Werbepylon

Beiträge zum Thema Werbepylon

Panorama
Frauke Petersen-Hanson (McDonald's) vor dem Werbepylon am Nordring

Dibbersen: Pylon hat sich bewährt

Gewerbetreibende verzeichnen einen Zuwachs der Kundenfrequenz os. Dibbersen. "Ich sehe den Pylon als Interessenausgleich für die benachteiligten Gewerbebetriebe. Er hat sich bewährt." Dieses positive Fazit zieht Frauke Petersen-Hanson vom McDonald's-Schnellrestaurant in Dibbersen. Seit acht Monaten weist ein rund 15 Meter hoher Pylon am Nordring auf die Geschäfte in der Buchholzer Ortschaft hin. Seitdem verzeichnet Petersen-Hanson in ihrem Restaurant einen Kundenzuwachs um rund fünf Prozent....

  • Buchholz
  • 11.10.16
Politik
Vor dem neuen Werbepylon: (v. li.) Frauke Petersen-Hanson (McDonald's), Kai Burzlaff (Car Wash), Sybille Köster (Baby One), Max und Heiner Frommann (Gasthaus Frommann), Markus Lenk (Laminathaus), Ole Peterson (Car Wash) und Erster Stadtrat Dirk Hirsch

Dibbersen: Werbepylon für die Gewerbetreibenden

Neue Anlage am Nordring soll Kunden zielgerichtet in die Buchholzer Ortschaft leiten os. Dibbersen. Lange Zeit mussten die Gewerbetreibenden in Dibbersen auf den Werbepylon warten, mit dem sie auf ihre Geschäfte hinweisen können. Jetzt wurde die zwölf Meter hohe Anlage am Nordring aufgestellt - rund einen Kilometer vor der Abfahrt nach Dibbersen von der neuen Umgehungsstraße "B75 neu". Wie berichtet, hatten die Gewerbetreibenden nach Fertigstellung der "B75 neu" im Dezember 2014 vergeblich...

  • Buchholz
  • 02.02.16
Politik
So sieht der Entwurf der Werbeanlage aus
2 Bilder

Jetzt kommt doch ein Werbe-Pylon

Aber: Hinweis auf Gewerbetreibende steht nicht direkt in Dibbersen os. Dibbersen. Die Gewerbetreibenden in Dibbersen erhalten nun doch eine Chance, mit einer Werbeanlage auf ihre Geschäfte aufmerksam zu machen - allerdings nicht, wie zunächst gewünscht, im Bereich der neuen Umgehungsstraße "B75 neu". Stattdessen soll ein paar Hundert Meter weiter, an der Kreuzung Nordring/B75 in Sichtweite zum Fachmarktzentrum bei Möbel Kraft, eine zwölf Meter hohe Anlage entstehen. Dort werden Werbeschilder...

  • Buchholz
  • 07.07.15
Politik
Mit Hilfe eines Luftbildes wollen die Befürworter verdeutlichen, dass die Auswirkungen des Werbe-Pylons nicht dramatisch wären

Geringe Chancen für Werbe-Pylon

os. Dibbersen. Jetzt naht die Entscheidung, ob ein Werbepylon in Dibbersen aufgestellt wird oder nicht. Dabei scheinen die Chancen für Mit-Initiator Hans-Werner Püttjer schlecht zu stehen. Das zumindest geht aus der Antwort der Verwaltung auf verschiedene Anfragen der FDP-Ratsfraktion hervor. Wie berichtet, gibt es in Dibbersen seit vergangenem Jahr Streit über die Frage, wie Gewerbetreibende im Buchholzer Norden nach der Fertigstellung der Umgehungsstraße "B75 neu" auf ihre Angebote...

  • Buchholz
  • 16.09.14
Politik
Das Luftbild zeigt die neue Umgehungsstraße (re.). Der Werbepylon soll dichter an sie heranrücken
2 Bilder

Werbepylon: Anderer Standort, andere Höhe

Werbegemeinschaft Dibbersen setzt auf die Politik / Wird schon im Mai über den Antrag gesprochen? os. Dibbersen. Neue Hoffnung für die Werbegemeinschaft Dibbersen: Der Werbepylon, mit dem die Geschäftsinhaber in der Buchholzer Ortschaft die Auswirkungen durch die neue Umgehungsstraße "B75 neu" abmindern wollen, soll nun in die Politik getragen und öffentlich diskutiert werden. Das versprachen Ratsmitglieder bei einem Informationstreffen mit Vertretern der Werbegemeinschaft. Wie berichtet,...

  • Buchholz
  • 08.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.