Alles zum Thema Weltfrauentag

Beiträge zum Thema Weltfrauentag

Panorama
Sybille Kahnenbley

"Jede ist für sich selbst verantwortlich"

kb. Landkreis. Mit einem Appell wendet sich Sybille Kahnenbley, Kreisverbandsvorsitzende der Landfrauen, anlässlich des kürzlich stattfgefundenen Weltfrauentags und des "Equal Pay Day" am 18. März an alle Frauen: "Frauen, lebt Euer Leben. Sorgt für Euch, denn jede ist für sich selbst verantwortlich." Eine fundierte Schulbildung und eine gute berufliche Ausbildung seien aus Sicht der Landfrauen ebenso wichtig, wie eine möglichst lange, beständige Erwerbstätigkeit und stetige Weiterbildung. Eine...

  • Seevetal
  • 11.03.17
Panorama
Heidi Kluth

Beim internationalen Frauentag geht es um nicht verwirklichte Frauenrechte

(as). Auf der ganzen Welt machen Frauen am 8. März mit Veranstaltungen, Feiern und Demonstrationen auf noch immer nicht verwirklichte Frauenrechte aufmerksam. Auch im Landkreis finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Der Internationale Frauentag oder Weltfrauentag soll daran erinnern, dass weltweit Frauen noch immer in verschiedenen Bereichen des Lebens benachteiligt und unterdrückt werden. Der erste Internationale Frauentag fand 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich, der Schweiz und...

  • Rosengarten
  • 07.03.17
Service

Starke Frauen in Stadtbücherei

as. Buchholz. Starke Frauen werden in der Ausstellung „Frauenorte Niedersachsen - Über 1.000 Jahre Frauengeschichte“ von Mittwoch, 1. März, bis Dienstag, 14. März, in der Stadtbücherei (Kirchenstraße 6) Buchholz vorgestellt. Darunter bedeutende Frauen wie die Juristin und Frauenrechtlerin Anita Augspurg oder Roswitha von Gandersheim, die als erste deutsche Dichterin gilt. Dabei stehen die Leistungen der Frauen auf politischem, kulturellem, sozialem, wirtschaftlichem oder wissenschaftlichem...

  • Buchholz
  • 25.02.17
Panorama
Im eigens eingerichteten Seniorenschlafzimmer Dramaturg Mirko Winkel (li.), Drehbuch-Autor Tim Schramm und Regisseurin Alexandra Gerbaulet
5 Bilder

In den Räumen der "Schläferin" in Stade

Film-Dreh über Gatten-Mörderin Irina S. (65†) in Mietwohnung / WOCHENBLATT als "wichtige Requisite" tp. Stade. Wer Horrorszenen sehen will, wird enttäuscht: Im Kino-Kurzfilm "Die Schläferin" über Gatten-Mörderin Irina S. (†65) aus Stade lässt die Regie Räume wirken. Für die Dreharbeiten, bei denen Original-WOCHENBLATT-Ausgaben eine wichtige Requisite sind, haben die jungen Berliner Filmemacher Mirko Winkel, Dramaturg, sowie die Regisseurin Alexandra Gerbaulet und der Drehbuch-Autor Tim...

  • Stade
  • 19.04.16
Service

Internationaler Tag der Frauen

Am 8. März stehen die Frauen im Mittelpunkt (as). Der Internationale Frauentag oder Weltfrauentag wird am 8. März begangen und soll daran erinnern, dass Frauen weltweit noch immer in verschiedenen Bereichen des Lebens benachteiligt und unterdrückt werden. 1911 fand in Dänemark, Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA der erste Internationale Frauentag statt. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die...

  • Buchholz
  • 05.03.16
Service
Sabine von Xylander freut sich auf anregende Gespräche

Erstes Seevetaler Frauenfrühstück

kb. Seevetal. Der internationale Frauentag wird weltweit von Frauenorganisationen gefeiert. Die Seevetaler Gleichstellungsbeauftragte Sabine von Xylander lädt zu diesem Anlass erstmalig zu einem offenen Frühstück ein: Alle Seevetaler Frauen sind am Dienstag, 8. März, von 8.30 bis 10.00 Uhr im Rathaus herzlich willkommen zu Kaffee, Tee und Brötchen. Das Thema des Frauenfrühstücks soll eine offene Diskussion sein zum Thema „Was wir erreicht haben“. Sabine von Xylander freut sich auf eine...

  • Seevetal
  • 02.03.16
Service

Entertainerin Bibi Maaß zu Gast bei den Buchholzer Landfrauen

tw. Buchholz. Anlässlich des Weltfrauentages gibt es beim Buchholzer Landfrauenverein am Dienstag, 8. März, ein unterhaltsames Frühstück. Los geht es um 9 Uhr im Restaurant „Henry's“ (Steinbecker Str. 111) in Buchholz-Steinbeck. Zu Gast ist die Entertainerin Bibi Maaß mit ihrem Programm „Botox ist auch keine Lösung - bitter-süße Gedanken einer Frau über 50“. - Anmeldung bis Montag, 29. Februar, unter Tel. 04187-6666 (Brigitte Püttcher).

  • Buchholz
  • 26.02.16
Panorama
Matinee zum Weltfrauentag: Andrea Schrag (li.) lud Referentin Mechthild Schramme-Haack (mi.) und die stellvertretene Landrätin Anette Randt (CDU) sowie interessierte Bürger ins Winsener Kreishaus, um hier über Gleichberechtigung zu diskutieren
3 Bilder

Landkreis Harburg: Matinee zum Internationalen Weltfrauentag "Es besteht auch 2015 Handlungsbedarf"

Sei knapp 100 Jahren wird am 8. März der Internationale Weltfrauentag, der auf die deutsche Frauenrechtlerin und Sozialdemokratin Clara Zetkin zurückgeht, gefeiert. So auch vergangenen Sonntag in Winsen: Hier lud die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Harburg, Andrea Schrag zu einer Matinee unter dem Motto "Halbe-Halbe? Auf jeden Fall mehr Geschlechtergerechtigkeit" in das örtliche Kreishaus ein. "Auch im Jahr 2015 besteht noch Handlungsbedarf in frauen- und gleichstellungsrelevanten...

  • Winsen
  • 08.03.15
Panorama
Werben für die Teilnahme am Weltfrauentag: die Frauen des internationalen Treffs in Tostedt

Von Tanz bis Kabarett - Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag

bim. Landkreis. Für gleiche politische Rechte, gleiche Bildungsmöglichkeiten und finanzielle Unabhängigkeit kämpften bereits vor 104 Jahren Frauenrechtlerinnen. Bis heute besteht in Sachen Gleichberechtigung Handlungsbedarf, wenn es etwa um den Zugang zu Führungspositionen in Unternehmen und Verwaltungen und gleiches Gehalt geht. Aus diesem Anlass wird der Internationale Frauentag mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Folgendes ist im Landkreis Harburg geplant: Sonntag, 8. März, • ab 11...

  • Tostedt
  • 03.03.15
Service

Film zum Weltfrauentag

ig. Oederquart. Der Landfrauenverein Nordkehdingen lädt am "Weltfrauentag", Sonntag, 8. März, zu einer Film-Vorführung in den Taubenenhof nach Stade ein. Thema des Streifens: "Visionen aus dem Leben der Hildegard von Bingen" mit Barbara Sukowa in der Hauptrolle. Info: Tel. 04141 - 6591488 (Barbara Faus).

  • Nordkehdingen
  • 03.03.15