Vision

Beiträge zum Thema Vision

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Wirtschaft
Dieter Beisner setzte mit seinem Unternehmen Beisner Druck Maßstäbe für die Branche

Ein Mann mit Visionen
Nachruf: Zum Tod von Dieter Beisner / Firmeninhaber mit Wissen und Herz

Der Tod von Dieter Beisner nach kurzem Krankenhausaufenthalt im Alter von 74 Jahren traf Familie, Firmenangehörige, Geschäftspartner, Freunde und Bekannte gleichermaßen. Für alle trat dieser unerwartet ein. Mit Dieter Beisner verlor die Druckbranche einen Kollegen mit Visionen. Sein Motto "Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe!" brachte das Familienunternehmen, das er mit seinen Söhnen Helge und Hauke führte, an die Spitze der Branche. Zahlreiche Auszeichnungen...

  • Buchholz
  • 27.08.21
  • 606× gelesen
  • 1
  • 4
Politik
Auf der Napoleonbrücke: Max Schaldach (li.) und
Jan Malte Wieben   Foto: Junge Union

Naherholung auf historischen Wegen im Buchwedel

thl. Stelle/Winsen. Die historische Verbindungsstraße zwischen Harburg und Lüneburg stellte zur Zeit der Postkutschen einen der Hauptverkehrswege dar. Sie gehörte zu einem ganz Niedersachsen durchspannenden Netz von Straßen, die der Informationsübermitteilung dienten. Diese Wegeverbindung will die Junge Union (JU) jetzt "sichtbarer" machen. Vize-Vorsitzender Jan Malte Wieben (20) setzt sich für eine ausreichende Beschilderung des Weges ein: "Ich habe den 'Alten Postweg' teils zu Fuß, aber auch...

  • Stelle
  • 20.04.21
  • 176× gelesen
Panorama
Eine Familie wartet auf ihr Flugtaxi, das sich in der Landephase befindet
2 Bilder

Luftfahrtunternehmen aus Seevetal gewinnt Innovationspreis Niedersachsen

Die Syrphus GmbH siegte in der Kategorie "Vision" mit der Idee eines Flugtaxis (ts). Das Luftfahrtunternehmen Syrphus GmbH aus Seevetal ist in Hannover mit dem 20.000 Euro dotierten Innovationspreis Niedersachsen ausgezeichnet worden. Der in diesem Jahr erstmals vergebene Preis ehrt zukunftsträchtige Projekte und Erfolgsgeschichten. Syrphus siegte in der Kategorie "Vision" mit ihrer Idee eines Flugtaxis, dessen Entwicklung auf eine von ihr patentierten Drohne aufbaut. Bis uns ein Taxis in der...

  • Seevetal
  • 24.08.18
  • 592× gelesen
Politik
Christoph Diedering plädiert für eine Neuverschuldung, um in die Infrastruktur zu investieren

„Infrastruktur muss ausgebaut werden“

WOCHENBLATT-Interview mit Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde os. Buchholz. In eineinhalb Wochen werden bei der Kommunalwahl die Weichen für die kommenden fünf Jahre gestellt. Wie soll sich Buchholz weiter entwickeln? Die Wirtschaft hat da sehr klare Vorstellungen, wie Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde (in ihr haben sich rund 160 Unternehmen und Einzelpersonen zusammengschlossen), im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver...

  • Buchholz
  • 31.08.16
  • 168× gelesen
Service
Die Studie des neuen Renault Alpine Vision ist schon sehr nahe an der Serienreife
2 Bilder

Renault Alpine: Neue Studie präsentiert

(ah). Mit der Alpine Vision präsentierte die Renault Gruppe in Monte Carlo ein Showcar, das bereits einen realitätsnahen Ausblick auf das erste Serienmodell gibt, mit dem die traditionsreiche Sportwagenmarke 2017 ihren Neustart auf dem Markt feiert. Der Zweisitzer, dessen Design sich an der legendären A110 orientiert, zeichnet sich in bester Alpine Tradition durch niedriges Gewicht und herausragende Agilität aus. Für sportliche Fahrleistungen sorgt ein von Renault Sport entwickelter...

  • 23.02.16
  • 630× gelesen
Politik
"Wir brauchen neue Gewerbegebiete", fordern Wolfgang Schnitter (re.) und Freddy Brühler von der Buchholzer Wirtschaftsrunde

Wirtschaftsrunde: "Wir brauchen neue Gewerbegebiete und bezahlbaren Wohnraum"

os. Buchholz. "Es ist an der Zeit, dass wir über neue Gewerbegebiete nachdenken. Wir wissen, wie lange die Vorplanungen für ein solches Vorhaben dauern." Das sagt Wolfgang Schnitter, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Kurz vor dem anstehenden Bürgermeister-Wahlkampf meldet sich der Zusammenschluss von mehr als 150 Gewerbetreibenden zu Wort. "Wir brauchen auch in Zukunft , zusätzlich zu den bestehenden Flächen, kleine und große Grundstücke für Interessenten", sagt Schnitter. Die...

  • Buchholz
  • 18.03.14
  • 268× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.