auffuhr. Und einen Tag vorher hatte ein Trucker auf der A261 bei Marmstorf bei einem Unfall sein Leben verloren. Tödlicher Verkehrsunfall am Stauende...

  • Seevetal
  • 03.05.22
  • 2.726× gelesen
Blaulicht

Winsen
Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

thl. Winsen. Am Sonntag ereignete sich gegen 16.35 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Osttangente, bei dem ein 13-jähriges Kind schwer verletzt wurde. Der Junge wollte an der Fußgänger-Bedarfsampel, Höhe Borsteler Grund, mit seinem Hoverboard die Straße überqueren und wurde dabei von einem herannahenden VW Golf erfasst. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der 32-jähriger Fahrer kurzzeitig abgelenkt war und deshalb das für ihn geltende Rotlicht der Ampel nicht rechtzeitig...

  • Winsen
  • 02.05.22
  • 369× gelesen
Service

Straßenbauarbeiten
K3 in Groß Sterneberg Anfang April vollgesperrt

sv/nw. Hammah. Ab Montag, 4. April, bis voraussichtlich 13. April wird die Kreisstraße 3 bei Groß Sterneberg voll gesperrt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten. Eine Umleitung des Verkehrs erfolgt über Hammah und Himmelpforten. Der Busverkehr auf dem genannten Streckenabschnitt sowie die Müllabfuhr werden aufrechterhalten. Betroffene Anwohner können in Absprache mit der Baufirma den gesperrten Bereich passieren, jedoch ist zeitweise mit Einschränkungen zu rechnen. Der Landkreis Stade bittet um...

  • Stade
  • 31.03.22
  • 80× gelesen
Service
Straßenkarte mit Baustelle auf der Kreisstraße K 53 und der Umleitungsstrecke

Zwischen Harsefeld und Kammerbusch
Vollsperrung der K 53 ab April

sv/nw. Landkreis Stade. Die Kreisstraße K53 wird ab Montag, 4. April, voraussichtlich bis Sonnabend, 30. April, zwischen Harsefeld und Kammerbusch großräumig gesperrt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Griemshorst sowie der Neubau eines Radweges an der Kreisstraße K 53 zwischen Griemshorst und Kammerbusch. Die Sperrung dient unter anderem dem Schutz der Arbeiter. Betroffene Anwohner können in direkter Absprache mit der Baufirma den gesperrten Bereich passieren, jedoch muss...

  • Harsefeld
  • 31.03.22
  • 184× gelesen
Service

Fahrplanänderung wegen Baustelle
Busse fahren in Oldendorf anders

sb. Oldendorf. Wegen umfassender Bauarbeiten an der Hauptstraße in Oldendorf (das WOCHENBLATT berichtete) gibt es bei den Buslinien Fahrplanänderungen zwischen dem 1. April 2022 und dem 31. Mai 2023. Die Änderungen betreffen die Linien 2018, 2027, 2028, 2094, 2096, 2712, 2927 und 3813.  U.a. entfällt die Haltestelle „Oldendorf, Lämmerhof“. Fahrgäste werden gebeten, in dieser Zeit auf die Ersatzhaltestellen (Richtung Himmelpforten) „Schützenstraße“ Ecke Hauptstraße und (Richtung Estorf) „Auf den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.03.22
  • 17× gelesen
Service

KVG-Fahrplanabweichgungen in Stade
K53 bei Griemshorst und Kammerbusch gesperrt

sv. Stade. Aufgrund von Bauarbeiten wird die K53 zwischen Griemshorst und Kammerbusch voll gesperrt. Vom 24. März bis 30. April entfällt deshalb die Haltestelle „Griemshorst, Kammerbuscher Weg“. Fahrgäste werden gebeten, in dieser Zeit auf die Haltestelle „Griemshorst, Auebrücke“ sowie gegenüberliegende Ersatzhaltestelle auszuweichen. In entgegengesetzter Fahrtrichtung können die genannten Haltestellen wie gewohnt angefahren werden. Weitere Informationen und alle aktuellen Fahrpläne sind unter...

