Uwe Hillebrecht

Beiträge zum Thema Uwe Hillebrecht

Panorama
Uwe Hillbrecht übergab die Schlüssel symbolisch an Diana von Elling

Neue Geschäftsführung bei den Quäker-Häusern

Diana von Elling folgt auf Uwe Hillebrecht bei der sozialen Einrichtung os. Buchholz. Diana von Elling ist neue Geschäftsführerin der Quäker-Häuser in Holm-Seppensen. Sie folgt auf Uwe Hillebrecht, der nach 19 Jahren an der Spitze der sozialen Einrichtung in den Ruhestand ging. Die Quäker-Häuser betreuen ca. 30 Jugendliche stationär oder ambulant, unterstützen sie u.a. durch Erziehungsberatung und helfen ihnen, den Alltag zu bewältigen. Zudem betreut die gemeinnützige Gesellschaft rund 60...

  • Buchholz
  • 07.12.16
Panorama
Sprachen mit dem WOCHENBLATT über die Flüchtlingsbetreuung in der Jugendherberge (v. li.): Uwe Hillebrecht, Johannes Freudewald, Diana von Elling, Thorsten Treybig und Regine Streckenbach
2 Bilder

Was ist los in der Jugendherberge in Inzmühlen? So werden die minderjährigen Flüchtlinge betreut

bim. Handeloh. Was ist bloß los in der Flüchtlingsunterkunft in der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen? Das fragen sich viele Dorfbewohner, nachdem in fünf Monaten sechs Mal die Feuerwehr zu Fehlalarmen in die Einrichtung, in der 53 junge männliche Flüchtlinge leben, ausrücken musste. Im Mai kam es zudem zu einer spontanen Demonstration der Flüchtlinge. Das WOCHENBLATT nahm das zum Anlass, sich vor Ort mit Jugendamtsleiter Thorsten Treybig sowie Diana von Elling, Regine Streckenbach und Uwe...

  • Tostedt
  • 07.10.16
Panorama

Musikgruppe für junge Flüchtlinge in Handeloh geplant

Ehrenamtliche in Handeloh tauschten sich aus as. Handeloh. Über 100 Ehrenamtliche der Flüchtlingshilfe Handeloh sind jüngst der Einladung der Flüchtlingshilfe zum Ehrenamtlichen-Treffen gefolgt und nutzen die Gelegenheit, sich über ihre Arbeit auszutauschen. So hat die Gruppe „Internet“ in Handeloh mittlerweile 15 Freifunk-Zugangspunkte für eine kostenlose Internetnutzung eingerichtet (das WOCHENBLATT berichtete), die intensiv genutzt werden. Neben der Jugendherberge in Inzmühlen sollen...

  • Buchholz
  • 06.04.16
Panorama
Verschönerten das Dorf gemeinsam mit Ehrenamtlichen und Flüchtlingen: Uwe Hillebrecht (li.) und Stefan Volkmer (re.) von den Quäkern und Michael Rapp, Koordinator der Flüchtlingshilfe

"Durch die Flüchtlingshilfe ist ein neues Gemeinschaftsgefühl in Kakenstorf entstanden"

bim. Kakenstorf. Rund 2.000 Narzissen werden in den kommenden Wochen in Kakenstorf und Bötersheim erblühen. "Das ist unser Dank an Kakenstorf, weil wir hier so freundschaftlich aufgenommen wurden, sich hier so viele Menschen engagieren und die Zusammenarbeit so unkompliziert funktioniert", sagt Uwe Hillebrecht, Geschäftsführer der Quäker, die die minderjährigen Flüchtlinge in der Jugendherberge in Inzmühlen betreuen, darunter auch 30, die von Kakenstorf nach Handeloh umgezogen sind. 30 weitere...

  • Tostedt
  • 02.03.16
Panorama
Bei der Scheckübergabe: Volker Greite (li.) und Andreas Buß (hinten) vom Lions-Club Hamburg-Nordheide übergaben den Scheck an Birgit Röse und Uwe Hillebrecht von den Quäker-Häusern

Spende vom Lions-Club: 12.000 Euro für die Quäker-Häuser

os. Buchholz/Hittfeld. Große Freude bei den "Quäker-Häusern": Die soziale Einrichtung aus Holm-Seppensen erhielt jetzt eine Spende in Höhe von 12.000 Euro vom Lions-Club Hamburg-Nordheide. Die Club-Vertreter Andreas Buß und Volker Greite übergaben in der Zentrale der Laurens Spethmann Holding in Hittfeld den symbolischen Scheck an Uwe Hillebrecht und Birgit Röse von den Quäkern. Das Geld stammt aus dem Erlös des traditionellen Lions-Balls, der Anfang November im Veranstaltungszentrum Empore...

  • Buchholz
  • 17.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.