Walz

Beiträge zum Thema Walz

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
Besuchten auf ihrer Walz Himmelpforten: die Zimmerer (v.li.) Fiete Strathmann, Felix Lambeck und Matthias Müller

Zimmerer mit besonderer Mission

Drei Handwerker auf der Walz erledigten einen "Geheimauftrag" im Christkinddorf Himmelpforten sb. Himmelpforten. Über ihren Auftrag in Himmelpforten bewahrten sie Stillschweigen, über ihr Leben als Zimmerer auf der Walz gaben sie jedoch gern Auskunft: Die Handwerker Fiete Strathmann (25), Matthias Müller (24) und Felix Lambeck (21) verbrachten in der vergangenen Woche drei Tage im Christkinddorf und erfüllten für die Gemeinde eine geheime Mission. "Bei den Vorbereitungen für den Christkindmarkt...

  • Stade
  • 20.11.18
  • 2.025× gelesen
Panorama
Zimmermeisterin Annika Perlmann berichtet von ihrer Zeit auf der Walz

Von Krautern und neuen Kontakten: Apenser Landfrauen melden sich aus der Sommerpause zuück

Mit gleich zwei Veranstaltungen, einem Frühstück mit Referentin und einem Spieleabend, melden sich die Apenser LandFrauen aus der Sommerpause zurück. Beim gemeinsamen Frühstück hörten rund 120 Landfrauen zu, als die junge Zimmermeisterin Annika Perlmann aus Ahrensburg von ihren "Vier Jahren und einem Tag auf der Walz" berichtete. Gerade mal bei zehn Prozent liege der Frauenanteil unter den Wanderern auf der Walz, erzählt Perlmann. Die Landfrauen wissen nun, dass die schwarze Farbe der Kluft auf...

  • Apensen
  • 28.10.15
  • 245× gelesen
Panorama
Prosit auf die Rückkehr: Julian Höft auf der Ortstafel seiner Heimatstadt Stade
3 Bilder

"Zünftiger" Empfang für den Heimkehrer

Drei Jahre "auf der Walz": Klempner-Wandergeselle Julian Höft feierte drei Tage lang seine Rückkehr nach Stade tp. Stade. Was für ein spektakuläres Wiedersehen! Einen standesgemäßen Empfang bescherten Familie und Freunde dem Wandergesellen Julian Höft (21) aus Stade-Hagen. Nach drei Jahren "auf der Walz" kehrte der junge Bauklempner mit "einem Bündel voll" abenteuerlicher Erinnerungen, wertvoller Berufserfahrungen und frischen Zukunftsideen in sein Heimatdorf zurück. Die rauschende...

  • Stade
  • 01.05.15
  • 748× gelesen
Panorama
Zum Abschied kletterte Hauke Holst über das Ortsschild
4 Bilder

Frei wie ein Vogel

Dachdecker Hauke Holst (24) aus Stade drei Jahre "auf der Walz" tp. Stade. Für drei Jahre und einen Tag darf sich Dachdecker Hauke Holst (24) nicht mehr seinem Elternhaus in Stade nähern - so ist es Usus unter Zunft-Genossen "auf der Walz". Jung-Handwerker Hauke Holst hat kürzlich seine Reise als Wandergeselle angetreten. Am Stader Rathaus begann die offizielle Verabschiedung. Sein erster Fußmarsch führte ihn zum Ortsausgang Richtung Harsefeld. Eine Gruppe von Wandergesellen,...

  • Stade
  • 12.12.14
  • 881× gelesen
Service

Wandergesellen sind am Kiekberg

mi. Rosengarten. Rund 40 Wandergesellen aus dem Lebensmittelhandwerk sind am Freitag, 25. Juli, im Freilichtmuseum am Kiekeberg zu Gast. Die Bäcker, Konditoren, Köche und Brauer auf der Walz machen am im Freilichtmuseum Station und zeigen dort Rahmen im des Sommerspaß am Kiekeberg ihre Handwerkskunst. Bäcker und Konditoren backen dann von 10 bis 18 Uhr mit den teilnehmenden Kindern leckere süße Köstlichkeiten. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt...

  • Rosengarten
  • 15.07.14
  • 169× gelesen
Panorama
Geht auf die Walz: Zimmermannsgeselle Tim Gerstenkorn aus Stade
5 Bilder

Auf der Walz etwas von der Welt sehen: Zimmermannsgeselle Tim Gerstenkorn aus Stade wurde "losgebracht"

lt. Stade. "Ich will unterwegs sein und was von der Welt sehen", sagt Tim Gerstenkorn (20). Und dafür hat der Zimmermannsgeselle aus Stade jetzt mindestens drei Jahre und einen Tag Zeit. So lange nämlich dauert die Walz, auf die sich Tim jetzt begibt. Mit einem traditionellen Zimmermannsklatsch wurde er von knapp 100 Freunden, Angehörigen sowie Handwerkslehrlingen und Gesellen am Stader Ortsausgang verabschiedet und "losgebracht". Die Zimmermannslehrlinge der Handwerkskammer Stade hatten dazu...

  • Stade
  • 01.04.14
  • 2.103× gelesen
Panorama
Vor dem Johanniskloster und der St. Cosmae-Kirche in Stade (v. li.): Robert Rheinschmitt,  Johann Stader, Fabian Frei und Ivo Senti
2 Bilder

Freundin muss drei Jahre warten

Drei Jahre und einen Tag in der Ferne: Wandergesellen machten Station in Stade tp. Stade. "Wunderschönes altes Fachwerk - aber teuer zu restaurieren". So lautet das Urteil von vier fremden Wandergesellen, die in der vergangenen Woche in Stade Station machten. Die Jung-Zimmermänner Robert Rheinschmitt (24) aus Mecklenburg-Vorpommern, Fabian Frei (20) und Ivo Senti (20), beide aus der Schweiz, sowie Johann Stader (21) aus Bayern hatten sich kürzlich in Halle an der Saale getroffen und...

  • Stade
  • 22.04.13
  • 816× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.