  • Stade
  • 16.03.22
  • 12× gelesen
Service

Ausflügler aufgepasst
A1 in Hamburg in Richtung Norden am Wochenende voll gesperrt

(thl). Autofahrer, die am kommenden Wochenende in Richtung Ostsee fahren wollen, sollten deutlich mehr Zeit einplanen. Grund sind Bauarbeiten auf der A1 zwischen dem Autobahndreieck Hamburg-Südost und dem Autobahndreieck Norderelbe. In diesem Bereich wird die Autobahn in Fahrtrichtung Norden von Freitag, 18. März, 19 Uhr, bis Montag, 21. März, 5 Uhr, voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Autofahrer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Eine weitere Sperrung des...

  • Winsen
  • 16.03.22
  • 78× gelesen
Service

Landkreis Harburg
A7 ab 25.3.voll gesperrt

(thl). Autofahrer aufgepasst! Ab Freitag, 25. März, 22 Uhr, wir die A7 in Fahrtrichtung Flensburg zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Heimfeld und Hamburg-Waltershof aufgrund von Bauarbeiten bis Montag, 28. März, 5 Uhr, voll gesperrt. Die Anschlussstelle Heimfeld, Auffahrt Richtung Flensburg, wird zur Einrichtung der Richtungsfahrbahnsperrung bereits am Freitag ab 21 Uhr gesperrt. Entsprechende weiträumige Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Winsen
  • 12.03.22
  • 136× gelesen
Blaulicht

A261 bei Buchholz nach Lkw-Unfall voll gesperrt

thl. Buchholz. Am Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr, kam es auf der A261, unmittelbar nach der Abfahrt von der A1 (Buchholzer Dreieck), in Fahrtrichtung Hamburg, zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 52-jährige Fahrer eines Tanklastzuges war aus noch unklarer Ursache nach links von seiner Fahrspur abgekommen und gegen die Seitenschutzplanke geprallt. In der Folge kippte der Lkw nach links gegen die dortige Böschung. Der Fahrer wurde schwer verletzt im Führerhaus eingeklemmt. Die Autobahn 261 wurde...

  • Buchholz
  • 09.03.22
  • 274× gelesen
Service
Das Schild vor der Canteleubrücke weist auf die Umleitung hin

Bauarbeiten am Holmer Weg ab 14. März
Sechs Monate Vollsperrung in Buchholz

os. Buchholz. Autofahrer müssen sich ab kommendem Montag, 14. März, für mehr als sechs Monate auf erhebliche Behinderungen einstellen. Wegen des Baus eines Regenwasserkanals wird der Holmer Weg zwischen den Ortschaften Holm-Seppensen und Holm auf einer Länge von etwa 500 Metern bis voraussichtlich Ende Oktober voll gesperrt. Wie berichtet, investiert die Stadt etwa 495.000 Euro in die Baumaßnahme. Während Fußgänger und Radfahrer die Baustelle weiterhin passieren können, wird der Autoverkehr...

  • Buchholz
  • 07.03.22
  • 941× gelesen
Politik
Dieses Bild werden Verkehrsteilnehmer im kommenden halben Jahr häufig sehen: Mitarbeiter des Kommunalbetriebs bessern den Van-der-Smissen-Weg aus

Vollsperrung in Buchholz
Umleitungsstrecke bereitet Anwohnern Sorgen

os. Holm-Seppensen. Diese Baustelle ist etwas Besonderes: Wenn Mitte März - der genaue Termin steht noch nicht fest - unter Vollsperrung die Bauarbeiten am Holmer Weg zwischen den Buchholzer Ortschaften Holm-Seppensen und Holm beginnen, werden die Augen der Verkehrsteilnehmer mehr als je zuvor auf die Umleitungsstrecke gerichtet sein. Grund: Diese führt über den Van-der-Smissen-Weg und damit über eine nicht befestigte Straße. Kann das gutgehen? Anwohner befürchten nein, die Stadt beruhigt. Wie...

  • Buchholz
  • 01.03.22
  • 428× gelesen
Service

A7 in Hamburg am Wochenende voll gesperrt

(thl). Autofahrer aufgepasst! Nachdem am vergangenen Wochenende die geplante Vollsperrung der A7 zwischen Heimfeld und Volkspark witterungsbedingt kurzfristig abgesagt wurde, ist die jetzt für das kommende Wochenende - von Freitag, 25. Februar, 22 Uhr, bis Montag, 28. Februar, 5 Uhr - neu terminiert worden. Wichtig: Die Anschlussstellen selbst werden zur Einrichtung der Vollsperrung bereits am Freitag ab 21 Uhr gesperrt. Ausnahme bildet die Auffahrt Richtung Norden an der AS HH-Waltershof,...

  • Winsen
  • 21.02.22
  • 278× gelesen
Service

Bauarbeiten am Elbtunnel
Autobahn A7 in Hamburg ab Freitagabend bis Montagmorgen vollgesperrt

(ts). Davon dürften Autofahrer aus den Landkreisen Harburg und Stade betroffen sein: Wegen Bauarbeiten wird die Autobahn A7 am kommenden Wochenende in Hamburg komplett gesperrt. Von Freitag, 18. Februar, 22 Uhr, bis Montag, 21. Februar, 5 Uhr, werde die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Volkspark und Hamburg-Heimfeld nicht befahrbar sein, teilte die Autobahn GmbH Nord mit. Die Anschlussstellen selbst werden zur Einrichtung der Vollsperrung bereits am Freitag ab 21 Uhr gesperrt....

  • Seevetal
  • 17.02.22
  • 707× gelesen
Service

Buchholz: Amselweg wird gesperrt

os. Buchholz. Wegen der Tieferlegung von Hausanschlüssen für Lichtwellenleitertechnik (LWL) wird der Amselweg in Buchholz voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt von Mittwoch, 16. Februar, bis voraussichtlich Donnerstag, 10. März, auf einer Länge von etwa 170 Metern von der Hausnummer 1a bis zur Hausnummer 14a. Umleitungen werden ausgeschildert.

  • Buchholz
  • 10.02.22
  • 28× gelesen
Panorama
In diesem Teil des Holmer Wegs bis zur Einmündung An der Tannenkoppel hinter dem Ortseingangsschild wird ein Regenwasserkanal verlegt

Zwei mehrmonatige Vollsperrungen
In Buchholz droht wieder ein Verkehrschaos

os. Buchholz. Im vergangenen Jahr waren die Buchholzer durch zwei wochen- bzw. monatelange Vollsperrungen mit Umleitungsstrecken quer durch die Stadt geplagt. Auch in diesem Jahr droht ein Verkehrschaos: Erneut stehen zwei langwierige Baumaßnahmen an, die Verkehrsteilnehmer aus Buchholz und Umgebung vor reichlich Geduldsproben stellen werden. Der genaue Baubeginn steht bei beiden Baumaßnahmen noch nicht fest. Zwischen März und voraussichtlich November wird der Holmer Weg zwischen den Buchholzer...

  • Buchholz
  • 08.02.22
  • 1.412× gelesen
Blaulicht
Fünf Pkw kollidierten mit dem umgestürzten Baum

Fünf Autos krachen in umgestürzten Baum
Sturmtief "Nadia" sorgt für Vollsperrung auf der A1

lm. Buchholz. Im Autobahndreieck Buchholz stürzte am Samstagabend gegen 18.30 Uhr witterungsbedingt ein Baum auf den linken Fahrstreifen der BAB 1, Richtungsfahrbahn Bremen. In kurzer Folge stießen fünf Pkw mit dem Baum zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Autobahn wurde für den Zeitraum der Beseitigung der Gefahrenstelle durch die Feuerwehr voll gesperrt. Da sämtliche Fahrzeuge im Anschluss an den Verkehrsunfall noch fahrbereit waren, wurden die beteiligten Verkehrsteilnehmer zunächst zu...

  • Buchholz
  • 30.01.22
  • 520× gelesen
Panorama

Neubau Radweg
K 53 zwischen Griemshorst und Kammerbusch gesperrt

sv. Harsefeld/Sauensiek. Ab 31. Januar und voraussichtlich bis Ende April wird die Kreisstraße 53 zwischen Griemshorst und Kammerbusch in den Gemeinden Harsefeld und Sauensiek erneut voll gesperrt. Grund dafür ist der Neubau eines Radweges auf einer Strecke von 2.200 Metern. Die Sperrung dient unter anderem dem Schutz der Arbeiter. Der Busverkehr auf dem genannten Streckenabschnitt sowie die Müllabfuhr werden aufrechterhalten. Betroffene Anwohner können in Absprache mit der Baufirma den...

  • Harsefeld
  • 28.01.22
  • 98× gelesen
Service

Sanierungsarbeiten an der L 114
Radwegsperrung zwischen Oldendorf und Himmelpforten

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Auf der Landesstraße 114 ist ab Montag, 24. Januar, mit Behinderungen zu rechnen. Grund sind Bauarbeiten im Bereich des Radweges, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit.  Der Radweg zwischen Oldendorf und Himmelpforten wird auf einer Länge von drei Kilometern erneuert. Hierzu wird der Fahrstreifen von dem Kreisverkehr am Ortsausgang Oldendorf bis zum Ortseingang Himmelpforten voll gesperrt. Radfahrer werden über eine beschilderte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.01.22
  • 26× gelesen
Panorama

Schäden Abwasserschacht
Neu Wulmstorf: Sperrung der Kurt-Schumacher-Straße

sv/nw. Neu Wulmstorf. Wegen Schäden am Abwasserschacht musste die Kurt-Schumacher-Straße kurzfristig gesperrt werden und bleibt zunächst gesperrt. Grund dafür ist ein Schaden an einem Abwasserschacht, den die Firma "Hamburg Wasser" bei einer Routineuntersuchung am 11. Januar im Bereich Kurt-Schumacher-Straße 17 festgestellt hat. Um eine Gefahr für den Verkehr auszuschließen, wurde in Abstimmung mit der Gemeinde Neu Wulmstorf eine umgehende Vollsperrung des Bereichs eingerichtet. Dies betrifft...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.01.22
  • 92× gelesen
Panorama
Hier ist seit langer Zeit eine Sanierung geplant: die Ortsdurchfahrt Gödenstorf entlang der L216

Klagen gegen Vorhaben wurden abgewiesen
Umstrittene Sanierung der Ortsdurchfahrt Gödenstorf rückt näher

ce. Gödenstorf. In die seit vielen Jahren angedachte, aufgrund der zu erwartenden Vollsperrungen umstrittene Sanierung der Ortsdurchfahrt in Gödenstorf entlang der L216 kommt Bewegung. Zwei Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss des Landkreises Harburg vor dem Verwaltungsgericht Lüneburg, die die Planungen lange Zeit verzögerten, wurden inzwischen abgewiesen bzw. zurückgezogen. Das bestätigte Kreissprecherin Katja Bendig jetzt dem WOCHENBLATT auf Anfrage.  "Wir sind jetzt dabei, die...

  • Salzhausen
  • 11.01.22
  • 754× gelesen
Blaulicht

Drei Kilometer Stau
Autobahn 39 nach Unfall bei Winsen 30 Minuten lang vollgesperrt

ts. Winsen. Nach einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitag kurz vor 18 Uhr zwischen den Anschlussstellen Winsen-West und Maschen musste die Autobahn 39 für Bergungs- und Reinigungsarbeiten für 30 Minuten vollgesperrt werden. Es bildete sich ein drei Kilometer langer Stau. Das berichtete die Polizei am heutigen Sonntag. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierte ein Seat auf der Autobahn 39 in Fahrtrichtung Hamburg mit dem Heck einer Sattelzugmaschine. Der Seat überschlug sich und blieb auf dem...

  • Winsen
  • 19.12.21
  • 168× gelesen
Blaulicht

Elbmarsch: B404 über Stunden voll gesperrt

thl. Elbmarsch. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen gegen 5 Uhr auf der B404 zwischen Eichholz und der A39 in Höhe Handorf. Ein 48-jähriger Fahrzeugführer eines Lkw geriet beim Bremsvorgang vermutlich aufgrund von Glätte ins Schlingern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Lkw-Anhänger stellte sich daraufhin quer und blockierte die gesamte Fahrbahn, sodass diese für die Bergungsarbeiten über mehrere Stunden gesperrt werden musste. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt....

  • Elbmarsch
  • 07.12.21
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.